Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

181

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:04

sympathisches publikum für einen viertligisten :LEV5

182

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:04

Wieder kein brandt?!?!

Wieso sollten wir offensiv wechseln?

183

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:05

Was stört es eine alte Eiche wenn sich eine Wildsau an ihr reibt? :P
Mein "Der Bayer 04 Stadionlied" - einfach mal anhören

184

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:06

ich meinte, dass er generell schon wieder nicht gespielt hat

185

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:06

Schön! :bayerapplaus
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

186

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:06

Hoffentlich steigen die diese Saison ab.
H₂C=C=O

187

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:07

Einfacher Sieg.
Gegen Ingolstadt bitte wieder so spielen wie die letzten beiden Spiele!
W11 - 2. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18

188

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:07

Das 27. Pflichtspiel, weiterhin auf drei Hochzeiten. Auch wenn nicht mit Feuerwerk aber solide gelöst die Aufgabe.
Alles in allem fehlt nur noch am 17.Spieltag 3 Punkte um zumindest auf den letzten Metern es positiv zu gestalten. :bayerapplaus
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

189

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:07

Berlin wir kommen näher :LEV3

190

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:08

Sauber
Souveräner Sieg
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

191

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:11

Verstehe nicht wie man in letzter Zeit, nur noch den Bellarabi hier so rund macht?! Sicher hat er ein Problem. Das er in fast jeder Angriffsaktion von uns eingebunden ist, ist sein groesstes Problem. Meine Fresse, natuerlich macht er Fehler. Wenn er mit dem Ball am Fuss manchmal vergisst abzuspielen. Aber was der Junge nach vorne macht, ist ueberragend. Mich kotzt dieses Bashing gegen Bellarabi langsam an...
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

192

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:14

Verstehe nicht wie man in letzter Zeit, nur noch den Bellarabi hier so rund macht?! Sicher hat er ein Problem. Das er in fast jeder Angriffsaktion von uns eingebunden ist, ist sein groesstes Problem. Meine Fresse, natuerlich macht er Fehler. Wenn er mit dem Ball am Fuss manchmal vergisst abzuspielen. Aber was der Junge nach vorne macht, ist ueberragend. Mich kotzt dieses Bashing gegen Bellarabi langsam an...

Sehe ich ganz genauso. Und leider war das wirklich ein schlechtes Spiel von admir...

193

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:14

Wann ist die Auslosung?
Morgen Abend.

194

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:23

Verstehe nicht wie man in letzter Zeit, nur noch den Bellarabi hier so rund macht?! Sicher hat er ein Problem. Das er in fast jeder Angriffsaktion von uns eingebunden ist, ist sein groesstes Problem. Meine Fresse, natuerlich macht er Fehler. Wenn er mit dem Ball am Fuss manchmal vergisst abzuspielen. Aber was der Junge nach vorne macht, ist ueberragend. Mich kotzt dieses Bashing gegen Bellarabi langsam an...

Deine Kotze ist auch meine Kotze!
(Also, in diesem Fall.)
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

195

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:35

Wenn wir morgen nicht die Bayern oder den BVB bekommen stehen die Chancen gut ins Halbfinale einzuziehen, krasse Nummer das Bremen in Gladbach gewinnt. Bei uns war die Chancenverwertung heute mal wieder mies und wir haben auch 1-2 mal gewackelt, am Ende aber egal da wir vollkommen verdient weitergekommen sind. Unsere Doppelspitze hat wieder gut funktioniert, teilweise haben die beiden es mMn. aber etwas übertrieben mit dem Zusammenspiel bzw. sich gegenseitig suchen (z.B. als Chicharito in der ersten HZ mit der Hacke auf Kieß abgelegt hat anstatt es selbst zu versuchen). Besonders gefreut hat es mich, dass Frey sich so gut eingefügt hat, hätte ich ihm in so einer hitzigen Phase nicht zugetraut. Mehmedi fand ich heute sehr schwach, in Ingolstadt bitte Brandt oder Hakan von Beginn an. Papa leider auch mit teilweise unnötigen Fouls rund um den 16er, das ist vermutlich der Grund warum er aktuell nur zweite Wahl ist.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

196

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:49

Mit Licht und Schatten. Wichtig für mich zu sehen, dass das Zusammenspiel von Chicha und Kieß keine Eintagsfliege war- da muss echt was passiert sein.

Kampl wird für meinen Geschmack zu wenig gewürdigt, Klasse Spieler.

Hoffe dass weder Ömer, noch Kramer und Kampl etwas davon tragen wegen Ingolstadt.

Schönen Abend euch :bayerapplaus
Die Nummer 1 am Rhein sind wir!
#stärkebayer

197

Dienstag, 15. Dezember 2015, 22:08

Gutes Spiel heut' :bayerapplaus

Mal sehen wer nun auf uns wartet.
Einmal Bayer immer Bayer!!

198

Dienstag, 15. Dezember 2015, 22:09

Verstehe nicht wie man in letzter Zeit, nur noch den Bellarabi hier so rund macht?! Sicher hat er ein Problem. Das er in fast jeder Angriffsaktion von uns eingebunden ist, ist sein groesstes Problem. Meine Fresse, natuerlich macht er Fehler. Wenn er mit dem Ball am Fuss manchmal vergisst abzuspielen. Aber was der Junge nach vorne macht, ist ueberragend. Mich kotzt dieses Bashing gegen Bellarabi langsam an...

Sehe ich ganz genauso. Und leider war das wirklich ein schlechtes Spiel von admir...

Seit dieser "Stammtischtrainer" vor Monaten in (fast) jedem Post Bellarabi als "Hero-Ball", Egoshotter etc verunglimpft, sind ne Menge weiterer User darauf angesprungen.
Bellarabi polarisiert gewiss mit seiner Spielart, aber diese ist es, die uns letzte SAison mit auf Platz 4 gehieft hat.
Jetzt, wo er Ladehemmung hat und durchaus Abnspielfehler produziert, wird er dem Mob vorgeworfen ...
Das der Junge bei allen individuellen Fehlern ein unglaubliches Pensum abspult -auch nach hinten- und er bei weitem unterm Strich der gefährlichste Antreiber ist, wird dann drittrangig bemderkt. Scheinheilig!
Kein Spieler -auch nicht Robben etc - ist ein Ego. Mit Ego kommt man nicht so weit. Und ohne ein gewisses - gesundes Mass - agiert da vorne auch kein Berbatov, Kirsten,Kiessling ,Hernandez...
Heute hat Bellarabi anfangs sehr gute Impulse gesetzt, und genau wie gegen Gladbach unser erstes Tor klug eingeleitet. Seine besseren Zuspiele wurden von den Zentrumsstürmern nicht verwertet.
Im weiteren Verlauf ging er analog zu den Leistungen von Kiessling ,Kampl und Hernandez auch etwas unter...

Bei Freude übers Viertelfinale stimmt mich erneut bedenklich die einfallslose Phase zur zweiten Hälfte, in der aufgrund des guten Kiesslings die Vorentscheidung erzwungen wurde.

Mal sehen,was wir gegen Bremen oder Heidenheim dann anstellen. Hoffentlich haben bis dahin alle kapiert, das der Pokal uns den einzigen Titel bescheren kann.

199

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 00:37

so wieder zuhause
Pflichtsieg, es wurde getan was nötig war. Reicht
Haching grundsätzlich mit peinlichem Auftritt, alleine schon dass der Stadionsprecher vor dem Spiel drei mal sagt: Heute versuchen wir bei der Aufstellung mal dass ich die Vor- und ihr die Nachnamen ruft. Und wenn ihr nicht alle Spieler kennt, fragt den Sitznachbarn.
Was ist das denn? :LEV14 Vom Hexenkessel war auch nix zu sehen und am Ende fliegen die Klatschpappen aufs Feld, oder was es war. Lächerlicher Verein
wir sind immer dabei, ob nah oder weit!

200

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 09:29

Seit dieser "Stammtischtrainer" vor Monaten in (fast) jedem Post Bellarabi als "Hero-Ball", Egoshotter etc verunglimpft, sind ne Menge weiterer User darauf angesprungen.
Bellarabi polarisiert gewiss mit seiner Spielart, aber diese ist es, die uns letzte SAison mit auf Platz 4 gehieft hat.
Jetzt, wo er Ladehemmung hat und durchaus Abnspielfehler produziert, wird er dem Mob vorgeworfen ...
Das der Junge bei allen individuellen Fehlern ein unglaubliches Pensum abspult -auch nach hinten- und er bei weitem unterm Strich der gefährlichste Antreiber ist, wird dann drittrangig bemderkt. Scheinheilig!
Kein Spieler -auch nicht Robben etc - ist ein Ego. Mit Ego kommt man nicht so weit. Und ohne ein gewisses - gesundes Mass - agiert da vorne auch kein Berbatov, Kirsten,Kiessling ,Hernandez...
Heute hat Bellarabi anfangs sehr gute Impulse gesetzt, und genau wie gegen Gladbach unser erstes Tor klug eingeleitet. Seine besseren Zuspiele wurden von den Zentrumsstürmern nicht verwertet.
Ich fand ihn gestern auch gut. Er übernimmt auch mal die Initiative, wenn es insgesamt nicht so läuft und die Defensivarbeit, die er üblicherweise verrichtet ist in der Tat ziemlich gut.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02