Werbung

Werbung

You are not logged in.

9,581

Tuesday, February 11th 2020, 9:50am

Die Zukunft von Bayer 04 ist die Gegenwart ! Nichts wird sich je ändern ! Die einzige Konstanz die dieser Verein hat, ist die ständige Inkonstanz !


Es wird Saisons geben bei denen man sich fürs internationale Geschäft qualifiziert um spätestens in einem Viertelfinale auszuscheiden. Es wird Saisons geben, bei denen man um den Abstieg spielt, Es wird Saisons geben bei denen man sich für nix qualifiziert !

Man wird in jeder Saison sagen, die Mannschaft hat ein sehr großes Potenzial Blabla !!!

Am Ende kommt nix dabei raus, aber es wird heißen, dass sich trotzdem wenigstens alle wohlgefühlt haben ! :levz1



Selbstredend darf jeder denken und handeln wie er will. Nur so ganz nachvollziehen kann ich diese Denkweise tatsächlich nicht. Da gibt es ca. 14 Vereine alleine in der Bundesliga, deren Fans genau das gleiche sagen könnten. Größtenteils natürlich auf niedrigerem Niveau (z.B. Augsburg, oder auch der FC (!)), aber im wesentlichen müssten eigentlich alle das gleiche empfinden. Nun kann man natürlich sagen, dass der Bayer viel zu regelmäßig gute Chancen mehr zu erreichen verstreichen lässt. Das lasse ich gelten. Man sollte vielleicht aber mal berücksichtigen, dass auf der anderen Seite des Platzes auch 11 Spieler stehen, die das Spiel gewinnen wollen. Und so kommt es eben, dass noch nicht einmal so eine Giga-Mannschaft wie der BVB aktuell Tabellenführer ist. Wobei der BVB natürlich zumindest mal das Potenzial auf einen Titelgewinn hat. Wer nicht akzeptieren kann, dass es im Sport eben auch so sein kann, dass man einfach nichts gewinnt, der sollte seine Dauerkarte besser abgeben. Denn das ist dann schlicht Geldverschwendung. Wobei die Außendarstellung ja auch prima ist, wenn das dann viele machen. Gut z.B., dass die im Grunde völlig entwöhnten Anhänger von Leicester City jahrzehntelang durchgehalten haben. Am Ende wurden sie mit der Meisterschaft belohnt. Ich halte es dann eher mit den Systemtippern: Jede Woche den Tippschein abgeben, in der Hoffnung, dass es irgendwann mal wieder kracht. Denn nichts wäre blöder als das Tippen aufzuhören, eine Woche bevor die Stammzahlen gezogen werden.
Irgendwann hat der liebe Gott ein Einsehen !

9,582

Tuesday, February 11th 2020, 9:52am

Gut z.B., dass die im Grunde völlig entwöhnten Anhänger von Leicester City jahrzehntelang durchgehalten haben. Am Ende wurden sie mit der Meisterschaft belohnt. Ich halte es dann eher mit den Systemtippern: Jede Woche den Tippschein abgeben, in der Hoffnung, dass es irgendwann mal wieder kracht. Denn nichts wäre blöder als das Tippen aufzuhören, eine Woche bevor die Stammzahlen gezogen werden.
:bayerapplaus In diesem Sinne: Nur 6 Punkte bis Platz 1, nur noch 3 Siege bis zum Pokaltitel und ein interessantes Duell (vermeintlich auf Augenhöhe) gegen den FC Porto in de EL - gehen wirs an!

9,583

Tuesday, February 11th 2020, 10:53am

Diese Euphorie und Stimmung aus dem Spiel am Samstag muss man jetzt in die ganze Restsaison mitnehmen. Mit solchen Emotionen ist auch ein Titel drin!
So Spiele lassen den Bayer neue Fans gewinnen und wirken auf den ganzen Verein/ die Region.

Happy und dankbar :) :LEV6

Im Moment ist es allerdings so, dass die Stimmung immer wieder von einer zur anderen Seite kippt. Wenn man denkt, es läuft gar nichts mehr, kommen solche Spiele wie gegen den BVB. Wenn man denkt, jetzt sind wir im Flow, kommen solche Spiele wie gegen den FC oder Hertha. Aber aufgeben sollte man natürlich nie, gerade im Pokal hängt es nur an wenigen Spielen. Die Konstanz und auch die Klasse für den Meistertitel in der Liga haben wir allerdings derzeit nicht.

9,584

Friday, February 14th 2020, 7:45pm

Hier geht's vor allem um die Vergangenheit und die T(raditions) Frage, aber auch um die Zukunft unseres Vereins.

Wie viel Tradition steckt in Bayer Leverkusen? | Analyse

click

*Sollte die "Analyse" hier schon irgendwo aufgetaucht sein (?), lösch ich das posting.

