Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, March 4th 2017, 6:41pm

24. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen - Werder Bremen: 1:1 (Freitag, 10.03.2017, 20:30; BayArena)

...HSV beim Bayer :D :LEV3 :LEV3 :LEV3
...Bremen bittet zum Tanz, leichte 3 Punkte für die Fischköppe. Wie oft wird Schmidt verlieren dürfen gegen Bremen?
...aber wer heute die PK nach dem Spiel gesehen hat, der weiß... das Koks rieselt bei Schmidt und Völler.
...eventuell hilft uns ein Wintereinbruch mal, wir müssen auch mal Glück haben :LEV19 :levz1 :D
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

This post has been edited 1 times, last edit by "Stammtisch Trainer" (Mar 10th 2017, 11:00pm)


2

Saturday, March 4th 2017, 6:44pm

Es gibt im Leben 2 Dinge,die man sich nicht aussuchen kann: Seine Eltern und seinen Verein!

4

Saturday, March 4th 2017, 6:47pm

1 - 3

Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche. Gustav Mahler


5

Saturday, March 4th 2017, 6:50pm

Bremen ist sowas wie unser Angstgegner. Somit rechne ich mit dem Schlimmsten.

Wenn Bremen dann 28 Punkte hat und wir 30, sind wir endgültig im Abstiegskampf angekommen.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

6

Saturday, March 4th 2017, 6:57pm

Das wird ein absolutes Gegurke. Bremen stolpert den Ball ins Tor.
0:1
W11 - 1. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18
Aufstieg in Liga 1 18/19

7

Saturday, March 4th 2017, 7:07pm

Solange es wieder diese albernen "Schade raus" Rufe gibt, spielt das Ergebnis eh keine Rolle und Schmidt darf weitermachen... Und wir sind auch noch selber Schuld, ein Stadion und seine Zuschauer, die bei solchem Auftreten nicht in erster Linie!! den Kopf des Trainers fordert, hat es nicht besser verdient. :LEV16

8

Saturday, March 4th 2017, 7:07pm

Ich lehne mich mal soweit aus dem Fenster zu sagen, dass wir mir 4:1 gewinnen (unter einem Interimstrainer) :LEV8

9

Saturday, March 4th 2017, 7:08pm

Da wird man keine Leistung bringen können, das anstehende Atlético Spiel ist nämlich schon in den Köpfen der Spieler. Damit hätten wir schon eine Begründung für den Fall einer Niederlage in der Liga und nachdem man dann in Madrid ausgeschieden ist, kann man natürlich die unbefriedigende Situation in der Liga als Problem ausmachen, welches die Spieler verunsichert :LEV6

10

Saturday, March 4th 2017, 7:21pm

Ohne Trainerwechsel:

0:2

Gnabry und Fin Bartels!

11

Saturday, March 4th 2017, 8:14pm

Diesmal ist Bremen sogar ganz gut in Form, haben jetzt den 3. Sieg in Folge eingefahren, wenn ich mich nicht täusche. Aber die Saison ist halt eh gelaufen, wozu überhaupt noch Gedanken um das kommende Spiel machen? Schmidt hat ja wahrscheinlich Narrenfreiheit bis Sommer und darf weiter im freien Fall weitermachen.

12

Saturday, March 4th 2017, 8:21pm

Das Spiel wird zu 100% gewonnen und dann ist die Welt wieder komplett heile. Ich würde drauf wetten!!

13

Saturday, March 4th 2017, 8:25pm

1:3 Heimpleite. Aber wichtiger Schritt in die Richtige Richtung! :LEV3 :LEV11 :LEV9

14

Saturday, March 4th 2017, 8:37pm

Vielleicht hat der DFB ja noch ein einsehen und sperrt alle Fans bis zum Saisonende aus, wegen dem Pyro!
Außerdem bekommen Masochisten 500 Extra Fanmilen!

15

Saturday, March 4th 2017, 9:32pm

Die Mannschaft rettet ein 0:0 über die Zeit und alle Entscheidungsträger fühlen sich in ihrer Entscheidung bestärkt, in der Winterpause an Roger Schmidt festgehalten zu haben. Einen Augenschmaus, ja ein wahres Fußballfest habe man gesehen. Darüber könne auch der verschossene Elfmeter von Tin Jedvaj (O-Ton Schmidt: "waren ja nur wenige Zentimeter am Tor vorbei", "kann gegen so ein Publikum mal passieren", "Tin hat im Training gut geschossen") und die erneute Verletzung von Lars Bender nicht hinwegtäuschen. Die rote Karte gegen Bellarabi (nach Ohrfeige an Clemens Fritz), zeige wieviel Emotion und Willenskraft in dieser Mannschaft stecke und dass man dem Team den Kampfgeist nun wirklich nicht absprechen könne. Rudi Völler merkt an, man sei froh, einen so reflektierten und taktisch flexiblen Trainer an der Seitenlinie stehen zu haben, hinter dem die Mannschaft stets geschlossen gestanden habe. Trainer und Spieler seien überaus fidel und zuversichtlich gegen Atletico nicht mehr als 5 Gegentreffer zu kassieren. Anschließend könne man sich endlich wieder auf die Bundesliga konzentrieren. Man sei auf einem guten Weg und das Team habe fast alles umgesetzt, was der Trainer sehen wolle.
W11 Liga 2 -- Jarstein - Abraham, Hasebe, Hübner - Kostic, Tolisso, Arnold, D. Caligiuri (E. Fernandes) - Waldschmidt, Rebic, Belfodil (Kutucu)

16

Saturday, March 4th 2017, 10:01pm

Würde mich nicht wundern wenn wir da plötzlich einen Auftritt ala Frankfurt hinlegen. Da wir aber in Madrid und in Hoffenheim verlieren werden wäre eine Heimniederlage gegen Werder Gold wert
#MAKEBAYERHERRLICHAGAIN

17

Saturday, March 4th 2017, 10:06pm

Bei Gott, habe mir noch nie eine Niederlage fuer mein Team gewünscht. Aber mir bleibt langsam keine andere Wahl mehr. Besser wäre man sortiert alles in der GF aus. Angefangen vom Voeller bis Schade...
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

18

Saturday, March 4th 2017, 10:31pm

unglückliches 0:3, wobei der Rasen vorher falsch gemäht wurde und daher alles bestens ist. Zudem 3 Gegentore nach Standards, wir kriegen einen regulären Treffer wegen Abseits nicht anerkannt; und daher haben wir dann das Spiel eigentlich 1:0 gewonnen. Also wieder heile Welt :bayerapplaus
wir sind immer dabei, ob nah oder weit!

19

Saturday, March 4th 2017, 10:53pm

Entspanntes 1-3
Ich warte auf dich,am Ende der Nacht....

20

Saturday, March 4th 2017, 11:21pm

Es ist alles so deprimierend. Warum soll ich da hinfahren ? Schlechte Stimmung, Bremer Fans die sich wie zu Hause fühlen, wir spielen was auch immer - bitte einen Grund warum ich mir das antun soll ?
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung