Werbung

Werbung

You are not logged in.

23,841

Friday, June 28th 2019, 11:36am

A la Ballack...made my day :D

23,843

Friday, June 28th 2019, 12:50pm

Ob der Bayer bei der im Artikel angesprochenen Konstellation "leer" ausgeht, kann man bezweifeln. Ob das kolportierte Interesse an diesem Leihspieler auf unserer Seite überhaupt ausgeprägt war, ebenso.

Sangria + Paella drüber...die Suche geht weiter!

23,844

Friday, June 28th 2019, 12:52pm

A la Ballack...made my day :D
Gern geschehen

23,845

Friday, June 28th 2019, 12:52pm

"Nach einer Saison haben die Königlichen Zugriff auf den Spieler"
Das hätte mir nicht gefallen. Trotzdem schade, dass er nicht kommt.
Meine Ignore-Liste: benderforever, Tombay1969, levboy69, Mikar68, Caminos, Stammtisch Trainer, Stubbi

23,846

Friday, June 28th 2019, 12:55pm

"Nach einer Saison haben die Königlichen Zugriff auf den Spieler"
Das hätte mir nicht gefallen. Trotzdem schade, dass er nicht kommt.
Er wollte sich einem Konkurrenzkampf mit Kai Havertz einfach nicht stellen, verständlich. Da kann er nur verlieren. Scheint also ein kluger Junge zu sein sich nicht mit einem kommenden Weltstar anzulegen :levz1

23,847

Friday, June 28th 2019, 1:17pm

Schade, aber verständlich. So ist er einfach viel mehr im Fokus von Real.
Nennt mich McLovin! - Superbad

23,848

Friday, June 28th 2019, 3:21pm

ich war gerade auf sportbild.de. Anscheinend findet sich kein Abnehmer für Özil bei Arsenal...

bleibt nur zu hoffen und zu beten, dass keiner in der GF auf solch eine saublöde Idee kommt, weil der ja für Aufsehen sorgen würde usw... a la Ballack
Keine Ahnung welche Ideen Rolfes so hat.


Bei der medialen Präsenz und besonders der Tonalität dieser in der Causa Özil müssen wir uns hier keine Sorgen machen, dass dieser Wechsel auch nur im Ansatz von der Bayer AG wohlwollend akzeptiert werden würde.
Unsere Ahnen sah'n Legenden, schon vor über hundert Jahr'n.
Seitdem schreiben wir Geschichte, Schwarz und Rot ein Leben lang.

23,849

Friday, June 28th 2019, 8:21pm

Bin froh das der Milchbubisuperstar nicht kommt. Wäre doch eh nur Halbherzig dabeigewesen...

23,850

Friday, June 28th 2019, 8:35pm

Ja, kann auch ganz gut damit leben. Die bessere Alternative ist eh einer den man kauft, und der uns längerfristig weiterhilft und zu 100 Prozent bei der Sache ist, und sich keine Gedanken macht über eine Zukunft bei Real Madrid. Das ist wirklich kein verletzter Stolz, wer sich meine Beiträge von vor circa einer Woche hier durchließt.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

23,851

Friday, June 28th 2019, 9:34pm

Wenn er kein Meister werden will - ist das eben so! :D
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

23,852

Saturday, June 29th 2019, 11:20am

Am Montag ist Trainingsstart, ein guter Zeitpunkt um ein Zwischenfazit bezüglich Transfers zu ziehen.

Abgänge:
Julian Brandt, für 25 Mio. natürlich ein herber Rückschlag - sportlich und finanziell.
Thelin, kein Verlust
Schreck
Kirschbaum

Zugänge:
Demirbay, für 32 Mio eine krasse Summe, keine zusätzliche Verstärkung sondern die Kompensation zum Brandt-Abgang. Mal sehen ob er hier genau so gut ist wie Brandt.
Diaby, top Transfer mit top Potenzial. Kein Ersatz für einen Abgang. Wer 34 Spiele für PSG macht hilft auch uns sofort weiter.
Sinkgraven. Einziger Transfer für unsere größte Schwäche: die Abwehr. Durch seine Verletztenhistorie durchaus fraglich - aber laut Trainer großes Potenzial. War ja nicht teuer.

Kader (Anzahl Positionen in Startelf), Stand Trainingsstart:
TW: Hradecky, Özcan (1)
LV: Wendell, Sinkgraven (1)
IV: Tah, Bender, Drago, Retsos, Jedvaj (2)
RV: Bender, Weiser (1)
ZDM: Aranguiz, Baum, Kohr (1)
ZOM: Havertz, Demirbay (2)
LF/RF: Bailey, Paulinho, Diaby, Bellarabi (2)
ST: Volland, Alario, Pohjanpalo (1)


Auf den Flügeln/Sturm muss man nicht unbedingt noch was machen. Man hat sich mit Diaby verstärkt. Im Zweifel kann auch Volland auf außen Spielen. Kommt aber auch drauf an wie man mit Paulinho plant und was man ihm zutraut.

