Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, September 14th 2019, 5:21pm

CL: 1.Spieltag: Bayer 04 Leverkusen - Lok Moskau: 1:2 (1:2) (Mittwoch: 18.09.2019, 21:00, BayArena)

Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

This post has been edited 4 times, last edit by "Stammtisch Trainer" (Sep 19th 2019, 9:44am)


2

Saturday, September 14th 2019, 5:48pm

Das wird ein Spaß! :D

Hoffe natürlich auf nen Sieg - aber ehrlich gesagt fehlt mir nach dem Offenbarungseid heute die Hoffnung dazu.

3

Saturday, September 14th 2019, 6:03pm

Verliert man das, war es das mit dem internationalen Wettbewerben dieses Jahr.

Ob man da "unbeschwert" nach dem 4-0 und 180+x Minuten ohne Tor dran geht...
Als Gott die Welt erschuf, fragte er die Steine: "Wollt ihr Leverkusener werden?"
"Nein" antworteten die Steine "wir sind nicht hart genug!"

4

Saturday, September 14th 2019, 6:11pm

Ich hoffe nicht nur auf Ballbesitz hinten rum sondern auf Schüsse auf das gegnerische Tor. Wer Tore machen will muss aufs Tor schießen - das fehlt in letzter Zeit.

Weiß jemand ab wann die Fankiste am Spieltag auf hat? Muss die Tickets noch abholen..

5

Saturday, September 14th 2019, 7:38pm

4er-Kette hinten.

Rechts Paulinho, S. Bender und Drago als IV, Sinkgraven links.

Alles Andere ist mir egal!

6

Saturday, September 14th 2019, 7:59pm

Ich möchte die CL-Phase ungern vor 17ts Zuschauern eröffnen. Die Moskau-Spiele werden zu den wichtigsten (wenn auch nicht attraktivsten) gehören.

Ich erwarte auch Flexibilität beim Personal, die Dortmund-Nr. heute war ein kl. Schock. Die Übungsleiter sollten entspr. Lehren daraus ziehen!

7

Saturday, September 14th 2019, 10:33pm

Denke nach rund 4 Stunden ohne eigenes Tor MUSS Alario eine Chance erhalten

Rv weiser
Iv tah
Iv dragovic/bender
LV sinkgraven

Zm aranguiz
Zm demirbay
Zm Havertz

Rf bellarabi
St Alario
Lf volland
W11 Liga 3


2017/2018
Pollersbeck - Durm, Toprak, Baumgartl, J.Willems - Meyer, Darida, Bentaleb, Robben, Bruma - Raffael, Niederlechner

2018/2019
Rensing, Wiesner - Bauer, Vejkovic, Konate, Badstuber, Chandler - Latza, Witsel, Zakaria, Gentner, Castro, Bittencourt, Kagawa - Hack, Belfoldil, Wagner, Traore


2019/2020
Nübel - Da Costa, Plattenhardt, Elvedi, Suchy, N'Dicka - Mehmedi, Leckie, Nkunku Drexler, Gnabry, Rode - Diaby, Waldschmidt, Kramaric

8

Sunday, September 15th 2019, 4:00pm

-------------Hradecky---------------
Weiser---Tah---Retsos---Wendell
-------------Aranguiz----------------
-------Havertz------Diaby----------
Bellarabi------Volland-------Bailey
#Stärke Bayer

9

Sunday, September 15th 2019, 5:32pm

Verliert man das, war es das mit dem internationalen Wettbewerben dieses Jahr.

Ob man da "unbeschwert" nach dem 4-0 und 180+x Minuten ohne Tor dran geht...

Alter!! Geht`s auch ne Nummer kleiner? 4 Spieltage in der BULI, eine Runde im Pokal und noch eine in der CL und Leute wie du wissen, dass es das war....
Meine Güte. Gewinnen wir die nächten drei Spiele, sind wir auf einmal wieder auf CL-Kurs. Immer locker durch die Hose atmen.....
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

10

Sunday, September 15th 2019, 5:48pm

Ich denke, er meinte den aktuellen internationalen Wettbewerb. Und da ist durchaus etwas dran. Wenn wir nicht mal ein Heimspiel gegen Lok Moskau gewinnen, wird selbst Platz drei in der Gruppe nahezu unmöglich.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

11

Sunday, September 15th 2019, 6:54pm

Man kann auch gegen Moskau zu hause unentschieden spielen, und da gewinnen. Mann sogar auch auch gegen Madrid und Turin gewinnen...
...und es gäb noch andere Ergebnisvarianten,die sogar bei Auftaktniederlage noch Platz 2 oder 3 bringen könnten. Denn:auch die Favoriten müssen erst mal gegen uns gewinnen. ich denke, Bosz wird gegen diese bei weitem nicht so offensiv agieren lassen.

12

Sunday, September 15th 2019, 6:56pm

Verliert man das, war es das mit dem internationalen Wettbewerben dieses Jahr.

Ob man da "unbeschwert" nach dem 4-0 und 180+x Minuten ohne Tor dran geht...

Alter!! Geht`s auch ne Nummer kleiner? 4 Spieltage in der BULI, eine Runde im Pokal und noch eine in der CL und Leute wie du wissen, dass es das war....
Meine Güte. Gewinnen wir die nächten drei Spiele, sind wir auf einmal wieder auf CL-Kurs. Immer locker durch die Hose atmen.....


Lesen und verstehen. Wie big b beschrieben hat:



Ich denke, er meinte den aktuellen internationalen Wettbewerb. Und da ist durchaus etwas dran. Wenn wir nicht mal ein Heimspiel gegen Lok Moskau gewinnen, wird selbst Platz drei in der Gruppe nahezu unmöglich.


Wenn man zu Hause gegen Moskau verliert und wahrscheinlich in Madrid und Turin ein L mitnimmt, steht man nach 3 spielen mit 0 Punkten da. Es gilt wie immer in der CL, Gewinn deine Heimspiele und go big oder go home.
Als Gott die Welt erschuf, fragte er die Steine: "Wollt ihr Leverkusener werden?"
"Nein" antworteten die Steine "wir sind nicht hart genug!"

13

Monday, September 16th 2019, 9:52am

ich ahne schon was kommt ...

radetzky
bender tah bender wendell
baum aranguiz
havertz demirbay bellarabi
volland

same shit, different day ...

14

Monday, September 16th 2019, 10:10am

Nach dem 0-4 darf gerne etwas rotiert werden und einige Spieler haben sich das auch "verdient".
Trotzdem ein mega wichtiges Spiel, dass aufgrund der Gruppenkonstellation gewonnen werden muss. Ich hoffe die BayArena bleibt geduldig und die Mannschaft zeigt eine entsprechende Reaktion.
- Kicker Werkself WM Weltmeister 2018 -

15

Monday, September 16th 2019, 10:29am

Breiter Kader und alles gesund. Normalerweise würde man am Mittwoch oder spätestens am Samstag gegen Union rotieren. Aufgrund der großen Bedeutung des Spiels gegen Moskau rechne ich auch fast mit der selben Startelf wie gegen Dortmund, maximal auf zwei Positionen verändert.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

16

Monday, September 16th 2019, 10:31am

Vorige Woche klingelte bei Kontaktpersonen von Leverkusener Chören das Telefon.
Am Apparat: Bayer 04.
Es wurde gefragt, ob die betreffenden Chöre kurzfristig SängerInnen als stimmgewaltige Verstärkung abstellen könnten, um am heutigen Montag eine Aufnahme der Champions League Hymne zu produzieren.
Diese Aufnahme soll dann übermorgen über die Stadionlautsprecher (und /oder Videowände?) eingespielt werden, um die CL-Stimmung so richtig anzuheizen.

Dann singt mal schön.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

17

Monday, September 16th 2019, 1:09pm

Breiter Kader und alles gesund. Normalerweise würde man am Mittwoch oder spätestens am Samstag gegen Union rotieren. Aufgrund der großen Bedeutung des Spiels gegen Moskau rechne ich auch fast mit der selben Startelf wie gegen Dortmund, maximal auf zwei Positionen verändert.


Dragovic, Alario und Sinkgraven werden mit großer Sicherheit beginnen. Ich rechne mit 4-5 Änderungen zum Dortmund-Spiel. Weiser oder Retsos wären auch Kandidaten.

Hradecky - L. Bender, Tah, Dragovic, Sinkgraven - Aranguiz, Demirbay, Havertz - Volland, Alario, Bailey

18

Monday, September 16th 2019, 1:23pm

Man kann auch gegen Moskau zu hause unentschieden spielen, und da gewinnen. Mann sogar auch auch gegen Madrid und Turin gewinnen...


Man kann sogar die Champions League gewinnen. :LEV18

19

Monday, September 16th 2019, 1:27pm

Na die "große Sicherheit" will ich mal sehen.

Sehr ungeschickt ist übrigens, dass für das wichtigste Spiel der CL-Gruppenphase zum ersten Mal richtig rotiert werden muss. Bosz hat also die Wahl:
1) das Team aufs Feld schicken, das seit 180 Minuten kein Tor geschossen hat und kaum Chancen rausgespielt hat
2) ein Experiment versuchen mit unbekanntem Ausgang (Paulinho, Sinkgraven, Diaby...)

20

Monday, September 16th 2019, 1:46pm

Ich nehm 2)...no risk no fun :bayerapplaus