Werbung

Werbung

You are not logged in.

1

Wednesday, November 6th 2019, 10:52pm

11. Spieltag: VfL Wolfsburg - Bayer 04 Leverkusen: 0:2 (0:1) (Sonntag; 10.11.2019, 15:30, Volkswagen Arena)

Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

This post has been edited 4 times, last edit by "Stammtisch Trainer" (Nov 10th 2019, 10:47pm)


2

Thursday, November 7th 2019, 10:28pm

Es gab schlechtere Zeitpunkte, um auf Wolfsburg zu treffen. Bei denen läuft nichts mehr zusammen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

3

Thursday, November 7th 2019, 11:47pm

Genau das macht mir Angst ;-)

4

Friday, November 8th 2019, 6:49am

Es gab schlechtere Zeitpunkte, um auf Wolfsburg zu treffen. Bei denen läuft nichts mehr zusammen.

da kommen wir ja genau richtig.
Völler raus!

5

Friday, November 8th 2019, 7:06am

Da kann man nur hoffen, das die Mannschaft da mehr Optimismus aus dem Atleticospiel mtgenommen hat. Es wird Zeit in der Liga Punkte zu holen
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

6

Friday, November 8th 2019, 7:57am

Mit einem Dreier sind wir wieder im Rennen... also auf gehts Leute. Holen wir uns die drei Punkte bei den Radkappen! :bayerapplaus
- Kicker Werkself WM Weltmeister 2018 -

7

Friday, November 8th 2019, 8:06am

Ein Spiel zweier Mannschaften, die in den letzten 2-3 Wochen nichts zustande gebracht haben. Das wahrscheinlichste Szenario ist Angsthasenfußball auf beiden Seiten, d.h. wir kontrollieren den Ball ohne zwingend zu sein; WOB versucht ein paar Konter, die sie aber schlampig ausspielen...

Eigentlich ein 0-0 Spiel. Beide Teams gehen auch bisschen ausgepowert in die Partie. Das wird kein Leckerbissen. :levz1

8

Friday, November 8th 2019, 8:41am

Ich gebe meinen Vorrednern Recht. Allerdings sind wir diese Saison die Eigentor-Könige. Ergo: Wir siegen 1:0 durch ein Eigentor von Euro-Admir (Ja, er ist verletzt... Eigentor durch Rexchbecaj oder so).
Zitat Ordner: "Hört doch auf damit, ihr seid doch viel zu voll für so einen Scheiß!"

9

Friday, November 8th 2019, 8:56am

Ein Spiel zweier Mannschaften, die in den letzten 2-3 Wochen nichts zustande gebracht haben. Das wahrscheinlichste Szenario ist Angsthasenfußball auf beiden Seiten, d.h. wir kontrollieren den Ball ohne zwingend zu sein; WOB versucht ein paar Konter, die sie aber schlampig ausspielen...

Eigentlich ein 0-0 Spiel. Beide Teams gehen auch bisschen ausgepowert in die Partie. Das wird kein Leckerbissen. :levz1


glaubste doch selber nicht. die werden mal schoen weggefidelt! 3 tore fuer uns, das einzige was bei radetzki reingeht sind 2 pils nach dem spiel.

10

Friday, November 8th 2019, 9:24am

Vor noch 3 Tagen, hätte ich gesagt, verlieren wir. Aber so ist Fußball. Wir gewinnen gegen Madrid, und die Radkappen verlieren gegen Gent???, jetzt spricht alles für uns. Nur müssen wir das Spiel annehmen, und den unbedingten Willen dafür haben.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

11

Friday, November 8th 2019, 10:43am

Ich hoffe, dass wir den Schwung Selbstvertrauen mitnehmen und 3:1 gewinnen.
Gegen Signaturen

12

Friday, November 8th 2019, 1:02pm

Die aktuelle Form der Wolfsburger ist Chance und Gefahr zugleich. Eine Chance, dass man mit selbstbewusster Spielweise ihnen rechtzeitig einen einschenkt und sie verunsichert reagieren werden, aber auch die Gefahr, dass sie sich zusammenreißen und wir mal wieder als Aufbauhelfer agieren könnten. Denn jede Krise ist endlich, ich hoffe unsere aber auch, und das Spiel am Mittwoch war ein Anfang.

13

Friday, November 8th 2019, 6:35pm

Wolfsburg war immer ein Angstgegner von uns auswärts. Rechne maximal mit einem Remis. Ein Sieg wäre der 1. Statement-Sieg der Bundesliga-Saison, dass man es mit den Top-Klubs aufnehmen kann.

14

Friday, November 8th 2019, 6:45pm

Angstgegner auswärts? Haben wir nicht die letzten drei Spiele dort gewonnen?
"Was nehmen Sie für einen Wasserenthärter?"
"Einen Billigen!!"
"Wer hat Ihnen den empfohlen?"
"Niemand!!"
"Tja, die muss ich mitnehmen..."

15

Friday, November 8th 2019, 7:59pm

Wolfsburg war immer ein Angstgegner von uns auswärts. Rechne maximal mit einem Remis. Ein Sieg wäre der 1. Statement-Sieg der Bundesliga-Saison, dass man es mit den Top-Klubs aufnehmen kann.
Top-Klub? Wolfsburg? Naja.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

16

Friday, November 8th 2019, 9:31pm


Angstgegner auswärts? Haben wir nicht die letzten drei Spiele dort gewonnen?

Oh tatsächlich :D Habs iwie ganz anders in Erinnerung gehabt, aber die vielen Niederlagen gegen Wolfsburg sind doch etwas länger her.

17

Friday, November 8th 2019, 10:07pm

0:3
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

18

Saturday, November 9th 2019, 6:20am

Wie letztes Jahr. Nach einer chancenreichen Heimniederlage gegen Gladbach folgt ein Sieg in Wolfsburg.

19

Saturday, November 9th 2019, 12:26pm

Gibt es eine Tageskasse?
Hätte wenig Lust im Wob Bereich zu Enden :LEV3

20

Sunday, November 10th 2019, 1:28pm

2:2 wäre absolut in Ordnung.

Aber natürlich hofft man auf einen Sieg.

Auf geht's Bayer!!!