Werbung

Werbung

You are not logged in.

23,421

Saturday, June 15th 2019, 3:25am

Interessant, dass viele User hier einen weiteren Flügel nicht wichtig fanden.

Wir haben erst mit Diaby nun 4 Flügel für 2 Positionen. Das ist normalerweise absoluter Standard.

Falls ihr euch nicht mehr erinnern könnt: Wir haben die letzten Spiele mit Leuten auf den Flügeln gespielt die Bosz dort überhaupt nicht sehen will. Volland und Havertz.

Absoluter wahnsinn wie man da auf die Idee kommen kann, dass wir keinen 4. Flügel brauchen für 2 Positonen.

Da hat der Bayer alles richtig gemacht.
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

23,422

Saturday, June 15th 2019, 4:00am

Naja Volland hat seine Sache als LM halt sehr ordentlich gemacht. Im Sturmzentrum gefällt er mir überhaupt nicht. Ich würde ihn nach DER Rückrunde lieber eher als LM sehen, dann hätten wir 5.

23,423

Saturday, June 15th 2019, 8:24am

Wenn die Hummel zurück zu den Mayas geht ...wird hoffentlich von den Bayern nicht an Tah gebaggert.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

23,424

Saturday, June 15th 2019, 9:35am

Naja Volland hat seine Sache als LM halt sehr ordentlich gemacht. Im Sturmzentrum gefällt er mir überhaupt nicht. Ich würde ihn nach DER Rückrunde lieber eher als LM sehen, dann hätten wir 5.


Ja, Volland hat super gespielt. Der hat aber unter Bosz als MS auch super gespielt. Der hatte da unter Bosz in 13 Spielen ganze 16 Scorer auf der Position.

Volland als LF und Havertz als (fake) RF sind halt nicht negativ aufgefallen, weil wir trotzdem fast alles gewonnen haben. Aber Bosz musste dafür das komplette System ändern.

Man sieht ganz klar, dass Bosz auf wendige, schnelle Flügel baut. Das sind Bailey, Bellarabi und Diaby. Volland und Kai eben nicht.

Du hast jetzt 6 Leute für 3 Positionen vorne, das ist wirklich ein Muss. Danger wäre noch Option 7, aber naja ...
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

23,425

Saturday, June 15th 2019, 10:34am

Diaby soll Bailey ja auch mal etwas Feuer unter dem Allerwertesten machen. :LEV18
Ich warte auf dich,am Ende der Nacht....

23,426

Saturday, June 15th 2019, 11:29am

Bellarabi reißt sich doch nach fünf Spielen eh wieder die Muskelfasern. Kontinuierlich lässt sich mit ihm nicht planen, deshalb ist ein Spieler, der rechts wie links spielen kann, eine gute Sache.

23,427

Saturday, June 15th 2019, 11:30am

Bedarf AV ja - IV nicht unbedingt.

Bei dem Spielsystem, dass wir unter Bosz spielen wollen kommt es primär auf Ballbesitz und Geschwindigkeit nach vorne an. Wir haben nicht das Geld, um einen perfekten Kader zusammen zu stellen und die Mehrzahl der Spiele gewinnt man, indem man ein Tor mehr als der Gegner schießt.

Ich finde es richtig, den Schwerpunkt auf das Mittelfeld und den Angriff zu legen. Wenn wir dann von einem der Top 8 in Europa eine Klatsche bekommen, dann ist das eben so. Aber davor können wir gegen viele Gegner, gegen die wir uns oft sehr schwer getan haben vielleicht auch international mal wieder anständigen Fussball zeigen.

Die CL ist für uns außerdem nicht das Maß der Dinge - sondern wir sollten vor allem anstreben, im nächsten Jahr von vorne herein auf einem CL-Platz zu stehen und wenn möglich zumindest Leipzig zu verdrängen, vielleicht geht ja auch noch mehr. Kontinuität und mannschaftliche Geschlossenheit sind dabei die Zauberworte.

