Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 17:20

CL: Gruppe A, Vorrunde 3. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen - Schachtar Donezk (Mittwoch, 23.10.2013, 20:45 Uhr; BayArena)

...wird wieder rotiert?
...wird mit weiteren 3 Punkten nachgelegt?
...und wird das Stadion voll?
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

2

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 17:21

Das muss schneller gehen, Stammtisch Trainer!!

3

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 17:23

wird rotiert und gewonnen. Und ManU spielt unentschieden.
Einmal Bayer immer Bayer!!

4

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 17:26

Du bist ganz schön spät dran mit der Eröffnung
wir sind immer dabei, ob nah oder weit!

5

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 17:29

...wie mans macht... es ist nie richtig :LEV15 :D
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

6

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 17:31

Du hattest doch Besserung gelobt!
Meine Güte, es sind noch 3 Wochen, d r e i !!! Wer weiß denn heute schon, ob wir da alle noch leben??
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

7

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 18:01

mmmmmh kommt es nur mir so vor oder müssen wir jedes jahr gegen diesen Tyson spielen -_- ?!
Die 1-Mann-Bayer-Bastion zwischen den blau-weißen und den schwarz-gelben Vollidioten!

8

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 18:16

Diesmal aber mit der A-Elf! ;)

9

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 20:06

mmmmmh kommt es nur mir so vor oder müssen wir jedes jahr gegen diesen Tyson spielen -_- ?!

das ist doch ein klares zeichen!!!!
tyson gehört in die BayArena, wir sollten ihn also verpflichten :LEV2
#Stärke Bayer

10

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 20:21

puh so stark der auch is würde ich das doch nich sooo gut finden... ist für mich charakterlich nicht weit von diego oder vela entfernt... jedenfalls wenn ich mich richtig an die charkow spiele erinnere
Die 1-Mann-Bayer-Bastion zwischen den blau-weißen und den schwarz-gelben Vollidioten!

11

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 21:23

puh so stark der auch is würde ich das doch nich sooo gut finden... ist für mich charakterlich nicht weit von diego oder vela entfernt... jedenfalls wenn ich mich richtig an die charkow spiele erinnere

kann sein, ich kann mich hauptsächlich an seinen unfassbaren antritt erinnern
#Stärke Bayer

12

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 21:39

jo stimmt der hat unsere abwehr richtig shice aussehn lassen... weiß noch dass ich mich tierisch aufgeregt hab weil die ja schon wussten wie unangenehm der is und trotzdem unvorbereitet gewirkt hatten
Die 1-Mann-Bayer-Bastion zwischen den blau-weißen und den schwarz-gelben Vollidioten!

13

Freitag, 4. Oktober 2013, 13:30

Denke, mit Tyson brauchen wir nicht wirklich zu rechnen.
Erstens ist der zu alt und zweitens besser beim Boxen aufgehoben.
Taison allerdings sollte einen antrittsstarken Gegenspieler an die Seite gestellt bekommen,
damit wir nicht abermals das sprichwörtliche Nachsehen haben.

Drei Punkte würden uns nämlich in eine recht komfortable Situation bringen...
Einmal Löwe, immer Löwe!

14

Montag, 7. Oktober 2013, 21:31

Wie viele Nationalspieler hat der Gegner?
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

15

Montag, 7. Oktober 2013, 21:49

Tor und Abwehr dürften die der ukrainischen N11 sein (+ Srna für Kroatien)

Das restliche Team besteht fast nur aus Brasilianern, von denen bis auf Bernard soweit ich weiß niemand Nationalspieler ist.

16

Montag, 7. Oktober 2013, 22:25

Interessante Transferpolitik dort... Scouten die auch eigentlich irgendwo anders ausser in Brasilien?

Schachtjor hat dieses Jahr zwei namhafte Spieler für sage und schreibe 67,5 Mio. abgegeben (Mkhitaryan für 27,5 Mio. zum BVB + Fernandinho für 40 Mio. zu Manchester City).
Exakt die gleiche Summe haben die dafür für 5 neue Spieler ausgegeben (3 offensive Mittelfeldspieler, 1 defensiven Mittelfeldspieler + 1 Stürmer). 4 Stück sind davon wieder Brasilianer :LEV5
Klingt beim ersten Lesen zwar so als hätten sie sich in der Breite verstärkt, allerdings sagen mir die Neueinkäufe ausser Bernard nichts (ich verfolge die brasilianische Liga aber auch nicht wirklich).

Das sich die ganzen Neueinkäufe aber noch nicht wirklich vollständig integriert haben, sieht man an der aktuellen Tabellenplatzierung von Schachtjor.
In den letzten Jahren sind die ja immer meilenweit vor entweder Kiew (oder im letzten Jahr Charkiw) meister geworden.
In dieser Saison sind die allerdings ein wegnig am schwächeln. Haben nach 12 Spieltagen schon 2 Niederlagen + 2 Unentschieden auf dem Konto, und liegen demnach nur auf Tabellenplatz 2 (drei Punkte hinter Charkiw, welches zudem ein Spiel weniger gespielt hat).
Da sollte auf jeden Fall was gehen im Kampf um Platz 2. Das Heimspiel irgendwie gewinnen und Anfang November dann einen Punkt in der Donbass Arena holen. Dann sollte es doch recht gut aussehen! :LEV18

Defensiv sind die Ukrainer auf jeden Fall anfällig. Auf deren Offensivspieler sollte man natürlich höllisch aufpassen.

17

Montag, 14. Oktober 2013, 20:38

Sind Gästefans angemeldet?
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

18

Montag, 14. Oktober 2013, 21:40

Das sich die ganzen Neueinkäufe aber noch nicht wirklich vollständig integriert haben, sieht man an der aktuellen Tabellenplatzierung von Schachtjor.
Sollte hier die Frage kommen, weshalb in der Überschrift von Schachtar Donezk die Rede ist und diesem Beitrag von Schachtjor so dieses:

Schachtar ist ukrainisch, Schachtjor russisch. Beides bedeutet Bergarbeiter.

Die haben dreimal hintereinander das Double geholt Meister + Pokalsieger.
Teuerster Transfer aller Zeiten in diesem Jahr: Bernard von Atletico Mineiro für 25 Millionen €.
Besitzer ist der vermeintlich reichste Ukrainer Achmetow - geschätztes Vermögen 16 Milliarden €.
Seit 1996 wurde rund eine Milliarde € in den Verein gepumt, darunter sieben Trainingsplätze, ein Nobelhotel, ein Flugzeug und das 180 Millionen teure "UEFA Fünf-Sterne-Stadion" Donbassarena.
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)

19

Samstag, 19. Oktober 2013, 11:18

Aufregung abschuetteln und bitte konzentriert eindeutig gewinnen :LEV2
"Es lohnt sich, keinen Hut zu tragen, endet der Mensch bereits am Kragen!" (Heinz Erhardt)

20

Samstag, 19. Oktober 2013, 13:31

Vorher die Tornetze sorgfältig kontrollieren. Dann kann nichts schiefgehen!