Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Friday, October 29th 2021, 12:42pm

Polemik ist auch verständliche Reaktion bei dem Mist, der hier veranstaltet wird. Im DFB Pokal DIE Titelchance billig weggeworfen gegen einen unterklassigen Gegner, gegen den man einfach gewinnen MUSS. Da kassieren wir zwei Gegentore gegen so eine harmlos Offensive besetzt mit mittelmäßigen Zweitligaspielern. In den letzten Jahren haben Dortmund, Frankfurt und Wolfsburg den Pokal gewonnen. Da wollen wir auch seit Jahren hin. Immer wieder wird dieser „Titelwunsch“ nach außen kommuniziert. Bloß merkt man davon auf dem Platz nichts. Was Hradecky, Tah und co. auf dem Platz dargeboten haben war erbärmlich und ist ein weiterer Tiefpunkt. Am Ende können wir möglicherweise zusehen wie Köln den Pokal gewinnt.

In der Bundesliga wurde man zweimal jetzt regelrecht gedemütigt. Der ein oder andere Spieler sollte sich vielleicht mal öffentlich entschuldigen. Stattdessen sonnen sich Phrasendrescher wie Amiri, Demirbay und Tah in Selbstzufriedenheit und Hradecky pflegt sein Kreisligaimage, indem er immer wieder sein Bierkonsum anpreist. Normalerweise müsste hier der Baum brennen.

22

Friday, October 29th 2021, 12:45pm

Polemik ist auch verständliche Reaktion bei dem Mist, der hier veranstaltet wird. Im DFB Pokal DIE Titelchance billig weggeworfen gegen einen unterklassigen Gegner, gegen den man einfach gewinnen MUSS. Da kassieren wir zwei Gegentore gegen so eine harmlos Offensive besetzt mit mittelmäßigen Zweitligaspielern. In den letzten Jahren haben Dortmund, Frankfurt und Wolfsburg den Pokal gewonnen. Da wollen wir auch seit Jahren hin. Immer wieder wird dieser „Titelwunsch“ nach außen kommuniziert. Bloß merkt man davon auf dem Platz nichts. Was Hradecky, Tah und co. auf dem Platz dargeboten haben war erbärmlich und ist ein weiterer Tiefpunkt. Am Ende können wir möglicherweise zusehen wie Köln den Pokal gewinnt.

In der Bundesliga wurde man zweimal jetzt regelrecht gedemütigt. Der ein oder andere Spieler sollte sich vielleicht mal öffentlich entschuldigen. Stattdessen sonnen sich Phrasendrescher wie Amiri, Demirbay und Tah in Selbstzufriedenheit und Hradecky pflegt sein Kreisligaimage, indem er immer wieder sein Bierkonsum anpreist. Normalerweise müsste hier der Baum brennen.

Dann geh doch morgen ins Stadion und mache mit den angeblich ja reichhaltig vorhandenen Gleichgesinnten auf die aus deiner Sicht existierenden Mißstände aufmerksam.
Niemand hindert dich.

23

Friday, October 29th 2021, 2:52pm

Ich hab das jetzt öfter hier mit Hradecky und dem Bierkonsum gelesen.... Meine Güte, wie lächerlich ist das bitte? Als ob sich der Lukas jetzt jeden Tag ne halbe Kiste ziehen würde und am Spieltag immer überfüllt auf dem Platz stehen würde. :D

Die Reflexe auf der Linie sagen für mich nicht aus, dass er ein Spritti ist...hei ei ei...

Er trinkt gerne mal n Pils, na und? ich auch... vielleicht isst Frimpong gerne mal n Snickers... Ich finde es gut, dass Hradecky noch einer ist, der etwas authentisch ist und das auch in die Interviews bringt und nicht so ein vorgefertigter Phrasendrescher wie die meisten Teenies ist, die ja auch nichts anderes dürfen.

In diesem Sinne: Proooooosit

24

Friday, October 29th 2021, 3:48pm

Ich hab das jetzt öfter hier mit Hradecky und dem Bierkonsum gelesen.... Meine Güte, wie lächerlich ist das bitte? Als ob sich der Lukas jetzt jeden Tag ne halbe Kiste ziehen würde und am Spieltag immer überfüllt auf dem Platz stehen würde. :D

Die Reflexe auf der Linie sagen für mich nicht aus, dass er ein Spritti ist...hei ei ei...

Er trinkt gerne mal n Pils, na und? ich auch... vielleicht isst Frimpong gerne mal n Snickers... Ich finde es gut, dass Hradecky noch einer ist, der etwas authentisch ist und das auch in die Interviews bringt und nicht so ein vorgefertigter Phrasendrescher wie die meisten Teenies ist, die ja auch nichts anderes dürfen.

