Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 28. Oktober 2018, 19:54

2. DFB Pokal Runde: Bor. Mönchengladbach - Bayer 04 Leverkusen: 0:5 (0:2) (Mittwoch; 31.10.2018, 20:45; Stadion im Borussia-Park)

Infos Fanhaus:
PK nach dem Spiel:
Kicker Spielbericht:
PK vor dem Spiel:
Statistik zum Spiel aus unserer Sicht:
Pokal Bilanz:
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Stammtisch Trainer« (31. Oktober 2018, 23:45)


2

Sonntag, 28. Oktober 2018, 20:57

Sollte Herrlich das Spiel auch überstehen , würde ich ihm noch mal Zeit geben. Wenn wir hier rausfliegen , sollte man ihn dennoch feuern.


Elf muss die selbe sein wie heute. Keine Umstellungen.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

3

Sonntag, 28. Oktober 2018, 23:08

Plea fällt wahrscheinlich aus
W11 Team 2018/19:

Sommer, Sippel - Danso, Vogt, S. Bender, Nastasic, Roussillon - Aranguiz, Gbamin, Malli, Havertz, Sancho, Zuber, S. Gomez - Ishak, Gonzalez, Otto, Wood

"Wenn bei einem Auswärtsspiel keiner ruft: "Kirsten, Du Ars*hloch", dann weiß ich genau, dass ich schlecht bin."

4

Montag, 29. Oktober 2018, 01:44

Sollte Herrlich das Spiel auch überstehen , würde ich ihm noch mal Zeit geben. Wenn wir hier rausfliegen , sollte man ihn dennoch feuern.


Elf muss die selbe sein wie heute. Keine Umstellungen.
Man kann doch keinen Trainer feuern, wenn er auswärts in Gladbach im Pokal verliert ! Unglaublich.
Das ist eine sehr schwere Aufgabe - für jeden Trainer ! Ich hoffe,eure unbarmherzige Sicht fällt mal auf euch zurück.

Ich befürchte ein gutes Spiel mit knapper Niederlage.

5

Montag, 29. Oktober 2018, 14:33

Doch, kann man. Bei W11 geht das. :LEV14

6

Montag, 29. Oktober 2018, 15:46

Ich denke wir verlieren deutlich mit 3-1 (gegen Bremen habe ich auch ne 3-1 Niederlage getippt... :levz1 )

7

Montag, 29. Oktober 2018, 18:40

Am Mittwoch gibt es entweder Süßes oder Saures.

Ich hoffe auf Süßes. :D
Ein Tag ohne Fussball, ist ein verlorener Tag. (Ernst Happel)

8

Montag, 29. Oktober 2018, 19:37

gibt es eigentlich noch Karten?
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

9

Montag, 29. Oktober 2018, 19:42

"Am Mittwoch, 31.10.2018, spielt die Werkself um 20:45 Uhr im Pokal gegen Mönchengladbach im Borussiapark.

Um 18:45 Uhr macht die Tageskasse für Gästefans auf, dort gibt es noch (wenige !) Stehplatzkarten und Sitzplatzkarten."

Quelle:
https://www.facebook.com/pg/Bayer04Fanin…f=page_internal

10

Dienstag, 30. Oktober 2018, 09:06

"Am Mittwoch, 31.10.2018, spielt die Werkself um 20:45 Uhr im Pokal gegen Mönchengladbach im Borussiapark.

Um 18:45 Uhr macht die Tageskasse für Gästefans auf, dort gibt es noch (wenige !) Stehplatzkarten und Sitzplatzkarten."

Quelle:
https://www.facebook.com/pg/Bayer04Fanin…f=page_internal

bin nicht bei Facebook, vielleicht liegt es daran, oder wurde der Beitrag gelöscht? Den letzten, den ich sehe, ist zum Bremen Spiel...
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

11

Dienstag, 30. Oktober 2018, 11:21

Gibt noch sehr viele Tickets (übrigens zu sehr fairen Preisen)
Der Block 5, direkt neben den Gästeblöcken bietet Sitzplätze für 27,50.
Ebenso die Blöcke 6A und 7A. :LEV2
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

12

Dienstag, 30. Oktober 2018, 15:24

Gibt morgen ne dicke Packung. Pokalaus in der 2. Runde.
Dank des Sieges gegen schwache Bremer am vergangenen Sonntag, darf Herrlich dennoch bis zur Winterpause weiter stümpern. Schade.

13

Dienstag, 30. Oktober 2018, 15:31

jo, befürchte Ich auch...das 6:2 von Sonntag lässt den ganzen anderen Mist wieder in Vergessenheit geraten.
Völler raus!

14

Dienstag, 30. Oktober 2018, 17:16

Abwarten...
Der Klügere kippt nach!

15

Dienstag, 30. Oktober 2018, 17:29

"Herrlich muss gewinnen, oder sonst gehen" so zumindest die Leute, welche Infos aus bayer-Kreisen bezogen haben wollen. Ich selbe bin mir ehrlich nicht sicher, aber würde es verstehen, da ich das Bremen-Spiel nicht überbewerten möchte (--> One-Hit Wonder?), zudem soll Carro hinter den Kulissen absolut angefressen von den aktuellen Leistungen sein und schon nach dem Hannover-Spiel kommuniziert haben, dass er keine Zukunft mit Herrlich sieht. Man kann sagen, dass sich SKY nicht ganz vertan hat, jedoch man eher bei Bayer überlegt hat wie man das nun machen möchte nach dem Sieg, da dies nur schwer zu vermitteln sei.

Rudi Völler sprach vom Zürich, Bremen und Gladbach und sollte man da 2 von 3 Spielen verlieren, denke ich, dass es durchaus vertretbar wäre, WENN ein Ersatz wie Hasenhüttl (von mir aus auch Villas-Boas, Jardim usw.) zur Verfügung steht. Anonsten bezweifel ich, dass es andere Trainer wesentlich besser machen würden, weshalb man an Herrlich halten könnte oder den Von Ahlen als Interimslösung in Betracht ziehen würde.
Sollte Herrlich den Turnaround tatsächlich schaffen, wäre das das Beste für unseren Verein!
Ich bin für alle Optionen offen und hoffe nur das unser verein dahin zurückkommt, wo er hingehört!

16

Dienstag, 30. Oktober 2018, 18:18

"Herrlich muss gewinnen, oder sonst gehen" so zumindest die Leute, welche Infos aus bayer-Kreisen bezogen haben wollen. Ich selbe bin mir ehrlich nicht sicher, aber würde es verstehen, da ich das Bremen-Spiel nicht überbewerten möchte (--> One-Hit Wonder?), zudem soll Carro hinter den Kulissen absolut angefressen von den aktuellen Leistungen sein und schon nach dem Hannover-Spiel kommuniziert haben, dass er keine Zukunft mit Herrlich sieht. Man kann sagen, dass sich SKY nicht ganz vertan hat, jedoch man eher bei Bayer überlegt hat wie man das nun machen möchte nach dem Sieg, da dies nur schwer zu vermitteln sei.

Rudi Völler sprach vom Zürich, Bremen und Gladbach und sollte man da 2 von 3 Spielen verlieren, denke ich, dass es durchaus vertretbar wäre, WENN ein Ersatz wie Hasenhüttl (von mir aus auch Villas-Boas, Jardim usw.) zur Verfügung steht. Anonsten bezweifel ich, dass es andere Trainer wesentlich besser machen würden, weshalb man an Herrlich halten könnte oder den Von Ahlen als Interimslösung in Betracht ziehen würde.
Sollte Herrlich den Turnaround tatsächlich schaffen, wäre das das Beste für unseren Verein!
Ich bin für alle Optionen offen und hoffe nur das unser verein dahin zurückkommt, wo er hingehört!


Du bist doch der, der erst vor kurzem schrieb: ""Nach meinen Infos steht morgen ein Treffen der Entscheidungsträger an. Werner Wenning, Carro und Co. Ohne Völler! Was bei den Gesprächen rauskommt, keine Ahnung, ich weiß nur, dass es nicht nur um Heikos Job geht."

Oder?!? :LEV14 <-- sorry der muss sein
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

17

Dienstag, 30. Oktober 2018, 19:11

"Herrlich muss gewinnen, oder sonst gehen" so zumindest die Leute, welche Infos aus bayer-Kreisen bezogen haben wollen. Ich selbe bin mir ehrlich nicht sicher, aber würde es verstehen, da ich das Bremen-Spiel nicht überbewerten möchte (--> One-Hit Wonder?), zudem soll Carro hinter den Kulissen absolut angefressen von den aktuellen Leistungen sein und schon nach dem Hannover-Spiel kommuniziert haben, dass er keine Zukunft mit Herrlich sieht. Man kann sagen, dass sich SKY nicht ganz vertan hat, jedoch man eher bei Bayer überlegt hat wie man das nun machen möchte nach dem Sieg, da dies nur schwer zu vermitteln sei.

