Werbung

Werbung

You are not logged in.

8,881

Tuesday, December 18th 2018, 12:39am

Die halbe Liga hat uns am Nasenring durch die Arena geführt. Aber bei Rudi ist die Welt in Ordnung.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

8,882

Tuesday, December 18th 2018, 8:29pm

BILD dir deine Meinung!!
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

8,883

Wednesday, December 19th 2018, 1:41am

1) Dortmund - Niederlage
2) Gladbach - Niederlage
3) Bayern - Niederlage
4) Leipzig - Niederlage
5) Frankfurt - Niederlage
6) Hoffenheim - Niederlage
7) Berlin - Nächste Woche
8) Wolfsburg - Niederlage



Es sollte mittlerweile jedem (auch denen mit der Bayer Brille) klar sein, in welcher Region wir absolut nix verloren haben. Absolut zurecht.

Es setzt sich bloß noch stärker fort, was letzte Saison klar zu erkennen war. In der Spitze waren wir kaum auf Augenhöhe, denn auch in der besseren letzten Saison haben wir ständig in Top-Duellen verloren oder konnten zumindest nicht gewinnen. Nur dass wir diese Saison es auch gegen schwächere Teams nicht gebacken kriegen.

8,884

Wednesday, December 19th 2018, 10:49am

1) Dortmund - Niederlage
2) Gladbach - Niederlage
3) Bayern - Niederlage
4) Leipzig - Niederlage
5) Frankfurt - Niederlage
6) Hoffenheim - Niederlage
7) Berlin - Nächste Woche
8) Wolfsburg - Niederlage



Es sollte mittlerweile jedem (auch denen mit der Bayer Brille) klar sein, in welcher Region wir absolut nix verloren haben. Absolut zurecht.

Es setzt sich bloß noch stärker fort, was letzte Saison klar zu erkennen war. In der Spitze waren wir kaum auf Augenhöhe, denn auch in der besseren letzten Saison haben wir ständig in Top-Duellen verloren oder konnten zumindest nicht gewinnen. Nur dass wir diese Saison es auch gegen schwächere Teams nicht gebacken kriegen.

Wo hast Du diese Annahme her? Vom Gefühl? Das ist dieses Jahr der Supergau gegen die „grossen“! Letzte Saison haben wir in den gleichen Begegnungen mit Heim und Auswärtsspielen berücksichtigt, wesentlich mehr geholt. In Prozenten lässt sich das leider nicht rechnen weil, man eine Null schlecht verdoppeln kann.
Hoffenheim unentschieden
Gladbach Sieg
Wolfsburg Unentschieden
Eintracht Sieg
Dortmund Unentschieden
Leipzig Sieg
Bayern Niederlage
Also, merkst was? Um diese katastrophen Saison schönzureden, muss man uns nicht in der letzten kleiner machen. :LEV6
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

8,885

Wednesday, December 19th 2018, 6:00pm

Stimmt, mir ist da bloß die extreme Chancenlosigkeit gegen die Bayern hängen geblieben und wie stark wir vorher in den Topspielen unter Schmidt waren.

8,886

Wednesday, December 19th 2018, 11:57pm

Schon wahnsinn, dass man mit nem Sieg gegen Hertha noch alle Chancen auf Platz 4-6 hat. Aktuell sind es 7 Punkte auf den Tabellenvierten. Hinzu kommt, dass Leipzig am Samstag gegen Bremen spielt. Dazu gibt es die Paarungen Frankfurt gegen Bayern und Dortmund gegen Gladbach. Man könnte also realistisch bis auf drei Punkte an die EL Plätze rankommen und mit der Hertha gleichziehen (die wurden in den ersten 9 Spielen noch so hoch gehandelt... Vergisst man leicht).

Aber wahrscheinlich kommt es anders und wir verlieren.

8,887

Thursday, December 20th 2018, 9:06am

Mit nem 3:0 Heimsieg könnte man sogar an Berlin vorbeiziehen :D :D
Die heutige Gesellschaft wird durch zwei Extreme geprägt:
Präzision und Gestammel.
Meine Äußerungen sind ein Hybrid daraus!

8,888

Thursday, December 20th 2018, 9:42am

Mit nem 3:0 Heimsieg könnte man sogar an Berlin vorbeiziehen :D :D
Wirklich irre! Ich habe gestern im Stadion auch an der Leistung herumgemeckert. Aber als ich abends die "Highlights" des Spiels der Bayern gegen Leipzig gesehen habe, musste ich feststellen, dass das auch nicht besser aussah.

Egal wer in der Rückrunde auf der Bank sitzt: Mt einem Sieg gegen Berlin und dem Überwintern in beiden Poalen wäre tatsächlich durchaus noch was drin in dieser Saison. Gegen Heidenheim ist ein Weigerkommen ein Muss und Krasnodar halte ich definitiv auch nicht für unschlagbar. DIe russische Liga pausiert schon seit dem 9.12. Die ersten Pflichtspiele von denen nach 2 Monaten Pause sind die beiden Partien gegen uns. Das ist sicher kein Nachteil...
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

8,889

Thursday, December 20th 2018, 7:47pm

Quoted

Mit nem 3:0 Heimsieg könnte man sogar an Berlin vorbeiziehen :D :D
Wirklich irre! Ich habe gestern im Stadion auch an der Leistung herumgemeckert. Aber als ich abends die "Highlights" des Spiels der Bayern gegen Leipzig gesehen habe, musste ich feststellen, dass das auch nicht besser aussah.

Egal wer in der Rückrunde auf der Bank sitzt: Mt einem Sieg gegen Berlin und dem Überwintern in beiden Poalen wäre tatsächlich durchaus noch was drin in dieser Saison. Gegen Heidenheim ist ein Weigerkommen ein Muss und Krasnodar halte ich definitiv auch nicht für unschlagbar. DIe russische Liga pausiert schon seit dem 9.12. Die ersten Pflichtspiele von denen nach 2 Monaten Pause sind die beiden Partien gegen uns. Das ist sicher kein Nachteil...
Schön, mal ein bisschen Optimismus zu lesen. Aber warten wir Samstag für das endgültige Fazit ab :) Ich ahne ja leider schlimmes... Hertha liegt uns nicht so.

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L21 mit Tapatalk

8,890

Friday, December 21st 2018, 9:00am

Schön, mal ein bisschen Optimismus zu lesen. Aber warten wir Samstag für das endgültige Fazit ab :) Ich ahne ja leider schlimmes... Hertha liegt uns nicht so.

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L21 mit Tapatalk


Ich bin da echt optimistisch.

Wenn ich im Stadion war haben wir eigentlich immer gewonnen , unentschieden gespielt oder verloren , das ist doch schonmal ein gutes Zeichen :D :LEV8 :LEV3
Die heutige Gesellschaft wird durch zwei Extreme geprägt:
Präzision und Gestammel.
Meine Äußerungen sind ein Hybrid daraus!

8,891

Friday, December 21st 2018, 6:32pm

wenn ich im stadion wäre würden wir 1000% gewinnen :D
Is bei mir aber schon was länger her.
Stärke Bayer

8,892

Saturday, December 22nd 2018, 12:08pm

Bernd Schröder und Holger Tromp übernehmen neu geschaffene Direktionen

"Die Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH strukturiert ihre Direktionsebene weiter um. Ab dem 01. März 2019 werden Dr. Bernd Schröder (im Bild rechts) als Direktor Marketing & Vertrieb sowie Holger Tromp (im Bild links) als Direktor Kommunikation ihre Arbeit für den Werksklub aufnehmen. Der bisherige Direktor Marketing & Kommunikation, Jochen A. Rotthaus, wird seinen im April 2019 auslaufenden Vertrag derweil auf eigenen Wunsch nicht verlängern."

https://www.bayer04.de/de-de/news/bayer0…ene-direktionen


Carro baut weiter um.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

8,893

Saturday, December 22nd 2018, 12:33pm

"Die Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH strukturiert ihre Direktionsebene weiter um. Ab dem 01. März 2019 werden Dr. Bernd Schröder (im Bild rechts) als Direktor Marketing & Vertrieb sowie Holger Tromp (im Bild links) als Direktor Kommunikation ihre Arbeit für den Werksklub aufnehmen. Der bisherige Direktor Marketing & Kommunikation, Jochen A. Rotthaus, wird seinen im April 2019 auslaufenden Vertrag derweil auf eigenen Wunsch nicht verlängern."

https://www.bayer04.de/de-de/news/bayer0…ene-direktionen


Carro baut weiter um.

Sieht ganz klar nach Gewinnmaximierung aus. Hat gute und schlechte Seiten. Dazu kennt er beide. Zeitenwende Nr. 3 beim Bayer.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

8,894

Sunday, December 23rd 2018, 1:32pm

Der Thiel darf weiter stümpern? Was ist mit den Fitness-Fuzzis, die die Mannschaft in einen inakzeptablen Fitness-Zustand übergeben?
"Bosz hat drei Regeln:


1. Fußballspielen, Fußballspielen, Fußballspielen
2. Nach Ballverlust - schneller Ballgewinn
3. Balance."


Damit kann man die Bayern schlagen. Und der Kovac weint dazu.

8,895

Sunday, December 23rd 2018, 2:41pm

Was denn für ein inakzeptabler Fitness-Zustand? Und was gibt es an der Arbeit von David Thiel auszusetzen?
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

8,896

Sunday, December 23rd 2018, 2:53pm

Als Fan muss man schon leidensfähig sein. Jedes Jahr ein neuer Trainer schlaucht ganz schön....

8,897

Sunday, December 23rd 2018, 3:32pm

dunkle wolken ziehen am horizont auf :LEV16
Stärke Bayer

8,898

Sunday, December 23rd 2018, 4:03pm

Alles, aber wirklich alles wurde bestätigt was wir seit Wochen schreiben.
Jonas wollte HH schon nach der letzten Saison durch einen neuen Trainer entlassen. Spätestens zur ersten Natio Pause.
Bosz und Hasenhüttl wurden von Jonas angesprochen. Völler zauderte mal wieder solange mit dem Wechsel bis es einfach nicht mehr ging.
Intern waren die Spieler schon lange verloren. Die Ansprachen waren so wie HH an der Seitenlinie wirkte.
Keine Entwicklung, kein Fortschritt.

Carro baut gerade kräftig um und wird sein Zeil Top 20 Europas auch ernsthaft umsetzen wollen. Das erste Opfer war leider Boldt.
Das zweite wird geschmeidig Völler sein.

Mein Bauch hat mich wieder nicht im Stich gelassen. Wir hätten das schon alles viel viel früher haben können. Dann säße wohl Hasenhüttl oder Bosz schon auf der Bank.
Wenn intern schon die Überzeugung da war es geht eh nicht mehr wirklich so weiter warum so lange an HH festhalten? Die Ergebnisse waren zwar halbwegs da aber die Entwicklung der Spieler und des Fußballs an sich waren erschreckend. Das ist ja nicht Bayer 04 Leverkusen Ball, das war schlimmer als bei Dutt und Skibbe.

Ei gutes hat es aber: Nach der Ära Callmund und Holzhäuser/Völler kommt nun die Carro Ära. Klares Ziel ist die CL. Die ist nun nicht mehr zu Verhandeln.
Das hat zwar Jonas gekostet und könnte noch teurer werden wenn wir ihn nicht bei Transfers, besonders auch bei den deutlich besseren Erlösen für Spieler und höheren Ablösen Mut, ersetzen können oder es wieder Geschenke an die Konkurrenz gibt aber warten wir mal ab. Carro hat klar den Auftrag CL ausgegeben. Vermutlich wegen mehr Gewinn für die AG aber wenn dabei Titel bei raus springen alles ok.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

8,899

Sunday, December 23rd 2018, 4:15pm

Alles, aber wirklich alles wurde bestätigt was wir seit Wochen schreiben.
Jonas wollte HH schon nach der letzten Saison durch einen neuen Trainer entlassen. Spätestens zur ersten Natio Pause.
Bosz und Hasenhüttl wurden von Jonas angesprochen. Völler zauderte mal wieder solange mit dem Wechsel bis es einfach nicht mehr ging.
Intern waren die Spieler schon lange verloren. Die Ansprachen waren so wie HH an der Seitenlinie wirkte.
Keine Entwicklung, kein Fortschritt.

Carro baut gerade kräftig um und wird sein Zeil Top 20 Europas auch ernsthaft umsetzen wollen. Das erste Opfer war leider Boldt.
Das zweite wird geschmeidig Völler sein.

Mein Bauch hat mich wieder nicht im Stich gelassen. Wir hätten das schon alles viel viel früher haben können. Dann säße wohl Hasenhüttl oder Bosz schon auf der Bank.
Wenn intern schon die Überzeugung da war es geht eh nicht mehr wirklich so weiter warum so lange an HH festhalten? Die Ergebnisse waren zwar halbwegs da aber die Entwicklung der Spieler und des Fußballs an sich waren erschreckend. Das ist ja nicht Bayer 04 Leverkusen Ball, das war schlimmer als bei Dutt und Skibbe.

Ei gutes hat es aber: Nach der Ära Callmund und Holzhäuser/Völler kommt nun die Carro Ära. Klares Ziel ist die CL. Die ist nun nicht mehr zu Verhandeln.
Das hat zwar Jonas gekostet und könnte noch teurer werden wenn wir ihn nicht bei Transfers, besonders auch bei den deutlich besseren Erlösen für Spieler und höheren Ablösen Mut, ersetzen können oder es wieder Geschenke an die Konkurrenz gibt aber warten wir mal ab. Carro hat klar den Auftrag CL ausgegeben. Vermutlich wegen mehr Gewinn für die AG aber wenn dabei Titel bei raus springen alles ok.



Bis auf deine Boldt Begeisterung stimme ich dir zu. Gute Analyse.

8,900

Sunday, December 23rd 2018, 4:27pm

Alles, aber wirklich alles wurde bestätigt was wir seit Wochen schreiben.
Jonas wollte HH schon nach der letzten Saison durch einen neuen Trainer entlassen. Spätestens zur ersten Natio Pause.
Bosz und Hasenhüttl wurden von Jonas angesprochen. Völler zauderte mal wieder solange mit dem Wechsel bis es einfach nicht mehr ging.
Intern waren die Spieler schon lange verloren. Die Ansprachen waren so wie HH an der Seitenlinie wirkte.
Keine Entwicklung, kein Fortschritt.
Wo wurde denn irgendwas davon bestätigt? Das ist doch alles Spekulation.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018