Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

261

Sonntag, 10. Februar 2019, 11:37

Wichtig ist doch, dass die Mannschaft trotz aller Launen und Überraschungen im Fussball mal zeigt, dass das keine Eintagsfliegen sind.
0:5 in MG, 2:6 in Bremen hat ein Herrlich auch geschafft.
Die Offensive schießt Tore, tolle Tore. Die Defensive lässt laut Statistik und selbst gesehen 15 Schüsse zu und 4 Großchancen.
Alleine schon die 1.Minute mit Weiser war grausam.
Aber Bosz ist ein guter Trainer, er wird das auch sehen. Wird er es auch bei unseren Spezialisten ändern können?


Aber wirklich stichhaltig sind deine Argumente nicht.

Unter Herrlich hat die Mannschaft in zwanzig Partien genau zweimal offensiv überzeugen können.
Überleg doch mal wie häufig wir unter Herrlich ohne Tor geblieben sind. Schon in der RR 17/18 haben wir jedes zweite Bundesligaspiel keinen eigenen Treffer erzielt


Die Defensive war und ist alles andere als sattelfest. Wir haben gegen Mainz jetzt aber nicht so viele Chancen zugelassen, als dass ich das wirklich bedenklich fände.

Düsseldorf ist gerade echt nicht gut drauf und hat sich sogar von den Schalkern vier Tore einschenken lassen. Trotzdem haben die gegen den BVB und Bayern gezeigt, dass sie gegen spielstarke Teams mit viel Ballbesitz Mittel zum Erfolg haben.
Das wird sicherlich nicht einfach, aber welches Spiel in der Bundesliga ist schon einfach?


Ich bin sehr guter Dinge, dass wir gegen Düsseldorf nichts anbrennen lassen und mit einem 4:1 uns den 4. Sieg in Folge holen. Zumal wir in diesem Jahrtausend alle Spiele gegen Düsseldorf gewonnen haben(waren nur drei Spiele bislang).
Man ist nicht rechts, wenn man Realist ist.

262

Sonntag, 10. Februar 2019, 13:09

Ein Sieg gegen die Düsseldoofen wäre extrem wichtig, zumal die Konkurrenz punkten dürfte. Bitte kein Heidenheim reloaded!!!!



So lange Dragovic, Jedvaj, Kohr, Paulinho nicht spielen und Alario maximal 15 Minuten, habe ich keine Angst...

PS: Wer ist wohl für die Verpflichtung dieses Quintetts verantwortlich gewesen? :LEV14
Wer ist wohl für die Verpflichtung all der anderen verantwortlich gewesen????
"Bosz hat drei Regeln:


1. Fußballspielen, Fußballspielen, Fußballspielen
2. Nach Ballverlust - schneller Ballgewinn
3. Balance."


Damit kann man die Bayern schlagen. Und der Kovac weint dazu.

263

Sonntag, 10. Februar 2019, 22:16








PS: Wer ist wohl für die Verpflichtung dieses Quintetts verantwortlich gewesen? :LEV14

VÖLLER UND BOLDT!
VÖLLER UND BOLDT!
VÖLLER UND BOLDT!
VÖLLER UND BOLDT!
VÖLLER UND BOLDT!!!
Hast du es nun oft genug gelesen oder langweilst du uns weiterhin mit deinen immer und immer und immer wieder selben langweiligen Fragen???
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!