Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, February 2nd 2021, 9:04pm

20. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart: 5:2 (2:0) (Samstag, 06.02.2021; 15:30 Uhr, BayArena)

Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

This post has been edited 5 times, last edit by "Stammtisch Trainer" (Feb 6th 2021, 7:21pm)


2

Tuesday, February 2nd 2021, 9:06pm

5:0 für uns in einem furiosen Spiel. Wir werden uns in einen Rausch spielen.
Der Klügere kippt nach!

3

Tuesday, February 2nd 2021, 9:11pm

Auf gehts VfB.... Gratispunkte abholen!
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ... #WirMachenDasMitDenRatschen

Zitat Hartmut: Vorne gewinnt man Spiele, hinten Meisterschaften. Bei uns funktioniert es in der Mitte.

4

Tuesday, February 2nd 2021, 9:18pm

Wir sollten ab jetzt nur noch mit 8 Defensiven Spielern auflaufen. Vorne passiert bei uns eh nix, aber sobald der Gegner über die Mittellinie kommt, klingelt es bei Hradetzky.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

5

Tuesday, February 2nd 2021, 9:20pm

Gibt doch eh die nächste Niederlage.

6

Tuesday, February 2nd 2021, 9:20pm

15:30 Uhr ist eine tolle Zeit für einen Spaziergang.

7

Tuesday, February 2nd 2021, 9:23pm

Von mir aus kann der Bayer 8-0 gewinnen oder verlieren, es juckt mich nicht. Dieses Spiel eben ist Grund genug, um sich dieses Bullsh1t erstmal nicht mehr anzusehen. Seit Jahren schaue ich jedes Spiel, reine Zeitverschwendung bei einem Verein mit Spielern ohne Ehrgeiz.

8

Tuesday, February 2nd 2021, 9:54pm

Ein Sieg wäre nicht gut. Dann heißt es Essen war ein Ausrutscher und die Mannschaft hat ne Reaktion gezeigt. Das passt momentan alles nicht zusammen.

9

Tuesday, February 2nd 2021, 9:57pm

Essen war kein Ausrutscher, dann kannst auch sagen der Januar war ein Ausrutscher.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

10

Wednesday, February 3rd 2021, 1:08am

Es liegt an Bosz und seinem Trainerteam allein, hier mal alternative Systeme zu entwickeln.Vor allem, wenn einige Spieler weiter ausfallen, aber neue frische dazu kommen.

Zu einer Eigenschaft eines guten Trainers gehört auch das improvisiren zum Erfolg-

glaub ich aber nicht dran ( würde mich aber freuen, wenn ers hinkriegt) tippe auf 1:1

11

Wednesday, February 3rd 2021, 9:59am

4:4 nach 4:0-Halbzeitführung oder ein 1:4.

12

Wednesday, February 3rd 2021, 10:26am

Ein Sieg wäre nicht gut. Dann heißt es Essen war ein Ausrutscher und die Mannschaft hat ne Reaktion gezeigt. Das passt momentan alles nicht zusammen.

Was wäre an einem Sieg denn "nicht gut"?!

Man könnte nicht so viel meckern wie sonst, aber ansonsten?! Verdammt, wir könnten wieder auf einen CL Platz rutschen. Lass lieber nicht gewinnen....?!
Das geht mir nicht in den Kopf.

13

Wednesday, February 3rd 2021, 10:46am

Ein Sieg wäre nicht gut. Dann heißt es Essen war ein Ausrutscher und die Mannschaft hat ne Reaktion gezeigt. Das passt momentan alles nicht zusammen.

Was wäre an einem Sieg denn "nicht gut"?!

Man könnte nicht so viel meckern wie sonst, aber ansonsten?! Verdammt, wir könnten wieder auf einen CL Platz rutschen. Lass lieber nicht gewinnen....?!
Das geht mir nicht in den Kopf.


Gibt halt Leute, die den kurzfristigen Misserfolg vorziehen, um dann langfristig erfolgreicher zu sein (Was natürlich definitiv passieren wird).

Hab tatsächlich spätestens nach dem Spiel gestern einen Punkt erreicht, der mich nicht mehr mit Vorfreude an Samstag denken lässt. Hoffentlich kommt das noch.

14

Wednesday, February 3rd 2021, 10:47am

ich wünsche mir einen sieg. egal wie. aber ich befürchte wir werden auch das spiel verkacken ...

15

Wednesday, February 3rd 2021, 10:51am

Bei uns geht momentan nichts und der VFB ist irre auswärtsstark.

Gibt leider nichts was mir Hoffnung macht
W11 Liga 3


2017/2018
Pollersbeck - Durm, Toprak, Baumgartl, J.Willems - Meyer, Darida, Bentaleb, Robben, Bruma - Raffael, Niederlechner

2018/2019
Rensing, Wiesner - Bauer, Vejkovic, Konate, Badstuber, Chandler - Latza, Witsel, Zakaria, Gentner, Castro, Bittencourt, Kagawa - Hack, Belfoldil, Wagner, Traore


2019/2020
Nübel - Da Costa, Plattenhardt, Elvedi, Suchy, N'Dicka - Mehmedi, Leckie, Nkunku Drexler, Gnabry, Rode - Diaby, Waldschmidt, Kramaric

16

Wednesday, February 3rd 2021, 11:21am

Das wird leider nichts werden, tippe auf ein realistisches 0:3... der Abwärstrend geht weiter

17

Wednesday, February 3rd 2021, 11:32am

Natürlich werden wir eine Reaktion zeigen und die nächsten 3 Spiele 9 Punkte holen. Wir wollen ja schließlich in die Champions League.

