Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Wednesday, September 28th 2016, 1:02pm

Gibt es irgendwo eine Statistik wie oft Mannschaften per Standards treffen oder welche kassieren ?

Unsere Ecken sind einfach nur mit ner Glatten 6 zu bewerten. Einfach nur Grausam.

Egal ob kurz gespielt oder in Kniehöhe in den 5er .. :LEV15


Aber das meiste hat BigB ja schon gesagt. Es fehlen uns schlichtweg auch einfach die Abnehmer.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

22

Wednesday, September 28th 2016, 1:17pm

Das Gemaule über angeblich unnötige Threads ist OT und gehört für mich in die Kategorie Spam. Wer sich für das Thema nicht interessiert, kann den Fred ignorieren.

Zum Thema: Wer Wert auf Standards legt, trainiert diese regelmäßig. Ich bin nicht anwesend, aber ich habe den Eindruck, dass unsere Trainingsinhalte andere Schwerpunkte haben. Wie wichtig und erfolgreich gut eingeübte Standrads sein können, hat Darmstadt in der vorige Saison sehr eindrucksvoll gezeigt.
Das ist sicher ein wichtiger Punkt, rechtfertigt aber nicht, dass Hakan (oder wer auch immer) 9 von 10 Ecken zu flach an den ersten Pfosten bringt, die dann sofort vom gegnerischen Abehrspieler entsorgt werden. Die Ecken grundsätzlich besser zu bringen, sollte so ein Spieler auch ohne Training können.

23

Wednesday, September 28th 2016, 1:47pm

unsere Standards sind einfach nur erbärmlich, egal ob Ecken, Freistöße oder gar Elfer. Selbst wenn man nicht besonders viele starke Abnehmer hat, kann man zumindest trainieren, mal die Ecken vernünftig reinzuflanken. Eventuell steht dann ja mal einer richtig (wie z.B. Bell am Samstag gegen uns). So wie die Ecken jetzt kommen, kann man auch direkt drauf verzichten. Genauso wie die kurzen Ecken die allesamt unbrauchbar sind, weil dann auch keiner was damit anfangen kann.
Also ich bin ja kein Riesen Kritiker von Schmidt, aber wenn Standards so schlecht kommen und gegnerische so schlecht verteidigt werden, muss man das doch mal trainieren. Kann ja nicht sein dass wir alle möglichen Tore nach Standards kassieren und die Gegner die spielerisch nichts drauf haben, wurschteln sich dann zu Toren gegen uns. Und fürs eigene Spiel ist es natürlich auch wichtig, mal ein Standardtor zu erzielen wenn sonst nichts klappt.
wir sind immer dabei, ob nah oder weit!

24

Wednesday, September 28th 2016, 1:55pm

Hallo Hallo,......
es geht doch um ein Grundsätzliches Problem, da hoffte man das zumindest das Freistossproblem gelöst wurde und verpflichtete für teuer Geld den Hakan,.......dann merkt man,.....man müsste ihn jedes Spiel mit durchschleppen,weil er ausser freistössen nix kann, zack,der Mann hat eine schlechte Phase oder alternativ kein Bock, und die Freistösse funktionieren nicht mehr.

Stimmt, Barnetta, und Kroos, das waren gute Standards / Ecken,...aber wie bereits gesagt,....durchgängig ein Bayer Problem.....und von daher dient es für mich nicht als Futter Anti-Schmidt
Es gibt im Leben 2 Dinge,die man sich nicht aussuchen kann: Seine Eltern und seinen Verein!

25

Wednesday, September 28th 2016, 2:22pm

Ich kann mich aber erinnern, dass wir auch über die Barnetta-Ecken viel geflucht haben. Genau wie danach über die von Castro. Obwohl wir am Saisonende immer eine der stärksten Standard-Mannschaften waren. Das ist jetzt definitiv nicht mehr so, weder als Mannschaft noch bei den einzelnen Schützen ist das derzeit gut.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

26

Wednesday, September 28th 2016, 7:50pm

Ich kann mich aber erinnern, dass wir auch über die Barnetta-Ecken viel geflucht haben. Genau wie danach über die von Castro. Obwohl wir am Saisonende immer eine der stärksten Standard-Mannschaften waren. Das ist jetzt definitiv nicht mehr so, weder als Mannschaft noch bei den einzelnen Schützen ist das derzeit gut.

Stimmt genau. Ich kann mich schon gar nicht mehr erinnern wann wir mal einen Eckenschützen hatten der nicht 4 von 5 mal auf den kurzen Pfosten gezielt hat. Schneider?
Ich kann mir das auch beim besten Willen nicht erklären. Die Krönung war dann als Castro gestern die Ecken ganz sauber und ordentlich gegen Madrid in den Strafraum getreten hat. Hat scheinbar alles vergessen was er hier gelernt hat :LEV18
Egal wie laut die Kölner schrein,
Der Bayer bleibt die Macht am Rhein!

27

Wednesday, September 28th 2016, 7:54pm

Ich tippe auf Stefan Beinlich und Zé Roberto.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

28

Wednesday, September 28th 2016, 8:31pm

Vielleicht sind dir bälle bei uns einfach viel schwerer und deswegen kommen 9 von 10 ecken flach am 5er an

29

Wednesday, September 28th 2016, 8:34pm

unsere Standards sind einfach nur erbärmlich, egal ob Ecken, Freistöße oder gar Elfer. Selbst wenn man nicht besonders viele starke Abnehmer hat, kann man zumindest trainieren, mal die Ecken vernünftig reinzuflanken. Eventuell steht dann ja mal einer richtig (wie z.B. Bell am Samstag gegen uns). So wie die Ecken jetzt kommen, kann man auch direkt drauf verzichten. Genauso wie die kurzen Ecken die allesamt unbrauchbar sind, weil dann auch keiner was damit anfangen kann.
Also ich bin ja kein Riesen Kritiker von Schmidt, aber wenn Standards so schlecht kommen und gegnerische so schlecht verteidigt werden, muss man das doch mal trainieren. Kann ja nicht sein dass wir alle möglichen Tore nach Standards kassieren und die Gegner die spielerisch nichts drauf haben, wurschteln sich dann zu Toren gegen uns. Und fürs eigene Spiel ist es natürlich auch wichtig, mal ein Standardtor zu erzielen wenn sonst nichts klappt.

Schmidt hat schon vor laufender Kamera gesagt, dass Standards in seinem System keine Rolle spielen. Der Mann steht zu seinem Wort.
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

30

Wednesday, September 28th 2016, 10:42pm

Gestern und auch schon zuvor hat man aufgrund der Kopfballschwäche der Mannschaft versucht, die Ecken kurz auszuführen. Mit mäßigem Erfolg. Insgesamt haben wir einfach zu wenige gute Kopfballspieler. Kießling ist nur Ersatz und Tah und Toprak sind zwar gut, aber auch keine Kopfballungeheuer. Der Rest der Truppe ist schlicht zu klein. Dieses "Problem" hat der FC Barcelona seit vielen Jahren, aber der hat auch die spielerischen Möglichkeiten, Ecken anders auszuspielen und trotzdem gefährlich zu werden.



Siehe heute :D
W11 Liga 3


2017/2018
Pollersbeck - Durm, Toprak, Baumgartl, J.Willems - Meyer, Darida, Bentaleb, Robben, Bruma - Raffael, Niederlechner

2018/2019
Rensing, Wiesner - Bauer, Vejkovic, Konate, Badstuber, Chandler - Latza, Witsel, Zakaria, Gentner, Castro, Bittencourt, Kagawa - Hack, Belfoldil, Wagner, Traore


2019/2020
Nübel - Da Costa, Plattenhardt, Elvedi, Suchy, N'Dicka - Mehmedi, Leckie, Nkunku Drexler, Gnabry, Rode - Diaby, Waldschmidt, Kramaric

31

Thursday, September 29th 2016, 10:27am

Unvergessen sind die Ecken von Knut Reinhardt gewesen, was hatte der Mann nur immer gegen die Eckfahne auf der anderen Seite,das er die immer angezielt hat!
Stopp.
Bei allem Verständnis für reminiszenzhafte Beiträge zum Zwecke der Bereicherung der aktuellen Thematisierung ungenauer Standards und Flanken muss hier nachdrücklich daran erinnert, nein, insistierend angemahnt werden, dass die diesbezüglich absolute Bayer 04-Highlight-Zeit jene f. erläuterten, ganz speziellen Rückrunden-Wochen der Saison 1982/83 waren, sind, und auch für immer bleiben werden; und sonst keine.

Sind doch ad 1 noch unvergessener als alles andere jene sagenhaften Frank-Saborowski-Flanken, welche es mühelos auch von der rechten Außenlinie in der eigenen Hälfte bis hinüber zur gegnerischen Eckfahne auf der linken Seite schafften.
:LEV5
Der Ehrenrettung halber sei die eine zu kurz geratene Saborowski-Flanke über 50 Meter vom 26.Februar 1983 in Hamburg genannt, welche hinter dem sichtlich irritierten Uli Stein auf der Latte des HSV-Tores landete und, so sie sich denn ins Tor gesenkt hätte, es zweifelsohne zur unsterblichen Nr.1 unter den Super-Bayer-Standard-Slapsticks geschafft hätte.
Dies schaffte ad 2 statt dessen nur wenige Wochen später, am 19.März 1983 im Heimspiel gegen Hertha BSC, das durch mindestens ein Dutzend getunnelte Beine hindurch erzielte legendäre Uli-Bittorf-Flankentor, an welchem bis heute nicht gerüttelt werden kann.

Ich kann mich aber auch an ein paar Jahre erinnern, als wir nach Ecken immer ziemlich gefährlich waren.
Denke da so an die Jahre von 2008 bis 2011 etwa...
Ach was.
Dieter Herzog ist und bleibt der Bayer 04-Ecken-King, aus, basta.
Warum gibt es vom 8:1 gegen Lüdenscheid am Ostermontag 1979 kein Filmmaterial?
Schweinerei sowas.
5 der 8 Tore fielen als Kopfballtreffer nach Dieters Ecken von der linken Seite.
So wird das gemacht.
:LEV5
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

32

Saturday, October 1st 2016, 6:40pm

NA ALSOOOOOO!
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

33

Saturday, October 1st 2016, 6:42pm

Ein Glück dass es jetzt diesen Thread gibt
»Fußball ist wie Schach – nur ohne Würfel«

34

Saturday, October 1st 2016, 7:32pm

Nordisch, erstelle bitte zu jedem unserer Schwachpunkte einen Thread und wir sind makellos perfekt :D

35

Saturday, October 1st 2016, 8:30pm

Naja, Weigl ist weggerutscht:D Aber endlich mal ne gute Ecke von Hakan.

36

Saturday, October 1st 2016, 9:06pm

Bitte thread schließen und zwei neue eröffnen. "Elferschwäche" und "Alu-Pech". Dann sind wir diese sorgen auch los :D
W11 Liga 3


2017/2018
Pollersbeck - Durm, Toprak, Baumgartl, J.Willems - Meyer, Darida, Bentaleb, Robben, Bruma - Raffael, Niederlechner

2018/2019
Rensing, Wiesner - Bauer, Vejkovic, Konate, Badstuber, Chandler - Latza, Witsel, Zakaria, Gentner, Castro, Bittencourt, Kagawa - Hack, Belfoldil, Wagner, Traore


2019/2020
Nübel - Da Costa, Plattenhardt, Elvedi, Suchy, N'Dicka - Mehmedi, Leckie, Nkunku Drexler, Gnabry, Rode - Diaby, Waldschmidt, Kramaric

38

Saturday, October 1st 2016, 10:56pm

Dieser Thread war ein voller Erfolg! :D
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

39

Sunday, October 2nd 2016, 10:03am

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer :LEV19

40

Friday, November 18th 2016, 11:13pm

:LEV15
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!