Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

9,281

Tuesday, May 21st 2019, 5:08pm

Vorschlag: Wir probieren es einfach aus und gewinnen nächste Saison einen Titel. Ok?

:bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus
Schneider Bernd!

9,282

Tuesday, May 21st 2019, 5:29pm

@Alexander
Also wenn wir eins nicht haben, ist es ein Kartenproblem! Selbst gegen Schalke gab es Steher, diese Saison fällt mir nur Bayern ein, wo es schwierig war für den Normalo ein Ticket zu bekommen.
Zumal unsere Ticketpreise im Topf C lächerlich sind und man da für den wahrscheinlich günstigsten Buli Preis gut Fußball gucken kann.
Bevor der Steher nicht 17mal voll ist, erübrigt sich alles andere.

Ich verstehe auch nicht was in D oder MG so toll sein soll. In D ist die Hütte nicht im Ansatz voll und die Atmosphäre kommt vom Band. In MG gehts jedes Jahr weiter nach unten, die waren so grottig trotz 2:0 Sieg gegen uns.
Wer das halt besser findet, der soll dahin und den braucht man auch nicht zu uns zu rekrutieren mit irgendwelchen Maßnahmen (Titel, Spielstil, Marketing).

Normal ist unsere Nordkurve auch keine Kurve sondern D Block, fertig. C und besonders E ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten was Fankurve angeht. Unsere Kurve ist also eher viel zu groß als zu klein.

9,283

Tuesday, May 21st 2019, 10:37pm

Das Stadion in MG ist richtig miserabel. 45 Minuten anstehen für ne Cola.... Sitze so eng zusammen, dass dir der Nachbar auf dem Schoss sitzt.
Keine Ahnung, wie man da freiwillig hingehen kann. Mich hat das Stadion ein mal von innen gesehen.....
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

9,284

Tuesday, May 21st 2019, 11:28pm

Quoted

1. Ausreichend verfügbare Stehplätze
2. Damit verbunden eine mitreizende Stimmung im Stadion


Können bei der Gelegenheit ja alle in Strapsen kommen. :wacko: :LEV18

9,285

Tuesday, May 21st 2019, 11:33pm

In rot oder schwarz?
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

9,286

Tuesday, May 21st 2019, 11:34pm

Egal. Hauptsache durchsichtig.

9,287

Wednesday, May 29th 2019, 5:31pm

Die DFL hat dieFinanzkennzahlen der Proficlubs veröffentlich.

Beim Thema "Personalaufwand" liegen wir hinter den Bayern (315 Mio), dem BVB (187 Mio), Wolfsburg (128 Mio) und Schalke (125 Mio) auf Platz 5 (111 Mio). Knapp vor Leipzig (105 Mio). Beim Thema Umsatz hinter den Bayern (620 Mio), dem BVB (520 Mio) und Schalke (338 Mio) auf Platz 5 (248 Mio). Wieder knapp vor Leipzig (245 Mio).

Ca. 18 Mio haben wir laut Bilanz an die Mutter abgeführt. Mit fast 23 Mio € Zahlungen an Spielerberater lagen wir noch vor den Bayern auf einem fraglichen Platz 2 der Liga!
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

9,288

Wednesday, May 29th 2019, 6:45pm

Die DFL hat dieFinanzkennzahlen der Proficlubs veröffentlich.

Beim Thema "Personalaufwand" liegen wir hinter den Bayern (315 Mio), dem BVB (187 Mio), Wolfsburg (128 Mio) und Schalke (125 Mio) auf Platz 5 (111 Mio). Knapp vor Leipzig (105 Mio). Beim Thema Umsatz hinter den Bayern (620 Mio), dem BVB (520 Mio) und Schalke (338 Mio) auf Platz 5 (248 Mio). Wieder knapp vor Leipzig (245 Mio).

Ca. 18 Mio haben wir laut Bilanz an die Mutter abgeführt. Mit fast 23 Mio € Zahlungen an Spielerberater lagen wir noch vor den Bayern auf einem fraglichen Platz 2 der Liga!
Unfassbar. Sorry aber ernsthaft.

9,289

Wednesday, May 29th 2019, 6:53pm

Naja, was daran unfassbar ist, weiß ich nicht wirklich. Die Zahlen überraschen mich jetzt nicht wirklich. Wir sind Leverkusen, die zwei Jahre nicht in der CL waren, da musst du den Berater ein bissl mehr schmieren. Okay Boldt ist jetzt weg, mal schauen wie Rolfes das dann hinkriegt. Können wir uns dann nächstes Jahr anschauen.
PS. Der Kicker fordert das der Gesetzgeber da einschreiten soll. Sorry davon halte ich gar nichts.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

9,290

Wednesday, May 29th 2019, 9:15pm

Naja, was daran unfassbar ist, weiß ich nicht wirklich. Die Zahlen überraschen mich jetzt nicht wirklich. Wir sind Leverkusen, die zwei Jahre nicht in der CL waren, da musst du den Berater ein bissl mehr schmieren. Okay Boldt ist jetzt weg, mal schauen wie Rolfes das dann hinkriegt. Können wir uns dann nächstes Jahr anschauen.
PS. Der Kicker fordert das der Gesetzgeber da einschreiten soll. Sorry davon halte ich gar nichts.
Wertet man es als Personalkosten, dann fliessen fast 20% dieser Kosten an die Spielerberater. Das finde ich schon sehr sportlich! Rolfes war selbst in dem Business. Daher verspreche ich mir in der Hinsicht keine Verbesserung!

