Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

17,501

Wednesday, March 9th 2016, 12:07am

ST , was ist nur los mit dir ???

17,502

Wednesday, March 9th 2016, 1:10pm

Die Frage sollte besser lauten welche Spieler wir unbedingt halten müssen. Im Sommer wird es sicher sehr viel Geld durch die PL Clubs geben und das von allen diesmal. Ohne CL, was sehr unwahrscheinlich geworden ist und ohne EL wird es nur so Anfragen hageln. Zumal alle die welche ihre Spieler auch abgeben sich dann bei uns bedienen werden. BVB, Wolfsburg und Schalke werden ganz sicher mit mehr Gehalt locken. Ohne sportliche Perspektive wie zumindest EL wird es schwer Spieler zu halten und noch schwerer neue Spieler zu finden welche zu uns passen und die dann auch zu uns wollen. Wenn wir nicht unsere Gehaltsgrenzen völlig aufgeben wollen werden wir es sehr schwer haben. Bisher galt die CL als Zugpferd für uns um auch Spieler zu bekommen die woanders 1 Millionen und mehr hätten Verdienen können. Selbst der BVB musste das ohne CL schmerzlich lernen im Sommer 2015. Dort gelang dies bei wichtigen Spielern nur mit einer VVL welche noch mehr Gehalt bedeutet hat.

Ich bin sicher das die gesamten Scouting Bereichen und Boldt schon wissen wer wie wo machbar wäre und wer wie wo machbar ist wenn wir zumindest die EL schaffen. Zumindest durch die Auslandsvermarktung wird die EL deutlich besser Aufgewertet. Da ist der Abstand zur CL zwar immer noch 25 Millionen Euro und mehr aber der Abstand nach unten immer noch 15 Millionen zu Mainz & Co. wie auch teils Gladbach.

Daher sollten wir ganz wichtig Spieler auf no Trade setzen, egal was da für Angebote auch immer kommen. Nicht das wir im Sommer 15 Spieler verlieren. Da helfen dann auch keine 200 Millionen Euro durch Transfers wenn wir diese nicht investieren können wie wir das wollen.
:LEV9
w11-Liga 2

17,503

Wednesday, March 9th 2016, 2:02pm

Die Frage sollte besser lauten welche Spieler wir unbedingt halten müssen. Im Sommer wird es sicher sehr viel Geld durch die PL Clubs geben und das von allen diesmal. Ohne CL, was sehr unwahrscheinlich geworden ist und ohne EL wird es nur so Anfragen hageln. Zumal alle die welche ihre Spieler auch abgeben sich dann bei uns bedienen werden. BVB, Wolfsburg und Schalke werden ganz sicher mit mehr Gehalt locken. Ohne sportliche Perspektive wie zumindest EL wird es schwer Spieler zu halten und noch schwerer neue Spieler zu finden welche zu uns passen und die dann auch zu uns wollen. Wenn wir nicht unsere Gehaltsgrenzen völlig aufgeben wollen werden wir es sehr schwer haben. Bisher galt die CL als Zugpferd für uns um auch Spieler zu bekommen die woanders 1 Millionen und mehr hätten Verdienen können. Selbst der BVB musste das ohne CL schmerzlich lernen im Sommer 2015. Dort gelang dies bei wichtigen Spielern nur mit einer VVL welche noch mehr Gehalt bedeutet hat.

Ich bin sicher das die gesamten Scouting Bereichen und Boldt schon wissen wer wie wo machbar wäre und wer wie wo machbar ist wenn wir zumindest die EL schaffen. Zumindest durch die Auslandsvermarktung wird die EL deutlich besser Aufgewertet. Da ist der Abstand zur CL zwar immer noch 25 Millionen Euro und mehr aber der Abstand nach unten immer noch 15 Millionen zu Mainz & Co. wie auch teils Gladbach.

Daher sollten wir ganz wichtig Spieler auf no Trade setzen, egal was da für Angebote auch immer kommen. Nicht das wir im Sommer 15 Spieler verlieren. Da helfen dann auch keine 200 Millionen Euro durch Transfers wenn wir diese nicht investieren können wie wir das wollen.
:LEV9

Wieso Help? Ich finde der Stammtisch Trainer hat hier durchaus Recht. Brillant geschrieben.
H₂C=C=O

17,504

Friday, March 11th 2016, 10:13am

Wie "ESPN" aus dem Umfeld von #Wendell erfahren habe, lehnte Bayer Leverkusen Ende letzten Jahres eine 20-Mio.-€-Offerte von Paris ab. #B04

Damn ....

