Werbung

Werbung

You are not logged in.

281

Wednesday, March 4th 2020, 11:38pm

War in der Tat eine „intensive“ Erfahrung im Stadion.

Ich war total gerührt, wie das gesamte Stadion sich heute für das Wohl des einzelnen zurückgehalten hat.

Lob an die Unioner und an unsere Fans!
Und zwar an alle und nicht nur die in Steher

Hatten wir gegen Schalke auch schonmal.

Ebenso erwähnenswert fand ich den Applaus für die Sanitäter.
Gerade in den letzten Tagen wurde ja viel (natürlich zum Teil auch zur Recht) auf die Fans medial eingeprügelt - das heute war ein Beispiel, dass die Fans auch eine andere Seite haben - egal wessen Fan der Mensch war, der medizinische Hilfe benötigte - das ganze Stadion stand zusammen.

Zum Glück soll der Mensch stabil sein - wünsche GUTE GENESUNG!
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

282

Wednesday, March 4th 2020, 11:44pm

Zur Zeit sind Spiele unserer Mannschaft schon fast gruselig anzusehen. Aber psoitiv gruselig. Selbst nach der wirklich schlechten 1. Hälfte war ich mir sicher, dass wir das Ding relativ souverän ziehen werden. Und irgendwie kam es dann auch dazu. Und meiner Meinung nach hat das wirklich sehr viel mit der defensiven Kombination zu tun. Tapsoba bringt da eine Qualität in die Mannschaft rein, die mich fertig macht, Der Typ ist unfassbar und was ich heute wieder in Ansäzen gesehen habe, lässt mich wirklich frohlocken. Ein IV der ohne Rücksicht auf Verluste bis in den gegnerischen Strafraum "rammelt", so einen Hauch von Wahnsinn will ich wieder sehen.Was habe ich Lucio für diesen Wahnsinn geliebt und Edmond bringt genau das wieder mit.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Pavlenka, Kapino - Elvedi, Toprak, Bicakcic, Tisserand, Subotic - Caligiuri, Sabitzer, Schlager, Rudy, Sahin,M. Wolf, Bittencourt - Poulsen, Embolo, Pacienca, Herrmann

283

Thursday, March 5th 2020, 7:24am

Gruselige Atmosphäre im Stadion, vor allem da man in B1 nicht wusste was los ist und nur erahnen konnte das was passiert ist. Schön das es dem Patienten wieder besser geht.

Die Leistung war alles andere als berauschend aber das ist Meckern auf hohem Niveau. Das wir mittlerweile auch die knappen und dreckigen Arbeitssiege holen ist schon fast beängstigend. Ohne den Platzverweis wäre es gestern trotzdem eng geworden, wenn Union was kann dann verteidigen und schnell umschalten.

Im Halbfinale bitte ein Heimspiel oder Saarbrücken, in München muss absolut nicht sein und auswärts in Frankfurt wäre auch eine Mammutaufgabe. Ich will endlich den ersten Titel bewusst miterleben, 88 saß ich noch im Kinderwagen und 93 war das Interesse noch nicht so da. :bayerapplaus
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

284

Thursday, March 5th 2020, 7:29am

Nach dem gestrigen Spiel habe ich eigentlich nur 2 Wünsche für das Halbfinale:
- bitte kein Heimspiel weil dieses Recht haben wir uns gestern verspielt. Ich schäme mich richtig für das leere Stadion
- bitte kein Free-TV, damit man seinen Hintern bewegen muss. (glaube aber beide Halbfinal-Spiele kommen im TV)
Unser Nachbar hat ein Kreuz auf dem Dach...

285

Thursday, March 5th 2020, 7:54am

Ich bin immer noch etwas geschockt von diesem schwachem Spiel gestern. Empfand Union nicht mals als wirklich stark - ja sie haben es einigermaßen clever gemacht, aber in den ersten 70 Minuten hat es einfach an elementarsten Dingen wie Laufbereitschaft gefehlt. Gefühlt war kein Spieler wirklich auf dem Platz und man hatte den Anschein als sei es irgendein unbedeutendes Freunschaftsspiel, was dort stattfindet. Und selbst dafür war es zu schlecht.
Ich hab keine Ahnung was da gestern los war, aber bin einfach nur froh, dass wir irgendwie weiter gekommen sind.

Heimspiele im DFB Pokal sind echt grausam anzusehen bei uns - hoffe daher auf ein Auswärtsspiel in FFM.

286

Thursday, March 5th 2020, 8:02am

Nach dem gestrigen Spiel habe ich eigentlich nur 2 Wünsche für das Halbfinale:
- bitte kein Heimspiel weil dieses Recht haben wir uns gestern verspielt. Ich schäme mich richtig für das leere Stadion
- bitte kein Free-TV, damit man seinen Hintern bewegen muss. (glaube aber beide Halbfinal-Spiele kommen im TV)
Ein Heimspiel im Halbfinale wäre sicher ausverkauft und auch im Free TV.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

287

Thursday, March 5th 2020, 8:05am

Nach dem gestrigen Spiel habe ich eigentlich nur 2 Wünsche für das Halbfinale:
- bitte kein Heimspiel weil dieses Recht haben wir uns gestern verspielt. Ich schäme mich richtig für das leere Stadion
- bitte kein Free-TV, damit man seinen Hintern bewegen muss. (glaube aber beide Halbfinal-Spiele kommen im TV)
Ein Heimspiel im Halbfinale wäre sicher ausverkauft und auch im Free TV.


Dieses Jahr in jedem Fall, wäre ja gegen die Bauern oder Eintracht! Die bringen ja genug mit.... :LEV18

288

Thursday, March 5th 2020, 8:09am

Ich bin immer noch etwas geschockt von diesem schwachem Spiel gestern. Empfand Union nicht mals als wirklich stark - ja sie haben es einigermaßen clever gemacht, aber in den ersten 70 Minuten hat es einfach an elementarsten Dingen wie Laufbereitschaft gefehlt. Gefühlt war kein Spieler wirklich auf dem Platz und man hatte den Anschein als sei es irgendein unbedeutendes Freunschaftsspiel, was dort stattfindet. Und selbst dafür war es zu schlecht.
Ich hab keine Ahnung was da gestern los war, aber bin einfach nur froh, dass wir irgendwie weiter gekommen sind.

Heimspiele im DFB Pokal sind echt grausam anzusehen bei uns - hoffe daher auf ein Auswärtsspiel in FFM.


Auch wenn wir in der 1HZ schwach waren, hat Berlin das gestern richtig gut gemacht. Man konnte auch in den beiden Spielen zuvor sehen, wie gut Berlin unterwegs ist.

Und wenn du dir tatsächlich für das Halbfinale ein Auswärtsspiel wünschst, spreche ich dir ab, dass du wirklich ein Fan von Bayer04 bist.

289

Thursday, March 5th 2020, 8:17am

In der ersten Halbzeit war die Mannschaft nicht wirklich auf dem Platz. Union hat das mit dem Pressing natürlich erstmal gut gemacht, aber ich erwarte von unserer Mannschaft hier eine klarere, spielerische Linie, um auch in solchen Situationen zumindest ein paar Chancen zu kreieren. Der Vorteil ist eigentlich, wenn man die Linien 1-2 mal überspielen kann, das dann Platz wäre. Aber dieses Überspielen hat null funktioniert. Union auch m.E. durchaus nicht unverdient in Führung gegangen. Nach der HZ lief es besser, aber erst nach dem Platzverweis ging es rund. Die Frage ist, ob es am Platzverweis lag oder weil bei Union die Körner fehlten, um die extra Meter bis zum Ende zu gehen. Kann auch eher Zweiteres sein und wir sind dann mittlerweile gut und kaltschnäuzig genug, um das auszunutzen. In HZ2 war auch Kai wieder richtig gut unterwegs. :LEV6

Hoffe auf Saarbrücken. Will unbedingt ins Finale! :-)

290

Thursday, March 5th 2020, 8:28am

Ich bin immer noch etwas geschockt von diesem schwachem Spiel gestern. Empfand Union nicht mals als wirklich stark - ja sie haben es einigermaßen clever gemacht, aber in den ersten 70 Minuten hat es einfach an elementarsten Dingen wie Laufbereitschaft gefehlt. Gefühlt war kein Spieler wirklich auf dem Platz und man hatte den Anschein als sei es irgendein unbedeutendes Freunschaftsspiel, was dort stattfindet. Und selbst dafür war es zu schlecht.
Ich hab keine Ahnung was da gestern los war, aber bin einfach nur froh, dass wir irgendwie weiter gekommen sind.

Heimspiele im DFB Pokal sind echt grausam anzusehen bei uns - hoffe daher auf ein Auswärtsspiel in FFM.


Auch wenn wir in der 1HZ schwach waren, hat Berlin das gestern richtig gut gemacht. Man konnte auch in den beiden Spielen zuvor sehen, wie gut Berlin unterwegs ist.

Und wenn du dir tatsächlich für das Halbfinale ein Auswärtsspiel wünschst, spreche ich dir ab, dass du wirklich ein Fan von Bayer04 bist.

Dann sprich mir das mal ab, du Vogel.

Ich sehe uns derzeit auswärts einfach stärker und somit die besseren Chancen um ins Finale einzuziehen. Zudem komme ich aus der Nähe von Frankfurt, was mir einen Stadionbesuch leichter macht. Spar dir einfach solche dummen Kommentare, wenn du nichts beizutragen hast.

291

Thursday, March 5th 2020, 9:01am

Ich bin immer noch etwas geschockt von diesem schwachem Spiel gestern. Empfand Union nicht mals als wirklich stark - ja sie haben es einigermaßen clever gemacht, aber in den ersten 70 Minuten hat es einfach an elementarsten Dingen wie Laufbereitschaft gefehlt. Gefühlt war kein Spieler wirklich auf dem Platz und man hatte den Anschein als sei es irgendein unbedeutendes Freunschaftsspiel, was dort stattfindet. Und selbst dafür war es zu schlecht.
Ich hab keine Ahnung was da gestern los war, aber bin einfach nur froh, dass wir irgendwie weiter gekommen sind.

Heimspiele im DFB Pokal sind echt grausam anzusehen bei uns - hoffe daher auf ein Auswärtsspiel in FFM.


Auch wenn wir in der 1HZ schwach waren, hat Berlin das gestern richtig gut gemacht. Man konnte auch in den beiden Spielen zuvor sehen, wie gut Berlin unterwegs ist.

Und wenn du dir tatsächlich für das Halbfinale ein Auswärtsspiel wünschst, spreche ich dir ab, dass du wirklich ein Fan von Bayer04 bist.

Dann sprich mir das mal ab, du Vogel.

Ich sehe uns derzeit auswärts einfach stärker und somit die besseren Chancen um ins Finale einzuziehen. Zudem komme ich aus der Nähe von Frankfurt, was mir einen Stadionbesuch leichter macht. Spar dir einfach solche dummen Kommentare, wenn du nichts beizutragen hast.
2020: 6 von 6 Heimspielen gewonnen :LEV18

292

Thursday, March 5th 2020, 11:37am

Ich sag' mal so. Es gab wahrlich schon bessere Spiele vom Bayer, vor allem zuletzt. Na und ?
Mag es an der falschen Einstellung gelegen haben ? Wäre ja mal wieder Bayer-typisch. Eigentlich. Aber sie haben es eben doch gedreht, insofern lasse ich das nicht gelten.
Mag es an der falschen Aufstellung gelegen haben ? Auch das hat unser Trainer dann ja wohl korrigiert, und zwar mit Erfolg.
Mag es am Gegner gelegen haben ? Ja, wahrscheinlich auch. Können wir ja aber wohl kaum verhindern.
Oder war es die Tagesform ? Sowas soll ja mal vorkommen, oder ?
Vermutlich war es von allem ein bisschen und dann kommt eben so ein Spiel heraus.
Aber solange die Mannschaft so ein Spiel dann eben auch noch (verdient) gewinnt, gibt es für mich wenig Grund zum Meckern.

Allenfalls über die lächerliche Zuschauerzahl...... :LEV11
Irgendwann hat der liebe Gott ein Einsehen !

293

Thursday, March 5th 2020, 12:02pm

Für mich war das Spiel gestern mal wieder die Bestätigung, wo das Image und dass Loser-Gen vergraben ist.

Nicht bei dem Team, dass eine miserable erste Hälfte dreht und am Ende doch noch souveräne weiterkommt. Sondern bei den Fans, die sowohl vorher, spätestens während der ersten Halbzeit in Jammer verfallen und den Abgesang unseres Teams, des Trainers und des Vereins beschwören.

Man oh man, da muss man echt schlucken, wie mimosenhaft da reagiert wird.
Gegen Signaturen

294

Thursday, March 5th 2020, 12:16pm



Hoffe auf Saarbrücken. Will unbedingt ins Finale! :-)


Tja, das hatten sich einige andere Bundesligaclubs vorher auch gedacht und sind an Saarbrücken gescheitert. :LEV18
http://www.muzzle.de/Links/Bayer_04_Leverkusen/bayer_04_leverkusen.html

295

Thursday, March 5th 2020, 12:24pm

Du hast recht Fanis! Unsere Dfb Pokal Heimspiele sind wirklich fast schon traditionell grausam schwach. Der Kommentator meinte auch iwie was davon, dass 5 unserer letzten 6 Ausscheidungen zuhause passierten. Verstehe echt nicht, was mit den Spielern los ist, dass die sich zuhause immer wieder so schwer tun... Gegen Bremen damals unter Herrlich ist man ja auch erstmal 0:2 in Rückstand geraten.

296

Thursday, March 5th 2020, 1:14pm

Ich war gestern nach langer Zeit nicht im Stadion.
Ich muss ehrlich sagen, dass ich nach der ersten Halbzeit wirklich gedacht habe, dass wir diesmal ausscheiden werden.
Beeindruckter von der "Nicht-Leistung" unserer Spieler in HZ 1 war ich von Union. Was die für ein geiles Spiel gemacht haben, die haben den Bayer-Spielern null Entfaltungsmöglichkeiten gegeben.

Umso mehr ziehe ich ganz tief den Hut vor Bosz seiner offensichtlichen "Halbzeitansprache", taktischen Umstellung und den Wechseln - diesmal zur richtigen Zeit. Das macht wirklich Lust auf mehr. Sollten wir die Bazen nicht gerade jetzt zugelost bekommen, sehe ich einem Finale in Berlin mit Titel sehr realistisch entgegen.
Die Mannschaft hat sich da gestern echt raus gekämpft und am Ende sogar verdient gewonnen.
Chapeau! :LEV3
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

297

Thursday, March 5th 2020, 1:20pm

Du hast recht Fanis! Unsere Dfb Pokal Heimspiele sind wirklich fast schon traditionell grausam schwach. Der Kommentator meinte auch iwie was davon, dass 5 unserer letzten 6 Ausscheidungen zuhause passierten. Verstehe echt nicht, was mit den Spielern los ist, dass die sich zuhause immer wieder so schwer tun... Gegen Bremen damals unter Herrlich ist man ja auch erstmal 0:2 in Rückstand geraten.

Die letzten "Heimspiele" die mir im Gedächtnis geblieben sind waren das Viertel- und das Halbfinale damals gegen die Bayern und Mainz in Düsseldorf. Diese beiden Spiele waren richtige Pokalfights die mir ewig in Erinnerung bleiben werden :LEV3
NO ONE LIKES US, WE DON'T CARE !!!

298

Thursday, March 5th 2020, 2:17pm

Richtig geil! Seit langem mal wieder steht eine Mannschaft auf dem Platz und ein Trainer an der Seitenlinie mit der ich mich identifizieren kann.
Einziger Wermutstropfen ist dass mir kein einziger Gegner in den nächsten Runden zusagt.
Die Bayern sind immer Favorit aber noch schlimmer wäre es sie im Finale zu bekommen.
Frankfurt ist seit einigen Jahren eine Art Angstgegner geworden und Saarbrücken hätte wieder ein Heimspiel und wurschtelt sich dann ins Elfmeterschiessen.
Am liebsten wären mir wahrscheinlich jetzt die Bayern im Heimspiel (wir können befreit aufspielen da die eh Favorit sind) und im Finale dann Saarbrücken die dann ihren Heimvorteil in Berlin verlieren würden.
DU bist für UNS die beste Mannschaft auf der Welt....

299

Thursday, March 5th 2020, 3:30pm

Das haben wir vor zwei Jahren auch gesagt. Am liebsten jetzt die Bayern. Und was kam? Eine 2:6 Niederlage.

300

Friday, March 6th 2020, 3:48pm

Ich bin immer noch etwas geschockt von diesem schwachem Spiel gestern. Empfand Union nicht mals als wirklich stark - ja sie haben es einigermaßen clever gemacht, aber in den ersten 70 Minuten hat es einfach an elementarsten Dingen wie Laufbereitschaft gefehlt. Gefühlt war kein Spieler wirklich auf dem Platz und man hatte den Anschein als sei es irgendein unbedeutendes Freunschaftsspiel, was dort stattfindet. Und selbst dafür war es zu schlecht.
Ich hab keine Ahnung was da gestern los war, aber bin einfach nur froh, dass wir irgendwie weiter gekommen sind.

Heimspiele im DFB Pokal sind echt grausam anzusehen bei uns - hoffe daher auf ein Auswärtsspiel in FFM.


Auch wenn wir in der 1HZ schwach waren, hat Berlin das gestern richtig gut gemacht. Man konnte auch in den beiden Spielen zuvor sehen, wie gut Berlin unterwegs ist.

Und wenn du dir tatsächlich für das Halbfinale ein Auswärtsspiel wünschst, spreche ich dir ab, dass du wirklich ein Fan von Bayer04 bist.

Dann sprich mir das mal ab, du Vogel.

Ich sehe uns derzeit auswärts einfach stärker und somit die besseren Chancen um ins Finale einzuziehen. Zudem komme ich aus der Nähe von Frankfurt, was mir einen Stadionbesuch leichter macht. Spar dir einfach solche dummen Kommentare, wenn du nichts beizutragen hast.


Wann ich mir welche Kommentare spare oder nicht, entscheide ich immer noch selber.

Wenn du dir ein Auswärtsspiel gegen Frankfurt wünschst nur weil du es dann näher zum Stadion hast, dann schreib das gefälligst. Macht die Sache bei solchen Vögeln wie dir aber auch nicht besser.

This post has been edited 1 times, last edit by "KlausBuchmann" (Mar 6th 2020, 4:09pm)