Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 23. Oktober 2018, 10:20


Jetzt hört doch mal auf, auf Heikos Religiosität rumzuhacken.

...

Wenn er wirklich 5 Min vor dem Spiel zum Abschluss Verse aus der Bibel zitiert - er also die Religion selber in den Alltag bringt - dann muss er sich auch gefallen lassen dass genau das hier kritisiert wird oder bei so manchen Atheisten (wie mir) ins Lächerliche gezogen wird.
Will gar nicht wissen was hier los gewesen wäre, wenn Korkut aus dem Kuran zitiert hätte.
Hast du ein Zitat, wo er das so bestätigt, das er das "so" macht? Wenn ja, dann gebe ich dir Recht, dann ist er es selber Schuld. Wenn nicht, hör auf das dann so darzustellen. Ich kann mich nämlich an keine so getätigte Aussage erinnern. Höchstens das er ab und an mal Zitate einstreut. Was auch okay ist, der eine lässt seine Spieler über heiße Kohle laufen, damit sie an sich glauben. Der andere erzählt aus seine 30 Jahre Berufserfahrung etwas. Der andere zitiert aus der Bibel, was nichts anderes als Kalendersprüche sind.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

22

Dienstag, 23. Oktober 2018, 10:25

Naja, also glühende Kohlen als Motivation machen bei mir und unseren Spielern schon mehr Sinn, wie „Punkte geben ist seliger wie Punkte nehmen“ Sprüche. Wenn es denn so wäre....
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

23

Dienstag, 23. Oktober 2018, 10:27

Bin ja leider nicht in der Kabine. Mit den 5 Minuten vorher war überspitzt, sorry. Aber es wurde schon mehrfach berichtet- in Presse und von Kies - dass er die Elf mit nem Filmzitat oder Bibelvers motiviert. Dass das 5 Minuten vorher war hat keiner gesagt und stand auch nirgends, das habe ich so hineininterpretiert. Aber viel länger kann die Spanne ja nicht sein wenn man bedenkt, dass die ca. 10-15 Minuten rein gehen.

24

Dienstag, 23. Oktober 2018, 10:31

Kann diese unsägliche Bibel Diskussion endlich aufhören. Sie hat rein gar nichts mit der fachlichen Arbeit zu tun. Und dort scheint es viel eher zu kriseln. Klopp ist übrigens selber sehr gläubig und geht damit ebenso offensiv um. Wüsste nicht, dass Salah oder Mane deswegen das laufen einstellen.

25

Dienstag, 23. Oktober 2018, 10:37

Bin ja leider nicht in der Kabine. Mit den 5 Minuten vorher war überspitzt, sorry. Aber es wurde schon mehrfach berichtet- in Presse und von Kies - dass er die Elf mit nem Filmzitat oder Bibelvers motiviert. Dass das 5 Minuten vorher war hat keiner gesagt und stand auch nirgends, das habe ich so hineininterpretiert. Aber viel länger kann die Spanne ja nicht sein wenn man bedenkt, dass die ca. 10-15 Minuten rein gehen.


Ja er macht das mal. Ob er das an jeden Spieltag macht, weiß ich nicht, glaube ich auch nicht. Und Filmzitate, wie hat man das vorzustellen? Spielt er mit seinen Co-Trainer, eine Filmszene vor? Was stimmt, ist, das er da diesen Eishockey Film mal gezeigt hat. Das wird er aber nicht vor jeden Spiel gemacht haben. was mir nur auf den Senkel geht sind die ständigen "negativen" Seitenhiebe auf seinen Glauben, mit (wohl) teils zugespitzten polemischen Touch. Na und , wenn er damit Erfolg hat, dann ist es okay. Und er hatte damit Erfolg, sowohl in Regensburg, als auch letzte Saison hier.

Ach zum Thema 'Kabinenansprache & Motivation'. Letztens und das wurde von Volland bestätigt, hat nicht Herrlich die Rede geführt, sondern Bender.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

26

Dienstag, 23. Oktober 2018, 10:42

Wie mir zu Ohren kam, soll Bender dabei Filmzitate aus Bruce Willi‘s „Stirb langsam“ verwendet haben. :LEV14
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

27

Dienstag, 23. Oktober 2018, 10:44

Bin ja leider nicht in der Kabine. Mit den 5 Minuten vorher war überspitzt, sorry. Aber es wurde schon mehrfach berichtet- in Presse und von Kies - dass er die Elf mit nem Filmzitat oder Bibelvers motiviert. Dass das 5 Minuten vorher war hat keiner gesagt und stand auch nirgends, das habe ich so hineininterpretiert. Aber viel länger kann die Spanne ja nicht sein wenn man bedenkt, dass die ca. 10-15 Minuten rein gehen.


Ja er macht das mal. Ob er das an jeden Spieltag macht, weiß ich nicht, glaube ich auch nicht. Und Filmzitate, wie hat man das vorzustellen? Spielt er mit seinen Co-Trainer, eine Filmszene vor? Was stimmt, ist, das er da diesen Eishockey Film mal gezeigt hat. Das wird er aber nicht vor jeden Spiel gemacht haben. was mir nur auf den Senkel geht sind die ständigen "negativen" Seitenhiebe auf seinen Glauben, mit (wohl) teils zugespitzten polemischen Touch. Na und , wenn er damit Erfolg hat, dann ist es okay. Und er hatte damit Erfolg, sowohl in Regensburg, als auch letzte Saison hier.

Ach zum Thema 'Kabinenansprache & Motivation'. Letztens und das wurde von Volland bestätigt, hat nicht Herrlich die Rede geführt, sondern Bender.

Wenn dem so ist, dann sollt er zukünftig auf bestimmte Trainingseinheiten verzichten und das Ganze intensivieren. Hilft bestimmt...letzte Chance SONNTAG!
Völler raus!

28

Dienstag, 23. Oktober 2018, 10:48

der Koran hätte unserer Mannschaft wenigstens den nötigen Einsatz und Aggressivität vermittelt. Mit Nächstenliebe kommt man nicht in die Champions League :LEV16
Jaja, der brutale Koran und die die nur so mit Nächstenliebe gespickte Bibel...
"Ihr sollt nicht meinen, daß ich gekommen bin, Frieden zu bringen auf die Erde. Ich bin nicht gekommen, Frieden zu bringen, sondern das Schwert."
"Will sie sich nicht bedecken, so soll sie sich doch das Haar abschneiden lassen! Weil es aber für die Frau eine Schande ist, daß sie das Haar abgeschnitten hat oder geschoren ist, soll sie das Haupt bedecken."
"Doch jene meine Feinde, die nicht wollten, daß ich über sie herrschen sollte, bringet her und erwürgt sie vor mir!"
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Müller - Dragovic, Veljkovic, Günter, Halstenberg, Kempf - Demirbay, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho, Skrzybski - Alcacer, Pertersen, Lukebakio, Wood

29

Dienstag, 23. Oktober 2018, 11:20

- Wir spielen Donnerstag in Zürich (wahrscheinlich wieder Top 11 , weil er Angst um den Job hat )

- In Bremen spielen wir immer schlecht

- Bremen spielt dieses Jahr übertragenden schönen und offensiven Fußball



Wir kriegen ne Klatsche. Und dann hat sich das Thema Herrlich hoffentlich erledigt (2-3 Wochen zu spät)
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

30

Dienstag, 23. Oktober 2018, 12:01


Jetzt hört doch mal auf, auf Heikos Religiosität rumzuhacken.

...

Wenn er wirklich 5 Min vor dem Spiel zum Abschluss Verse aus der Bibel zitiert - er also die Religion selber in den Alltag bringt - dann muss er sich auch gefallen lassen dass genau das hier kritisiert wird oder bei so manchen Atheisten (wie mir) ins Lächerliche gezogen wird.
Will gar nicht wissen was hier los gewesen wäre, wenn Korkut aus dem Kuran zitiert hätte.
der Koran hätte unserer Mannschaft wenigstens den nötigen Einsatz und Aggressivität vermittelt. Mit Nächstenliebe kommt man nicht in die Champions League :LEV16


Lies ihn doch wenigstens, bevor du so eine Gülle redest. Danke an dertorgarant.

Zum Spiel: Habe keine Sekunde von Bremen in dieser Saison gesehen, die meisten Experten hier wahrscheinlich jede, wenn von entzückendem Offensiv-Fußball schwadroniert wird. Wir holen da mindestens einen Punkt, eher drei.

31

Dienstag, 23. Oktober 2018, 12:44

P
Wie mir zu Ohren kam, soll Bender dabei Filmzitate aus Bruce Willi‘s „Stirb langsam“ verwendet haben. :LEV14

Also unsere CL Ambitionen sterben aktuell nicht langsam . Mir geht das alles richtig auf den Sack. Dieser ganze Schischikram. Bibel, Komforzone usw. Das einfachste um das alleszu beenden ist es zu siegen. Wir sind aktuell Aussenseiter. Das könnte uns doch liegen.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

32

Dienstag, 23. Oktober 2018, 12:56

P
Wie mir zu Ohren kam, soll Bender dabei Filmzitate aus Bruce Willi‘s „Stirb langsam“ verwendet haben. :LEV14

Also unsere CL Ambitionen sterben aktuell nicht langsam . Mir geht das alles richtig auf den Sack. Dieser ganze Schischikram. Bibel, Komforzone usw. Das einfachste um das alleszu beenden ist es zu siegen. Wir sind aktuell Aussenseiter. Das könnte uns doch liegen.

So wie gegen die in diesem Jahr unbezwingbaren Bayern oder gegen den BVB? Glaube dass uns das Null liegt, weil dann die Ausreden schon parat liegen. Die Siege haben wir im Übrigen gegen folgende Teams einfahren können:
1. Pforzhein
2. RASGRAD
3. Mainz
4. Düsseldorf
5. Larnaka

Unentschieden gegen
1. Freiburg
2. Hanoi

Insofern Stimme ich deiner Theorie/Taktik - bei aller Hoffnung - nicht zu, lasse mich aber gerne eines besseren belehren

33

Dienstag, 23. Oktober 2018, 13:00

Zitat


Will gar nicht wissen was hier los gewesen wäre, wenn Korkut aus dem Kuran zitiert hätte.


Ähm..woraus? :LEV18 Wendell hät's gut gefunden.

34

Dienstag, 23. Oktober 2018, 13:29

Zitat

... der Koran hätte unserer Mannschaft wenigstens den nötigen Einsatz und Aggressivität vermittelt...


Zitat

...Der andere zitiert aus der Bibel, was nichts anderes als Kalendersprüche sind...


Diese beiden Belehrungen summieren sich zur schwachen Vorstellung Nummer Eins
If you are fat, they will call you a glutton, and if you stay skinny, they call you a runt....

35

Dienstag, 23. Oktober 2018, 13:53

P
Wie mir zu Ohren kam, soll Bender dabei Filmzitate aus Bruce Willi‘s „Stirb langsam“ verwendet haben. :LEV14

Also unsere CL Ambitionen sterben aktuell nicht langsam . Mir geht das alles richtig auf den Sack. Dieser ganze Schischikram. Bibel, Komforzone usw. Das einfachste um das alleszu beenden ist es zu siegen. Wir sind aktuell Aussenseiter. Das könnte uns doch liegen.

So wie gegen die in diesem Jahr unbezwingbaren Bayern oder gegen den BVB? Glaube dass uns das Null liegt, weil dann die Ausreden schon parat liegen. Die Siege haben wir im Übrigen gegen folgende Teams einfahren können:
1. Pforzhein
2. RASGRAD
3. Mainz
4. Düsseldorf
5. Larnaka

Unentschieden gegen
1. Freiburg
2. Hanoi

Insofern Stimme ich deiner Theorie/Taktik - bei aller Hoffnung - nicht zu, lasse mich aber gerne eines besseren belehren


Der Unterschied ist , das wir gegen Dortmund und Bayern noch positive Erwartungen hatten. Hast Du die etwa gegen Bremen und im Pokal ?
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

36

Dienstag, 23. Oktober 2018, 16:26

Sorry. Ich wollte natürlich keine Gefühle verletzen.
Darauf ein feucht fröhliches allahuakbar ihr kuffars.

:D


Sonntag wird wieder gehofft, drücke trotz allem die Daumen...

:bayerapplaus
#25 Bernd Schneider

37

Dienstag, 23. Oktober 2018, 17:53

So gesehen haben wir in Bremen in der Vergangenheit immer nur verlieren können. Das ist seit langer Zeit mal der Moment wo man sagen kann, in Bremen kann man nur gewinnen, weil alles außer einer klaren Niederlage wäre eine Überraschung. Von daher ist dieses Spiel für HH sogar von Vorteil, wenn unser Team nur halbwegs mitspielt.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

38

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 07:45

Ich hoffe, wir gewinnen in Bremen. Denn jeder Punkt auf der Habenseite ist einer in Richtung Klassenerhalt.

Im Kicker vom Montag stand, dass Herrlich bei seinen Besprechungen gerne mal Filmzitate oder Bibelverse zitiert. Im Übrigen gibt es dafür Quellen, die man nicht unbedingt preisgeben sollte, denn man wird hier schnell verkauft.

Osito hat es auf den Punkt gebracht ... die Garantie, dass wir ohne HH den Turnaround schaffen, gibt es nicht. Das spielende Personal bleibt das Gleiche und wenn wir nicht wirklich einen absoluten Glücksgriff für die Trainerposition landen, sondern sowas wie Tayfun Erfolglos verpflichten, dann kann die Reise aber sowas von nach unten gehen ...

Die Befürchtung, dass hier TK erneut aufschlägt, habt ihr hoffentlich nicht wirklich. Oder? *Bibber* ...
W11 - 3. Liga 2018/19
W11 - 4. Liga 2017/18 - Aufstieg

"Keine Grenzen nach oben." Heiko Herrlich, 09.06.2017
"Fein!" Santander, 10.06.2017

39

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 12:49

der Koran hätte unserer Mannschaft wenigstens den nötigen Einsatz und Aggressivität vermittelt. Mit Nächstenliebe kommt man nicht in die Champions League :LEV16
Jaja, der brutale Koran und die die nur so mit Nächstenliebe gespickte Bibel...
"Ihr sollt nicht meinen, daß ich gekommen bin, Frieden zu bringen auf die Erde. Ich bin nicht gekommen, Frieden zu bringen, sondern das Schwert."
"Will sie sich nicht bedecken, so soll sie sich doch das Haar abschneiden lassen! Weil es aber für die Frau eine Schande ist, daß sie das Haar abgeschnitten hat oder geschoren ist, soll sie das Haupt bedecken."
"Doch jene meine Feinde, die nicht wollten, daß ich über sie herrschen sollte, bringet her und erwürgt sie vor mir!"[/q



Du solltest der Redlichkeit halber erwähnen, dass du aus dem Alten Testament zitierst. Hier gibt es in der Ausdrucksweise durchaus Vergleichbares. Für das für die heute christliche Praxis relevante Neue Testament gilt das nicht.Außerdem gilt: hier keine politische Diskussion.

40

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 13:06

der Koran hätte unserer Mannschaft wenigstens den nötigen Einsatz und Aggressivität vermittelt. Mit Nächstenliebe kommt man nicht in die Champions League :LEV16
Jaja, der brutale Koran und die die nur so mit Nächstenliebe gespickte Bibel...
"Ihr sollt nicht meinen, daß ich gekommen bin, Frieden zu bringen auf die Erde. Ich bin nicht gekommen, Frieden zu bringen, sondern das Schwert."
"Will sie sich nicht bedecken, so soll sie sich doch das Haar abschneiden lassen! Weil es aber für die Frau eine Schande ist, daß sie das Haar abgeschnitten hat oder geschoren ist, soll sie das Haupt bedecken."
"Doch jene meine Feinde, die nicht wollten, daß ich über sie herrschen sollte, bringet her und erwürgt sie vor mir!"
Du solltest der Redlichkeit halber erwähnen, dass du aus dem Alten Testament zitierst. Hier gibt es in der Ausdrucksweise durchaus Vergleichbares. Für das für die heute christliche Praxis relevante Neue Testament gilt das nicht.Außerdem gilt: hier keine politische Diskussion.
Der letzte Satz ist aus dem Lukas-Evangelium. Wollte ich der Redlichkeit halber erwähnt haben. (Aber ja, das NT ist deutlich angenehmer als das AT. Mir geht es einfach nur auf den Sack, wenn man Ausprägungen des Islam generalisiert. Und ich kritisiere diese Religion auch, aber ich mache da vor keiner Halt.)
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!
w11 Liga 1: Müller - Dragovic, Veljkovic, Günter, Halstenberg, Kempf - Demirbay, Thiago, Maier, Hofmann, Lazaro, Paulinho, Skrzybski - Alcacer, Pertersen, Lukebakio, Wood

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dertorgarant« (24. Oktober 2018, 13:12)