Werbung

Werbung

You are not logged in.

25,441

Tuesday, May 19th 2020, 6:35pm

Ohne AK wird er niemals zum BVB gehen dürfen.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

25,442

Tuesday, May 19th 2020, 7:47pm

Der bleibt hier und Ende der Diskussion!

25,443

Tuesday, May 19th 2020, 8:14pm

https://www.fussballtransfers.com/a2836459921245214695-starker-diaby-in-bremen-sah-der-bvb-genau-hin

Gerüchte um BVB-Interesse
Zumindest berichtet ‚Le10Sport‘, dass Borussia Dortmund und der FC Arsenal Interesse am 20-Jährigen zeigen. Demnach hätten Vertreter beider Klubs Kontakt zu Diabys Beratern aufgebaut. Auch das französische Sportportal gesteht jedoch ein, dass Bayer seinen Flügelspieler kaum verkaufen wird.


Das würde mich nicht wundern, wenn die Zecken nach Toprak, Castro und Brandt erneut bei uns wildern würden. Was für ein ekelhafter Klub. Zeigt mal wieder wie heuchlerisch die Aufregung von Watzke bei Hummels/Götze/Lewandowski war.

Die genannten Spieler hatten eine Ausstiegsklausel, da konnten wir nichts machen. Freiwillig wird kein Spieler nach Dortmund verkauft.
Wie gesagt, für mich ist das kein Gerücht, sondern eine einseitige Interessenbekundung.

25,444

Wednesday, May 20th 2020, 8:04am

Diaby hat ja einen langfristigen Vertrag bei uns. Wie es mit der Ausstiegsklausel aussieht weiß ich nicht. Kann mir aber nicht vorstellen, dass die jetzt schon greifen könnte. Von daher ist da doch alles im grünen Bereich. Ich denke auch nicht, dass Dortmund die Station ist, di er nehmen wird dafür ist er zu gut. ich schätze, dass er einen größeren Schritt macht wenn er geht.

25,445

Wednesday, May 20th 2020, 8:23am

https://www.fussballtransfers.com/a2836459921245214695-starker-diaby-in-bremen-sah-der-bvb-genau-hin

Gerüchte um BVB-Interesse
Zumindest berichtet ‚Le10Sport‘, dass Borussia Dortmund und der FC Arsenal Interesse am 20-Jährigen zeigen. Demnach hätten Vertreter beider Klubs Kontakt zu Diabys Beratern aufgebaut. Auch das französische Sportportal gesteht jedoch ein, dass Bayer seinen Flügelspieler kaum verkaufen wird.


Das würde mich nicht wundern, wenn die Zecken nach Toprak, Castro und Brandt erneut bei uns wildern würden. Was für ein ekelhafter Klub. Zeigt mal wieder wie heuchlerisch die Aufregung von Watzke bei Hummels/Götze/Lewandowski war.
Dürfen die das? Ohne Erlaubnis von Bayer?
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

25,446

Wednesday, May 20th 2020, 12:06pm

Nein
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

25,447

Wednesday, May 20th 2020, 1:08pm

Wenn der Diaby Berater aber noch mehr Spieler unter Vertrag hat und einer von diesen Spielern ist im Sommer ablösefrei?

Kann ein Verein dann sagen "wir haben zwar mit Diabys Berater gesprochen, aber es geht einzig und allein um einen 34jährigen aus Frankreichs dritter Liga. Mit Diaby hatte das nichts zu tun"

Kommen die damit schon aus der Nummer raus?
W11 Liga 3


2017/2018
Pollersbeck - Durm, Toprak, Baumgartl, J.Willems - Meyer, Darida, Bentaleb, Robben, Bruma - Raffael, Niederlechner

2018/2019
Rensing, Wiesner - Bauer, Vejkovic, Konate, Badstuber, Chandler - Latza, Witsel, Zakaria, Gentner, Castro, Bittencourt, Kagawa - Hack, Belfoldil, Wagner, Traore


2019/2020
Nübel - Da Costa, Plattenhardt, Elvedi, Suchy, N'Dicka - Mehmedi, Leckie, Nkunku Drexler, Gnabry, Rode - Diaby, Waldschmidt, Kramaric

25,448

Tuesday, May 26th 2020, 9:44am

Laut Sport1 beschäftigt sich Manchester City mit Leon Bailey. Quasi ein Sané-Ersatz. Als Ablöse stehen "40 Mio. +" im Raum.

