Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

41

Tuesday, April 4th 2017, 11:30am

Wir werden anders spielen wenn Kevin wieder fit ist und spielen kann. Dann wird Baumgartlinger ihn wieder abschirmen und wir wieder auch einen Spielaufbau und Ballträger nach vorne haben. Auch sehe ich Darmstadt dann doch als deutlich schwächer an. Auch habe ich mit Blick auf RB keine Angst. Aber erst einmal Hausaufgabe lösen und Selbstvertrauen mit einem Sieg holen. Dann ist auch der Korken geplatzt das Tayfun hier keine Siege kann. Diese Panik hier vor dem Abstieg ist schon beängstigend schlecht. Ja, ist eng unten und ja wir könnten aber wir können auch ganz normal von 24 Punkten die möglich sind noch 12 bis 15 holen. Wir waren nicht so schlecht am Sonntag. Wir waren wie erwartet nach vorne hin limitiert und hinten relativ unbeschadet, ob nun wegen Glück oder dem Teufel geschenkt, bis zur 75. Minute. Ein wenig mehr Selbstbewusstsein hier zur eigenen Stärke. Danke.
Hier sollten mal Spieler, Fans und GF schnell die Augen auf machen. Sonntag war abstiegsreif! Wir sind 3 Punkte vom Relegationsplatz entfernt und haben aus den letzten 5 Ligaspielen ganze 2 Punkte geholt (und die zu Hause gegen ebenso abstiegsgefährdete Bremer und Wolfsburger, die uns jeweils dominiert haben). Hallo? Mittwoch wird entscheidend für den Rest der Saison.

42

Tuesday, April 4th 2017, 12:10pm

Korkut auf der PK zum Personal: Obwohl es Tah wieder deutlich besser geht, konnte er in den letzten Tagen nur individuell trainieren, bzw. nur Teile des Mannschafttrainings absolvieren. Somit wird es für Darmstadt noch nicht reichen. Chicharito trainiert gleich noch individuell und wird morgen auch ziemlich sicher ausfallen (obwohl es bei ihm noch eine minimale Resthoffnung gibt). Kampl geht es wieder gut und er wird wohl dabei sein.

700 Fans werden die Mannschaft in Darmstadt unterstützen

43

Tuesday, April 4th 2017, 12:36pm

Quoted

Sonntag war abstiegsreif!


Ja, das sehe ich auch so. Bei den (gefühlt oder tatsächlich) 15:1 Ecken für den Gast (!!) hatte ich schon Nackenschmerzen vom Kopf drehen.
Über weite Strecken der 1. und 2. Hz eine völlig desolate Vorstellung und (in Normalform gute-solide) Spieler, die selbst einfachste handwerkliche Dinge,
wie mal einen präzisen Pass zu spielen, nicht auf die Reihe bekamen. So ein blindes Gebolze war einfach nur noch erschreckend. :LEV7

Der Punkt (ich war erleichtert) eigentlich ein Witz. Gomez hat in dieser Beziehung völlig recht.

44

Tuesday, April 4th 2017, 12:48pm

Wer hat denn dem Stammtischtrainer seinen Acount gehackt? Von mir aus kann man Optimismus verbreiten, aber nach dem letzten Spiel, wird es halt immer schwieriger. Das positivste war, wir haben einen Punkt geholt, wo wir hätten keinen holen dürfen. Jetzt kommen die Spiele von denen man vor nicht all zu langer Zeit gesagt hat, die würden uns liegen. Aber das war zu einer Zeit, als wir gegen Mannschaften aus den unteren Regionen Punkte verloren haben. Stand jetzt: müssen wir aber froh sein wenn wir überhaupt noch Punkte gegen eben diese Mannschaften gewinnen. Warum? Weil wir zu einem Team geworden sind, welches eben zurecht auch da unten mit dazu gehört.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

45

Tuesday, April 4th 2017, 1:07pm

Weiß jemand zufällig, wie die maximale Einfahrtshöhe für das Gästeparkhaus ist? Finde online dazu nichts.

46

Tuesday, April 4th 2017, 1:49pm

Bis vor kurzem hatte ich den Eindruck, dass wir nur lange genug in der Krise stecken mussten, damit eine kaum erwartete Wende eintritt. Nur scheint das jetzt nicht mehr zuzutreffen und das macht eine Prognose für morgen umso schwieriger.

47

Tuesday, April 4th 2017, 3:38pm

So einer wie Bailey ist dann der Sargnagel.
Der Trainer ist der Sarg und morgen wird gestorben.
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

48

Tuesday, April 4th 2017, 3:50pm

Pfeife des Tages: Benjamin Brand

Letzten fünf Noten: 5,0; 2,0; 4,5 (unsere 0:2 Niederlage gegen Mainz); 4,0; 3;0
W11 - 1. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18
Aufstieg in Liga 1 18/19

This post has been edited 1 times, last edit by "xNaipa" (Apr 4th 2017, 3:55pm)


49

Tuesday, April 4th 2017, 5:09pm

So einer wie Bailey ist dann der Sargnagel.
Der Trainer ist der Sarg und morgen wird gestorben.


Du hast mir mal die sprachliche Kompetenz einer Topfpflanze attestiert.

Bei solchen Allegorien (s.o.) muss ich sagen, bin ich noch ganz gut weggekommen. :LEV18

50

Tuesday, April 4th 2017, 10:20pm

Wirklich richtungsweisendes Spiel. Ein Sieg bringt uns auf Platz 8. Aber wer mag dran glauben nach der Leistung gegen den VWL WOB?
Andererseits, mit dem Glück von Sonntag und Kampl als Spielgestalter kann´s klappen. Und Darmstadt hat keinen Gomez.
Dazu brauchen wir aber auch eine selbstbewusste Truppe auf dem Platz. Und das könnte der Knackpunkt sein. Da ist Korkut als Psychologe gefordert. Ich hoffe, er kriegt das hin...
Ewig SCHWARZROT

51

Tuesday, April 4th 2017, 10:41pm

Wunschelf:

Leno
Hilbert-Toprak-Jedvaj-Henrichs
Kampl-Aranguiz
Bellarabi-Yurchenko-Havertz
Kießling
W11 Team 2018/19:

Sommer, Sippel - Danso, Vogt, S. Bender, Nastasic, Roussillon - Aranguiz, Gbamin, Malli, Havertz, Sancho, Zuber, S. Gomez - Ishak, Gonzalez, Otto, Wood

"Wenn bei einem Auswärtsspiel keiner ruft: "Kirsten, Du Ars*hloch", dann weiß ich genau, dass ich schlecht bin."

52

Tuesday, April 4th 2017, 10:49pm

NOCHMALS: ARANGUIZ IST GESPERRT!
Völler raus!

53

Tuesday, April 4th 2017, 11:30pm

Je länger ich drüber nachdenke, desto optimistischer werde ich. Vlt ist es auch Zweckoptimismus, aber wenn ich den ganzen Tag darüber nachdenke, was wäre wenn...dann gehe ich kaputt. Kopf hoch, Brust raus und Darmstadt Richtung 2.Liga schicken.

würde gerne folgende Elf sehen:

Leno
Hilbert Toprak Jedvaj Henrichs
Kampl Baumgartlinger
Bella Brandt/Havertz
Kieß. Volland

Hilbert, weil er mit seiner Erfahrung hoffentlich genug Ernsthaftigkeit und Wille mitbringt.
Toprak, da er trotz Allem noch sehr wichtig ist.
Baumgartlinger ist gerade eigentlich ganz gut dabei
Bella kann immer mal wieder den Unterschied ausmachen.
Bei Brandt/HAvertz kann ich mich nicht entscheiden. Brandt kann an guten Tag enorm wichtig sein und vlt braucht er einfach das Vertrauen wieder. Havertz will ich nicht verheizen, nur weil er gerade das wichtige Tor geschossen hat
Volland scheint so langsam in Form zu kommen.
Und Kieß alleine wegen der Kopfballabwehr in der Defensive :D


Wird schon irgendwie. So schlimm die Situation ist, wir dürfen nicht vorher schon aufgeben. Auch wenn ich nach schlechten Spielen selber zunächst dazu neige. :bayerapplaus
Schwarz und rot ein Leben lang!

54

Tuesday, April 4th 2017, 11:35pm

Pfeife des Tages: Benjamin Brand

Letzten fünf Noten: 5,0; 2,0; 4,5 (unsere 0:2 Niederlage gegen Mainz); 4,0; 3;0


Ein extrem kleinlicher, miserabler, seine Unsicherheiten mit wildem Kartenspiel zu kaschieren versuchender Schiedsrichter; auf groteske Weise bundesligauntauglich. Hochklassigen Fußball sehen wir morgen nicht, falls das jemand gehofft haben sollte.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

55

Tuesday, April 4th 2017, 11:49pm

Ist schon vom Papier her gar nicht möglich. Auch ohne diese Pfeife, trifft da gerade Not gegen Elend aufeinander. Würde mich ueber ein schmutziges 1:0 fuer uns freuen, hätte ich noch vor ein paar Wochen geschrieben. Mittlerweile könnte ich sogar mit einem noch dreckigeren Punkt leben. Zeiten sind das geworden...
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

56

Wednesday, April 5th 2017, 8:00am

Ich habe wenig Hoffnung...

Ich prognostiziere schwere Kost, sehr schwere Kost.

Brandt??? Nein! Wir brauchen Fighter im AbstiegsKAMPF und er ist kein Fighter!

Havertz? Offensiv sicherlich eine Bereicherung, aber sein Defensivverhalten ist schlecht. Gegen Wolfsburg hat er noch nicht einmal ernsthaft versucht, die Flanke zum 1:2 zu verhindern.

Bislang haben wir den Abstiegskampf nicht angenommen. Wir scheinen immer noch auf eine spielerische Lösung zu hoffen, werden aber nur über den Kampf in unser Spiel finden. Als Trainer würde ich die Losung ausgeben, den Rasen (und manchmal auch den Gegner) umzupflügen. Anders geht es nicht!!!

Ich befürchte, Darmstadt wird uns zeigen, wie Abstiegskampf geht!

This post has been edited 1 times, last edit by "Willibert1967" (Apr 5th 2017, 8:11am)


57

Wednesday, April 5th 2017, 8:36am

Brandt??? Nein! Wir brauchen Fighter im AbstiegsKAMPF und er ist kein Fighter!
Was denn jetzt? Brauchen wir Fighter im Abstiegskampf oder Kämpfer im Abstiegsfight?
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

58

Wednesday, April 5th 2017, 8:49am

Brandt??? Nein! Wir brauchen Fighter im AbstiegsKAMPF und er ist kein Fighter!
Was denn jetzt? Brauchen wir Fighter im Abstiegskampf oder Kämpfer im Abstiegsfight?

Das zeigt mal wieder, wir kennen uns damit nicht aus :LEV16
Ich habe eben schon mein Fußballleid bei einem Kollegen geklagt, der mit Fußball überhaupt nix anfangen kann. Soweit ist es schon gekommen...
Im Norden Deutschlands bin ich so schon ziemlich allein als LEV-Fan und muss mich dauernd rechtfertigen. Ich hoffe morgen bleiben die Pfeiffen mal stumm und bekommen nicht noch mehr Pulver...

Ich habe jedenfalls Hoffnung für heute Abend. Wir haben doch keine Wahl... Mit Zusammenhalt durch den Rest der Saison und das Beste hoffen!
Bayern hat gestern in Hoffenheim bspw. auch nicht besser ausgesehen als wir. Es gibt also noch Strohhalme :levz1
Vielleicht helfen der verunsicherten Mannschaft nun die Auswärtsspiele.
- Den Löwen im Herzen -

59

Wednesday, April 5th 2017, 10:30am

Stammhirn an Darm: Unterhaching – Darmstadt – Unterhaching – Darmstadt – Unterhaching – Darmstadt.
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

60

Wednesday, April 5th 2017, 10:51am

So wünsche ich mir das heute Abend:

Tor: Leno
Abwehr: Henrichs, Tah, Jedvaj, Wendell
Auf der 6: Baumgartlinger, Yurchenko
davor: Bellarabi, Kampl, Volland
Spitze: Kießling (falls es für 2 Spiele in drei Tagen reicht ..., ansonsten Danger)

Özkan, Hilbert, Mehmedi, Havertz, Dragovic - mehr Ersatz brauchen wir nicht.
"Bosz hat drei Regeln:


1. Fußballspielen, Fußballspielen, Fußballspielen
2. Nach Ballverlust - schneller Ballgewinn
3. Balance."


Damit kann man die Bayern schlagen. Und der Kovac weint dazu.