Rudi Völler sprach vom Zürich, Bremen und Gladbach und sollte man da 2 von 3 Spielen verlieren, denke ich, dass es durchaus vertretbar wäre, WENN ein Ersatz wie Hasenhüttl (von mir aus auch Villas-Boas, Jardim usw.) zur Verfügung steht. Anonsten bezweifel ich, dass es andere Trainer wesentlich besser machen würden, weshalb man an Herrlich halten könnte oder den Von Ahlen als Interimslösung in Betracht ziehen würde.
Sollte Herrlich den Turnaround tatsächlich schaffen, wäre das das Beste für unseren Verein!
Ich bin für alle Optionen offen und hoffe nur das unser verein dahin zurückkommt, wo er hingehört!


Du bist doch der, der erst vor kurzem schrieb: ""Nach meinen Infos steht morgen ein Treffen der Entscheidungsträger an. Werner Wenning, Carro und Co. Ohne Völler! Was bei den Gesprächen rauskommt, keine Ahnung, ich weiß nur, dass es nicht nur um Heikos Job geht."

Oder?!? :LEV14 <-- sorry der muss sein


So viel zu deiner Aufmerksamkeit. Er ist User auch auf TM und dort schrieb der User "Bundesligist" dies was du ihm unterstellst. Er hat das "hier" nur rein getragen mit der Angabe das ein User auf TM...
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

18

Dienstag, 30. Oktober 2018, 19:28

Bellarabis Hunger und drei kleine Fragezeichen

Vor dem Pokal-Spiel in Mönchengladbach sind gleich vier Leverkusener Startelfkandidaten angeschlagen. Mit Karim Bellarabi auch der Mann der Stunde bei Bayer 04. Den Flügelstürmer hat Trainer Heiko Herrlich nach eigenen Worten an der Ehre gepackt.

..."Wir hatten viele Gespräche. Es sind Dinge, die ich auch letztes Jahr von ihm gefordert habe, die er jetzt aber umsetzt", erklärt Herrlich Bellarabis Hoch, "ich hoffe, dass sein Schwung noch etwas anhält." Als Auslöser nannte der Trainer aber keine taktischen oder spielerischen Inhalte. "Ich habe ihn immer gefragt, ob er den Hunger noch hat, und dass es Leute hier im Umfeld gibt, die meinen, er hätte diesen Hunger nicht mehr. Da habe ich schon gespürt, dass er sich angegriffen gefühlt hat und beweisen möchte, dass er den Hunger hat. Und das hat man in den letzten Spielen auf jeden Fall gesehen."

>>>Kicker<<<

19

Dienstag, 30. Oktober 2018, 19:51

"Herrlich muss gewinnen, oder sonst gehen" so zumindest die Leute, welche Infos aus bayer-Kreisen bezogen haben wollen. Ich selbe bin mir ehrlich nicht sicher, aber würde es verstehen, da ich das Bremen-Spiel nicht überbewerten möchte (--> One-Hit Wonder?), zudem soll Carro hinter den Kulissen absolut angefressen von den aktuellen Leistungen sein und schon nach dem Hannover-Spiel kommuniziert haben, dass er keine Zukunft mit Herrlich sieht. Man kann sagen, dass sich SKY nicht ganz vertan hat, jedoch man eher bei Bayer überlegt hat wie man das nun machen möchte nach dem Sieg, da dies nur schwer zu vermitteln sei.

Rudi Völler sprach vom Zürich, Bremen und Gladbach und sollte man da 2 von 3 Spielen verlieren, denke ich, dass es durchaus vertretbar wäre, WENN ein Ersatz wie Hasenhüttl (von mir aus auch Villas-Boas, Jardim usw.) zur Verfügung steht. Anonsten bezweifel ich, dass es andere Trainer wesentlich besser machen würden, weshalb man an Herrlich halten könnte oder den Von Ahlen als Interimslösung in Betracht ziehen würde.
Sollte Herrlich den Turnaround tatsächlich schaffen, wäre das das Beste für unseren Verein!
Ich bin für alle Optionen offen und hoffe nur das unser verein dahin zurückkommt, wo er hingehört!