Welche Deals/spektakulären Verlängerungen haben wir 2018 gestemmt, die das verursacht haben könnten?
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

9,291

Wednesday, May 29th 2019, 9:26pm

werden eher laufende Kosten sein. 1 Mio pro Spieler an Beraterkosten...
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

9,292

Thursday, May 30th 2019, 6:02am

Naja, was daran unfassbar ist, weiß ich nicht wirklich. Die Zahlen überraschen mich jetzt nicht wirklich. Wir sind Leverkusen, die zwei Jahre nicht in der CL waren, da musst du den Berater ein bissl mehr schmieren. Okay Boldt ist jetzt weg, mal schauen wie Rolfes das dann hinkriegt. Können wir uns dann nächstes Jahr anschauen.
PS. Der Kicker fordert das der Gesetzgeber da einschreiten soll. Sorry davon halte ich gar nichts.
Wertet man es als Personalkosten, dann fliessen fast 20% dieser Kosten an die Spielerberater. Das finde ich schon sehr sportlich! Rolfes war selbst in dem Business. Daher verspreche ich mir in der Hinsicht keine Verbesserung!

Welche Deals/spektakulären Verlängerungen haben wir 2018 gestemmt, die das verursacht haben könnten?
Naja, sicherlich ist das "Sportlich", aber für mich sind das nur noch zahlen ob 40 Millionen oder 20 Millionen. Ich sag es mit den Worten von Freiburgs Trainer Streich: "Zahlen Zahlen hab da kein Gefühl mehr".

Zu deiner letzten Fragen. Es wird sich so verhalten wie BayerMania87 beschrieben hat. D.h. dieser Betrag sagt nicht aus, was (bzw. wie hoch) die Deals 2018 waren, sondern was Bayern 04 Leverkusen für das Geschäftsjahr 2018 aufwenden musste. Man nennt das Rechnungsabgrenzungsposten. So lief auch der Neymar-Deal mit PSG ab und man konnte so das FFP umgehen. Man teilt den Betrag in seiner Buchführung auf die Laufzeit des Spielervertrags auf und es wird entsprechend verbucht. D.h. Bayer 04 Leverkusen hat Beispielsweise mit einem Spieler 2016 um 3 Jahre verlängert und der Berater bekommt pro Saison 1 Millionen. Dann wird der Betrag buchhalterisch nicht komplett 2016 (3 Millionen) in seiner Buchführung aufgeführt, sondern über die Laufzeit verrechnet, d.h. 1 Millionen für 2016, 2017, 2018. Das Prinzip: Wir haben bereits bezahlt, die Leistung wird erst in einer späteren Periode erbracht.


Auf den Punkt gebracht, alle Verträge/Beträge mit unseren Spielern für das Kalenderjahr 2018 (bzw deren Spielerberater) sind in diesen Posten aufgeführt: Das war die Aufwendungen von Bayer 04 Leverkusen für das Geschäftsjahr 2018 und sind unabhängig von den Zeitpunkten der entsprechenden Zahlungen.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

This post has been edited 1 times, last edit by "Tapeworm" (May 30th 2019, 6:07am)


9,293

Thursday, May 30th 2019, 6:56am

@ Tapeworm
Klingt stimmig. Danke!
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

9,294

Thursday, May 30th 2019, 7:39am

@ Tapeworm
Klingt stimmig. Danke!
Bitte, dann konnte ich es ja doch einigermaßen "verständlich" erklären. Meine Frau ist ja Bilanzbuchhalterin und von ihr lass ich mir das alles erklären und das ist teilweise so kompliziert, weil nicht wirklich logisch (für mich).

Was ich ja interessant finde, ist (wenn man die Spielerberaterzahlungen als Stellenwert nimmt) das Standig von Bayer Leverkusen. Sicherlich sind 20 Millionen ein sportlicher Wert, da wir aber öfter mal im selben Gewässer fischen, wie der BvB (der das doppelte aufwenden muss). D.h. so unattraktiv kann Bayer 04 Leverkusen nicht sein, wenn allein "Titelchancen, Südkurve, Tradition und echte Liebe" nicht ausreichen und gezwungen ist das doppelte aufzuwenden. (ich weiß "Milchmädchenrechnung, verdeutlicht aber nur das das "Schmerzengeld" gelb zu tragen höher ist :levz1 )
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

9,295

Thursday, May 30th 2019, 7:58am

.
"Fußball, die Leidenschaft, die Leiden schafft"

This post has been edited 3 times, last edit by "Renato13" (May 30th 2019, 8:07am)


9,296

Thursday, May 30th 2019, 11:16am

Eine deutsche Gebührenordnung für Spielervermittler - das gehört für mich in die Kategorie schlechter Aprilscherz.
Vielleicht noch ein Budget oder Fallpauschalen dazu?

Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

9,297

Wednesday, June 26th 2019, 2:17pm

Bayer 04 hat die Verträge von Marcel Daum und Schahriar Bigdeli langfristig verlängert. Daum unterzeichnete beim Werksklub einen bis zum 30. Juni 2023 gültigen Kontrakt als Co-Trainer Analyse und verlängerte damit wie Athletik-Trainer Bigdeli das ursprünglich noch bis 2020 gültige Arbeitspapier vorzeitig um weitere drei Jahre.

Quelle: Bayer Homepage
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

9,298

Wednesday, June 26th 2019, 4:33pm

Sehr geil
We all we got, we all we need!
Vollborn - Tah, Nowotny, Lúcio - Aránguiz - Schneider, Ballack, Kroos, Zé Roberto - Kirsten, Berbatov