Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

41

Tuesday, February 28th 2017, 10:13am

Ich finde an sich auch den Brief gut, ich hätte aber wohl auch die sportliche Situation rausgelassen. Das kann dann nämlich so rüberkommen, als wäre die ganze Problematik um das Verhältnis zwischen Geschäftsführung und Fans nur aus Frust über die sportliche Situation so eskaliert. Aber eigentlich hat das ja mit dem Sportlichen nichts zu tun. Das kommt dann nur noch erschwerend hinzu.

42

Tuesday, February 28th 2017, 4:33pm

Warum erscheint im KSTA Artikel, Teil 2. Der Herr Wenning auf ? Hahaha.......

43

Tuesday, February 28th 2017, 4:51pm

Emotional kann ich dem überwiegend zustimmen - rational muss ich entgegnen, dass wir auch schon schwierigere Zeiten hatten. Die Fastabstiege unter Ribbeck und auch unter Toppmöller/Hörster waren grauenhaft.



Aber auch da gab es Emotionen.
Fußball lebt von Emotionen, guten wie schlechten.
Die momentane Gleichgültigkeit kann man allerdings tatsächlich kaum noch ertragen

44

Tuesday, February 28th 2017, 6:57pm

Emotional kann ich dem überwiegend zustimmen - rational muss ich entgegnen, dass wir auch schon schwierigere Zeiten hatten. Die Fastabstiege unter Ribbeck und auch unter Toppmöller/Hörster waren grauenhaft.



Aber auch da gab es Emotionen.
Fußball lebt von Emotionen, guten wie schlechten.
Die momentane Gleichgültigkeit kann man allerdings tatsächlich kaum noch ertragen

die aktuelle Gleichgültigkeit ist aber eine Fanproblematik. Der Mannschaft kann man das nun beim besten Willen nicht vorwerfen.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

45

Tuesday, February 28th 2017, 10:05pm

Gegen Mainz waren über 50% der grauen Weichsitze frei. In F waren ca. 20% frei. Oberrang auf der Haupttribüne ebenso. Das hat längst begonnen. Die offizielle Zuschauerzahl vom WE zweifle ich an. Schade, dass man keine Fotos einstellen kann, ich habe nach ca. 25 Minuten die Haupttribüne incl. Oberrang fotografiert, weil ich so was schon lange nicht mehr gesehen habe. in B kann ich es nicht abschätzen, da saß ich selbst.
Noch eins: In B gab es immer wieder Rufe: Schmidt raus (nein, ich habe nicht gerufen!).


Warum eigentlich nicht? Da hättest du mal eine Art aktives Mitspracherecht gehabt. Hier wirst du doch auch nicht müde, es in die Tasten zu hauen.

Die meisten Teile des Briefes kann ich nachvollziehen.

46

Wednesday, March 1st 2017, 7:23am

Sorry, out of Topic:@kaka-8: Warum postest du deine Frage eigentlich im Offene-Brief-Thread? Antwort ist einfach: Weil ich geschockt ob Stimmung und Leistung in meiner Kaltschale saß. Weil ich keinen Bock hatte, irgendwas zu rufen. Reicht dir das?

Wenn das für dich schon aktives Mitspracherecht (oder eine Art davon) ist, dann gute Nacht. Macht aber nix.

Und darauf ein dreifach donnerndes: Schmidt raus! Schmidt raus! Schmidt raus!
"Am liebsten haben wir den Ball. ... Ab und zu ein Tor ..."


W11 - 3. Liga: Gikiewicz, Nicolas - Otavio; Schlotterbeck, N.; Rekik; Kimmich; Schulz - Zulj; Kramer; Strobl; Löwen; Havertz; Philippp; Witsel - Alario; Eggestein, J.; Ibisevic

47

Wednesday, March 1st 2017, 2:28pm

Gab es auf den offenen Brief schon eine geschlossene Antwort?
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

48

Wednesday, March 1st 2017, 2:49pm

Emotional kann ich dem überwiegend zustimmen - rational muss ich entgegnen, dass wir auch schon schwierigere Zeiten hatten. Die Fastabstiege unter Ribbeck und auch unter Toppmöller/Hörster waren grauenhaft.



