Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

201

Sunday, February 23rd 2020, 7:47pm

JEtzt ist es unausweichlich, wir werden Meister!

Stammtischtrainers neuer Schal allez :LEV3
H₂C=C=O

202

Sunday, February 23rd 2020, 7:50pm

Augsburg sehr harmlos, aber lag auch an unserem Spiel. Fand es sehr abgezockt, am Ende aber wieder Verunsicherung, warum auch immer?! Aber hatte diesmal nicht das Gefühl, dass wir nochmal in Gefahr geraten können. Augsburg war einfach zu schlecht.

Geil war der Jubel von Amiri, hat mich echt gefreut, dass er getroffen hat. Er spielt seit der Rückrunde auch konstant gut und bin richtig begeistert von ihm, da er sehr wuslig ist und durchaus Übersicht beweist. Der Schuss auch sehr gut. Havertz auch wieder richtig gut!! Liegt auch daran, dass endlich die Nebenmänner auch performen und der Gegner nicht 100 % sich nur auf Kai fokussieren kann. Das ist einfach wichtig.
Palacios für mich mit der wichtigste Spieler heute, abgezockt, super beweglich, zweikampfstark. So eine Leistung hätte ich nicht erwartet, sehr stark! :bayerapplaus :bayerapplaus

Weiser mit einem sehr schwachen Spiel. Dieses Kapitel wird wohl bald beendet werden müssen.

Zur vermeintlich roten Karte...wenn ich ehrlich bin, kann ich den Niederlechner hier verstehen. Wenn Tapsoba hier rot kriegt, dürfte man sich nicht beschweren. Eien komplette Fehlentscheidung ist es aber auch nicht, daher war kein Eingriff aus Köln notwendig.

203

Sunday, February 23rd 2020, 8:49pm

die ersten 60 Minuten waren beispielhaft dafür, wie man gegen solche Gegner spielt. Die sind ja nicht mal in Ballbesitz gekommen... 100%ige Spielkontrolle und 3-5 gute Chancen rausgespielt. Das nuss reichen und hat es auch. Was nach Minute 60 kam war sehr unkonzentriert. bleibt für mich aber eine Randnotiz. Vielleicht sogar besser, damit unsere Jungs auf dem Boden bleiben.

204

Sunday, February 23rd 2020, 9:25pm

Ob man sich mit so einer zurückhaltenden Art Schwung für die nächsten schweren Wochen holen kann? Mir persönlich war das zu viel Ballgeschiebe, Sicherheits Fußball... Gegen Augsburg??

Wie leicht es eigentlich gehen kann zeigt Amiri, endlich mal was zugetraut... Tor.

Bella... Kommt rein aber... bremst immer ab? Warum nicht bis Grundlinie durch?

Havertz sahen viele stark... Aber zeigt doch oft immer wieder dass er sich kaum mal hart durchsetzen kann.

Mir persönlich war da heute zu wenig Begeisterung und Entschlossenheit auf dem Platz um endlich mal ein hohes Ergebnis zu erzielen, das locker drin war gegen Augsburg.

So hätte man mehr für das Selbstvertrauen tun können. Drei Punkte, aber eines der langweiligsten Spiele der Saison.

This post has been edited 1 times, last edit by "bulleroth" (Feb 23rd 2020, 10:19pm)


205

Sunday, February 23rd 2020, 9:39pm

Wer kennt sie nicht die Teams, die trotz Dreifachbelastung am Wochenende ständig 4:0 oder 5:0 Siege einfahren. Wie hoch hat Liverpool noch mal gegen Norwich gewonnen? Weiß gar nicht mehr, ob das fünf oder sechs Tore waren. Aber ist ja auch egal^^.

206

Sunday, February 23rd 2020, 11:37pm

Ob man sich mit so einer zurückhaltenden Art Schwung für die nächsten schweren Wochen holen kann? Mir persönlich war das zu viel Ballgeschiebe, Sicherheits Fußball... Gegen Augsburg??

Wie leicht es eigentlich gehen kann zeigt Amiri, endlich mal was zugetraut... Tor.

Bella... Kommt rein aber... bremst immer ab? Warum nicht bis Grundlinie durch?

Havertz sahen viele stark... Aber zeigt doch oft immer wieder dass er sich kaum mal hart durchsetzen kann.

Mir persönlich war da heute zu wenig Begeisterung und Entschlossenheit auf dem Platz um endlich mal ein hohes Ergebnis zu erzielen, das locker drin war gegen Augsburg.

So hätte man mehr für das Selbstvertrauen tun können. Drei Punkte, aber eines der langweiligsten Spiele der Saison.
Ich denke das war heute die klassische Laststeuerung.
Wieso mehr Dampf machen und risiken eingehen?

Ein gutes Pferd springt nur so hoch.... :levz1
Meine Stadt - Mein Verein
Also.... auf gehts! :bayerapplaus

207

Monday, February 24th 2020, 12:24am

Ob man sich mit so einer zurückhaltenden Art Schwung für die nächsten schweren Wochen holen kann? Mir persönlich war das zu viel Ballgeschiebe, Sicherheits Fußball... Gegen Augsburg??

Wie leicht es eigentlich gehen kann zeigt Amiri, endlich mal was zugetraut... Tor.

Bella... Kommt rein aber... bremst immer ab? Warum nicht bis Grundlinie durch?

Havertz sahen viele stark... Aber zeigt doch oft immer wieder dass er sich kaum mal hart durchsetzen kann.

Mir persönlich war da heute zu wenig Begeisterung und Entschlossenheit auf dem Platz um endlich mal ein hohes Ergebnis zu erzielen, das locker drin war gegen Augsburg.

So hätte man mehr für das Selbstvertrauen tun können. Drei Punkte, aber eines der langweiligsten Spiele der Saison.
Ich denke das war heute die klassische Laststeuerung.
Wieso mehr Dampf machen und risiken eingehen?

Ein gutes Pferd springt nur so hoch.... :levz1
Acht Tore sind unmöglich. Warum also für das Torverhältnis sorgen. :LEV11

208

Monday, February 24th 2020, 10:28am

Wer kennt sie nicht die Teams, die trotz Dreifachbelastung am Wochenende ständig 4:0 oder 5:0 Siege einfahren. Wie hoch hat Liverpool noch mal gegen Norwich gewonnen? Weiß gar nicht mehr, ob das fünf oder sechs Tore waren. Aber ist ja auch egal^^.

Hätte man auch etwas feinfühliger formulieren können :levz1 Inhaltlich aber genau meine Meinung.

209

Monday, February 24th 2020, 10:35am

Ich persönlich denke ja eher, dass wir eher über clevere Laststeuerung mehr Punkte einheimsen als dass wir durch Vollgas kantersiege oben konstant mithalten können so dass es am Ende auf das Torverhältnis ankommst.
Meine Stadt - Mein Verein
Also.... auf gehts! :bayerapplaus

210

Monday, February 24th 2020, 10:36am

Wer kennt sie nicht die Teams, die trotz Dreifachbelastung am Wochenende ständig 4:0 oder 5:0 Siege einfahren. Wie hoch hat Liverpool noch mal gegen Norwich gewonnen? Weiß gar nicht mehr, ob das fünf oder sechs Tore waren. Aber ist ja auch egal^^.

schlechtes Beispiel. Liverpool spielt einfach seit Wochen grauenhaften Fußball. Meistens hats dann soeben noch für nen Sieg gereicht, aber die Quittung gabs gegen Atletico
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

211

Monday, February 24th 2020, 12:46pm

Ich kann mal wieder die Meckerköppe hier nicht verstehen. Dieses sogenannte "Sandwichspiel" ist für alle Mannschaften schwer. Leichter Gegner, Pflichtsieg.

Aber dann im Hinterkopf schon Porto. Verletzungen wären also sehr schlecht, unterschätzen auch.

Du kannst in so einem Spiel eigentlich nur verlieren.
Von daher bin ich mit dem Gezeigten aller Beteiligten (Ausnahme hier nur Weiser) sehr zufrieden. Bei dem Wetter den Gegner müde gespielt, dazu die richtigen Wechsel (ja Baume war beim Stand von 2:0 genau der richtige Wechsel), die Tore fielen zur richtigen Zeit.... Augsburg quasi chancenlos.
Jetzt volle Konzentration auf Porto!! :LEV3
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

212

Monday, February 24th 2020, 1:20pm

h mit dem Gezeigten aller Beteiligten (Ausnahme hier nur Weiser) sehr zufrieden. Bei dem Wetter den Gegner müde gespielt, dazu die richtigen Wechsel (ja Baume war beim Stand von 2:0 genau der richtige Wechsel), die Tore fielen zur richtigen Zeit.... Augs



:bayerapplaus

213

Monday, February 24th 2020, 1:30pm

Schön, dass hier mit etwas Abstand zum Spiel auch noch ein paar vernünftige Stimmen gegen das ewige und unverbesserliche Gemecker auftauchen. :bayerapplaus