17,505

Friday, March 11th 2016, 10:15am

Laut "ESPN" steht #Wendell auch im Visier von Real Madrid. Die Spanier seien bereit, bis zu 35 Mio. € Ablöse zu zahlen. #B04


Real wäre es zuzutrauen. Auch bei dieser schwachen Saison...

17,506

Friday, March 11th 2016, 10:20am

Als ob, angeblich bieten die auch 100 Millionen für Auba, das wäre ja Majestätsbeleidigung wenn die diva net mehr teuerster Tranfer wäre

17,507

Friday, March 11th 2016, 10:34am

Nach so einer schwachen Saison würde ich die 35 Mio. mit Kusshand nehmen. Dann lieber einen erfahrenen LV verpflichten, der dauerhaft solide Leistungen bringt.

17,508

Friday, March 11th 2016, 10:34am

Linke Außenverteidiger gibt es nicht allzu viele gute. Und das er Potential hat ist unbestritten... Zudem haben wir einen guten Draht nach Madrid bzgl. Carvajal. Vielleicht können wir ihn ja zurück tauschen ? ;) Danilo scheint ja nun eher auf der RV gesetzt zu sein...

17,509

Friday, March 11th 2016, 11:07am

Laut "ESPN" steht #Wendell auch im Visier von Real Madrid. Die Spanier seien bereit, bis zu 35 Mio. € Ablöse zu zahlen. #B04


Real wäre es zuzutrauen. Auch bei dieser schwachen Saison...


Briefmarke auf die Stirn, Kontodaten mitgeben und ab mit dem nach Madrid.

So schwach wie der ist wird man nie mehr was von dem hören.



17,510

Friday, March 11th 2016, 11:22am

Die Frage sollte besser lauten welche Spieler wir unbedingt halten müssen. Im Sommer wird es sicher sehr viel Geld durch die PL Clubs geben und das von allen diesmal. Ohne CL, was sehr unwahrscheinlich geworden ist und ohne EL wird es nur so Anfragen hageln. Zumal alle die welche ihre Spieler auch abgeben sich dann bei uns bedienen werden. BVB, Wolfsburg und Schalke werden ganz sicher mit mehr Gehalt locken. Ohne sportliche Perspektive wie zumindest EL wird es schwer Spieler zu halten und noch schwerer neue Spieler zu finden welche zu uns passen und die dann auch zu uns wollen. Wenn wir nicht unsere Gehaltsgrenzen völlig aufgeben wollen werden wir es sehr schwer haben. Bisher galt die CL als Zugpferd für uns um auch Spieler zu bekommen die woanders 1 Millionen und mehr hätten Verdienen können. Selbst der BVB musste das ohne CL schmerzlich lernen im Sommer 2015. Dort gelang dies bei wichtigen Spielern nur mit einer VVL welche noch mehr Gehalt bedeutet hat.

Ich bin sicher das die gesamten Scouting Bereichen und Boldt schon wissen wer wie wo machbar wäre und wer wie wo machbar ist wenn wir zumindest die EL schaffen. Zumindest durch die Auslandsvermarktung wird die EL deutlich besser Aufgewertet. Da ist der Abstand zur CL zwar immer noch 25 Millionen Euro und mehr aber der Abstand nach unten immer noch 15 Millionen zu Mainz & Co. wie auch teils Gladbach.

Daher sollten wir ganz wichtig Spieler auf no Trade setzen, egal was da für Angebote auch immer kommen. Nicht das wir im Sommer 15 Spieler verlieren. Da helfen dann auch keine 200 Millionen Euro durch Transfers wenn wir diese nicht investieren können

Ich denke die erste Frage muss mal sein Warum hat diese Mannschaft keinen Erfolg? Bei dieser Zusammensetzung muss Platz 3 oder 4 drin sein. Alles darunter ist indiskutabel. Was muss man verändern, damit die Profifussballmannschaft von Bayer Leverkusen Erfolg hat ? Stimmt die Mischung in der Mannschaft. Sind alle Spieler bereit, ihr volles Potenzial abzufrufen oder fahren manche hier nur mit 70-80% Leistungsbereitschaft. Diese sollte man bei stimmiger Ablöse verkaufen.
Bei Son,war das genau die richtige Lösung er brachte 30 Mio und war ein Schönwetterspieler. Wenn es lief war er genial, wenn es schei..e lief dann ist auch Son abgetaucht.

Hakan, wo war er gestern ? Ich sage es nochmal das Özilphänomen. Wenn nix geht abtauchen. Der von mir oft gescholltene Belarabi war wenigstens präsent. Dem mache ich keinen Vorwurf.
Wendell eine Katastrophe nach der anderen .....
Kramer war gestern auch nicht ganzder schlechteste. Aber auch nicht überragend.

Brandt ist jung, den lasse ich hier aussen vor. Ich denke es wäre unangemessen ihn zu kritisieren. Klar ist aber auch, er hat momentan keine gute Phase. Aber das sehe ich als nicht so gravierend ie bei anderen.

17,511

Friday, March 11th 2016, 11:35am

Normalerweise kann man dich ja der Dummheit wegen halbwegs passabel ignorieren. Leider klappt das nicht immer.

17,512

Friday, March 11th 2016, 11:48am

Normalerweise kann man dich ja der Dummheit wegen halbwegs passabel ignorieren. Leider klappt das nicht immer.


Das fängt bei den Fans schon an, geht weiter über die sportliche Leitung bis hin zu den Spielern. Es muss ein gewisser Erfolgswille da sein. Der ist bei LEverkusen nicht da.


Ulli Hoeness sagte schon vor einigen Jahren: "Leverkusen wird in 100 Jahren keinen Titel mehr gewinnen" Und damit hat er vollkommen recht.

This post has been edited 1 times, last edit by "HeikSem" (Mar 11th 2016, 12:03pm)


17,513

Friday, March 11th 2016, 2:29pm

Das geht jetzt vielleicht ein bisschen weit, aber Wendell für Carvajal wäre Zucker, dann könnte man bei einem möglichen Weggang Topraks Jedvaj doch auf Iv umschulen und man müsste sich nur einen guten Linksverteidiger holen. Achja wenn das Transferwunsch denken schon im März beginnt. :LEV18

17,514

Monday, March 14th 2016, 7:01pm

Bayer scoutet gerade Dembele von Stade Rennes. 18 Jahre, Flügel.
Mittlerweile ein sehr unrealistischer bis unmöglicher Transfer für uns.
Barca soll im Winter 35 Mio für Ousmane Dembele(18) von Stade Rennes geboten haben - SR spekuliert auf höhere Summe. [France Football]

17,515

Tuesday, March 15th 2016, 9:36am

Nach dem heutigen Interview von RS im KSTA bin ja mal gespannt, welcher wichtige Spieler uns in diesem Sommer verlässt.

17,516

Tuesday, March 15th 2016, 12:16pm

Nach dem heutigen Interview von RS im KSTA bin ja mal gespannt, welcher wichtige Spieler uns in diesem Sommer verlässt.
wahrscheinlich ist chicharito gemeint.
bellarabi, toprak, bender, hakan und wendell sind sicher auch kandidaten, aber aufgrund schwacher leistungen oder ständiger verletzungen, halte ich sie für eher unwahrscheinlich. bleibt vielleicht noch leno? idk

17,517

Tuesday, March 15th 2016, 12:41pm

Nach dem heutigen Interview von RS im KSTA bin ja mal gespannt, welcher wichtige Spieler uns in diesem Sommer verlässt.
wahrscheinlich ist chicharito gemeint.
bellarabi, toprak, bender, hakan und wendell sind sicher auch kandidaten, aber aufgrund schwacher leistungen oder ständiger verletzungen, halte ich sie für eher unwahrscheinlich. bleibt vielleicht noch leno? idk


Das klang nicht so. Gesagt wurde vielmehr, dass uns ein wichtiger Spieler verlässt und dass man bei Chicharito sehen müsste, was passiert.

17,518

Tuesday, March 15th 2016, 12:44pm

Ich glaube nicht, dass Chicha gemeint war. Er wurde ja danach erwähnt. Außerdem würde man aktuell nur einen Transfer fix machen, wenn der Preis jetzt schon total hoch ist. Chicha wird man auch am letzten Tag der Periode noch für 35 Mio € los.
Ich glaube eher, dass Wendell gemeint ist (die 35 Mio passen ja grad so gut). Oder eben Hakan ...
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

17,519

Tuesday, March 15th 2016, 12:50pm

Ist das Interview online?
w11 - 3. Liga 16/17

Baumann - Bicakcic, Bernat, Ignjovski (R. Hilbert) - V. Stocker, T. Müller, Halilovic, Jairo, L. Gustavo (H. Altintop) - R. Kruse, Aubameyang

[b]W11-Liga 4 Meister 2015[/b]

17,520

Tuesday, March 15th 2016, 12:51pm

Ja.
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."