Werbung

Werbung

You are not logged in.

341

Sunday, August 11th 2019, 12:12am

Was bildet sich dieser Pissflitschen-Verein eigentlich ein ?
Der Tivoli sieht mehr als 30.000 Leute lediglich, wenn die CHIO in der Soers stattfindet, an sich vorbei laufen. :LEV16

Keinen Block abgeben und sich dann in die Hose scheißen, dass das halbe Stadion schwarz-rot ist. :LEV11

Bei aller Sympathie von Rolfes und Kai für diesen Klub. Die sollen da unten bleiben wo sie sind! :LEV19


Ich bleibe dabei.
Drecksverein. Aachen ist mehr Pferdesport und Printen, als Fußball. Die Fans sind niveaulos.
Fc Lieder billig kopiert, aber wir sind das Problem?
Kann Aachen nicht in Holland mitspielen ?

Das Bier schmeckt auch scheìsse!!

342

Sunday, August 11th 2019, 12:25am

Seit dem Bundesliga-Aufstieg 1979 schied Bayer 04 in 41 Auftakt-Pokalrunden 6 mal aus und zog 35 mal in die nächste Runde ein.
In den letzten 20 Auftakt-Pokalrunden schied Bayer 04 2 mal aus und zog 18 mal in die nächste Runde ein.
In den letzten 8 Auftakt-Pokalrunden zog Bayer 04 ausnahmslos immer in die nächste Runde ein.

2019/20 4:1 Alemannia Aachen
2018/19 1:0 CfR Pforzheim
2017/18 0:0 3:0 n.V. Karlsruher SC
2016/17 2:1 SC Hauenstein
2015/16 3:0 SF Lotte
2014/15 6:0 Alemannia Waldalgesheim
2013/14 6:1 Lippstadt 08
2012/13 4:0 Carl Zeiss Jena
2011/12 3:3 3:4 n.V. Dynamo Dresden
2010/11 11:1 FK Pirmasens
2009/10 1:0 Babelsberg 03
2008/09 1:1 3:2 n.V. Rot-Weiß Oberhausen
2007/08 0:1 FC St.Pauli
2006/07 1:1 2:2 n.V. 5:3 n.E. TuS Koblenz
2005/06 8:0 Rot-Weiß Erfurt II
2004/05 3:1 FSV Mainz II
2003/04 3:1 Holstein Kiel
2002/03 1:0 Rot-Weiß Essen
2001/02 3:0 Jahn Regensburg
2000/01 4:0 Fortuna Köln
1999/00 2:2 2:3 n.V. Waldhof Mannheim
1998/99 5:0 FC St.Pauli II
1997/98 2:0 Hansa Rostock
1996/97 0:0 1:1 n.V. 4:6 n.E. Werder Bremen
1995/96 2:0 MSV Duisburg
1994/95 11:0 BSV Brandenburg
1993/94 3:0 1.FC Nürnberg
1992/93 3:1 Bergedorf 85
1991/92 2:0 Eintracht Trier
1990/91 5:0 Victoria Hamburg
1989/90 4:1 Werder Bremen II
1988/89 5:0 BSC Erlangen
1987/88 1:1 1:2 n.V. Bor. Mönchengladbach
1986/87 6:0 VfL Osnabrück
1985/86 5:2 Hertha BSC
1984/85 5:0 1.FC Kaiserslautern
1983/84 1:3 Waldhof Mannheim
1982/83 2:2 3:2 n.V. Hannover 96 II
1981/82 3:0 SpVgg Erkenschwick
1980/81 8:2 Bramfelder SV
1979/80 4:1 MTV Gifhorn
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

343

Sunday, August 11th 2019, 2:34am

Danke! Krass, dass Dresden schon so lange her ist. Hartes Trauma...

344

Sunday, August 11th 2019, 6:56am

Havertz heute grottenschlecht. Bezeichnend, dass er sich mit dem Tor am Ende wieder positive Schlagzeilen abholt. Eigentlich hätte man ihn schon zur Halbzeit auswechseln müssen.

Amiri war weitesgehend unsichtbar.

Aranguiz mit vielen Fehlpässen und Ungenauigkeiten. Baumgartlinger war dann der richtige Mann zur richtigen Zeit.


Positiv: Diaby, Volland und die Abwehr.



Alles in Allem eine Aufstellung, die man so schnell hoffentlich nicht mehr sieht.


So einer wie du würde auch nach einem 7:0 meckern

345

Sunday, August 11th 2019, 7:18am

Was bildet sich dieser Pissflitschen-Verein eigentlich ein ?
Der Tivoli sieht mehr als 30.000 Leute lediglich, wenn die CHIO in der Soers stattfindet, an sich vorbei laufen. :LEV16

Keinen Block abgeben und sich dann in die Hose scheißen, dass das halbe Stadion schwarz-rot ist. :LEV11

Bei aller Sympathie von Rolfes und Kai für diesen Klub. Die sollen da unten bleiben wo sie sind! :LEV19


Ich bleibe dabei.
Drecksverein. Aachen ist mehr Pferdesport und Printen, als Fußball. Die Fans sind niveaulos.
Fc Lieder billig kopiert, aber wir sind das Problem?
Kann Aachen nicht in Holland mitspielen ?

Das Bier schmeckt auch scheìsse!!

Bei gewissen Punkten haste sogar recht. Dieses geklaute fc Lied vorm Spiel war schon extrem peinlich. Diese "choreo" war auch mehr Witz und peinlich als Choreo. Bier ekelhaft. Stimmung von denen war aber zwischenzeitlich mal ganz gut.

346

Sunday, August 11th 2019, 7:43am

Havertz heute grottenschlecht. Bezeichnend, dass er sich mit dem Tor am Ende wieder positive Schlagzeilen abholt. Eigentlich hätte man ihn schon zur Halbzeit auswechseln müssen.

Amiri war weitesgehend unsichtbar.

Aranguiz mit vielen Fehlpässen und Ungenauigkeiten. Baumgartlinger war dann der richtige Mann zur richtigen Zeit.


Positiv: Diaby, Volland und die Abwehr.



Alles in Allem eine Aufstellung, die man so schnell hoffentlich nicht mehr sieht.


So einer wie du würde auch nach einem 7:0 meckern
Diaby positiv? Der hatte ganze 4!!! Ballkontakte.

Amiri habe ich nicht so schlecht gesehen und Havertz war mit Abstand unser gefährlichster Mann im Torabschluss.

347

Sunday, August 11th 2019, 8:12am

Wann ist denn die Auslosung für die 2. Runde?
Kicker Manager 3. Liga 19/20


Tor: Zingerle (Huth)

Abwehr: Akankji, Ayhan, Gouweleeuw (Nastasic)

Mittelfeld: Coman, Forsberg, Guilavogui, E. Fernandes (Baku, Torro, Antwi-Adjei)

Sturm: Belfodil, Modeste, Osako

348

Sunday, August 11th 2019, 8:46am

Diaby positiv? Der hatte ganze 4!!! Ballkontakte.

Amiri habe ich nicht so schlecht gesehen und Havertz war mit Abstand unser gefährlichster Mann im Torabschluss.



Mit der Einwechlung von Diaby und Bailey hatte man sofort das Gefühl, dass bisschen Qualität reingekommen ist. Beide direkt mit dem Tor bzw. dem Assist. Amiri hingegen war komplett wirkungslos. Er war als offensiver Außen aufgestellt, konnte aber selbst nicht viel reißen.

Und Havertz hat gefühlt jeden Zweikampf verloren und das gegen einen Viertligisten. Außerdem hat er stellenweise wieder super arrogant gespielt: Hacke, Spitze, Ballverlust. Er war unser torgefährlichster Spieler, aber wer sagt, dass es ein Paulinho oder ein Diaby oder ein Alario heute nicht viel besser gemacht hätten? Diese Stammplatzgarantie für ihn sehe ich sehr kritisch.

349

Sunday, August 11th 2019, 9:38am

Mit der Einwechlung von Diaby und Bailey hatte man sofort das Gefühl, dass bisschen Qualität reingekommen ist. Beide direkt mit dem Tor bzw. dem Assist. Amiri hingegen war komplett wirkungslos. Er war als offensiver Außen aufgestellt, konnte aber selbst nicht viel reißen.
Amiri hat eine Torvorlage gegeben, hatte eine Passquote von 90% und eine Zweikampfquote von 60%. Die Realität uf dem Feld sah nicht immer ganz so optimal aus, aber fürs Debüt nach nur 10 Tagen im Team fand ich das gar nicht so schlecht. Die Einwechselspieler haben bei mir auch einen besseren Eindruck hinterlassen, aber die hatten dann ja auch den Vorteil frisch von der Bank gegen zunehmend ermüdende Abwehrspieler auftrumpfen zu können.
Und Havertz hat gefühlt jeden Zweikampf verloren und das gegen einen Viertligisten. Außerdem hat er stellenweise wieder super arrogant gespielt: Hacke, Spitze, Ballverlust.
Da trügt deine Erinnerung! Havertz hatte eine für diese Position starke Zweikampfquote von 73% und er hat sich im gesamten Spiel nur 9 Fehlpässe bei einer Passquote von 85% erlaubt (Quelle: Kicker). So schlecht kann er nicht gewesen sein! Sein Tor hat er übrigens erzielt, nachdem er den Ball mit der Hacke zum Doppelpass an Diaby weitergeleitet hatte. Ich fand, dass das ziemlich gut funktioniert hat. 5 Torschüsse, 1 Tor, einmal klar elfmeterreif gefoult. Ich finde, das war für den Saisonstart schon ziemlich OK. Der Junge ist ausserdem weiterhin noch erst 20. Sollte man trotz der riesigen Erwartungen an ihn nicht vergessen!
Er war unser torgefährlichster Spieler, aber wer sagt, dass es ein Paulinho oder ein Diaby oder ein Alario heute nicht viel besser gemacht hätten? Diese Stammplatzgarantie für ihn sehe ich sehr kritisch.
Tja, wer weiss das schon? Du könntest bei jedem Spieler immer vermuten, dass einer von der Bank es u.U. besser gemacht haben könnte. Das besagt im Prinzip nichts.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

350

Sunday, August 11th 2019, 10:01am

Ja die Passquote. Eigentlich nur interessant, wenn man sie ins Verhältnis zum Ballbesitz setzt. Und besonders zur Zahl der überwundenen Abwehrspieler.
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

351

Sunday, August 11th 2019, 10:10am

Ja die Passquote. Eigentlich nur interessant, wenn man sie ins Verhältnis zum Ballbesitz setzt. Und besonders zur Zahl der überwundenen Abwehrspieler.
Stimmt. Darum habe ich ja auch de absolute Zahl der Ballverluste mit angegeben. 9 ist für einen offensiven Mittelfeldspieler nicht dramatisch (bei einer Passquote von 73%). Wenn du eine Quelle für die überwundenen Abwehrspieler hast, dann immer her damit. So schlecht wird die bei Havertz gestern nicht gewesen sein.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

352

Sunday, August 11th 2019, 10:12am

Ja die Passquote. Eigentlich nur interessant, wenn man sie ins Verhältnis zum Ballbesitz setzt. Und besonders zur Zahl der überwundenen Abwehrspieler.



So siehts aus. Gerade die Passquote von Havertz ist extrem nichtssagend, da er hauptsächlich Rückpässe oder kurze Pässe zum Nebenmann spielt. Aussagekräftiger wäre die Reinartz'sche "Packing-Quote", also wie viele Gegenspieler er mit seinen Pässen oder seinen Dribblings tatsächlich überwunden hat. Und die dürfte gestern wohl maximal schlecht ausgefallen sein.

353

Sunday, August 11th 2019, 10:22am

Karsten (wir hatten uns einst im Herbst 1991 im Ausbildungswohnheim in Leverkusen-Schlebusch kennengelernt) war gestern vor Ort in Aachen.
Hier sein Bericht und seine Fotos vom Spiel:

https://www.turus.net/sport/fussball/103…nd-raengen.html

354

Sunday, August 11th 2019, 11:05am

Havertz war gestern speziell in der zweiten HZ unser bester Mann. Immer anspielbar und sehr präsent, dazu mit Torgefahr.

355

Sunday, August 11th 2019, 11:49am

Stimmung auf der Sonderzugfahrt, am und im Bahnhof und in unseren Blöcken war geil. Das hat richtig Bock gemacht. Spiel durchschnittlich und naja eine Runde weiter. Bin zufrieden :LEV6

356

Sunday, August 11th 2019, 12:15pm

Was bildet sich dieser Pissflitschen-Verein eigentlich ein ?
Der Tivoli sieht mehr als 30.000 Leute lediglich, wenn die CHIO in der Soers stattfindet, an sich vorbei laufen. :LEV16

Keinen Block abgeben und sich dann in die Hose scheißen, dass das halbe Stadion schwarz-rot ist. :LEV11

Bei aller Sympathie von Rolfes und Kai für diesen Klub. Die sollen da unten bleiben wo sie sind! :LEV19


Ich bleibe dabei.
Drecksverein. Aachen ist mehr Pferdesport und Printen, als Fußball. Die Fans sind niveaulos.
Fc Lieder billig kopiert, aber wir sind das Problem?
Kann Aachen nicht in Holland mitspielen ?

Das Bier schmeckt auch scheìsse!!

Bei gewissen Punkten haste sogar recht. Dieses geklaute fc Lied vorm Spiel war schon extrem peinlich. Diese "choreo" war auch mehr Witz und peinlich als Choreo. Bier ekelhaft. Stimmung von denen war aber zwischenzeitlich mal ganz gut.


Achja und den schlechtesten Service der Welt. Können nicht rechnen und dann gibt es für 3.000 Leute 6 Schalter und einen mobilen Biervekäufer. :LEV9 :LEV11
Ein Kollege ist in der Halbzeitpause los und kam zu 70. Minute wieder....

357

Sunday, August 11th 2019, 1:10pm

…(nur)einen mobilen Bierverkäufer. Ein Kollege ist in der Halbzeitpause los und kam zu 70. Minute wieder....


:wacko: Hatte er wenigstens eine gute "Packing Quote"?

358

Sunday, August 11th 2019, 1:23pm

Mit der Einwechlung von Diaby und Bailey hatte man sofort das Gefühl, dass bisschen Qualität reingekommen ist.


Das haben nicht viele Clubs: ein paar Torpedos zum Nachladen von der Bank.

(für politisch Korrekte: ja, unpassendes militärisches Vokabular)

359

Sunday, August 11th 2019, 3:18pm

Gerade nochmal die Zusammenfassung gesehen. Also was unsere Abwehr beim Gegentor macht ist absolut unter aller Sau. Bender verliert den Zweikampf, joggt dann nur hinterher. Tah denkt Bender gewinnt den Zweikampf und kommt dann nicht mehr nach. Dragovic rückt auf den Ballführenden - warum auch immer, Tah holte ihn fast ein - statt den Torschützen, der die viel bessere Position hatte, zu decken. Lange Bälle und dann ist unsere Abwehr offen wie sonst was. Und da Bender nicht der größte ist, kann es durchaus öfter vorkommen, dass er Duelle verliert - was per se nichtmal schlimm wäre.


Und jedem, der hier Havertz nicht jedes Spiel sehen will, spreche ich die Ahnung von Fussball ab. Der Junge ist das beste was wir hier seit langem hatten, haben und haben werden.

Amiri und Demirbay für mich Komplettausfälle. Es spricht Bände wenn Bender für kreative Bälle sorgen muss (3-1). Ich kann mich noch sehr gut an 3 riesige Fehlpässe von Demirbay erinnern. Einmal wäre Bellarabi frei durch gewesen und er versucht irgend einen Außenristschwachsinn. Dazu die miesen Standards - die in der Vorbereitung eigentlich alle stark waren. Amiri unauffällig ohne Fehler, aber ohne Risiko. Bis auf einen Beini nur Sicherheitspässe quer oder nach hinten. Finde es unbegreiflich wie man ihn reinwerfen kann. Paulinho (ich bin ja eigentlich ein Kritiker von ihm) hatte es sich wirklich verdient - oder auch Diaby. Vielleicht sollte man Paulinho wirklich verleihen.

360

Sunday, August 11th 2019, 3:36pm

Quoted

Gerade nochmal die Zusammenfassung gesehen. Also was unsere Abwehr beim Gegentor macht ist absolut unter aller Sau. Bender verliert den Zweikampf, joggt dann nur hinterher. Tah denkt Bender gewinnt den Zweikampf und kommt dann nicht mehr nach. Dragovic rückt auf den Ballführenden - warum auch immer, Tah holte ihn fast ein - statt den Torschützen, der die viel bessere Position hatte, zu decken. Lange Bälle und dann ist unsere Abwehr offen wie sonst was. Und da Bender nicht der größte ist, kann es durchaus öfter vorkommen, dass er Duelle verliert - was per se nichtmal schlimm wäre.


Und jedem, der hier Havertz nicht jedes Spiel sehen will, spreche ich die Ahnung von Fussball ab. Der Junge ist das beste was wir hier seit langem hatten, haben und haben werden.

Amiri und Demirbay für mich Komplettausfälle. Es spricht Bände wenn Bender für kreative Bälle sorgen muss (3-1). Ich kann mich noch sehr gut an 3 riesige Fehlpässe von Demirbay erinnern. Einmal wäre Bellarabi frei durch gewesen und er versucht irgend einen Außenristschwachsinn. Dazu die miesen Standards - die in der Vorbereitung eigentlich alle stark waren. Amiri unauffällig ohne Fehler, aber ohne Risiko. Bis auf einen Beini nur Sicherheitspässe quer oder nach hinten. Finde es unbegreiflich wie man ihn reinwerfen kann. Paulinho (ich bin ja eigentlich ein Kritiker von ihm) hatte es sich wirklich verdient - oder auch Diaby. Vielleicht sollte man Paulinho wirklich verleihen.


Alario hätte es ja theoretisch auch aufgrund der starken Rückrunde verdient gehabt zu spielen... Fakt ist, dass wir offensiv extrem gut aufgestellt sind und eine enorme Konkurrenzsituation herrscht. Lediglich Havertz (da gebe ich dir Recht) und Volland sind uneingeschränkt gesetzt. Wenn man einen Bailey in der 2 HZ bringen kann, der dann auch das Spiel binnen Sekunden entscheidet, ist das schon stark. Ich bin mir sicher, dass die da alle gute Einsatzzeiten bekommen werden.

Demirbay habe ich nicht so schlecht gesehen. Er war auch entscheidender Faktor mit seinem eröffnenden Pass vor dem 1-0. Amiri war mit direktem Assist am 2-0 beteiligt. Das die beim ersten Pflichtspiel nicht sofort brillieren war doch klar. Vor allem bei unserer miesen Vorbereitung...