Du bist doch der, der erst vor kurzem schrieb: ""Nach meinen Infos steht morgen ein Treffen der Entscheidungsträger an. Werner Wenning, Carro und Co. Ohne Völler! Was bei den Gesprächen rauskommt, keine Ahnung, ich weiß nur, dass es nicht nur um Heikos Job geht."

Oder?!? :LEV14 <-- sorry der muss sein


So viel zu deiner Aufmerksamkeit. Er ist User auch auf TM und dort schrieb der User "Bundesligist" dies was du ihm unterstellst. Er hat das "hier" nur rein getragen mit der Angabe das ein User auf TM...

Danke, dass du es zumindest aufmerksam gelesen hast. Zu Tapeworm: Ich habe wie Stammtisch Trainer geschrieben hat lediglich einen TM-User zitiert und es hier auch so angegeben! Zu keinen Moment sprach ich von eigenen Informationen! Sondern habe sie nur weitergegeben. Bitte in Zukunft solche Unterstellungen unterlassen, dann wäre ich dir auch sehr dankbar.
:LEV14 :LEV14 :LEV14 <-- Sorry, aber die müssen sein

20

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 05:14

"Herrlich muss gewinnen, oder sonst gehen" so zumindest die Leute, welche Infos aus bayer-Kreisen bezogen haben wollen. Ich selbe bin mir ehrlich nicht sicher, aber würde es verstehen, da ich das Bremen-Spiel nicht überbewerten möchte (--> One-Hit Wonder?), zudem soll Carro hinter den Kulissen absolut angefressen von den aktuellen Leistungen sein und schon nach dem Hannover-Spiel kommuniziert haben, dass er keine Zukunft mit Herrlich sieht. Man kann sagen, dass sich SKY nicht ganz vertan hat, jedoch man eher bei Bayer überlegt hat wie man das nun machen möchte nach dem Sieg, da dies nur schwer zu vermitteln sei.

Rudi Völler sprach vom Zürich, Bremen und Gladbach und sollte man da 2 von 3 Spielen verlieren, denke ich, dass es durchaus vertretbar wäre, WENN ein Ersatz wie Hasenhüttl (von mir aus auch Villas-Boas, Jardim usw.) zur Verfügung steht. Anonsten bezweifel ich, dass es andere Trainer wesentlich besser machen würden, weshalb man an Herrlich halten könnte oder den Von Ahlen als Interimslösung in Betracht ziehen würde.
Sollte Herrlich den Turnaround tatsächlich schaffen, wäre das das Beste für unseren Verein!
Ich bin für alle Optionen offen und hoffe nur das unser verein dahin zurückkommt, wo er hingehört!


Du bist doch der, der erst vor kurzem schrieb: ""Nach meinen Infos steht morgen ein Treffen der Entscheidungsträger an. Werner Wenning, Carro und Co. Ohne Völler! Was bei den Gesprächen rauskommt, keine Ahnung, ich weiß nur, dass es nicht nur um Heikos Job geht."

Oder?!? :LEV14 <-- sorry der muss sein


So viel zu deiner Aufmerksamkeit. Er ist User auch auf TM und dort schrieb der User "Bundesligist" dies was du ihm unterstellst. Er hat das "hier" nur rein getragen mit der Angabe das ein User auf TM...

Danke, dass du es zumindest aufmerksam gelesen hast. Zu Tapeworm: Ich habe wie Stammtisch Trainer geschrieben hat lediglich einen TM-User zitiert und es hier auch so angegeben! Zu keinen Moment sprach ich von eigenen Informationen! Sondern habe sie nur weitergegeben. Bitte in Zukunft solche Unterstellungen unterlassen, dann wäre ich dir auch sehr dankbar.
:LEV14 :LEV14 :LEV14 <-- Sorry, aber die müssen sein
Aha: Und deine Info: "Gestern hat sich der Rudi anscheinend mit Martin Schmidt in Düsseldorf bei seinem Lieblingsitaliener getroffen. Ob es sich um ein Trainergespräch handelte oder man einfach so miteinander sprach, kann man nicht sagen... GOTT MÖGE UNS SCHÜTZEN! " war die auch aus dem TM-Forum? War nämlich ebenfalls ohne Quellenangabe, wie die jetzige...
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)