9,585

Sunday, February 16th 2020, 4:26pm

Gestern die Frage an Kai... Bezüglich Meisterschaft.
Er ganz trocken... Ja

Kann es sein, dass unser Team intern Anfängt zu glauben das es möglich sein könnte...?

Wer spiele so gewinnt... Wer weiß
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

9,586

Saturday, February 29th 2020, 6:19am

Hie sollten einige User mal schnell von ihrer Euphoriewelle herunterkommen.
Ich freue mich auch über die jüngsten Erfolge und das momentaner Auftreten unserer Truppe, keine Frage, allerdings wenn man hier so einige Experten liest, stehen wir schon im Pokalfinale, haben den Silberpott in der Hand und die Schale sowieso. (jetzt mal übertrieben) :levz1

Aber Leute, haltet den Ball flach und lasst die Kirche im Dorf. So etwas ist noch nie gut gegangen, und wer lange genug dabei ist, weiss das auch! :LEV19 :levz1
Völler raus!

9,587

Saturday, February 29th 2020, 7:19am

Hie sollten einige User mal schnell von ihrer Euphoriewelle herunterkommen.
Ich freue mich auch über die jüngsten Erfolge und das momentaner Auftreten unserer Truppe, keine Frage, allerdings wenn man hier so einige Experten liest, stehen wir schon im Pokalfinale, haben den Silberpott in der Hand und die Schale sowieso. (jetzt mal übertrieben) :levz1

Aber Leute, haltet den Ball flach und lasst die Kirche im Dorf. So etwas ist noch nie gut gegangen, und wer lange genug dabei ist, weiss das auch! :LEV19 :levz1
Vom Prinzip sind nicht anders drauf wie du. Bei dir ist Glas halt immer leer, bei ihnen halt voll. Von daher...
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

9,588

Sunday, March 1st 2020, 12:10pm

Hie sollten einige User mal schnell von ihrer Euphoriewelle herunterkommen.
Ich freue mich auch über die jüngsten Erfolge und das momentaner Auftreten unserer Truppe, keine Frage, allerdings wenn man hier so einige Experten liest, stehen wir schon im Pokalfinale, haben den Silberpott in der Hand und die Schale sowieso. (jetzt mal übertrieben) :levz1

Aber Leute, haltet den Ball flach und lasst die Kirche im Dorf. So etwas ist noch nie gut gegangen, und wer lange genug dabei ist, weiss das auch! :LEV19 :levz1
:LEV14

So etwas ging jedes Jahr in vier Wettbewerben gut, und zwar immer für diejenigen, die sich Pokale oder die Schale holten. In der laufenden Saison halte ich es nicht für unmöglich, dass der Bayer auch mal abkassiert.
:LEV3

9,589

Sunday, March 1st 2020, 12:27pm

So ist es. Jammern können wir noch, wernn es nicht geklappt hat. Bis dahin vollgas :bayerapplaus :LEV6
Gegen Signaturen

9,590

Wednesday, March 4th 2020, 9:27pm

Pokal Halbfinale
Europa Liga Achtelfinale
Aussichtsreicher Platz in der Liga

Es sieht aktuell sehr erfreulich aus. Wir gewinnen nun auch die knappen Spiele. Und unsere Mentalität ist eine andere, als noch 2019. Wir haben da eine richtig gute Truppe beisamen.

9,591

Wednesday, March 4th 2020, 11:12pm

Vor allem haben wir zurzeit einen wirklich tiefen Kader, wo viele Spieler auf gutem Niveau sind und wir fast ohne Qualitätsverlust durchrotieren können.

Nur Havertz, Diaby, Volland und neuerdings Tapsoba sind eher schwierig zu kompensieren...

9,592

Wednesday, March 4th 2020, 11:16pm


Nur Havertz, Diaby, Volland und neuerdings Tapsoba sind eher schwierig zu kompensieren...


Hradecky, Sinkgraven, Lars Bender, Sven Bender...
Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.
(Eric Cantona, sinngemäß)

9,593

Wednesday, March 4th 2020, 11:19pm

Ja gut Torwarte sind selten so gut zu kompensieren :D Wendell hat sich einigermaßen gefangen, Amiri geht auch ganz ok als RV und S. Bender kann man so kompensieren, dass man auf Viererkette umstellt. Aber klar S. Bender ist natürlich auch sehr wichtig als Abwehrchef.

9,594

Wednesday, March 4th 2020, 11:28pm


Nur Havertz, Diaby, Volland und neuerdings Tapsoba sind eher schwierig zu kompensieren...


Hradecky, Sinkgraven, Lars Bender, Sven Bender...


Sinkgraven ist schwer zu kompensieren?

Die letzten beiden Spiele von Sinkgraven waren nun wirklich indiskutabel schlecht. Da hat Wendell zuletzt (auch gegen Leipzig) den deutlich besseren Eindruck hinterlassen. Sollte man mal so ehrlich anerkennen.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests