Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 16:59

So weit ich erfahren habe ist die Zusammenstellung der Trainingspläne und damit auch Fahrplan für die Winterpause erst noch mit dem neuen Trainerstab abzustimmen und dieser ist in Findung. Daher verständlich diese "Lücke".
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

22

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 17:15

Und wer glaubt, das sich Bailey und Paulinho sich Abends beim Kamillentee in der Lounge treffen, um über Trainingsinhalte zu philosophieren, hat ne recht romantische Vorstellung vom Profifußball.

Genauso wie gewisses Teambuilding, intensives Kennenlernen mit dem neuen Trainer oder einfach abends in der Hotellounge nochmal die Theorie-Einheiten gemeinsam Revue passieren zu lassen, sind mMn nicht zu unterschätzende nette Nebeneffekte.

Naja, auf der Ebene der Profis mit ihren schweren-leistungsbezogenen Hundertausenden- sowie Millionen-Euroverträgen ist der wirkliche Feind der eigene Mitspieler, der um die gleiche Position kämpft. Der ist viel schlimmer, als der Gegenspieler am Wochenende. Ein Spiel ist für einen um seinen Startplatz/ Stammplatz kämpfenden Profi entspannter als jedes Training. Ein Trainingslager ist somit die höchste Drucksituation und Dauerstress. Meist kracht es in solchen Lagern massiv gegeneinander...
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)

23

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 21:58

Jap Trainingslager sind im Winter unnütz. Weiß nicht warum man 7 Tage, für 5 Tage Training vereisen sollten.
Jo, mit Kamillentee vereist man ziemlich schnell. Da sollte man schon einen kräftigen Grog, oder was ähnliches zu sich nehmen. :D
\m/

24

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 23:49

Jap Trainingslager sind im Winter unnütz. Weiß nicht warum man 7 Tage, für 5 Tage Training vereisen sollten.
Jo, mit Kamillentee vereist man ziemlich schnell. Da sollte man schon einen kräftigen Grog, oder was ähnliches zu sich nehmen. :D

Hier laufen sie rum und erzählen etwas von Florida, da vereist das Hirn auch gleich....
Die Grundsatzfrage war ,warum es bei uns nichts zu Terminen unserer Mannschaft zu lesen gibt, und bei anderen BL-Ligisten ist der Kalender voll !??? :D :LEV6

25

Freitag, 28. Dezember 2018, 09:11

So weit ich erfahren habe ist die Zusammenstellung der Trainingspläne und damit auch Fahrplan für die Winterpause erst noch mit dem neuen Trainerstab abzustimmen und dieser ist in Findung. Daher verständlich diese "Lücke".


Ich glaube kaum, das so etwas so kurzfristig mit Peter Bosz noch abgestimmt wird.
So ein "Winterfahrplan" wird doch Monate im Voraus geplant - inkl. eines evtl. Trainingslagers. Das wurde dann höchstens mit Heiko Herrlich noch abgestimmt.
Ob ein Traininingslager Sinn oder keinen Sinn macht, darüber kann man hier gerne diskutieren.
Das wird als einziger Bundesligist noch absolut keine Angaben über ein evtl. Trainingslager und evtl. Testspielgegner gemacht haben, überrascht allerdings schon...

Ich persönlich halte so ein Trainingslager durchaus für sinnvoll. Allein um einfach mal aus bekannten Gefilden rauszukommen, und um sich gemeinsam auf die Rückrunde einzuschwören.
Muss ja nicht direkt wieder Tausende Kilometer weit weg sein, aber ein Trainingslager in Marbella erreicht man bspw. in gerade mal 2-3 Flugstunden.

Früher ist man ja regelmäßig nach Belek gereist.
Dann kamen die Jahre 2016 /2017, wo man zweimal hintereinander nach Florida geflogen ist und am Florida Cup teilgenommen hat (was in diesem Winter übrigens die Frankfurter Eintracht macht).
Soweit ich weiß, wurden diese Trainingslager in Florida aber von der DFL mitfinanziert bzw. subventioniert, da man vor Ort ja "Auslandswerbung" für die deutsche Bundesliga macht, was entsprechend von der DFL vergütet wird.