In diesem Sinne: Proooooosit


:bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus
Der Klügere kippt nach!

25

Friday, October 29th 2021, 4:11pm

Quoted

Durch Lahmarschigkeit, schlechtes Stellungsspiel und lasches Zweikampfverhalten. Von allen miesen Leverkusener Einkäufen - davon gibt es weit mehr, als oben erwähnt - halte ich Tah für den schlechtesten.


Sorry, aber da hab ich aufgehört zu lesen.

Ich hab nach der zweiten Zeile abgebrochen.
Meine Ignore-Liste: benderforever, Tombay1969, levboy69, Mikar68, Caminos, Stammtisch Trainer, Stubbi

26

Friday, October 29th 2021, 7:01pm

Ein weiterer unreflektierter Kommentar eines frustrierten Zuschauers, der keine Ahnung von Fußball hat und mit Niederlagen nicht umgehen kann.

Vor allem der Part mit Völler: Unehrenhaften Rauswurf einer Vereinslegende fordern, der sowieso das Zepter an die jüngere Generation übergibt. :LEV11
Und dann einen Callmund zitieren, der die Arbeit bei Bayer ausdrücklich lobt. Habe keinen Respekt für solche "Fans".
gut geschrieben :bayerapplaus

27

Friday, October 29th 2021, 7:57pm

Manche haben halt einfach die Schnauze voll von den immer gleichen Ankündigungen vor der Saison bzw. vor den Spielen wie Mittwoch und die schwachen Leistungen die dann folgen.
Es ist immer wieder das GLEICHE. Einige hier wollen diese Kritik aber nicht hören und werden lieber persönlich.
#StärkeBayer

28

Friday, October 29th 2021, 8:31pm

Es ist immer wieder das GLEICHE.
Unterscheiden wir uns da ernsthaft von allen anderen Vereinen? Wer wird deutscher Meister? Wenn nicht die dann...? Und mitunter auch mal ein anderer Verein. Es ist immer wieder das GLEICHE. :LEV19
Einmal Bayer immer Bayer
Mein Bayer - du bes e jeföhl
Der Bayer ist der geilste Club der Welt!

29

Friday, October 29th 2021, 10:54pm

Der User hatte sich im übrigen 2006 hier angemeldet und wohl bis jetzt nur gelesen.
Trotzdem Willkommen :LEV6
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

30

Friday, October 29th 2021, 11:45pm

Ich denke es ist an der Zeit das wesentliche Mittel zum Erlangen eines Titels auf den Weg zu bringen: Die Umänderung der Vereinsfarben in rot-gelb-beige-violett.
H₂C=C=O

31

Saturday, October 30th 2021, 11:18am

7 mal in den letzten 12 Jahren ab Unterklassigen Gegnern im Pokal gescheitert sagt doch alles über den Verein
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

32

Saturday, October 30th 2021, 12:00pm

Ich hab das jetzt öfter hier mit Hradecky und dem Bierkonsum gelesen.... Meine Güte, wie lächerlich ist das bitte? Als ob sich der Lukas jetzt jeden Tag ne halbe Kiste ziehen würde und am Spieltag immer überfüllt auf dem Platz stehen würde. :D

Die Reflexe auf der Linie sagen für mich nicht aus, dass er ein Spritti ist...hei ei ei...

Er trinkt gerne mal n Pils, na und? ich auch... vielleicht isst Frimpong gerne mal n Snickers... Ich finde es gut, dass Hradecky noch einer ist, der etwas authentisch ist und das auch in die Interviews bringt und nicht so ein vorgefertigter Phrasendrescher wie die meisten Teenies ist, die ja auch nichts anderes dürfen.

In diesem Sinne: Proooooosit


selbst schuld, wenn hradecky sich selbst so lächerlich gibt und in jedem interview nach guten spielen der mannschaft seine biersprüche bringen muss. das kommt dann pro saison paar mal zurück, wenn er seine böcke schlägt.

Ein weiterer unreflektierter Kommentar eines frustrierten Zuschauers, der keine Ahnung von Fußball hat und mit Niederlagen nicht umgehen kann.

