Werbung

Werbung

You are not logged in.

23,641

Friday, June 21st 2019, 12:40pm

Sky weiß alles, laut denen ist ödegaard hier nur zum Kennenlernen und vertragsgespräche haben noch nicht stattgefunden. Sky scheint wirklich dabei zu sein beim Kennenlernen :D

23,642

Friday, June 21st 2019, 12:45pm

Das Prinzip hat doch die Bild-Zeitung eingeführt und perfektioniert. Wildes widersprüchliches herumgerate in alle Richtungen - und am Ende denkt der dumme Michel man wäre super informiert und hätte den besten Sportteil.
Lächerlich...

23,643

Friday, June 21st 2019, 1:04pm

Es scheint wohl zu stimmen, das Ødegaard gestern - erstmal - nur hier war um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.
Lt. der norwegischen Zeitung Nettavisen soll er heute bereits in Bilbao zu sein, um sich mit Real Sociedad San Sebastian zu unterhalten.

"Torsdag ble det meldt av TV 2 at Ødegaard var en tur i Tyskland, mens han fredag skal ha vært i Bilbao sammen med sin agent Bjørn Tore Kvarme for å ta en titt på forholdene i baskerklubben Real Sociedad."

Übersetzung: "Donnerstag wurde durch TV2 vermeldet das er in Deutschland gewesen ist, während er am Freitag mit seinem Agent Björn Tore Kvarme nun in Bilbao ist um sich die vor die Bedingungen beim baskischen Klub Real Sociedad anzuschauen.

This post has been edited 1 times, last edit by "bencza" (Jun 21st 2019, 1:10pm)


23,644

Friday, June 21st 2019, 1:12pm

Holländische Medien berichten:

Quelle: Algemeen Dagblad
Martin Ødegaard devrait s’engager au Bayer Leverkusen contre 20 millions d’euros.

Évidemment, une clause de rachat sera inclus dans le contrat.


Wir kaufen ihn für 20 Mio aber Real hat eben die erwartete Rückkaufoption.

23,645

Friday, June 21st 2019, 1:15pm

Auch interessant woher die Medien gleich die Transfersumme und weitere Vertragsdetails kennen. Üblicherweise gilt Vertraulichkeit.
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

23,646

Friday, June 21st 2019, 1:26pm

Auch interessant woher die Medien gleich die Transfersumme und weitere Vertragsdetails kennen. Üblicherweise gilt Vertraulichkeit.



Ich denke viel interessanter ist, wie hoch die RKO ist. Bei 30 Mio wäre das ein Schnapper für Real, für 40 Mio wäre ok, aber das glaube ich nicht.

Wenn wir Olmo kaufen, für ich sage mal den Höchstpreis von 40 Mio und er entwickelt sich zu dem Spieler dann könne wir ihn vielleicht in 4 Jahren für 80 Mio verkaufen.

Ich denke mal beide sind Spieler, die ihre Kariere nicht in Leverkusen beenden werden, wenn sie sich normal entwickeln.

Bei Olmo hätten zudem wir das Heft des Handelns in der Hand.

This post has been edited 1 times, last edit by "HeikSem" (Jun 21st 2019, 1:34pm)


23,647

Friday, June 21st 2019, 1:32pm

Da er sich ja gerade (anscheinend) in Bilbao aufhält, stellt sich mir die Frage wie sehr er Real Sociedad San Sebatian in Erwägung zieht.
San Sebastian ist in der letzten Saison nur auf Platz 9 gelandet, das heißt sie können Ødegaard noch nicht mal die Europa-League bieten.
Auf der anderen Seite wäre er dort sicher Stammspieler, was ihm vermutlich auch wichtig wäre.

Interessant wäre es in der Tat rauszufinden, was genau das gestern bei uns besprochen wurde und bis wann sich Ødegaard entscheiden möchte...

23,648

Friday, June 21st 2019, 1:32pm

Es geht ja jetzt richtig drunter und drüber :D Im Transfermarkt Forum wird auch von spanischen Medien berichtet, die besagen, dass er Sociedad bevorzugen soll. Für Real wäre das natürlich super, so kann er sich bestens an die spanische Liga gewöhnen.

Das wird noch eine zähe Sache mit dem offensiven Mittelfeldspieler. Aber wir haben ja sehr früh schon dran, haben dementsprechend Zeit.

23,649

Friday, June 21st 2019, 1:33pm

Also weiterhin eine sehr diverse Quellenlage. Die einen kennen schon den Preis, die anderen reden plötzlich von Bilbao.

Kauf mit Rückkaufoption wäre sicherlich interessanter als Leihe, jedenfalls, wenn die RKO stimmt. Das würde dann aber wohl auch bedeuten, dass die Personalie Olmo ad acta wäre. - Würde mich wundern, wenn es so käme, nicht wegen Olmo, sondern generell wegen des Geldes für einen Kauf. Man sollte meinen, dass wir mit den aktuellen Transfers das Konto schon gut geplündert haben müssten.

23,650

Friday, June 21st 2019, 1:39pm

Also weiterhin eine sehr diverse Quellenlage. Die einen kennen schon den Preis, die anderen reden plötzlich von Bilbao.

Kauf mit Rückkaufoption wäre sicherlich interessanter als Leihe, jedenfalls, wenn die RKO stimmt. Das würde dann aber wohl auch bedeuten, dass die Personalie Olmo ad acta wäre. - Würde mich wundern, wenn es so käme, nicht wegen Olmo, sondern generell wegen des Geldes für einen Kauf. Man sollte meinen, dass wir mit den aktuellen Transfers das Konto schon gut geplündert haben müssten.


Es macht ja so ein wenig den Eindruck, als wenn Ødegaard dieses Wochenende ein wenig auf "Europatournee" zu sein scheint.
Allerdings würde das mit dem übereinstimmen, was er in einem entsprechenden Interview nach den beiden EM-Quali-Spielen Anfang Juni gesagt hat.
Dort hat er nämlich gesagt das er weiß, das mehrere Team an ihm dran sind - und das er mit Allen die in der engeren Auswahl sind sich einmal unterhalten bzw. austauschen möchte.
Das scheint aktuell der Fall zu sein. Wer weiß, welchen Verein er bspw. morgen besucht.
Ich hoffe jedenfalls nur, das Rolfes und Völler gestern einen guten Job gemacht und ihm einen Transfer zu uns schmackhaft haben machen können.
Von all den bisher genannten Vereinen (Ajax, San Sebastian, Bergamo etc.) sind wir bisher die größte Nummer. Ich hoffe das schreckt ihn nicht ab, und das er befürchtet das er hier nicht genug Spielanteile bekommt.

This post has been edited 1 times, last edit by "bencza" (Jun 21st 2019, 1:54pm)


23,651

Friday, June 21st 2019, 1:49pm

Also weiterhin eine sehr diverse Quellenlage. Die einen kennen schon den Preis, die anderen reden plötzlich von Bilbao.

Kauf mit Rückkaufoption wäre sicherlich interessanter als Leihe, jedenfalls, wenn die RKO stimmt. Das würde dann aber wohl auch bedeuten, dass die Personalie Olmo ad acta wäre. - Würde mich wundern, wenn es so käme, nicht wegen Olmo, sondern generell wegen des Geldes für einen Kauf. Man sollte meinen, dass wir mit den aktuellen Transfers das Konto schon gut geplündert haben müssten.


Es macht ja so ein wenig den Eindruck, als wenn Ødegaard dieses Wochenende ein wenig auf "Europatournee" zu sein scheint.
Allerdings würde das mit dem übereinstimmen, was er in einem entsprechenden Interview nach den beiden EM-Quali-Spielen Anfang Juni gesagt hat.
Dort hat er nämlich gesagt das er weiß, das mehrere Team an ihm dran sind - und das er mit Allen die in der engeren Auswahl sind sich einmal unterhalten bzw. austauschen möchte.
Das scheint aktuell der Fall zu sein. Wer weiß, welchen Verein er bspw. morgen besucht.
Ich hoffe jedenfalls nur, das Rolfes und Völler gestern einen guten Job gemacht und ihm einen Transfer zu uns schmackhaft haben machen können.
Von all den bisher genannten Vereinen (Ajax, San Sebastian, Bergamo etc.) sind wir bisher die größte Nummer. Ich hoffe das schreckt ihn nicht, und das er befürchtet das er hier nicht genug Spielanteile bekommt.


Dennoch sollte man als Verein Stärke zeigen und sich nicht ewig hinhalten lassen. Was bringt es wenn er uns nach "ausführlichen Überlegungen" in zwei Wochen absagt und wir in der Zeit weitere Möglichkeiten haben verstreichen lassen? Irgendwann sollte man dann auch Abstand nehmen.

23,652

Friday, June 21st 2019, 2:30pm

trrrep-trrrrip-trrrrep (Fingernägel auf Glasplatte)
Es ist Freitag ... wo ist/bleibt der Transfer :LEV3
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

23,653

Friday, June 21st 2019, 2:39pm

Eins wird gerade sehr klar: Wie viel man auf berichte bevorstehender transfers geben kann.
Naemlich nicht viel.

23,654

Friday, June 21st 2019, 2:52pm

Von all den bisher genannten Vereinen (Ajax, San Sebastian, Bergamo etc.) sind wir bisher die größte Nummer. Ich hoffe das schreckt ihn nicht ab, und das er befürchtet das er hier nicht genug Spielanteile bekommt.

Genau das könnte ihn ja vllt abschrecken. Ausreichend Spielzeit schein ja DER Hauptfaktor bei ihm neben dem, dass er gerne länger wo bleiben möchte, zu sein. Wir haben im zentralen Mittelfeld halt schon Baumgartlinger, Aranguiz, Havertz und Demirbay. Ich denke unsere Stammaufstellung im ZM dürfte Aranguiz-Demirbay-Havertz sein. Da muss dann Ödegaard sich auch erstmal durchsetzen gegen so 2 etablierte und bundesligaerfahrene ZM-Maschinen wie Havertz und Demirbay.

23,655

Friday, June 21st 2019, 3:03pm

Von all den bisher genannten Vereinen (Ajax, San Sebastian, Bergamo etc.) sind wir bisher die größte Nummer. Ich hoffe das schreckt ihn nicht ab, und das er befürchtet das er hier nicht genug Spielanteile bekommt.

Genau das könnte ihn ja vllt abschrecken. Ausreichend Spielzeit schein ja DER Hauptfaktor bei ihm neben dem, dass er gerne länger wo bleiben möchte, zu sein. Wir haben im zentralen Mittelfeld halt schon Baumgartlinger, Aranguiz, Havertz und Demirbay. Ich denke unsere Stammaufstellung im ZM dürfte Aranguiz-Demirbay-Havertz sein. Da muss dann Ödegaard sich auch erstmal durchsetzen gegen so 2 etablierte und bundesligaerfahrene ZM-Maschinen wie Havertz und Demirbay.


Ich finde hier muss man in unserem Mittelfeld zwischen der 6er und der 8er Position unterscheiden.

Im Bosz 4-3-3 System ist nur ein 6er vorgesehen. Hier haben wir für diese eine Position aktuell Aranguiz, Baumgartlinger, Lars Bender und Kohr.
Aranguiz dürfte der Stamm-6er sein, Baumgartlinger wohl der Back-Up. Bei Kohr gehe ich von einem Abgang aus, und Lars Bender könnte auch als RV eingeplant werden.

Die 8er Position wird in Bosz 4-3-3 System von zwei Spielern bekleidet. Für diese Position hätten wir sofern Ødegaard kommt aktuell nur 3 Alternativen: Havertz, Demirbay & Ødegaard. Das heißt zwei aus diesem Trio werden vermutlich immer spielen. Und da das Duo Havertz/Demirbay nicht alle Spiele am Stück bestreiten können, würde ich Ødegaard eigentlich sehr gute Chancen auf regelmäßige Spielzeit bei uns ausrechnen...

23,656

Friday, June 21st 2019, 3:03pm

Dass er als unangefochtener Stammspieler in allen drei Wettbewerben alle Spiele machen wird, dürfte er auch kaum erwarten. Im zentralen Mittelfeld dürfte er aber bei normaler Rotation und den üblichen Verletzungspausen immer wieder zum Einsatz kommen. Und rechts außen, wo er in Holland viel gespielt hat, haben wir im Grunde auch nur Bellarabi. Wettbewerbsübergreifend könnte er locker auf 30 Einsätze kommen.

23,657

Friday, June 21st 2019, 3:13pm

Demirbay ist kein Brandt ersatz, er spielt mehr Defensive, Aranguiz, Havertz und Baumgartlinger sowieso spielen nicht die Position die Brandt gespielt hat. Ödegaard wprde Brandt 1 zu 1 ersetzen und spielt seine Position wie auch Aranguiz, Havertz ihre Position wie letzte Saison spielen. Demirbay wird weiter hinten für druck sorgen.

23,658

Friday, June 21st 2019, 3:16pm

trrrep-trrrrip-trrrrep (Fingernägel auf Glasplatte)
Es ist Freitag ... wo ist/bleibt der Transfer :LEV3
Heute wird nix passieren, zumindest was ödegaard angeht. Der hört sich das Angebot in San Sebastian an, wo er dann danach noch hin fliegt um sich Angebote anzuhören das weiß ich nicht. Ich denke bis ende Juni wird sich nichts tun.

23,659

Friday, June 21st 2019, 4:10pm

trrrep-trrrrip-trrrrep (Fingernägel auf Glasplatte)
Es ist Freitag ... wo ist/bleibt der Transfer :LEV3
Eher wie quietschende Kreide an der Tafel :D In Döddeldorf gelandet, wie es die Meldung hergibt aber mehr nicht ?!... hmmm.... :LEV6 :LEV18

23,660

Friday, June 21st 2019, 4:24pm

Eins wird gerade sehr klar: Wie viel man auf berichte bevorstehender transfers geben kann.
Naemlich nicht viel.


Korrekt. Da ist ein Spieler an einem Flughafen, und schon wird ein Transfer als perfekt gemeldet. Reine Deduktion, keine Fakten dahinter.

Scheint ja in der Tat so zu sein, dass Ödegaard eine Ochsentour durch die Provinz macht, um sich den passendsten Verein rauszusuchen. Ja mei. Klingt zunächst mal etwas primadonnenhaft, aber keine Ahnung, ob Spieler das nicht immer so machen und man es normalerweise nur nicht so mitkriegt.

Wir können sicherlich das ambitionierteste Paket der momentan genannten Vereine bieten, aber wenn er einen sicheren Stammplatz will, sollte er wohl woanders hingehen. - Nur: Wer in Leverkusen kein Stammspieler wird, braucht das mit Real natürlich gar nicht erst zu versuchen... und ein bisschen CL-Erfahrung könnte er langsam auch mal sammeln...