26

Freitag, 28. Dezember 2018, 15:16

Also man findet zumindest für den 4., 5., und 6. Januar Trainingseinheiten angegeben, aber das Wars auch. Am 04.01 ist es eine Nachmittagseinheit, vermutlich nach Vorstellung von Bosz. Für den 5. und 6. Januar sind es Vormittagseinheiten, die von 10:30 bis 12:00 Uhr gehen. Alle 3 Einheiten sind öffentlich. Mehr Angaben gibt es zur Zeit nicht.

EDIT: Habe gerade gelesen, dass wir unser Trainingslager in Leverkusen (und dem Lidner Hotel?) abhalten werden. Es soll 2-3 Testspiele geben, jedoch
stehen die Daten noch nicht fest.

Quelle: BILD

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sampllex« (28. Dezember 2018, 16:23)


27

Freitag, 28. Dezember 2018, 17:51

Mir war bereits aufgefallen, dass in den Länderspielpausen während der Hinrunde viele Testspiele anderer Bundesligisten stattgefunden haben. Vom Bayer habe ich keines bemerkt. Oder haben welche statttgefunden?


Bei den ganzen taktischen Mängeln, die wir teilweise erlebt haben und der grauenvollen Sommer Vorbereitung hätte man die Zeit nutzen können oder wollte man wegen der "Doppelbelastung" EL sowas nicht machen?

Wären für Spieler wie Paulinho etc. bestimmt nicht verkehrt gewesen.

28

Freitag, 28. Dezember 2018, 17:54

Mir war bereits aufgefallen, dass in den Länderspielpausen während der Hinrunde viele Testspiele anderer Bundesligisten stattgefunden haben. Vom Bayer habe ich keines bemerkt. Oder haben welche statttgefunden?
Nur ganz wenige zu Beginn, glaube ich. Ich denke auch, dass es an der Dreifachbelastung lag, da man in der vergangenen Saison noch häufiger so getestet hat. In den Länderspielpausen stehen zudem nicht allzu viele Spieler zur Verfügung.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

29

Samstag, 29. Dezember 2018, 10:08

Also man findet zumindest für den 4., 5., und 6. Januar Trainingseinheiten angegeben, aber das Wars auch. Am 04.01 ist es eine Nachmittagseinheit, vermutlich nach Vorstellung von Bosz. Für den 5. und 6. Januar sind es Vormittagseinheiten, die von 10:30 bis 12:00 Uhr gehen. Alle 3 Einheiten sind öffentlich. Mehr Angaben gibt es zur Zeit nicht.

EDIT: Habe gerade gelesen, dass wir unser Trainingslager in Leverkusen (und dem Lidner Hotel?) abhalten werden. Es soll 2-3 Testspiele geben, jedoch
stehen die Daten noch nicht fest.

Quelle: BILD


Danke, habe es mal in Post 1 gesetzt.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

30

Donnerstag, 3. Januar 2019, 10:32

Laut Bild sind beide Benders auf dem Platz im Training.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

31

Donnerstag, 3. Januar 2019, 16:05

Unsere Mannschaft nach kicker-Noten:

Zitat

Bundesliga Topspieler 2018/19
Pl. Spieler Verein Position Spiele benotet Ø Note

1 Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Torwart 15 15 2,83

2 Bender, Lars
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Mittelfeld 12 11 3,09

3 Havertz, Kai
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
17 17 3,26

4 Bender, Sven
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Abwehr 13 11 3,41

Kohr, Dominik
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Mittelfeld 12 11 3,41

6 Tah, Jonathan
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Abwehr 16 16 3,56

7 Volland, Kevin
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Sturm 17 15 3,67

8 Dragovic, Aleksandar
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Abwehr 11 10 3,70

9 Bailey, Leon
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Mittelfeld 16 11 4,00

Jedvaj, Tin
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Abwehr 11 10 4,00

11 Brandt, Julian
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Mittelfeld 16 14 4,07

12 Weiser, Mitchell
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Abwehr 14 12 4,21

13 Wendell
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
15 13 4,62
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

32

Donnerstag, 3. Januar 2019, 20:22

Unsere Mannschaft nach kicker-Noten:

Zitat

Bundesliga Topspieler 2018/19
Pl. Spieler Verein Position Spiele benotet Ø Note

1 Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Torwart 15 15 2,83

2 Bender, Lars
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Mittelfeld 12 11 3,09

3 Havertz, Kai
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
17 17 3,26

4 Bender, Sven
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Abwehr 13 11 3,41

Kohr, Dominik
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Mittelfeld 12 11 3,41

6 Tah, Jonathan
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Abwehr 16 16 3,56

7 Volland, Kevin
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Sturm 17 15 3,67

8 Dragovic, Aleksandar
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Abwehr 11 10 3,70

9 Bailey, Leon
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Mittelfeld 16 11 4,00

Jedvaj, Tin
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Abwehr 11 10 4,00

11 Brandt, Julian
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Mittelfeld 16 14 4,07

12 Weiser, Mitchell
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
Abwehr 14 12 4,21

13 Wendell
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
15 13 4,62



Unsere beiden Stamm-Aussenverteidger mit deutlichem Abstand auf den letzen beiden Plätzen dieses internen Rankings... :LEV5
Scherz beiseite: Gerade Wendell hat einen desaströsen Notendurchschnitt von 4,62, welcher allerdings nur seine grauenvoll schlechte Hinrunde mit Zahlen belegt... :LEV9
Wendell scheint in dieser Hinrunde nur seine neue Perle im Kopf zu haben, wird Zeit das ihm mal ein Konkurrent dauerhauft Dampf auf seiner Seite macht (und damit meine ich nicht Aushilfs-LV Jedvaj)

Aber unser Kader ist ja super zusammengestellt und muss in diesem Winter nicht nachgebessert werden. Ich hoffe ja noch immer, dass das wie in diesem Geschäft üblich einfach nur ein Bluff ist, und uns zum 31.12. noch mindestens ein neuer LV präsentiert wird...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bencza« (3. Januar 2019, 20:28)


33

Donnerstag, 3. Januar 2019, 20:26

Ich denke eher, man plant jetzt dauerhaft mit Jedvaj und Bender auf den Außenverteidigerpositionen, auch weil beide auf ihren eigentlichen Positionen große Konkurrenz haben. Sollte irgendein Verein in diesem Winter Interesse an Wendell oder Weiser anmelden, sollte man nicht lange nachdenken.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

34

Freitag, 4. Januar 2019, 17:17

Zitat

Der Fahrplan für die Vorbereitung auf die Rückrunde steht. Bayer 04 wird in der kommenden Woche drei Testspiele bestreiten: gegen Twente Enschede (8. Januar) sowie PEC Zwolle und Preußen Münster (beide am 11. Januar).

Zum ersten Mal wird der neue Cheftrainer Peter Bosz am kommenden Dienstag, 8. Januar, seine Mannschaft auf den Platz schicken. Die Begegnung mit dem niederländischen Zweitligisten Twente Enschede wird um 14 Uhr angepfiffen und auf Anraten der Polizei unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Gleiches gilt für die Partie am Freitag, 11. Januar, gegen den Drittligisten Preußen Münster (Anstoß: 16.15 Uhr).

Das Spiel gegen PEC Zwolle indes ist frei zugänglich. Das Aufeinandertreffen mit dem niederländischen Erstligisten wird im Ulrich-Haberland-Stadion, direkt an der BayArena, ausgetragen und startet am Freitag, 11. Januar, um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Alle drei Partien werden zudem live auf Bayer 04-TV gezeigt. Der Str.eam ist über bayer04.de abrufbar.
Zwei Testspiele an einem Tag und nur eins davon für Zuschauer zugänglich. Sehr ungewöhnlich.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

35

Freitag, 4. Januar 2019, 18:05

Das liegt doch sicherlich am letzten Testspiel gg Münster und der anschließenden Hetzjagd über die Bismarckstraße.

Da war es ungewöhnlich, dass eine aktive Fanszene zu einem Testspiel reist und direkt hats geknallt.
Werkself 2.Liga- Mission Hoffenheim ^^
Kader:
Petkovic--Ginter,Haggui,Papa /Jullien,Akpoguma--Thiago,JanIngwer,Ben Hatira,Ronny,Draxler/Aigner,Aycicek--Harnik,Pukki/Avdic
Erfolge als Manager: Meister der 3.Liga + Aufstieg (11/12)
Gruppensieger und Viertelfinale (EM 12)
Gewinner des Wolle-Holzi-Wirtschaftspreises (11/12)

36

Freitag, 4. Januar 2019, 18:46

Fehlstart unter Bosz: Bailey verpasst Auftakt

Der Jamaikaner war verspätet aus dem Urlaub in seiner Heimat zurückgekehrt. Wegen einer Unregelmäßigkeit während des Rückfluges, wie der Klub erklärte, verpasste der Flügelstürmer das erste Training unter dem neuen Boss. Für den 20-Jährigen, der sich nach einer schwachen Hinrunde zeigen und unter Bosz ohnehin neu beweisen muss, ein Fehlstart ins Fußballjahr 2019.

Auf das Versäumnis Baileys, der während der Einheit an der Leverkusener Arena eingetroffen war und den versäumen Trainingsreiz noch nachholen sollte, wollte Sportdirektor Simon Rolfes vorerst nicht genauer eingehen: "Aus privaten Gründen ist er nicht da. Mehr gibt es dazu aktuell nicht zu sagen."

>>>Kicker
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)

37

Freitag, 4. Januar 2019, 18:50

Zitat

Der Fahrplan für die Vorbereitung auf die Rückrunde steht. Bayer 04 wird in der kommenden Woche drei Testspiele bestreiten: gegen Twente Enschede (8. Januar) sowie PEC Zwolle und Preußen Münster (beide am 11. Januar).

Zum ersten Mal wird der neue Cheftrainer Peter Bosz am kommenden Dienstag, 8. Januar, seine Mannschaft auf den Platz schicken. Die Begegnung mit dem niederländischen Zweitligisten Twente Enschede wird um 14 Uhr angepfiffen und auf Anraten der Polizei unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Gleiches gilt für die Partie am Freitag, 11. Januar, gegen den Drittligisten Preußen Münster (Anstoß: 16.15 Uhr).

Das Spiel gegen PEC Zwolle indes ist frei zugänglich. Das Aufeinandertreffen mit dem niederländischen Erstligisten wird im Ulrich-Haberland-Stadion, direkt an der BayArena, ausgetragen und startet am Freitag, 11. Januar, um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Alle drei Partien werden zudem live auf Bayer 04-TV gezeigt. Der Str.eam ist über bayer04.de abrufbar.
Zwei Testspiele an einem Tag und nur eins davon für Zuschauer zugänglich. Sehr ungewöhnlich.


Danke, habe mal Post 1 angepasst.

Trainingsauftakt:
04.01.2019
Nachmittagseinheit.

Testspiele:

08.01.2019
Twente Enschede um 14 Uhr. Live auf Bayer04 TV. (auf Anraten der Polizei unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden)

11.01.2019
PEC Zwolle um 14 Uhr. Live im Bayer04 TV. (Ulrich-Haberland-Stadion, Eintritt frei)
Preußen Münster um 16:15 Uhr. Live auf Bayer04 TV. (auf Anraten der Polizei unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden)

Rückrundendstart:
Spieltag 18: Am 19.01.19 15:30 mit einem Heimspiel gegen Bor. Mönchengladbach.

Also man findet zumindest für den 4., 5., und 6. Januar Trainingseinheiten angegeben, aber das Wars auch. Am 04.01 ist es eine Nachmittagseinheit, vermutlich nach Vorstellung von Bosz. Für den 5. und 6. Januar sind es Vormittagseinheiten, die von 10:30 bis 12:00 Uhr gehen. Alle 3 Einheiten sind öffentlich. Mehr Angaben gibt es zur Zeit nicht.

EDIT: Habe gerade gelesen, dass wir unser Trainingslager in Leverkusen (und dem Lidner Hotel?) abhalten werden. Es soll 2-3 Testspiele geben, jedoch
stehen die Daten noch nicht fest.

Quelle: BILD


Zitat

Der Fahrplan für die Vorbereitung auf die Rückrunde steht. Bayer 04 wird in der kommenden Woche drei Testspiele bestreiten: gegen Twente Enschede (8. Januar) sowie PEC Zwolle und Preußen Münster (beide am 11. Januar).

Zum ersten Mal wird der neue Cheftrainer Peter Bosz am kommenden Dienstag, 8. Januar, seine Mannschaft auf den Platz schicken. Die Begegnung mit dem niederländischen Zweitligisten Twente Enschede wird um 14 Uhr angepfiffen und auf Anraten der Polizei unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Gleiches gilt für die Partie am Freitag, 11. Januar, gegen den Drittligisten Preußen Münster (Anstoß: 16.15 Uhr).

