Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Tuesday, October 6th 2020, 3:50pm

3:1 Sieg.

Unsere Qualität wird sich durchsetzen, auch nach dem Transferdesaster
Gegen Signaturen

22

Wednesday, October 7th 2020, 1:26pm

„Souveräner“ 2:1 Sieg.
Tore durch Alario (der topmotiviert ist, da Bosz ihm mitgeteilt hat, wie sehr er auf ihn baut und dass er die Nr. 1 im Sturm ist) und Palacios (den Bosz durch Zufall in seiner Kaderliste entdeckt hat).
Spaß beiseite, ich hoffe, dass Bosz mit dem Kader Lösungen findet/entwickelt, sodass das Zuschauen mal wieder Freude bereitet.

23

Wednesday, October 7th 2020, 3:44pm

Ich schließe mich an. Wir gewinnen das Spiel.
Wird nicht ansehnlich, aber klar.

Ergebnis 1:0 oder 2:0.

Drei Punkten würden uns gut tun. :LEV16

24

Wednesday, October 7th 2020, 4:08pm

Die vordere 3er Reihe mit Bella, Bailey, Alario stellt sich selbst auf.
Ich frage mich wie Bosz hier auf Ausfälle reagiert. Für die Außen vermutlich mit Amiri, Wirtz oder Weiser, aber wer würde Alario ersetzen? Volland, Danger, und Havertz sind nicht mehr hier, Schick verletzt.
#Stärke Bayer

25

Wednesday, October 7th 2020, 4:15pm

Die vordere 3er Reihe mit Bella, Bailey, Alario stellt sich selbst auf.
Ich frage mich wie Bosz hier auf Ausfälle reagiert. Für die Außen vermutlich mit Amiri, Wirtz oder Weiser, aber wer würde Alario ersetzen? Volland, Danger, und Havertz sind nicht mehr hier, Schick verletzt.

Ich könnte mir vorstellen, dass Wirtz eine "falsche 9" spielen kann wie Havertz.

26

Wednesday, October 7th 2020, 4:26pm

Denke auch das wir das Spiel gewinnen werden. Zumal Bosz auch noch betont hat, das man das vierte Spiel in Mainz nun endlich gewinnen muss. Mir macht an dieser Stelle, das fünfte und sechste Spiel schon wieder größere Sorgen. Wenn man in Mainz gewinnt, verfängt man in Leverkusen schnell dem Drang sein Soll erfüllt zu haben, und es geht wieder zur Tagesordnung über und der Schlendrian setzt ein.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

27

Wednesday, October 7th 2020, 4:29pm

Klar gewinnen wir das. 2:1 oder 3:1.
Vergleicht mal bitte die Kader und guckt auf die letzten Mainzer Ergebnisse.
Das machen bereits unsere Spieler und gehen entsprechend unmotiviert in die lästige Aufgabe :D

28

Wednesday, October 7th 2020, 4:37pm

Gibt ein trostloses 2:0 für Mainz

29

Wednesday, October 7th 2020, 8:24pm

Die vordere 3er Reihe mit Bella, Bailey, Alario stellt sich selbst auf.
Ich frage mich wie Bosz hier auf Ausfälle reagiert. Für die Außen vermutlich mit Amiri, Wirtz oder Weiser, aber wer würde Alario ersetzen? Volland, Danger, und Havertz sind nicht mehr hier, Schick verletzt.

Ich könnte mir vorstellen, dass Wirtz eine "falsche 9" spielen kann wie Havertz.

Ich kann mir auch diverse Varianten vorstellen, z. B. eine Rückkehr auf ein 4 5 2 oder ein 3 4 2 1. Z. B. so:
Hradecky - Arias, S. Bender, Tapsoba, Sinkgraven - L. Bender, Aranguiz - Wirtz, Palacios, Demirbay - Alario.

30

Wednesday, October 7th 2020, 8:28pm

Ich erwarte nichts.

31

Wednesday, October 7th 2020, 10:52pm

mir egal wie die aufstellen, hauptsache bellarabi und demirbay bleiben draussen.

32

Thursday, October 8th 2020, 12:40am

Wie leichtfertig hier viele erneut von einem Sieg ausgehen....Zweckoptimismus ?

Mainz befindet sich schon im Abstiegskampf und wird kämpfen ,treten und rennen . Das sah man ja schon gegen Stuttgart, wie wir kaum noch ein geordnetes Spiel aufziehen konnten.
Wir haben nicht so viele Vollkämpfer, aber es müssen alle die auf den Platz, von denen man schon Biss gesehen hat.

-------------------Hradecky----ist klar------------------
Arias ---------S Bender -------Tapsoba------Wendell
Bellarabi ------L Bender....Aranguiz--------Amiri
------------Wirtz ---------- Alario ------

das kann nur dann was werden, wenn wir 2, 3 mal treffen.

33

Thursday, October 8th 2020, 12:21pm

Wie leichtfertig hier viele erneut von einem Sieg ausgehen....Zweckoptimismus ?

Mainz befindet sich schon im Abstiegskampf und wird kämpfen ,treten und rennen . Das sah man ja schon gegen Stuttgart, wie wir kaum noch ein geordnetes Spiel aufziehen konnten.
Wir haben nicht so viele Vollkämpfer, aber es müssen alle die auf den Platz, von denen man schon Biss gesehen hat.

-------------------Hradecky----ist klar------------------
Arias ---------S Bender -------Tapsoba------Wendell
Bellarabi ------L Bender....Aranguiz--------Amiri
------------Wirtz ---------- Alario ------

das kann nur dann was werden, wenn wir 2, 3 mal treffen.


Also wenn wir Bailey in diesem Spiel nicht vertrauen, können wir seinen Vertrag auch auflösen.

34

Friday, October 9th 2020, 12:33pm

Eigentlich ein klassisches Spiel, was wir 3:1/0 verlieren oder so...

Denke wir holen uns das 4. Unentschieden und 2 verletzte. :LEV18
Als Gott die Welt erschuf, fragte er die Steine: "Wollt ihr Leverkusener werden?"
"Nein" antworteten die Steine "wir sind nicht hart genug!"

35

Friday, October 9th 2020, 7:32pm

Gehört hier an sich nicht rein, aber: Nachdem viele andere Bundesligisten Freundschaftsspiele machen, kommt von uns hier auch noch was? Ein paar Spieler wollen sich vllt mal zeigen und Jugendspieler gibts sicher auch mal auf sowas Bock haben...

Tipp zum Spiel. Ich gehe von ner Niederlage aus. Mainz wird, vermute ich, brennen weil sie sehen, dass wir auch null performen und wir schießen eh keine Tore.

36

Friday, October 9th 2020, 8:55pm

Klar gewinnen wir das. 2:1 oder 3:1.
Vergleicht mal bitte die Kader und guckt auf die letzten Mainzer Ergebnisse.


Haben wir in der Vorbereitung schon nicht gebraucht...läuft doch alles :LEV7
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

37

Tuesday, October 13th 2020, 11:39am

Quoted from "kicker.de"

Mainz: 250 statt 6800 Zuschauer

Nachdem gegen den VfB Stuttgart 3403 Fans im Stadion waren, hatte sich Mainz 05 im Hinblick auf die Heimspiele gegen Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach auf jeweils 6800 Zuschauer gefreut. Laut der Allgemeinverfügung der Stadt vom Montag sind jetzt nur noch 250 Zuschauer erlaubt.

zum kompletten Artikel ---> klick
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

38

Tuesday, October 13th 2020, 12:07pm

Zitat von »kicker.de«

Mainz: 250 statt 6800 Zuschauer

Nachdem gegen den VfB Stuttgart 3403 Fans im Stadion waren, hatte sich Mainz 05 im Hinblick auf die Heimspiele gegen Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach auf jeweils 6800 Zuschauer gefreut. Laut der Allgemeinverfügung der Stadt vom Montag sind jetzt nur noch 250 Zuschauer erlaubt.

zum kompletten Artikel ---> klick

nach der Testphase Ende Oktober ist eh Schluss mit Zuschauern, wenn nicht sogar auch mit den Spielen.
Rudi Völler - Erfolgsverhinderer!

39

Tuesday, October 13th 2020, 12:24pm

Zitat von »kicker.de«

Mainz: 250 statt 6800 Zuschauer

Nachdem gegen den VfB Stuttgart 3403 Fans im Stadion waren, hatte sich Mainz 05 im Hinblick auf die Heimspiele gegen Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach auf jeweils 6800 Zuschauer gefreut. Laut der Allgemeinverfügung der Stadt vom Montag sind jetzt nur noch 250 Zuschauer erlaubt.

zum kompletten Artikel ---> klick

nach der Testphase Ende Oktober ist eh Schluss mit Zuschauern, wenn nicht sogar auch mit den Spielen.

Glaube ich nicht. Weiterhin gibt es nicht einen einzigen erwiesenen Infizierten im Zusammenhang mit dem Besuch eines Stadions.
Wieso sollte den Leuten (jedenfalls in Kommunen mit entsprechender Inzidenz) der Besuch eines Stadions untersagt werden?!
Sollte z.B. Hansa Rostock (wo es kaum Infektionen) gibt vor leeren Rängen spielen weil die Inzidenz in NRW zu groß ist?!

40

Tuesday, October 13th 2020, 12:34pm

Zitat von »kicker.de«

Mainz: 250 statt 6800 Zuschauer

Nachdem gegen den VfB Stuttgart 3403 Fans im Stadion waren, hatte sich Mainz 05 im Hinblick auf die Heimspiele gegen Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach auf jeweils 6800 Zuschauer gefreut. Laut der Allgemeinverfügung der Stadt vom Montag sind jetzt nur noch 250 Zuschauer erlaubt.

zum kompletten Artikel ---> klick

nach der Testphase Ende Oktober ist eh Schluss mit Zuschauern, wenn nicht sogar auch mit den Spielen.

Glaube ich nicht. Weiterhin gibt es nicht einen einzigen erwiesenen Infizierten im Zusammenhang mit dem Besuch eines Stadions.
Wieso sollte den Leuten (jedenfalls in Kommunen mit entsprechender Inzidenz) der Besuch eines Stadions untersagt werden?!
Sollte z.B. Hansa Rostock (wo es kaum Infektionen) gibt vor leeren Rängen spielen weil die Inzidenz in NRW zu groß ist?!

in 14 Tagen wird der Inzidenzwert in keiner Stadt mehr entprechend sein. Habe ich so im Gefühl, aber das ist Off Topic.
Rudi Völler - Erfolgsverhinderer!