Vor allem der Part mit Völler: Unehrenhaften Rauswurf einer Vereinslegende fordern, der sowieso das Zepter an die jüngere Generation übergibt. :LEV11
Und dann einen Callmund zitieren, der die Arbeit bei Bayer ausdrücklich lobt. Habe keinen Respekt für solche "Fans".


ein weiterer typischer kommentar eines bayerfans, der nichts von der mannschaft erwartet. um dir das vor augen zu führen: "wir haben schon immer verloren, das wird auch immer so sein. als jahrelanger und wahrer fan hat man sich schon darauf einzustellen und eingestellt!" :LEV14
habe keinen respekt für solche lullis als "fans"

33

Saturday, October 30th 2021, 5:57pm

Dienen

Hallo Kurvenfans! Verstehe ja, dass meine Kritiker alle bereits im Besitz von "Lätzchen" der Bayerspieler sind. Da muss man natürlich demütig sein, da ist Kritik nicht gefragt. Da muss man "seinem" Verein zur Hilfe springen, ihn "ein bißchen" verteidigen (wie Tante Käthe sagen würde - ich wiederhole: achtet im Interview mal drauf, wie viel bei Herrn Völler "ein bißchen" ist).

Mir war nicht bekannt, dass es hier im Forum steile Hirarchien gibt. Man darf sich also nicht anmelden und ein Thema eröffnen? Muss sich erst hoch dienen? Ich darf Euch beruhigen, liebe Bayer-Teens. Nach der Anmeldung - stimmt, die kam durchaus aus Frust, gut beobachtet - wusste ich nicht gleich, wo ich meine A-TAH-cken posten sollte/musste/durfte. Ein neues Thema zu eröffnen schien mir am sichersten. Hatte jedoch nichts mir Arroganz des Neulings zu tun.

Ich habe also keine Ahnung von Fussball? Das tut weh! Weil ich doch Gegenteil bereits bewiesen habe (übrigens: 13 Elfer verwandelt in meiner bescheidenen Karriere. Von 13!!! Kein Witz. Alle unten links - hart neben den Pfosten). Nicht nur als hiesiger Kommentator, auch als Spieler. Auch Bezirksklasse und Landesliga sind kein Ponyhof und sprechen eher für Ahnung vom Fußball, als Fan-mit-Bier zu sein.

Wir sollten aber nicht streiten! Sachliches Streitgespräch ist eine Sache, die Lieblingsspieler wider besseres Wissen verteidigen, eine Andere.

Während das Wolfsburgspiel noch läuft (bin beim 2:0 in Minute 50 geflüchtet um mich bei Euch auszuheulen) ist meine Prophezeiung wahr geworden. Habt Ihr Opa-TAH gesehen? Beim 1:0? Wie ein hilfloser Viertligaspieler luftlöchert er `rum und lässt sich zuvor ausspielen wie man es von ihm kennt. Sorry, der TAH "iss keiner" - dabei muss ich bleiben. Was seinen vermeintlichen Status als Abwehrchef angeht: Wenn er das wäre, spielte er hinten zentral (statt Tapsobär), nicht rechts!

Ich könnte jetzt auch noch ein bißchen ledern (...) gegen den finnischen Goalie - gemessen an Vollborn ist gemeint - aber, ich geb`s zu, vom Torwartspiel fehlt mir die praktische Ahnung. Ich ordne unseren Finnen im Goalie-Mittelfeld der Liga ein. Nicht mehr, nicht CL!

Was oder wer bleibt? Baumgartlinger, Palacios, Hincapie (wie`s scheint), Schick, Aranguiz (Tendenz fallend), Diaby, Wirtz, Frimpong, Bakker, Alario, Bellarabi. Reicht doch - sind ja 11 Freunde!

Nolch `ne Demirbay-Story am Rande zum Thema Sexismus einerseits und zum Thema "ich-bin-wahrscheinlich-der-Größte" andererseits: Demirbay spielt bei Fortuna Düsseldorf. Wird wegen irgendwas vom DFB bestraft. Muss ein Spiel gegen eine lokale Damenmannschaft pfeifen. Nach langer Weigerung willigt er ein und pfeift das Spiel in Strassenklamotten und...? MANTEL!!!!! Ein Witz? Nein - kann man googeln!

Von allen Transferausgaben der Leverkusener - trotz der 20.000.000 für die Luftpumpe Dragovic - tun die 32.000.000 für Eckenspezialist Demirbay besonders weh. Bei derzeitigem Verkauf (der wohl 2022 erfolgen dürfte!) gäbe es mit Rabattmarken keine Millionen mehr für ihn von Altay Izmir oder Koscher Karabük, behaupte ich. Ich kenne solche Spieler aus meiner aktiven Zeit gut: Klasse am Ball, schiesst gerne Ecken und Freistöße, macht 2 Weltklassespiele pro Saison und geht gegen jeden Drittligisten mit fliegenden Fahnen unter. Spielt im Winter gerne mit Unterhöschen! Solche Typen helfen am Ende keiner Mannschaft mit Ambitionen weiter. Im Gegenteil - sie ziehen einen Großteil jeder Mannschaft `runter.

Jetzt hagelts Ohrpfeifen!! Es muss aber doch auch den Einen oder Anderen Fußballkenner geben, der meine Meinung teilt. Ist ja nur Fußball - ist ja nur ein Forum - am Ende, ich wiederhole mich, würde mich nichts mehr freuen als mich in TAH, DEMIRBAY und AMIRI getäuscht zu haben. Vielleicht werden ja alle Drei bald gemeinsam Weltmeister. Dann geh`ich "im Wasser"...!!!!

ARTEMIS

34

Saturday, October 30th 2021, 5:59pm

Der User hatte sich im übrigen 2006 hier angemeldet und wohl bis jetzt nur gelesen.
Trotzdem Willkommen
DANKE TRAINER!

>A<

35

Saturday, October 30th 2021, 6:01pm

Ich denke es ist an der Zeit das wesentliche Mittel zum Erlangen eines Titels auf den Weg zu bringen: Die Umänderung der Vereinsfarben in rot-gelb-beige-violett.
Ich plädiere eindeutig für ROSA!

36

Saturday, October 30th 2021, 6:05pm

Quoted

Durch Lahmarschigkeit, schlechtes Stellungsspiel und lasches Zweikampfverhalten. Von allen miesen Leverkusener Einkäufen - davon gibt es weit mehr, als oben erwähnt - halte ich Tah für den schlechtesten.


Sorry, aber da hab ich aufgehört zu lesen.

Ich hab nach der zweiten Zeile abgebrochen.
Deshalb nennst du dich zu Recht "NULLCHECKER". Kompliment für die exellente Namenswahl, Nullinger!

37

Saturday, October 30th 2021, 6:10pm

@ARTEMIS

Naja, ich hab deinen Text gelesen, halte ihn sowohl inhaltlich und auch sprachlich für "naja". Aber okay. Kleiner Tipp am Rande: Du scheinst ja gerne andere als Weicheier zu bezeichnen, demnach bist du ein ganzer harter. Warum wählst du dann den Weg über dieses Forum? Du könntest doch knallhart ne Demo organisieren und dich vor die Geschäftsstelle stellen. Am besten noch mit Gleichgesinnte, gibt hier einige (wobei ich bezweifle, das sie den Mut haben). Ich mein, man kann über die Dutt-Aktion damals denken was man will, aber die hatten zumindest die Eier und sind aus der Anonymität heraus getreten. Ist aber nur eine Idee.

PS: Ich red' von ner richtigen klassischen Demo und nicht von ner Onlinepetition.
Sprachlich "naja"...? Echt? So gut? Allerdings hätte ich "harter" gross geschrieben, also so: "...ein ganz Harter". Die restlichen Fehlerchen sind,.....naja!!!

38

Saturday, October 30th 2021, 6:12pm

Quoted

Durch Lahmarschigkeit, schlechtes Stellungsspiel und lasches Zweikampfverhalten. Von allen miesen Leverkusener Einkäufen - davon gibt es weit mehr, als oben erwähnt - halte ich Tah für den schlechtesten.


Sorry, aber da hab ich aufgehört zu lesen.

Ich hab nach der zweiten Zeile abgebrochen.
Deshalb nennst du dich zu Recht "NULLCHECKER". Kompliment für die exellente Namenswahl, Nullinger!


:bayerapplaus :bayerapplaus
Rudi Völler - Erfolgsverhinderer!

39

Saturday, October 30th 2021, 8:16pm

Eiermann

Einer hat´s schon vor Jahren gewusst, als er die Fußballweisheit prägte:

"AYER - wir brauchen AYER!"


Der "Beier" hat sie nicht - soviel steht fest!


ARTEMIS

40

Saturday, October 30th 2021, 8:24pm

Deutscher Meister 2022

Ich kann Euch den DEUTSCHEN MEISTER 2022 verraten: Wollt Ihr doch sicher wissen. Nein, "Bayern Müngen" (Lodda) wird`s diesmal nicht!

Meister 2022 wird: "UNION LEVERKUSEN" !!!

Ich habe aus zwei Mannschaften eine Meistertruppe gebildet:

Das Rezept?

Man nehme das Talent von Bayer Leverkusen und mische es mit den Eiern und der Leidenschaft von Union Berlin!

ARTEMIS