Da liegt das Geld, da steigen die Marktwerte, da gibt es Aufmerksamkeit, eine supergeile Transferbilanz und da will die Geschäftsführung hin.
Unser Nachbar hat ein Kreuz auf dem Dach...

18

Wednesday, February 3rd 2021, 1:11pm

Natürlich werden wir eine Reaktion zeigen und die nächsten 3 Spiele 9 Punkte holen. Wir wollen ja schließlich in die Champions League.

Da liegt das Geld, da steigen die Marktwerte, da gibt es Aufmerksamkeit, eine supergeile Transferbilanz und da will die Geschäftsführung hin.

Na hoffentlich nicht die gleiche Reaktion wie gegen Ende der letzten Saison als wir den CL Platz abgeschenkt haben

19

Wednesday, February 3rd 2021, 1:43pm

Ein Sieg wäre nicht gut. Dann heißt es Essen war ein Ausrutscher und die Mannschaft hat ne Reaktion gezeigt. Das passt momentan alles nicht zusammen.

Was wäre an einem Sieg denn "nicht gut"?!

Man könnte nicht so viel meckern wie sonst, aber ansonsten?! Verdammt, wir könnten wieder auf einen CL Platz rutschen. Lass lieber nicht gewinnen....?!
Das geht mir nicht in den Kopf.


Dann stellt sich Herr Völler hin und sagt die Mannschaft hat Mentalität und den Siegeswillen, das sind alles gute Jungs. Nein das stimmt nicht, so was wie gestern darf nicht passieren. Ok gegen Leipzig kann man verlieren, aber es wäre mehr drin gewesen. Gegen die Bayern das Gleiche, klar eine Niederlage gegen die Bayern ist keine Schande, aber das ist doch das Gleiche wie gestern. Unkonzentriert und den den Punkt gegen die Bayern verdaddelt. Niederlagen gegen Mannschaften die man eigentlich schlagen müsste. Das hoch und tief der Mannschaft, das ist nicht gut. Leverkusen ist eine "Wundertüte", das ist gerade Zufall was man bekommt. Ein Superspiel oder ein Kreisliga Kick und das darf nicht sein. Was will man mit solchen Leistungen in der Champions L. ? Da hat man so nichts zu suchen. Ein Sieg am Wochenende würde die Probleme vertuschen und alles ist wieder rosarot in der Bayer Wohlfühloase. Herr Völler kann wieder ruhig mit Herrn Rolfes einen Kaffee schlürfen und alles ist in Ordnung in deren Bayer Märchenwelt.
Da müsste doch wenigsten mal ein Fernando Carro irgendwie mal was machen. Der gibt nur hohe Ziele raus aber machen tut er auch nix.
Nach dem Abpfiff gestern müsste in der Kabine von Carro oder Völler ne Ansage kommen, dass wie Kabienwände wackeln. Danach muss jedem Spieler klar sein noch so eine Aktion das geht nicht.

This post has been edited 1 times, last edit by "HeikSem" (Feb 3rd 2021, 1:49pm)


20

Wednesday, February 3rd 2021, 1:53pm

Ein Sieg wäre nicht gut. Dann heißt es Essen war ein Ausrutscher und die Mannschaft hat ne Reaktion gezeigt. Das passt momentan alles nicht zusammen.

Was wäre an einem Sieg denn "nicht gut"?!

Man könnte nicht so viel meckern wie sonst, aber ansonsten?! Verdammt, wir könnten wieder auf einen CL Platz rutschen. Lass lieber nicht gewinnen....?!
Das geht mir nicht in den Kopf.


Dann stellt sich Herr Völler hin und sagt die Mannschaft hat Mentalität und den Siegeswillen, das sind alles gute Jungs. Nein das stimmt nicht, so was wie gestern darf nicht passieren. Ok gegen Leipzig kann man verlieren, aber es wäre mehr drin gewesen. Gegen die Bayern das Gleiche, klar eine Niederlage gegen die Bayern ist keine Schande, aber das ist doch das Gleiche wie gestern. Unkonzentriert und den den Punkt gegen die Bayern verdaddelt. Das hoch und tief der Mannschaft, das ist nicht gut. Leverkusen ist eine "Wundertüte", das ist gerade Zufall was man bekommt. Ein Superspiel oder ein Kreisliga kick und das darf nicht sein. Was will man mit solchen Leistungen in der Champions L. ? Da hat man so nichts zu suchen. Ein Sieg am Wochenende würde die Probleme vertuschen und alles ist wieder rosarot in der Bayer Wohlfühloase. Herr Völler kann wieder ruhig mit Herrn Rolfes einen Kaffee schlürfen und alles ist in Ordnung in deren Bayer Märchenwelt.

Du hast recht, so was wie gestern darf nicht passieren.
Aber der o.g. markierte Bereich ist doch wieder unfassbares Bullshit-Bingo.
Kann gut verstehen das man seinen Frust irgendwo abladen muss, aber so?! Das ist doch einfach unqualifiziertes Bashing bestimmter Personen die in diesem Forum einen gewissen Ruf "genießen" (ob zu Recht oder Unrecht sei dahingestellt)
Wenn wir jetzt Samstag verlieren....dann kann Herr Völler nicht vom Siegeswillen reden, ok. Aber was soll das sonst bewirken!?
Völler musste nichtmals nach der Horrorsaison 16/17 gehen, also wird er jetzt auch nicht verschwinden. Ergo: selbst wenn man ihn gerne als User vom Hof jagen wollen würde, wird eine Negativ-Serie das nicht beschleunigen.
Daher hoffe ich auf einen Sieg gegen den VFB, am besten auf eine erneute Siegesserie. Wenn wir damit dann die CL erreichen, bin ich definitiv glücklicher als mit einem Platz 13 incl. Entlassungen von Völler, Rolfes oder sonstwem.