Das Spiel gegen PEC Zwolle indes ist frei zugänglich. Das Aufeinandertreffen mit dem niederländischen Erstligisten wird im Ulrich-Haberland-Stadion, direkt an der BayArena, ausgetragen und startet am Freitag, 11. Januar, um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Alle drei Partien werden zudem live auf Bayer 04-TV gezeigt. Der Str.eam ist über bayer04.de abrufbar.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

38

Freitag, 4. Januar 2019, 20:48

Trainingsplan (Testspiele) der kommenden Woche

Montag, 07.01.2019
Training Lizenzmannschaft, 14:30 - 16:00 Uhr, Trainingsgelände BayArena (Platz 1-2)

Dienstag, 08.01.2019
Training Lizenzmannschaft, 10:30 - 12:00 Uhr, Trainingsgelände BayArena (Platz 1-2)
Testspiel gegen Twente Enschede (nicht öffentlich), 14:00 - 15:45 Uhr, Ulrich-Haberland-Stadion

Mittwoch, 09.01.2019
Training Lizenzmannschaft, 10:30 - 12:00 Uhr, Trainingsgelände BayArena (Platz 1-2)
Training Lizenzmannschaft, 14:30 - 16:00 Uhr, Trainingsgelände BayArena (Platz 1-2)

Donnerstag, 10.01.2019
Training Lizenzmannschaft, 10:30 - 12:00 Uhr, Trainingsgelände BayArena (Platz 1-2)

Freitag, 11.01.2019
Testspiel gegen PEC Zwolle, 14:00 - 15:45 Uhr, Ulrich-Haberland-Stadion
Testspiel gegen Preußen Münster (nicht öffentlich), 16:15 - 18:00 Uhr, Ulrich-Haberland-Stadion


Samstag 12.01.2019
Training Lizenzmannschaft, 10:30 - 12:00 Uhr, Trainingsgelände BayArena (Platz 1-2)

39

Samstag, 5. Januar 2019, 10:59

Freitag, 11.01.2019
Testspiel gegen PEC Zwolle, 14:00 - 15:45 Uhr, Ulrich-Haberland-Stadion
Testspiel gegen Preußen Münster (nicht öffentlich), 16:15 - 18:00 Uhr, Ulrich-Haberland-Stadion
Interessant, dass man am gleichen Tag zuerst gegen den holländischen Erstligisten und dann direkt danach gegen den Drittligisten aus Münster spielt. Da wird Bosz wohl ohne großartige Wechselspielchen die Bestbesetzung und danach die Reserve jeweils über eine komplette 90 Minuten Distanz testen wollen. Da man dem Publikum vermutlich nicht die Reserve vorführen will, gehe ich mal davon aus, dass die erste Elf gegen den Abstiegskandidaten aus den Niederlanden antritt.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

40

Sonntag, 6. Januar 2019, 00:49

Montag, 07.01.2019
Training Lizenzmannschaft, 14:30 - 16:00 Uhr, Trainingsgelände BayArena (Platz 1-2)

Dienstag, 08.01.2019
Training Lizenzmannschaft, 10:30 - 12:00 Uhr, Trainingsgelände BayArena (Platz 1-2)
Testspiel gegen Twente Enschede (nicht öffentlich), 14:00 - 15:45 Uhr, Ulrich-Haberland-Stadion

Mittwoch, 09.01.2019
Training Lizenzmannschaft, 10:30 - 12:00 Uhr, Trainingsgelände BayArena (Platz 1-2)
Training Lizenzmannschaft, 14:30 - 16:00 Uhr, Trainingsgelände BayArena (Platz 1-2)

Donnerstag, 10.01.2019
Training Lizenzmannschaft, 10:30 - 12:00 Uhr, Trainingsgelände BayArena (Platz 1-2)

Freitag, 11.01.2019
Testspiel gegen PEC Zwolle, 14:00 - 15:45 Uhr, Ulrich-Haberland-Stadion
Testspiel gegen Preußen Münster (nicht öffentlich), 16:15 - 18:00 Uhr, Ulrich-Haberland-Stadion


Samstag 12.01.2019
Training Lizenzmannschaft, 10:30 - 12:00 Uhr, Trainingsgelände BayArena (Platz 1-2)

Danke

Hab es mal im Post 1 übernommen.
PS: Sehr wenig Training... :LEV16
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!