Im ZOM fehlt definitiv noch einer. 2 Spieler für 2 Positionen. Aranguiz ist auf der 6 besser aufgehoben und sollte nur notfalls hierhin springen. Olmo/Odegaard wäre die Lösung gewesen - mal sehen was passiert, aber hier muss sicher jemand kommen. Ob einer der Flügel hier spielen kann ist völlig ungewiss - auch wenn das Forum Paulinho und Diaby diese Position zutraut. Es kommt drauf an was Bosz darüber denkt. Für mich fehlt hier definitiv ein Spieler - ein guter Spieler. Man hat Brandt mit Demirbay ersetzt, gut, aber sich nicht weiter verstärkt.

Im ZDM dürfte spannend sein, wie das mit Aranguiz weiter geht. Völler und Rolfes widersprechen sich in der Personalie. Ich denke, man wird es der AG nicht verkaufen können, wenn man ein Angebot ab 20Mio+ für einen 30-Jährigen mit einem Jahr Restvertragslaufzeit ablehnt. Hier wird man einknicken. Das wäre von der Summe her das Äquivalent zur CL-Teilnahme. Falls es so kommt: hochwertiger Ersatz nötig.

LV, RV: ist ok, je nach Tagesform stark besetzt.

IV: Hier muss jemand kommen finde ich. Man hat sich in der Abwehr lediglich mit einem Dauerverletzten LV verstärkt. Und das, obwohl die Abwehr unser größtes Problem ist. Was eine gute Abwehr bewirken kann, zeigt Leipzig. Bender baut immer mehr ab, Drago hat hier bis auf die letzte RR noch nie richtig überzeugt und ob man mit Restlos planen kann.. fraglich. Jedvaj steht vor dem Sprung. Ein guter Mann neben Tag wäre immens wichtig.

Jedvaj und Kohr sollte man abgeben, wenn man jeweils 7,5 Mio + bekommt. Aranguiz wird man ab 20 auch abgeben. Ich hoffe aber er verlängert um 1 Jahr.

Unterm Strich sehe ich mehr Fragezeichen als ich dachte. Die schnellen Transfers haben eigentlich auf eine Transferoffensive hoffen lassen. Auch wenn das Transferfenster noch nicht offiziell auf ist und somit noch genügend Zeit ist: Montag ist Trainingsstart.

23,853

Sunday, June 30th 2019, 3:55pm

LAut TM sind wir an Jeff Reine-Adélaïde interessiert oder reines Name-Dropping?
Kennt den jemand?

23,854

Sunday, June 30th 2019, 4:28pm

Da ist nicht viel bzw. gar nix dran. Zu viele Interessenten, wenn gleich auch da sicher Abstriche gemacht werden müssen. Dortmund? Milan? Kann ich mir nicht vorstellen. Tottenham, Porto und Juventus oder Lille und Lyon aus der eigenen Liga schon eher.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

23,855

Sunday, June 30th 2019, 4:35pm

ich war gerade auf sportbild.de. Anscheinend findet sich kein Abnehmer für Özil bei Arsenal...

bleibt nur zu hoffen und zu beten, dass keiner in der GF auf solch eine saublöde Idee kommt, weil der ja für Aufsehen sorgen würde usw... a la Ballack
Keine Ahnung welche Ideen Rolfes so hat.


Bei der medialen Präsenz und besonders der Tonalität dieser in der Causa Özil müssen wir uns hier keine Sorgen machen, dass dieser Wechsel auch nur im Ansatz von der Bayer AG wohlwollend akzeptiert werden würde.



Özil, das Monsanto unter den Fussballspielern... :D :D

23,856

Sunday, June 30th 2019, 4:48pm

Halte es für nicht unwahrscheinlich, dass er in sein "Heimatland" geht. Die können gut zahlen und er ist mit Herz und Kohle dabei.

23,857

Sunday, June 30th 2019, 9:16pm

Olmo ist schon wieder in prächtiger Spiellaune.

23,858

Sunday, June 30th 2019, 9:28pm

Und wird womöglich auch immer teurer.
Ich warte auf dich,am Ende der Nacht....

23,859

Sunday, June 30th 2019, 9:37pm

Denke, entweder der Deal ist schon (so gut wie) durch oder das wird nichts mehr.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

23,860

Sunday, June 30th 2019, 9:46pm

Am Ende waren Olmo und Odegaard im Gespräch und es kommt Amiri. Wäre wieder ein klassischer Fail. Aber hoffen wir mal auf Rolfes