Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, March 29th 2019, 10:40pm

28. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen - RB Leipzig: 2:4 (2:1) (Samstag: 06.04.2019, 15:30, BayArena)

Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

This post has been edited 3 times, last edit by "Stammtisch Trainer" (Apr 8th 2019, 11:05pm)


2

Friday, March 29th 2019, 10:41pm

1:4
W11 - 2. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18

3

Friday, March 29th 2019, 10:41pm

:LEV14
You miss 100% of the shots you don't take
damit jeder weiß woran er ist, damit jeder weiß worum das geht, damit jeder versteht worum es sich hier dreht
Everything you do is to stop you from dying young, so you can reach your ultimate goal of dying old

4

Friday, March 29th 2019, 10:42pm

Nächste individuell ebenbürtige Mannschaft, die Bosz ohne Probleme auseinander nehmen wird.

5

Friday, March 29th 2019, 10:56pm

In aktueller Form werden die uns an der Nase durch die Bayarena ziehen.

6

Friday, March 29th 2019, 10:57pm

Da freue ich mich ja schon wieder richtig drauf diese Verlierertruppe im Stadion zu sehen. :LEV11 :LEV8
"We ´re going to hell, so bring your sunblock on "!!!

"Accept the challenges, so that you may feel the exhilaration of victory" !

STÄRKE BAYER!

Werkself Liga 2!

7

Friday, March 29th 2019, 11:04pm

In aktueller Form werden die uns an der Nase durch die Bayarena ziehen.
Totgesagte leben länger , auch von Spiel zu Spiel gedacht.

oder:wenn Dir das nicht genügt : Fussball ist wechselhaft

8

Friday, March 29th 2019, 11:07pm

Daran hat Bosz nach dem Bremen Spiel auch geglaubt und ist eines besseren belehrt worden.

9

Friday, March 29th 2019, 11:17pm

Leipzig ist der perfekte Gegenpol zu unserer Spielweise. Extrem stark im Umschaltspiel, hinten bombensicher und vorne unglaublich effektiv. Sollte es bei Leipzig und uns so weiter laufen wie bisher, pflücken die uns auseinander!

10

Friday, March 29th 2019, 11:35pm

Leipzig ist der perfekte Gegenpol zu unserer Spielweise. Extrem stark im Umschaltspiel, hinten bombensicher und vorne unglaublich effektiv. Sollte es bei Leipzig und uns so weiter laufen wie bisher, pflücken die uns auseinander!

Der Gegner kann nur seine Stärken ausspielen wenn wir das zulassen. Hat er nicht den Ball kann er keine Tore gegen uns machen.
Das ist das A und O im Bosz System. Die Frage ist nicht ob wir einen Plan B oder C haben. Die Frage ist ob wir einen Plan A haben werden.

Haben wir einen Plan A und der funktioniert wie gegen Freiburg oder Düsseldorf muss RB schon extrem gut und Effektiv sein um gegen uns zu gewinnen.
Ähnlich wie der BVB. Ist RB aber nicht so Effektiv und wir endlich mal wieder 100% im Bosz System drin werden wir gewinnen.

Die Frage ist nur: Wollen unsere Spieler das? Und diese Antwort sollte uns mal etwas genauer interessieren. Wenn unsere Spieler, egal welche Saison,
hier nicht das in jedem Spiel nahe an 100% zeigen wollen muss hier im Club etwas Anliegen was dies ermöglicht.

Das ist in erster Linie Völler aber auch anderes muss hier dann Vorliegen. Wir mögen nicht die Bayern sein. Wir mögen auch nicht deren Qualität haben.
Aber wenn die unter Pep über drei Saisons in jedem Spiel die Handschrift des Trainers zeigen und was er will können wir und müssen wir das mit dem System Bosz
zumindest in 8 von 10 Spielen auch so zeigen können über drei Saisons. Dafür sollten wir schon die guten Spieler und auch Voraussetzungen überall haben.

Höre mal Streich vor dem Spiel gegen uns was er sagt. Kohlefeld und Nagelsmann stellen sich hin und sagen nach den Spielen sie sind die großen MAxe... die geilen Trainer die den Bosz ausgecoacht haben.
Hier laufen ja auch so komische User rum.

Blöd nur, das die mit ihren Teams kaum hätten was ausrichten können wenn unere Spieler auch nur 85% vom Bosz System gezeigt hätten.
Es sollte die ganzen kommenden 6 Tage richtig ernsten Krach geben bei uns. Wirklich mal richtig Stunk und Ärger und offene klare Ansagen an die Spieler das dies so nicht geht.

Dann müssen halt Spieler auch mal in den Keller weg gesperrt werden welche meinen sie haben keinen Bock auf System Bosz. Ernsthaft!
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

11

Saturday, March 30th 2019, 8:03am

@Stammtischtrainer: Der Ansatz deiner Erklärung ist richtig. Diese (!) Spieler spielen kein Bosz-System, die kommen ein bisschen zum Kicken. Da muss ich nix entschlüsseln, ich muss nur auf das Spielerpersonal bezogen coachen. Weiser und Jedvaj/Wendell beim Gegner - da ist doch klar, was ich machen muss. Auch Bender/Tah in ihrer lahmarsch.igen Art und Weise, Baumgartlinger mit seiner Zweikampfvermeidungs-Nichttorschuss-Fehlpassinderoffensive-Spiel-Art usw.usw.usw. machen es dem gegnerischen Trainer doch leicht.

Was soll der große Knall denn bringen? Wir haben einen kleinen Kader. Suspendiere mal ein, zwei Spieler, dann hast du eine leere Ersatzbank. Und das man an die Ehre, die Fähigkeiten usw. appelliert, das ist - denke ich - normal. Das Ding ist falsch zusammen montiert, da fehlen ein paar Elemente zur Kraftübertragung und eine intelligente Steuerungseinheit auf dem Platz. Den Driss muss man laufen lassen, nach unten passiert nix, nach oben auch nicht - um am Ende der Saison zu handeln. Die Berater einiger Herren würde ich schonmal einbestellen, denn es ist ja noch ein bisschen Zeit bis zum Ende des Transferfensters :) ...

Warum man mit Rambo verlängert - auch so eine Kiste. Wenn er noch so ein Leader ist, seine Leistung hat mir nie sonderlich imponiert. Wie macht der Hradecky besser? Wo ist der Druck auf Lukas? ... Noch motiviert der sich selbst, aber noch drei Monate und er ist auch in der Komfortdingsbums angekommen.
"Bosz hat drei Regeln:


1. Fußballspielen, Fußballspielen, Fußballspielen
2. Nach Ballverlust - schneller Ballgewinn
3. Balance."


Damit kann man die Bayern schlagen. Und der Kovac weint dazu.

12

Saturday, March 30th 2019, 8:57am

0-3 , 1-4

Wir werden wieder gnadenlos ausgekontert.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

13

Saturday, March 30th 2019, 12:29pm

Leipzig wird versuchen unsere Druckphase am Anfang zu überstehen und dann gibt's den langen Ball und schon steht's 0:1 und wir fallen auseinander.
W11 - 2. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18

14

Saturday, March 30th 2019, 7:51pm

Die werden uns abschießen.
Die Geldkarte wird schonmal ordentlich aufgeladen. :LEV18
W11 - 2. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18

15

Saturday, March 30th 2019, 7:53pm

oh gott oh gott.. da ahnt einem böses

16

Saturday, March 30th 2019, 7:58pm

:wacko:
You miss 100% of the shots you don't take
damit jeder weiß woran er ist, damit jeder weiß worum das geht, damit jeder versteht worum es sich hier dreht
Everything you do is to stop you from dying young, so you can reach your ultimate goal of dying old

17

Saturday, March 30th 2019, 7:59pm

Das wird so eine Packung geben. Die haben 1 mehr als wir gemacht und 24 (!!!!!) weniger kassiert :LEV14
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

18

Saturday, March 30th 2019, 8:26pm

Zum Glück habe ich mich am Samstag für ne Radtour in die Eifel entschieden. Da dürfte ich von dem Debakel nix mitbekommen :-(

19

Saturday, March 30th 2019, 8:54pm

Auch wenn RB sich heute gegen Hertha mal so richtig warm geschossen hat, sollte man sich jetzt nicht schon vor dem Spiel ergeben.

Immer daran denken, dass der Bayer eine Wundertüte ist. An guten Tagen können wir jeden in der Bundesliga schlagen.

Trübsal blasen kann man auch nach dem Spiel noch genug.

20

Saturday, March 30th 2019, 9:22pm

1:5, erste Krise unter Peter Bosz.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!