Ich persönlich würde in einem solchen Fall die gerne zitierte Schubkarre rausholen.... :LEV18 Galube allerdings nicht, dass da wirklich was Konkretes hinter steckt.
"Was nehmen Sie für einen Wasserenthärter?"
"Einen Billigen!!"
"Wer hat Ihnen den empfohlen?"
"Niemand!!"
"Tja, die muss ich mitnehmen..."

25,449

Tuesday, May 26th 2020, 10:02am

Laut Sport1 beschäftigt sich Manchester City mit Leon Bailey. Quasi ein Sané-Ersatz. Als Ablöse stehen "40 Mio. +" im Raum.

Ich persönlich würde in einem solchen Fall die gerne zitierte Schubkarre rausholen.... :LEV18 Galube allerdings nicht, dass da wirklich was Konkretes hinter steckt.
Bailey hat ein sehr großes Selbstbildnis, er möchte Champions League spielen. City wird evtl. für zwei Jahre von der CL ausgeschlossen (Verhandlung laut CAS Anfang Juni). Ob er nur wegen Geld geht, wage ich zu bezweifeln. Desweiteren, wird die PL zur 100% Sicherheit fortgeführt? Denn wenn nicht, müssen die Vereine Fernsehgelder (Gesamtbetrag über 300 Millionen) zurück zahlen.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

25,450

Tuesday, May 26th 2020, 10:16am

Könnte mir schon vorstellen, dass Bailey zu Manchester City wechseln wollen würde. Vor Allem könnte er dort mit seinem Kumpel und Landsmann Raheem Sterling zusammen spielen, welcher ihm dann auch bei der Integration helfen könnte.
Allerdings frage ich mich ob das Gerücht nicht eher eine "Ente" ist, und ob Manchester City tatsächlich ernsthaft an ihm interessiert ist.

40 Millionen Euro an Ablöse vor allem in der aktuellen Corona-Zeit und dann noch für einen Spieler der in dieser Saison keinen Stammplatz hat wären natürlich eine Riesen Hausnummer.
Allerdings frage ich mich ob bei Manchester City in diesem Jahr der Geldbeutel tatsächlich so locker sitzen wird - vor Allem da man für die nächsten zwei Jahre ja auch nicht mehr an der Champions League teilnehmen darf...

25,451

Tuesday, May 26th 2020, 10:24am

Könnte mir schon vorstellen, dass Bailey zu Manchester City wechseln wollen würde. Vor Allem könnte er dort mit seinem Kumpel und Landsmann Raheem Sterling zusammen spielen, welcher ihm dann auch bei der Integration helfen könnte.
Allerdings frage ich mich ob das Gerücht nicht eher eine "Ente" ist, und ob Manchester City tatsächlich ernsthaft an ihm interessiert ist.

40 Millionen Euro an Ablöse vor allem in der aktuellen Corona-Zeit und dann noch für einen Spieler der in dieser Saison keinen Stammplatz hat wären natürlich eine Riesen Hausnummer.
Allerdings frage ich mich ob bei Manchester City in diesem Jahr der Geldbeutel tatsächlich so locker sitzen wird - vor Allem da man für die nächsten zwei Jahre ja auch nicht mehr an der Champions League teilnehmen darf...
Der laut Medien, aber schon mit anderen Vereinen verhandeln soll und im Falle eines Ausschusses aus der CL den Verein verlassen möchte.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

25,452

Friday, May 29th 2020, 11:52am

Ödegaard „hatte schon mit Leverkusen eine Einigung“

Roberto Olabe, Sportdirektor bei Real Sociedad San Sebastián, glaubt an einen Verbleib von Leihgabe Martin Ödegaard (Foto) über den Sommer hinaus und somit an ein Festhalten der getroffenen Vereinbarung mit Stammverein Real Madrid. Der norwegische Mittelfeldspieler wurde von den „Königlichen“ im vergangenen Sommer für zwei Jahre ausgeliehen, obwohl auch andere Klubs um die Dienste des hochveranlagten Spielers buhlten – am konkretesten war offenbar das Werben von Bayer 04 Leverkusen.

„Martin entschied sich dazu, zu uns zu kommen, nachdem er schon mit Leverkusen eine Einigung erzielt hatte“, sagte Olabe am Donnerstag auf einer virtuellen Pressekonferenz (zitiert via „Real Total“ und „Marca“) Ödegaard war im Juni 2019 in Leverkusen zu Gast und traf sich mit den Verantwortlichen von Bayer 04. Während norwegische und niederländische Medien schon von einem unmittelbar bevorstehenden Wechsel ausgingen, blieb der 21-Jährige nicht lang im Rheinland. Nur wenigen Stunden später ging es wieder zum Flughafen, am späten Abend landete Ödegaard in Bilbao – und machte sich auf den Weg nach San Sebastián.

LINK

25,454

Wednesday, June 3rd 2020, 7:48am

Gonzalo Montiel wäre top.

Bei den Stürmern muss ich ein wenig schmunzeln. Paulinho soll abgegeben werden, um dafür wieder irgendwelche brasilianischen Frischlinge zu holen, die ebenso eine lange Eingewöhnungszeit brauchen werden? Das macht für mich keinen Sinn.

Der Junge muss ja wirklich gravierende Defizite haben, dass er nach seinem Bombenspiel einfach keine Rolle mehr spielt und man - wenn dem so ist - einfach nicht richtig auf ihn setzt.

25,455

Wednesday, June 3rd 2020, 1:15pm

Aktuell wird wohl an nem Keita-Modell für Havertz gearbeitet. Laut SportBild soll diese Woche mit Bayern darüber gesprochen werden. Havertz möchte diesen Sommer schon was feststehendes haben und wäre auch bereit ein weiteres Jahr bei uns zu spielen, unter der Bedingung, dass es schon diesen Sommer fix gemacht wird. Die Ablöse soll bei 100 Mio aber bleiben.

Möglichkeiten, die ich sehe:

--> Man macht jetzt den Transfer für 2021 fix --> Keita-Modell
--> Leihe jetzt mit 20-25 Mio Gebühr und im Jahr 2021 80 oder eben 75 Mio Kaufpflicht
--> UNREALISTISCH --> Diesen Sommer für 100 Mio

Alles in allem würde jede Möglichkeit uns finanzielle Planungssicherheit geben. Zudem wäre damit auch der Torres-Transfer finanziell stemmbar (gehe von 30-35 Mio aus)

25,456

Wednesday, June 3rd 2020, 1:28pm

Alles, nur nicht die Bayern.
W11 - 1. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18
Aufstieg in Liga 1 18/19

25,457

Wednesday, June 3rd 2020, 1:33pm

Aktuell wird wohl an nem Keita-Modell für Havertz gearbeitet. Laut SportBild soll diese Woche mit Bayern darüber gesprochen werden. Havertz möchte diesen Sommer schon was feststehendes haben und wäre auch bereit ein weiteres Jahr bei uns zu spielen, unter der Bedingung, dass es schon diesen Sommer fix gemacht wird. Die Ablöse soll bei 100 Mio aber bleiben.

Möglichkeiten, die ich sehe:

--> Man macht jetzt den Transfer für 2021 fix --> Keita-Modell
--> Leihe jetzt mit 20-25 Mio Gebühr und im Jahr 2021 80 oder eben 75 Mio Kaufpflicht
--> UNREALISTISCH --> Diesen Sommer für 100 Mio

Alles in allem würde jede Möglichkeit uns finanzielle Planungssicherheit geben. Zudem wäre damit auch der Torres-Transfer finanziell stemmbar (gehe von 30-35 Mio aus)

20 - 25 Mio Leihgebühr. Das wäre schon heftig. Ich denke, die Bayern werden schon versuchen, den Preis zu drücken, man wird sich auf irgendein Modell einigen, bei dem man mit Zusatzzahlungen um die 100 Mio erreichen könnte. Wenn er dann wirklich noch ein Jahr bei uns bleibt und wir dann zum Beispiel Paulinho verleihen, damit er woanders Spielpraxis bekommt, hätte man dann ein Jahr Zeit zu sehen sich auf die Nachfolge vorzubereiten. Und nächstes Jahr hätten wir auch wieder einen Topkader.

25,458

Wednesday, June 3rd 2020, 1:55pm

Wenn Havertz auf einen festen Wechsel drängt, macht es für ihn doch gar keinen Sinn, noch ein Jahr in Leverkusen zu bleiben. Wahrscheinlich wird vieles davon abhängen, ob die CL erreicht wird.

25,459

Wednesday, June 3rd 2020, 2:12pm

Naja er hat dann halt die Sicherheit, dass er in der nächsten Saison bei einem großen Verein unterkommt und kann, ohne sich Sorgen machen zu müssen ne schlechte Phase zu haben oder sich zu verletzen, frei noch ein Jahr eine Saison über ohne größeren Druck spielen.
H₂C=C=O

25,460

Wednesday, June 3rd 2020, 3:19pm

In einem solchen Fall würde Havertz bei jeder schlechteren Leistung kritisch beäugt, auch und gerade medial. "Ohne größeren Druck" sehe ich also nicht.