Werbung

Werbung

You are not logged in.

221

Saturday, November 20th 2021, 7:16pm

Ohne richtigen Stürmer und grotten schlechtes Mittelfeld (Andrich nehme ich da raus) drei Punkte.
Was will man mehr.

222

Saturday, November 20th 2021, 8:24pm

Gruseliges Spiel mal wieder, in dem wir mit viel Glück 3 Punkte holen. Hinten mit vielen Fehlern, vorne nervtötend schlampig. Insbesondere Diaby aufreizend lustlos in der Defensivarbeit und vorn ungenau und immer wieder mit der falschen Entscheidung.
Man hat den Eindruck, das Team ist sehr schlecht eingespielt. Keine Automatismen, viele Missverständnisse. Wir leben nur von der individuellen Klasse, und wenn da nix kommt, sind wir aufgeschmissen.

Die Serie schlechter Spiele setzt sich fort, auch wenn wir mit viel Glück mal wieder 3 Punkte geholt haben.
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

223

Saturday, November 20th 2021, 8:28pm

Ohne die kräftige Mithilfe des Schiri Teams hätte Bochum heute hochverdient mindestens einen Punkt mitgenommen.
Kann man nicht anders sagen.

224

Saturday, November 20th 2021, 8:32pm

Ich fand das Spiel gar nicht so schlecht, wir hatten die besseren Chancen und "der letzte Pass" kam häufig an und wurde in einen mehr oder minder guten Abschluss verpackt.
H₂C=C=O

225

Saturday, November 20th 2021, 8:36pm

Ein sehr hart erarbeiteter und leicht glücklicher Sieg (2 mal Schiri-Glück). Aber was will man auch mehr erwarten wenn einfach unsere beiden Stürmer noch nicht fit sind? Hoffentlich ist bald Schick wieder belastbar, dann haben wir vorne wieder einen Zielspieler. Wenn seine Verletzungsanfälligkeit jetzt nicht wieder rein kickt :-/

226

Saturday, November 20th 2021, 9:14pm

War froh, als der Kick endlich vorbei war: beschissene Chancenverwertung, grausame (Heim) Stimmung, alles grau in grau...gegen einen spielerisch weniger limitierten Gegner wahrscheinlich auch ein Ergebnis-Desaster.

So tüten wir die Punkte halt gerne ein und sind gespannt, ob die Celtic-Fans Donnerstag die Bochumer nochmal toppen. Ob man die Gästeränge so vollstopfen muss in diesen Zeiten, steht ohnehin auf einem anderen Blatt. Ich kann es nicht nachvollziehen. :wacko:

227

Saturday, November 20th 2021, 9:54pm

Seoane hat gestern auf der PK gesagt, das Gefühl, wenn man Spiele gewinnt, sei nicht mehr da, man müsse bei Null anfangen. Er betonte, dass Resultate normalerweise die Leistung widerspiegeln, so als wollte er sagen, dass er das bei uns momentan nicht sieht. Also dass wir wohl eher glücklich gewinnen, nicht leistungsgerecht. Und er merkte an, dass es mit dem Sagen nicht getan sei, das Tun sei wichtiger. Klang für mich sehr kritisch und passt ins Bild, dass wir nach Länderspielpausen erstmal wieder ins Spiel finden müssen.


Nachdem die Bayern gestern vorgeführt wurden, war unsere Nicht-"Re"Aktion vorhersehrbar.


Insofern habe ich heute ein spannendes Spiel gesehen, beide Mannschaften hatten ihre Chancen. Frimpong hatte einen gut beim Schiedsrichter nach dem nicht gepfiffenen Foul von Soares. Tah hatte Glück, Wirtz, Paulino und Sinkgraven hatten im Abschluss heute Pech.


Dass wir dennoch drei Punkte zuhause halten ist doch einen Asbach Uralt wert :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus
Einmal Bayer immer Bayer
Mein Bayer - du bes e jeföhl
Der Bayer ist der geilste Club der Welt!

228

Saturday, November 20th 2021, 11:03pm

OJE. Aha. Jetzt muß man sich schon einen Glückskeks Sieg gegen die graueste Maus der BL schön saufen.
Eine Flasche Rum haut noch keinen Seemann um.
Brave new world.
Wenn ein Trainer so etwas sagt, muss man ihn nicht entlassen, sondern erschießen
(Udo Lattek zu Thomas Hörsters Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben)
(Osram zu Thomas Hörsters Sami Hyypiäs Aussage, er habe die Hoffnung aufgegeben keine Ideen mehr und brauche jetzt dringend Hilfe)
wenn der FC Bayern schwächelt, ...

229

Saturday, November 20th 2021, 11:20pm

Seoane hat gestern auf der PK gesagt, das Gefühl, wenn man Spiele gewinnt, sei nicht mehr da, man müsse bei Null anfangen. Er betonte, dass Resultate normalerweise die Leistung widerspiegeln, so als wollte er sagen, dass er das bei uns momentan nicht sieht. Also dass wir wohl eher glücklich gewinnen, nicht leistungsgerecht. Und er merkte an, dass es mit dem Sagen nicht getan sei, das Tun sei wichtiger. Klang für mich sehr kritisch und passt ins Bild, dass wir nach Länderspielpausen erstmal wieder ins Spiel finden müssen.


Nachdem die Bayern gestern vorgeführt wurden, war unsere Nicht-"Re"Aktion vorhersehrbar.


Insofern habe ich heute ein spannendes Spiel gesehen, beide Mannschaften hatten ihre Chancen. Frimpong hatte einen gut beim Schiedsrichter nach dem nicht gepfiffenen Foul von Soares. Tah hatte Glück, Wirtz, Paulino und Sinkgraven hatten im Abschluss heute Pech.


Dass wir dennoch drei Punkte zuhause halten ist doch einen Asbach Uralt wert :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus
Ich habe einen 21 Jahre alten Asbach in meiner Bar. Der ist aber zu schade für diesen Sieg.

230

Sunday, November 21st 2021, 11:30am

Ich habe einen 21 Jahre alten Asbach in meiner Bar. Der ist aber zu schade für diesen Sieg.

Definitiv. Gut konservieren bis zum EL-Titel. :LEV18

231

Sunday, November 21st 2021, 12:36pm

Also ich habe insgesamt ein gutes Bundesligaspiel mit einem glücklichen, aber auch nicht unverdienten Sieger gesehen.
Zwei mal Schiriglück, ja.
Sehr geile Rettungsaktion von Tah.
Weniger, aber dafür die weitaus besseren Chancen.
Erschrocken hat mich leider eher die (kaum vorhandene) Anhängerschaft, als das Spiel unserer Mannschaft.

Also im Rückspiel in Bochum müssen wir auf dieser Ebene mindestens den Ausgleich schaffen, in der Vergangenheit kann ich mich da an ein paar geile Auftritte erinnern.

232

Sunday, November 21st 2021, 12:52pm

Also ich habe insgesamt ein gutes Bundesligaspiel mit einem glücklichen, aber auch nicht unverdienten Sieger gesehen.
Zwei mal Schiriglück, ja.
Sehr geile Rettungsaktion von Tah.
Weniger, aber dafür die weitaus besseren Chancen.
Erschrocken hat mich leider eher die (kaum vorhandene) Anhängerschaft, als das Spiel unserer Mannschaft.

Also im Rückspiel in Bochum müssen wir auf dieser Ebene mindestens den Ausgleich schaffen, in der Vergangenheit kann ich mich da an ein paar geile Auftritte erinnern.



Wobei wir da auch nur den Steh-Gästeblock vollkriegen, während andere Vereine den gesamten Sitzbereich hinterm Tor bevölkern. Für die Entfernung waren immer verhältnismäßig wenig da. Aber Sitzbereich kostet ja mehr....Hoffe, dass es im April anders aussieht.
Der Klügere kippt nach!

233

Sunday, November 21st 2021, 12:58pm

Also ich habe insgesamt ein gutes Bundesligaspiel mit einem glücklichen, aber auch nicht unverdienten Sieger gesehen.
Zwei mal Schiriglück, ja.
Sehr geile Rettungsaktion von Tah.
Weniger, aber dafür die weitaus besseren Chancen.
Erschrocken hat mich leider eher die (kaum vorhandene) Anhängerschaft, als das Spiel unserer Mannschaft.

Also im Rückspiel in Bochum müssen wir auf dieser Ebene mindestens den Ausgleich schaffen, in der Vergangenheit kann ich mich da an ein paar geile Auftritte erinnern.



Wobei wir da auch nur den Steh-Gästeblock vollkriegen, während andere Vereine den gesamten Sitzbereich hinterm Tor bevölkern. Für die Entfernung waren immer verhältnismäßig wenig da. Aber Sitzbereich kostet ja mehr....Hoffe, dass es im April anders aussieht.
Mal wieder Zeit für ein "Finally Red" ;-)

234

Sunday, November 21st 2021, 2:17pm

Die letzten Auswärtskicks dort liegen ja schon gut 12 Jahre zurück. Ich kann mich beim besten Willen auch nicht dran erinnern, dort jemals eine so gute Stimmung in deren Heimbreich erlebt zu haben wie gestern bei uns. OK, Aufstiegseuphorie und einiges andere mag sich geändert haben. Sitzplatz geht klar, bin dabei. :LEV19

235

Sunday, November 21st 2021, 10:22pm

Mal wieder Zeit für ein "Finally Red" ;-)
:LEV3
Einmal Bayer immer Bayer
Mein Bayer - du bes e jeföhl
Der Bayer ist der geilste Club der Welt!

236

Sunday, November 21st 2021, 10:37pm

Hätte nie gedacht, dass Schick dermaßen fehlt.
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

237

Monday, November 22nd 2021, 1:56pm

Diese Bochumer imponieren mir.

Gekonnt zusammengestellter, sehr homogener Kader, dem Thomas Reis mit viel Geduld nen ansehnlichen Kick eingeimpft :D hat.
Nix mit destruktiv und hinten reinstellen, die Bochumer Jungs haben Lust auf Fußball spielen, und das tun sie richtig gut.
Z.B. der Elvis mit seinen starken langen Diagonalbällen, und auf den Flügeln geht die Post ab, Chapeau.

Dazu kein Pyro auf den Rängen.
So mögen wir das.
Bitte den VfL in der Bundesliga etablieren, und dafür Schalke dauerhaft raus.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.