Ich gehe fest davon aus, dass wir noch mindestens einen vielleicht auch zwei Spieler verpflichten werden und dann sind wir prinzipiell gut aufgestellt.

Wenn wir z.B. Diaby, Sinke II, Olmo und Demirbay verpflichten, ggf. auch noch mit Aranguiz verlängern und nur Brandt und Thelin gehen ist das eine deutliche Verbesserung und für uns wäre das eine Transferphase wie schon lange nicht mehr.


Interessanter Beitrag, von daher nochmal als Komplettquote. :LEV5

Wir können natürlich nicht davon ausgehen, dass uns jeder Gegner den Estländer macht bzw. das Überschreiten der Mittellinie scheut wie der Teufel das Weihwasser, aber wir können mit unserer Spielanlage, technischer Qualität und taktischem Geschick so viele spezifische Vorteile einbringen, dass es für jeden extrem unangenehm wird, uns zu bespielen. Das Ziel muss sein, uns dauerhaft unter den Top 4 der Liga zu etablieren und uns an einem guten Tag auch mit europäischer Topklasse messen zu können. Das ist nicht unrealistisch.

This post has been edited 1 times, last edit by "portello" (Jun 15th 2019, 11:35am)


23,428

Saturday, June 15th 2019, 11:39am

Interessanter Beitrag, von daher nochmal als Komplettquote. :LEV5
:-)

Wir können natürlich nicht davon ausgehen, dass uns jeder Gegner den Estländer macht bzw. das Überschreiten der Mittellinie scheut wie der Teufel das Weihwasser, aber wir können mit unserer Spielanlage, technischer Qualität und taktischem Geschick so viele spezifische Vorteile einbringen, dass es für jeden extrem unangenehm wird, uns zu bespielen. Das Ziel muss sein, uns dauerhaft unter den Top 4 der Liga zu etablieren und uns an einem guten Tag auch mit europäischer Topklasse messen zu können. Das ist nicht unrealistisch.


Aus meiner Sicht perfekt zusammengefasst! :LEV6
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

23,429

Saturday, June 15th 2019, 12:33pm

Naja Volland hat seine Sache als LM halt sehr ordentlich gemacht. Im Sturmzentrum gefällt er mir überhaupt nicht. Ich würde ihn nach DER Rückrunde lieber eher als LM sehen, dann hätten wir 5.


Ballack, immer wenn ich was von Dir lese, sehe ich Dein Bild unter Deinem Nickname und muss schmunzeln. Siehst aber nicht so aus,oder? :LEV18

Ist wirklich nicht böse gemeint.

This post has been edited 1 times, last edit by "Thom und Kirsten" (Jun 15th 2019, 12:42pm)


23,430

Saturday, June 15th 2019, 12:47pm

Bedarf AV ja - IV nicht unbedingt.

Bei dem Spielsystem, dass wir unter Bosz spielen wollen kommt es primär auf Ballbesitz und Geschwindigkeit nach vorne an. Wir haben nicht das Geld, um einen perfekten Kader zusammen zu stellen und die Mehrzahl der Spiele gewinnt man, indem man ein Tor mehr als der Gegner schießt.

Ich finde es richtig, den Schwerpunkt auf das Mittelfeld und den Angriff zu legen. Wenn wir dann von einem der Top 8 in Europa eine Klatsche bekommen, dann ist das eben so. Aber davor können wir gegen viele Gegner, gegen die wir uns oft sehr schwer getan haben vielleicht auch international mal wieder anständigen Fussball zeigen.

Die CL ist für uns außerdem nicht das Maß der Dinge - sondern wir sollten vor allem anstreben, im nächsten Jahr von vorne herein auf einem CL-Platz zu stehen und wenn möglich zumindest Leipzig zu verdrängen, vielleicht geht ja auch noch mehr. Kontinuität und mannschaftliche Geschlossenheit sind dabei die Zauberworte.

