Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

341

Saturday, October 30th 2021, 9:23pm

Nach 8 Minuten in der zweiten Halbzeit müsste es 4:0 stehen....

Das wird noch was....
Als ob man es hätte ahnen können. :LEV14 :LEV6 Bayer wie man es erwartet hatte. Geile Reaktion :LEV9

Da hilft selbst kein guter Whiskey mehr
:LEV6


Weil guter Whisky ohne e geschrieben wird und man selbst davon mehr als drei oder fünf braucht, bis man sich das Spiel schöngetrunken hat
Du hast noch nie einen guten Bourbon im Glas gehabt!


O doch, Blantons, Woodford oder Longbranch z.B. ... zuhause in meiner Bar, aber leider nicht hier, um aufs Spiel anzustossen..... denn kein Whisky ist nach den letzten Spielen ganz sicher keine Lösung :LEV7
Es lief alles nach Plan - aber der Plan war scheiss.....

342

Saturday, October 30th 2021, 9:33pm

Nach 8 Minuten in der zweiten Halbzeit müsste es 4:0 stehen....

Das wird noch was....
Als ob man es hätte ahnen können. :LEV14 :LEV6 Bayer wie man es erwartet hatte. Geile Reaktion :LEV9

Da hilft selbst kein guter Whiskey mehr
:LEV6


Weil guter Whisky ohne e geschrieben wird und man selbst davon mehr als drei oder fünf braucht, bis man sich das Spiel schöngetrunken hat
Du hast noch nie einen guten Bourbon im Glas gehabt!


O doch, Blantons, Woodford oder Longbranch z.B. ... zuhause in meiner Bar, aber leider nicht hier, um aufs Spiel anzustossen..... denn kein Whisky ist nach den letzten Spielen ganz sicher keine Lösung :LEV7
Woodford ist nicht so mein Ding. Der Blanton ist preislich explodiert, aber ungeachtet dessen ein Wahnsinnstropfen.

Rare Breed ist im Glas.

Heute hatte ich überlegt, den Sinatra Select zu probieren. Aber das verschiebe ich auf den Gewinn der EL!

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

343

Saturday, October 30th 2021, 10:18pm

Nach 8 Minuten in der zweiten Halbzeit müsste es 4:0 stehen....

Das wird noch was....
Als ob man es hätte ahnen können. :LEV14 :LEV6 Bayer wie man es erwartet hatte. Geile Reaktion :LEV9

Da hilft selbst kein guter Whiskey mehr
:LEV6


Weil guter Whisky ohne e geschrieben wird und man selbst davon mehr als drei oder fünf braucht, bis man sich das Spiel schöngetrunken hat
Du hast noch nie einen guten Bourbon im Glas gehabt!


O doch, Blantons, Woodford oder Longbranch z.B. ... zuhause in meiner Bar, aber leider nicht hier, um aufs Spiel anzustossen..... denn kein Whisky ist nach den letzten Spielen ganz sicher keine Lösung :LEV7
Woodford ist nicht so mein Ding. Der Blanton ist preislich explodiert, aber ungeachtet dessen ein Wahnsinnstropfen.

Rare Breed ist im Glas.

Heute hatte ich überlegt, den Sinatra Select zu probieren. Aber das verschiebe ich auf den Gewinn der EL!

Die Hoffnung stirbt zuletzt!


Probier lieber sofort.... verschieben auf die Zeit nach etwas, das nie passieren wird, ist auch keine Lösung.
Es lief alles nach Plan - aber der Plan war scheiss.....

344

Sunday, October 31st 2021, 1:54am

[quote='Caminos','index.php?
Stimmt - Wasser trinken, regelmässige Bewegung an der frischen Luft sowie einen handwerklichen Beruf auszuüben ist allemal schlechter als sich ähnlich einem Junkie zehnmal sinnlosen medizinischen Eingriffen zu unterziehen, für die man selber noch die Haftung übernimmt.
Lass mich einfach in Ruhe und mache das was du willst. :LEV19[/quote]

Wie unfassbar dumm bist du bitte?

345

Sunday, October 31st 2021, 9:31am

Für mich kein Unterschied zum Fußball unter Bosz. Viel Ballbesitz, jedoch NULL Torgefahr.

346

Sunday, October 31st 2021, 7:42pm

Ich denke JEDER hat klar und deutlich sehen können, weiche Qualität Jonathan "Tanzbär" Tah tatsächlich hat. Es braucht nur den Einwechselspieler LUKEBAKIO, um diesem schwerfälligen Millionario den Ball gleich 2x durch die Hosenträger zu spielen (vor dem 1:0 der Gäste). Lächerlich was der spielt und was er alles NICHT kann. Ein "Abwehrchefchen" ohne Bundesligaformat. Wer das nicht erkennt ist ein TAH-Groupie, kein Kenner des Fussballs.

347

Monday, November 1st 2021, 11:46am

Die Kicker Noten sprechen auch eine deutliche Sprache. Die Feldspieler haben einen schlechteren Notenschnitt als gegen die Bayern.

Köln und Karlsruhe waren dumm und unnötig, weil wir da Chancen en masse hatten.

Das am Samstag war einfach gruselig und besorgniserregend.

Das nächste Ligaspiel ist gegen die Hertha. Gegen die haben wir seit ca 2,5 Jahren kein Tor mehr geschossen. Ich ahne schlimmes :LEV16
W11 Liga 3


2017/2018
Pollersbeck - Durm, Toprak, Baumgartl, J.Willems - Meyer, Darida, Bentaleb, Robben, Bruma - Raffael, Niederlechner

2018/2019
Rensing, Wiesner - Bauer, Vejkovic, Konate, Badstuber, Chandler - Latza, Witsel, Zakaria, Gentner, Castro, Bittencourt, Kagawa - Hack, Belfoldil, Wagner, Traore


2019/2020
Nübel - Da Costa, Plattenhardt, Elvedi, Suchy, N'Dicka - Mehmedi, Leckie, Nkunku Drexler, Gnabry, Rode - Diaby, Waldschmidt, Kramaric

348

Monday, November 1st 2021, 6:27pm

Soziologie

Man stelle sich vor: Man kommt aus ärmlichen Verhältnissen. Man hat Talent. Spielt 2. Liga. Kauft den ersten GTI mir 18. Dann gibts ein Angebot aus Deutschland - von Leverkusen. Erst macht der Manager mächtig Wind, behauptet Spieler-X wird auch von Spitzenvereinen aus Spanien und England umworben. Am Ende unterschreibt der Zwanzigjährige. Mit seiner Unterschrift wird er bereits zum MIllionär. Das vervielfacht sich im Laufe der Vertragszeit. Man fährt jetzt gepimmten Mercedes - im Arm zwei Freundinnen (beide wahrscheinlich "Influencerinnen"). Am Ende der Vertragslaufzeit - man wurde gerade 23 - hat man seine 3 Jahre Bayer (vom 4-Jahresvertrag) abgerissen. 3x3.000.000 =9.000.000 minus Steuer = 5.500.000 netto sind jetzt auf dem Konto. 500.000 hat man verpulvert und der armen Familie geschickt oder zukommen lassen.

Frage:
Von 100 solcher Spieler - alle weit weg von zu Hause - haben nun die Einstellung und den Charakter, sich für einen Verein wie den Bayer den Arsch aufzureissen. In Bielefeld, Fürth oder Hoffenheim - auswärts, bei 2 Grad, Dauerregen und 2 Toren Rückstand, als Tabellenachter?

Ist natürlich eine hypothetische Frage. Keiner kann die wirklich beantworten. Man darf aber Vermutungen anstellen!

Ich gehe davon aus, dass 20 bis max. 30% dieser Hundertschaft (also 20-30 Spieler) die Eier hat, auch unter solchen Bedingungen die 100% zu geben, die Verein und Fans erwarten!

Ich kannte zwei Bayerspieler persönlich (Ehemalige aus den letzten Jahren, um 2015), die unter diese, meine Vermutung fallen.

Das Dortmund mit seinen Teeni-Einkäufen bisher Glück hatte, sollte Rolfes nicht unbedingt zwanghaft kopieren wollen. Nicht das Alter entscheidet, sondern die Klasse.

UND NATÜRLICH DER CHARAKTER!

ARTEMIS


PS
In Berlin wird der Bayer ein beschissenes Unentschieden erreichen, vermute ich! Nicht weil irgendwas besser geworden wäre. Weil Berlin auch `ne teure, offenbar blind zusammengekaufte Gurkentruppe hat!

349

Tuesday, November 2nd 2021, 1:11am

Lieber Artemis,
laut Deinen Kommentaren bist Du entweder ein deprimierter Skeptiker oder ein negativer Opportunist. Beides ist nicht schön und nicht unbedingt richtig ;-)
Grübel nicht zu sehr!
UEFA-Cup-Sieg & DFB-Pokal... Da ist noch Luft nach oben!

350

Tuesday, November 2nd 2021, 10:31am

Man stelle sich vor: Man kommt aus ärmlichen Verhältnissen. Man hat Talent. Spielt 2. Liga. Kauft den ersten GTI mir 18. Dann gibts ein Angebot aus Deutschland - von Leverkusen. Erst macht der Manager mächtig Wind, behauptet Spieler-X wird auch von Spitzenvereinen aus Spanien und England umworben. Am Ende unterschreibt der Zwanzigjährige. Mit seiner Unterschrift wird er bereits zum MIllionär. Das vervielfacht sich im Laufe der Vertragszeit. Man fährt jetzt gepimmten Mercedes - im Arm zwei Freundinnen (beide wahrscheinlich "Influencerinnen"). Am Ende der Vertragslaufzeit - man wurde gerade 23 - hat man seine 3 Jahre Bayer (vom 4-Jahresvertrag) abgerissen. 3x3.000.000 =9.000.000 minus Steuer = 5.500.000 netto sind jetzt auf dem Konto. 500.000 hat man verpulvert und der armen Familie geschickt oder zukommen lassen.

Frage:
Von 100 solcher Spieler - alle weit weg von zu Hause - haben nun die Einstellung und den Charakter, sich für einen Verein wie den Bayer den Arsch aufzureissen. In Bielefeld, Fürth oder Hoffenheim - auswärts, bei 2 Grad, Dauerregen und 2 Toren Rückstand, als Tabellenachter?

Ist natürlich eine hypothetische Frage. Keiner kann die wirklich beantworten. Man darf aber Vermutungen anstellen!

Ich gehe davon aus, dass 20 bis max. 30% dieser Hundertschaft (also 20-30 Spieler) die Eier hat, auch unter solchen Bedingungen die 100% zu geben, die Verein und Fans erwarten!

Ich kannte zwei Bayerspieler persönlich (Ehemalige aus den letzten Jahren, um 2015), die unter diese, meine Vermutung fallen.

Das Dortmund mit seinen Teeni-Einkäufen bisher Glück hatte, sollte Rolfes nicht unbedingt zwanghaft kopieren wollen. Nicht das Alter entscheidet, sondern die Klasse.

UND NATÜRLICH DER CHARAKTER!

ARTEMIS


PS
In Berlin wird der Bayer ein beschissenes Unentschieden erreichen, vermute ich! Nicht weil irgendwas besser geworden wäre. Weil Berlin auch `ne teure, offenbar blind zusammengekaufte Gurkentruppe hat!


In allen anderen Klubs verdienen die Spieler natürlich gerade mal Mindestlohn und müssen sich deutlich mehr anstrengen als in Leverkusen, weil ihre Existenz bedroht ist, wenn sie ihren Job verlieren.

351

Tuesday, November 2nd 2021, 3:56pm

Also ich kann dem Statement von Artemins in vielen Punkten einiges abgewinnen!
Meine Stadt - Mein Verein
Also.... auf gehts! :bayerapplaus