Aber auch da gab es Emotionen.
Fußball lebt von Emotionen, guten wie schlechten.
Die momentane Gleichgültigkeit kann man allerdings tatsächlich kaum noch ertragen

die aktuelle Gleichgültigkeit ist aber eine Fanproblematik. Der Mannschaft kann man das nun beim besten Willen nicht vorwerfen.


Hm, das sehe ich anders.
Ich werfe es auch nicht der Mannschaft an sich vor, aber das, was die Mannschaft da Woche für Woche an emotionslosem Gekicke auf dem Rasen zeigt,
wird 1:1 auf die Ränge transportiert.
Nicht umsonst liest man doch hier immer wieder, dass viele Fans sich nichtmal mehr ärgern über eine Niederlage, sondern es ihnen nur noch gleichgültig ist.

Wäre der Fußball kämpferischer und emotionsgeladener, wären es mMn auch die Fans.

49

Wednesday, March 1st 2017, 6:40pm

Eine fannahe Vereinsführung wünschen sich einige Fans. Einige wenig, aktive Fans. Mir als Fan, der ins Stadion geht, das Spiel schaut, die Mannschaft anfeuert, ist das völlig egal. Klar, Kommunikation mit den Fans wäre schön. Aber ich kann auch verstehen, wenn man auf die ständige Miesepeterei keine Lust mehr hätte. Ich hatte einen tollen Abend bei toller Stimmung gegen Atlético. Ich glaube noch daran, dass die Mannschaft die Europa League erreicht, weil sie gegen Bremen anfängt, wieder konstant zu punkten. Und ich würde mich auf einen Donnerstagabend und ein Spiel gegen den Bröndby IF oder Feyenoord Rotterdam oder von mir aus PAOK Saloniki oder Steaua Bukarest freuen.
Man braucht sich keine Fannahe Vereinsführung zu wünschen,der Herr GF,hat sich im Fanbeirat mit den Worten vorgestellt,er sei ein Fan der Fans.
Und jeder,mich eingeschlossen, hat ihm das auch abgenommen. Tja,und dann hat er sein wahres Gesicht gezeigt,bei vielen Themen wurde keine andere Meinung geduldet.
Leider kann man nicht alles hier schreiben,aber ich sag nur Paris.
Gerade dafür,wenn nicht alles rund läuft und bevor eine Sache eskaliert,genau dafür war der Fanbeirat da,genauso wie die beiden Fansprecher.

Und woher ich das alles weiß,auch ich war mal ein Mitglied im Fanbeirat.

In diesem Sinne,der Schädel
I AM FAN
I don`t fight!!


www.realschaedel.wordpress.com

50

Wednesday, March 1st 2017, 11:56pm

Sorry, out of Topic:@kaka-8: Warum postest du deine Frage eigentlich im Offene-Brief-Thread? Antwort ist einfach: Weil ich geschockt ob Stimmung und Leistung in meiner Kaltschale saß. Weil ich keinen Bock hatte, irgendwas zu rufen. Reicht dir das?

Wenn das für dich schon aktives Mitspracherecht (oder eine Art davon) ist, dann gute Nacht. Macht aber nix.

Und darauf ein dreifach donnerndes: Schmidt raus! Schmidt raus! Schmidt raus!


Ähm, verzeih: Aber wenn jemand in Thread A irgendetwas postet, habe ich die lästige Angewohnheit, auch in eben solchem Thread darauf zu antworten.

Ja, das reicht mir.

51

Thursday, March 2nd 2017, 6:49am

Gab es auf den offenen Brief schon eine geschlossene Antwort?[/quote

Moin,
leider nein.
es hat sich niemand mir gegenüber geäußert...

aber es gibt ja nun - völlig überraschend - nächste Woche ein Fanclub-Meeting!

ich bin gespannt.

VG, at
an dieser Stelle auch mal vielen Dank für den regen Zuspruch, den ich vorallem per WhattsApp, SMS etc erhalte! Es gibt doch noch viele Menschen, die unseren Bayer noch nicht aufgeben wollen! Alleine dafür hat sich der Brief ja schonmal gelohnt...

52

Thursday, March 2nd 2017, 7:10am

[/quote]

Moin,
leider nein.
es hat sich niemand mir gegenüber geäußert...

aber es gibt ja nun - völlig überraschend - nächste Woche ein Fanclub-Meeting!

ich bin gespannt.

VG, at
an dieser Stelle auch mal vielen Dank für den regen Zuspruch, den ich vorallem per WhattsApp, SMS etc erhalte! Es gibt doch noch viele Menschen, die unseren Bayer noch nicht aufgeben wollen! Alleine dafür hat sich der Brief ja schonmal gelohnt...[/quote]

Keiner von uns will den Bayer aufgeben! Ansonsten würden wir nicht tagein tagaus an den Bayer denken, uns im Stadion, in der Kneipe oder hier aufregen! Eben weil der Bayer uns so viel bedeutet, ist die aktuelle Situation auch schier unerträglich! Eine Mischung aus Trauer, Enttäuschung und manchmal auch Wut!

53

Thursday, March 2nd 2017, 10:31am

Slogan kann umbenannt werden: Bayer Leverkusen - Die kaputte Familie

54

Thursday, March 2nd 2017, 10:42am


Moin,
leider nein.
es hat sich niemand mir gegenüber geäußert...

aber es gibt ja nun - völlig überraschend - nächste Woche ein Fanclub-Meeting!

ich bin gespannt.

VG, at
an dieser Stelle auch mal vielen Dank für den regen Zuspruch, den ich vorallem per WhattsApp, SMS etc erhalte! Es gibt doch noch viele Menschen, die unseren Bayer noch nicht aufgeben wollen! Alleine dafür hat sich der Brief ja schonmal gelohnt...

Tiptop! :bayerapplaus :LEV2 :bayerapplaus
BigB, an einigen Tagen gehe ich mit deinen Auffassungen durchaus konform, an anderen glaube ich, dir hat während des Postens jemand das Hirn rausgelöffelt.

Heute ist ein anderer Tag.

55

Thursday, March 2nd 2017, 11:02am



aber es gibt ja nun - völlig überraschend - nächste Woche ein Fanclub-Meeting!


Tiptop! :bayerapplaus :LEV2 :bayerapplaus


Ist das der avisierte Stammtisch am 11.3 ?
Ansonsten finde ich Briefe wie diese wichtig. Steter Tropfen höhlt den Stein.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

56

Thursday, March 2nd 2017, 11:13am



aber es gibt ja nun - völlig überraschend - nächste Woche ein Fanclub-Meeting!


Tiptop! :bayerapplaus :LEV2 :bayerapplaus


Ist das der avisierte Stammtisch am 11.3 ?
Ansonsten finde ich Briefe wie diese wichtig. Steter Tropfen höhlt den Stein.
Nein, am 9.3.17 lädt der Verein tatsächlich zum Fanclub Meeting in die BayArena...

57

Thursday, March 2nd 2017, 11:26am



aber es gibt ja nun - völlig überraschend - nächste Woche ein Fanclub-Meeting!


Tiptop! :bayerapplaus :LEV2 :bayerapplaus


Ist das der avisierte Stammtisch am 11.3 ?
Ansonsten finde ich Briefe wie diese wichtig. Steter Tropfen höhlt den Stein.
Nein, am 9.3.17 lädt der Verein tatsächlich zum Fanclub Meeting in die BayArena...


Es geschehen Zeichen und Wunder
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

58

Thursday, March 2nd 2017, 12:08pm

@t Mythos: Woher die Info? Ich finde dazu niente
Ich grüße Pascal, Marlon und andere Verrückte.
lev-rheinland.de Blockieren!

59

Thursday, March 2nd 2017, 12:36pm

Unser Fanclub hat keine Einladung bekommen. Wurden nur ausgewählte Fanclubs eingeladen?

.. und wenn ja, was qualifiziert einen Fanclub zu so einem Treffen eingeladen zu werden?

60

Thursday, March 2nd 2017, 1:06pm

Einladung kam gestern per Mail