Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 4. November 2018, 18:25

Spieler wir Tah und Co. sollen einfach mal CL Leistungen bringen.... konstant über mehrere Spiele.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

22

Sonntag, 4. November 2018, 18:38

Man sollte Spielern wie Tah mal einen gescheiten Trainer an die Seite stellen, der zumindest EL Niveau hat.
"Schluss mit Komfortzone: Völler raus!"

Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

23

Freitag, 9. November 2018, 07:39

3 Siege aus den vergangenen 4 Spielen belegen unseren Aufwärtstrend. Zudem konnten wir wichtige Stammkräfte gegen Zürich schönen. Ich hab ein gutes Gefühl und rechne mit einem 3:1-Auswärtssieg. Gegen Leipzig können wir uns wie gegen Bremen und Gladbach wieder hinten reinstellen und unsere Kontermaschine anschmeißen.
Leverkusen - die einzige Macht am Rhein

LÖW RAUS!

24

Freitag, 9. November 2018, 21:47

Mir wird ein bisschen zu viel über einen Sieg geredet, nur weil wir im Frühjahr dort 4:1 gewonnen haben. Immerhin waren wir die 3 Spiele davor sieglos. Ein bisschen mehr Demut täte uns ganz gut, immerhin ist Leipzig nicht irgendwer. Sicherlich wäre ein Sieg enorm hilfreich, ich könnte aber auch mit einem Unentschieden leben, wenn man nach der Länderspielpause eine kleine Serie hinlegt. Eine Niederlage hingegen würde uns stark zurückwerfen.

25

Freitag, 9. November 2018, 21:49

Trotz Niederlage in der EL hat Leipzig gerade einen unheimlichen Lauf. Die spielen den Fußball, den ich in Leverkusen gern gesehen hätte.

Da wird in der Messestadt nichts zu holen sein.
W11 - Liga 2 (Saison 18/19) Red Bull Bird

Trapp, Rönnow, - Orban, Albornoz, Laimer, Klostermann, William - Sabitzer, Frantz, Koo, Demme, Lustenberger, Khedira, Petrak - Werner, Poulsen, Cunha, Weghorst

26

Samstag, 10. November 2018, 07:36

Trotz Niederlage in der EL hat Leipzig gerade einen unheimlichen Lauf. Die spielen den Fußball, den ich in Leverkusen gern gesehen hätte.

Da wird in der Messestadt nichts zu holen sein.

Und genau deswegen hoffe ich das es andersrum läuft.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

27

Samstag, 10. November 2018, 17:30

4:1 für Leipzig, Kommentar Völler: wir haben das gegen starke Leipziger gut gemacht darauf lässt es sich aufbauen

28

Samstag, 10. November 2018, 21:00

Morgen dann also 9 Punkte hinter den Bayern auf 4 oder 11 auf RB und Platz 3?

Mit dem bis Weihnachten ran pirschen sollte schon besser Morgen begonnen werden...


PS:
PK vor dem Spiel
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

29

Samstag, 10. November 2018, 21:07

Hoffe auf mindestens einen Punkt. Erstens hätten die Bullen ein Auswärtsspiel in der EL, und zweitens wurden sie in Glasgow stärker gefordert, als wir zuhause gegen Zürich mit ihrem passiven Spielstil.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

30

Samstag, 10. November 2018, 21:19

Klatsche!
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

31

Samstag, 10. November 2018, 21:22

hoffe auf ein wunder wie in bremen..

32

Samstag, 10. November 2018, 21:29

Heranpirschen???

Nach hinten wird die Luft dünner...

Ich habe gar kein gutes Gefühl für diese Saison.

33

Sonntag, 11. November 2018, 06:44

Wer seinen Angestellten von oben herab erzählt, dass er zufrieden ist, kann wohl heute auch nicht viel erwarten... :LEV11
"Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
Völler raus!!!

34

Sonntag, 11. November 2018, 09:24

Heute pirschen wir uns weiter heran... heran an einen Abstiegsplatz. Mein Tipp: 5:0 für die Bullen.

35

Sonntag, 11. November 2018, 09:27

Wenn Leipzig so dämlich wie Bremen ist, dann haben wir dort sogar Chancen. Gegen uns musst du dich ja eigentlich nur hinten rein stellen und wir haben gefühlt keine Antworten mehr.

36

Sonntag, 11. November 2018, 09:28

Ohne Bella wird es heute eine 1:4 Packung, bella hat bei den letzten 2 Siegen seinen Stempel aufgedrückt..ohne ihn läuft gar nix heute, nun gut Völler wird eh nach dem 1:4 nur gutes gesehen haben.

37

Sonntag, 11. November 2018, 09:38

Alles andere als ne Niederlage wäre eine Überraschung. Von daher kann es zum Glück keine Enttäuschung geben. Also nach dem Spiel: Die Mannschaft hat heute nicht enttäuscht.....
Der Klügere kippt nach!

38

Sonntag, 11. November 2018, 09:55

Wenn wir heute verlieren sollten, sollte kein Sender die Frechheit besitzen den Herrlich in Frage zu stellen. Desweiteren sollten die Worte Komfortzone und Wohlfühloase in Bezug auf Leverkusen gegenüber Völler vermieden werden. Man spürt förmlich wie dieser Verein pö a pö abbaut. Wie kann ein Geschäftsführer sich verbieten, über einen Trainer zu reden, wenn man weit unter den Vorstellungen agiert?
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

39

Sonntag, 11. November 2018, 10:47

Wenn wir heute verlieren sollten, sollte kein Sender die Frechheit besitzen den Herrlich in Frage zu stellen. Desweiteren sollten die Worte Komfortzone und Wohlfühloase in Bezug auf Leverkusen gegenüber Völler vermieden werden. Man spürt förmlich wie dieser Verein pö a pö abbaut. Wie kann ein Geschäftsführer sich verbieten, über einen Trainer zu reden, wenn man weit unter den Vorstellungen agiert?

:bayerapplaus :bayerapplaus
Völler raus!

40

Sonntag, 11. November 2018, 11:09

Nur 3 Punkte bis Platz 18. :LEV5
Aber alles ist supi.