Ich gehe fest davon aus, dass wir noch mindestens einen vielleicht auch zwei Spieler verpflichten werden und dann sind wir prinzipiell gut aufgestellt.

Wenn wir z.B. Diaby, Sinke II, Olmo und Demirbay verpflichten, ggf. auch noch mit Aranguiz verlängern und nur Brandt und Thelin gehen ist das eine deutliche Verbesserung und für uns wäre das eine Transferphase wie schon lange nicht mehr.


Interessanter Beitrag, von daher nochmal als Komplettquote. :LEV5

Wir können natürlich nicht davon ausgehen, dass uns jeder Gegner den Estländer macht bzw. das Überschreiten der Mittellinie scheut wie der Teufel das Weihwasser, aber wir können mit unserer Spielanlage, technischer Qualität und taktischem Geschick so viele spezifische Vorteile einbringen, dass es für jeden extrem unangenehm wird, uns zu bespielen. Das Ziel muss sein, uns dauerhaft unter den Top 4 der Liga zu etablieren und uns an einem guten Tag auch mit europäischer Topklasse messen zu können. Das ist nicht unrealistisch.


Wir können mit unserer Spielanlage auch in Rückstand geraten, der Gegner stellt sich danach hinten rein und lässt unsere Dauerbrenner solange anrennen, bis sie platt sind und dann den tödlichen Konter fangen. Zu glauben, dass unsere "geile" Offensive die durchschnittliche Defensive schon kompensiert, halte ich für naiv.

23,431

Saturday, June 15th 2019, 12:54pm

Diaby gut und schön. Ich kenne ihn nicht und wage zu behaupten ihn kennt hier fast keiner und nur sehr wenig. Aber die Offensive ist bei uns eigentlich immer Top.
Trotzdem muss man etwas für die Abwehr machen. Retsos immer verletzt
Jedvaj zu schwach für die cl
Weiser einfach kein Abwehrspieler
Wendell solide ein guter backup der ihm druck macht und alles ok.
Tah braucht ein Chef neben sich
S Bender ist das einfach nicht. Super Typ und guter Verteidiger aber hat auch etwas abgebaut.
Drago wundertüte

Ein koscielny wäre top und ein neuer rechter Verteidiger sind meiner Meinung viel wichtiger als ein olmo.

23,432

Saturday, June 15th 2019, 1:31pm

Wer Koscielny zur Stabilisierung der Abwehr fordert, scheint bei Arsenal Spielen nicht sonderlich genau hinzugucken. Wenn auf irgendeinen Verein das zu trifft was einige Fans dem Bayer immer gerne vorwerfen - Unbeständigkeit, mangelndes Defensivverhalten, fehlende Einstellungen - dann ist es ja nun wirklich Arsenal.

23,433

Saturday, June 15th 2019, 1:44pm

Wer Koscielny zur Stabilisierung der Abwehr fordert, scheint bei Arsenal Spielen nicht sonderlich genau hinzugucken. Wenn auf irgendeinen Verein das zu trifft was einige Fans dem Bayer immer gerne vorwerfen - Unbeständigkeit, mangelndes Defensivverhalten, fehlende Einstellungen - dann ist es ja nun wirklich Arsenal.
Häh du sagst koscielny ist verantwortlich für das Versagen des Vereins? Dann dürfte ja kein Verein auch nur irgendein Spieler von uns kaufen weil die ja alle Versager sind.
Habe ihn zwar länger nicht gesehen aber von einigen Arsenal fans gelesen das er noch der stärkste hinten drin sein soll und ein Abgang unverständlich wäre.
Mir geht's auch in erster Linie darum mal ein Chef hinten drin zu haben. Von mir aus auch ein Boateng aber das ja wohl eher unrealistisch

23,434

Saturday, June 15th 2019, 2:57pm

Diaby gut und schön. Ich kenne ihn nicht und wage zu behaupten ihn kennt hier fast keiner und nur sehr wenig. Aber die Offensive ist bei uns eigentlich immer Top.
Trotzdem muss man etwas für die Abwehr machen. Retsos immer verletzt
Jedvaj zu schwach für die cl
Weiser einfach kein Abwehrspieler
Wendell solide ein guter backup der ihm druck macht und alles ok.
Tah braucht ein Chef neben sich
S Bender ist das einfach nicht. Super Typ und guter Verteidiger aber hat auch etwas abgebaut.
Drago wundertüte

Ein koscielny wäre top und ein neuer rechter Verteidiger sind meiner Meinung viel wichtiger als ein olmo.

Meiner Meinung nach ist Kościelny kein Upgrade gegenüber Bender. Er hat zwar sich zwar verdient gemacht und zurecht einen größeren Namen aber er ist über seinem Zenit.

23,435

Saturday, June 15th 2019, 4:39pm

Naja Volland hat seine Sache als LM halt sehr ordentlich gemacht. Im Sturmzentrum gefällt er mir überhaupt nicht. Ich würde ihn nach DER Rückrunde lieber eher als LM sehen, dann hätten wir 5.


Ballack, immer wenn ich was von Dir lese, sehe ich Dein Bild unter Deinem Nickname und muss schmunzeln. Siehst aber nicht so aus,oder? :LEV18

Ist wirklich nicht böse gemeint.


Früher war Peter Nottmeier bekennender Schalke-Fan, aber heute ist seine Paraderolle der Transfer-Kevin beim Bayer :levz1

23,436

Saturday, June 15th 2019, 5:06pm

Naja Volland hat seine Sache als LM halt sehr ordentlich gemacht. Im Sturmzentrum gefällt er mir überhaupt nicht. Ich würde ihn nach DER Rückrunde lieber eher als LM sehen, dann hätten wir 5.


Ja, Volland hat super gespielt. Der hat aber unter Bosz als MS auch super gespielt. Der hatte da unter Bosz in 13 Spielen ganze 16 Scorer auf der Position.

Volland als LF und Havertz als (fake) RF sind halt nicht negativ aufgefallen, weil wir trotzdem fast alles gewonnen haben. Aber Bosz musste dafür das komplette System ändern.

Man sieht ganz klar, dass Bosz auf wendige, schnelle Flügel baut. Das sind Bailey, Bellarabi und Diaby. Volland und Kai eben nicht.

Du hast jetzt 6 Leute für 3 Positionen vorne, das ist wirklich ein Muss. Danger wäre noch Option 7, aber naja ...
bin gespannt, ob was mit paulinho passiert.

23,437

Saturday, June 15th 2019, 5:30pm

Ich hoffe sehr, dass Paulinho bleibt und mehr Spielzeit bekommt.

23,438

Saturday, June 15th 2019, 6:16pm

Ich hoffe sehr, dass Paulinho bleibt und mehr Spielzeit bekommt.
Hier rätselt man eh schon, was dieser Transfer gebracht hat ?! Ne, Gras-Allergie... :D

23,439

Saturday, June 15th 2019, 6:52pm

Naja Volland hat seine Sache als LM halt sehr ordentlich gemacht. Im Sturmzentrum gefällt er mir überhaupt nicht. Ich würde ihn nach DER Rückrunde lieber eher als LM sehen, dann hätten wir 5.


Ballack, immer wenn ich was von Dir lese, sehe ich Dein Bild unter Deinem Nickname und muss schmunzeln. Siehst aber nicht so aus,oder? :LEV18

Ist wirklich nicht böse gemeint.
Dat is aus switch reloaded, min Jung

you.tube.com/watch?v=nT52y1-NFtQ

ab ca 2:00 :levz1
“And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music.” F. Nietzsche

23,440

Saturday, June 15th 2019, 7:56pm

2Offensive gewinnt Spkele. Defensive die Meisterschaft. Aktuell wollen wir Spiele gewimnnen.Wir werden guten Fussball sehen. Für ganz oben wird es nicht reichen. Ich finde das aber auch nicht schlimm.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung