Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

7,101

Tuesday, June 20th 2017, 6:35pm

War das nicht schon länger klar mit Schalke? Hab irgendwie im Kopf, dass man schon letztes Jahr wusste, das Adidas nicht mehr will. Vielleicht will man mit der Meldung, dass man die Zusammenarbeit aus eigenen Beweggründen beendet, sein Gesicht wahren und einer Absage von Adidas zuvor kommen. Hab auch im Kopf, dass, als wir noch auf Ausrüstersuche waren, Schalke und Under Armour laut Gerüchten, Gespräche geführt haben. Kriege es aber nicht mehr genau zusammen.
W11 Liga 2 -- Jarstein - Abraham, Hasebe, Hübner - Kostic, Tolisso, Arnold, D. Caligiuri (E. Fernandes) - Waldschmidt, Rebic, Belfodil (Kutucu)

7,102

Tuesday, June 20th 2017, 6:48pm

Bwi Twitter findet sich unter #b04 ein sehr schickes Teil von einem Fan. Genau so ein Trikot hätte ich hier gerne nochmal :LEV6

7,103

Tuesday, June 20th 2017, 6:57pm

Dann schauen wir Mal, ob die Wertschätzung für uns auch noch so hoch sein wird, wenn ein paar andere namhafte Vereine zu Jako wechseln sollten zB Schalke. Dann haste da auch ganz schnell wieder nur Einheitsbrei, könnte ich mir vorstellen.
Wenn Jako das denn überhaupt will bzw. stemmen kann. Die sind eine andere Hausnummer als Adidas und würden da schon ein ziemliches Risiko eingehen.


Mir gefallen die meisten Jako-Trikots besser als die langweiligen Teile von Adidas. Allein die Einarbeitung der Skyline von Leverkusen im Kragen wäre bei Adidas nie jemandem eingefallen - zu viel Arbeit für einen zu unwichtigen Verein.
Ich verstehe auch nicht was diese ganzen möchtegern Fans eigentlich für ein Problem mit jako haben. Nicht nur das Design, sondern auch die Qualität und das tragegefühl finde ich deutlich besser als von Adidas!


Über die Qualität sollten wir nicht diskutieren - aber das Design ist echt mehr als dürftig... Jeder der sich ein bisschen in Photoshop auskennt entwirft bessere Trikots! Naja... Zum Glück spart man sich Geld...
Naja, wenn du dir die letzten Adidas Trikots bei uns anguckst, die waren jetzt auch nicht das Highlight der Designkunst. Da finde ich unsere aktuellen Trikots deutlich kreativer.

7,104

Tuesday, June 20th 2017, 7:40pm

Bwi Twitter findet sich unter #b04 ein sehr schickes Teil von einem Fan. Genau so ein Trikot hätte ich hier gerne nochmal :LEV6
Warum postet du es nicht einfach und erleichterst es den anderen? :LEV18
https://mobile.twitter.com/mr_knight46/s…2099072/photo/1

Edit: Hier auch noch ein anderes Modell aus dem tm Forum: https://img1.picload.org/image/riwilcrw/levpre18.png
Saison 95/96, die Liebe beginnt...

7,105

Tuesday, June 20th 2017, 8:41pm

Finde ich beide Mega gut!
Vielleicht sollten mal einige hier die kreativen Köpfe von Jako ablösen

7,106

Tuesday, June 20th 2017, 9:32pm

Den ersten Entwurf finde ich auch nicht schlecht, der zweite erinnert mich irgendwie zu sehr an Freiburg :D
Leider wird es aber nicht so ein ähnliches Trikot geben denke ich, da ist zu viel rot drin... wie es aussieht werden wir das rote Auswärtstrikot mit dem schwarzen Querstreifen nächste Saison auch noch haben und diese Trikots wären sich vermutlich zu ähnlich... ich tippe wieder auf ein schwarzes Heimtrikot mit ganz leichten roten Akzenten

7,107

Tuesday, June 20th 2017, 9:42pm

Dann schauen wir Mal, ob die Wertschätzung für uns auch noch so hoch sein wird, wenn ein paar andere namhafte Vereine zu Jako wechseln sollten zB Schalke. Dann haste da auch ganz schnell wieder nur Einheitsbrei, könnte ich mir vorstellen.
Wenn Jako das denn überhaupt will bzw. stemmen kann. Die sind eine andere Hausnummer als Adidas und würden da schon ein ziemliches Risiko eingehen.


Mir gefallen die meisten Jako-Trikots besser als die langweiligen Teile von Adidas. Allein die Einarbeitung der Skyline von Leverkusen im Kragen wäre bei Adidas nie jemandem eingefallen - zu viel Arbeit für einen zu unwichtigen Verein.
:bayerapplaus :bayerapplaus
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

7,108

Tuesday, June 20th 2017, 9:56pm

Wenn man sich mal sämtliche Jako-Trikots im In- und Ausland anguckt, dann wird man in der Vermutung bekräftigt, dass die Schülerpraktikanten bei denen die Designs entwerfen dürfen. "Wertschätzung" würde Jako den Vereinen entgegenbringen, wenn sie sich mal etwas Mühe geben würden.
Wer im Zusammenhang mit der Arbeit anderer von "Schülerpraktikanten" faselt, der sollte um das Wort "Wertschätzung" lieber einen weiten Bogen machen.

Mir gefallen die JAKO-Trikots gut, und selbst wenn nicht, würde ich nicht anderer Leute Arbeit so abwerten.

Aber mal um Sachlichkeit bemüht: Welche gestalterischen Schwächen entdeckst du denn bei den Designs, die mir entgehen?

7,109

Tuesday, June 20th 2017, 10:16pm

Adidas steigt übrigens auch bei Schalke aus.


Ich bin ja keine 13 mehr under daher wohl ausserhalb der Zielgruppe, aber so ganz erschließt sich die Adidas Strategie mir nicht. Für einen mittlerweile Durchschnittsverein wie Manchester United hauen die Geld raus mit dem man 4/5 der Liga ausstatten könnte - was meines Erachtens in der Assoziation "Fussball = Adidas" viel entscheidender ist.


Mit dem Vorstandswechsel geht es bei Adidas nur noch um Profitmaximierung. Hohe Dividenden für die Anteilseigner - um jeden Preis. Dies wird erreicht indem man sich auf die Stars und cash cows konzentriert, alles andere wird konsequent weggestrichen. The winner takes it all.

Um Fußball geht es da schon länger nicht mehr.

7,110

Tuesday, June 20th 2017, 10:52pm

Du wirst kaum ein Unternehmen der Größe von Adidas finden bei dem es nicht um Profitmaximierung geht. Darum ging es auch vorher, nur hat man vorher andere Wege beschritten um das zu erreichen.

7,111

Tuesday, June 20th 2017, 10:59pm

es geht immer um profitmaximierung, und die funktioniert auch ohne disign! Da macht es einfach keinen unterschied, wie sehr sich der misst verkauft, ganz egal, wie hässlich das teil aussieht. es geht um fan-tum und identifikation... da würde ich als adidas-verantwortlicher auch das geld für dolle disigner sparen.
W11- Liga 1:
Gulacsi - Naldo, Anton, Hakimi, Koch - Brandt, Gregoritsch, Demme, Holtmann - Füllkrug, Bebou, Selke

7,112

Wednesday, June 21st 2017, 10:17am

http://www.footyheadlines.com/2017/06/ad…s-same-kit.html


Wenn man sich mal sämtliche Jako-Trikots im In- und Ausland anguckt, dann wird man in der Vermutung bekräftigt, dass die Schülerpraktikanten bei denen die Designs entwerfen dürfen. "Wertschätzung" würde Jako den Vereinen entgegenbringen, wenn sie sich mal etwas Mühe geben würden.
Wer im Zusammenhang mit der Arbeit anderer von "Schülerpraktikanten" faselt, der sollte um das Wort "Wertschätzung" lieber einen weiten Bogen machen.

Mir gefallen die JAKO-Trikots gut, und selbst wenn nicht, würde ich nicht anderer Leute Arbeit so abwerten.

Aber mal um Sachlichkeit bemüht: Welche gestalterischen Schwächen entdeckst du denn bei den Designs, die mir entgehen?

Tatsächlich hat man sich bei Jako Gedanken gemacht, für jedes einzelne Trikot. Schlüssig und bogenschlagend zur Identität des Vereins. Beispielsweise das weiße Trikot, die rot-schwarzen Streifen finden sich im Stadion wieder.

Beim neuen schwarzen wird man ein Element vom Vorgänger beibehalten, was meines Erachtens förderlich zur Identitätsstiftung ist. Zudem wurden meines Erachtens die richtigen Leute im Verein bei der Ideenfindung mit einbezogen.
[B]Erik Meijer: „Es ist nichts schei.sser als Platz zwei.“[/B]

7,113

Wednesday, June 21st 2017, 11:58am

Das mit den immergleichen Trikots bei ADIDAS ist ja wirklich traurig. Denn auch wenn es kleine Verbände sind, so hätte doch jeder Verband etwas Individualität verdient - und so viel Aufwand kann es echt nicht sein, da mal ein bisschen Eigenständigkeit einzubringen.

Was unser neues Trikot anbelangt: Wenn's schön schwarz ist, etwas Rot drin vorkommt und es wieder so ein Detail wie die Skyline gibt, reicht mir das schon. Ein Trikot ist als Identitätsstifter und Einnahmequelle nicht zu vernachlässigen, muss aber auch nicht zwingend jedes Jahr Designpreise einfahren. Wichtiger als gestalterische Details fände ich, dass man die Entscheidung für Schwarz-Rot (in dieser Gewichtung) beim Heimtrikot beibehält, um uns einen Wiedererkennungswert zu geben.

7,115

Wednesday, June 21st 2017, 3:51pm

3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

7,116

Thursday, June 22nd 2017, 11:00am

Gerüchten zu Folge wird unsere neues Trikot wieder von Jako sein.

Nach der Schalke-Geschichte ist das zunehmend wahrscheinlicher; vor allem vor dem Hintergrund, daß die chinesische U20 bald Regionalliga Südwest spielt
Thorben-Hendrik, lass den Jasper-Quentin in Ruhe und gib der Emily-Marie ihre Barbie zurück!

7,117

Thursday, June 22nd 2017, 3:41pm

Gerüchten zu Folge wird unsere neues Trikot wieder von Jako sein.

Nach der Schalke-Geschichte ist das zunehmend wahrscheinlicher; vor allem vor dem Hintergrund, daß die chinesische U20 bald Regionalliga Südwest spielt

Krasse Gerüchte!
Wir haben einen 2-Jahresvertrag mit Jako.

7,118

Thursday, June 22nd 2017, 10:36pm

Zwar Off-Topic, aber laut News auf Facebook ist Umbro bei Schalke eingestiegen, die hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Bin sehr gespannt was die so optisch fabrizieren.
Finde die Jako Trikots nett anzusehen. Mein einziger Kritikpunkt ist nur die Passform, die ich bei Adidas Trikots besser finde. Aber das ist sehr subjektiv. In unserem lokalen Verein lagen letztens Jako Kataloge rum und da waren Bayer Spieler oben drauf...fand ich schon gut :D Leider haben wir bei uns Uhlsport, obwohl Jako in meinen Augen (unabhängig vom Bayer) eine bessere Qualität hat.
Schwarz und rot ein Leben lang!

7,119

Thursday, June 22nd 2017, 11:10pm

Gerüchten zu Folge wird unsere neues Trikot wieder von Jako sein.

Nach der Schalke-Geschichte ist das zunehmend wahrscheinlicher; vor allem vor dem Hintergrund, daß die chinesische U20 bald Regionalliga Südwest spielt

Krasse Gerüchte!
Wir haben einen 2-Jahresvertrag mit Jako.
Ich denke das sollte leicht sarkatisch sein... :LEV19

Rein logisch gesehen werden (leider) nicht allzu viele Rottöne im Heimtrikot vertreten sein, sollte das jetzige Auswärtstrikot beibehalten werden...
Schade. Die Entwürfe waren nah dran an meiner optimalen Vorstellung...

7,120

Thursday, June 22nd 2017, 11:15pm

Wir reden ja wirklich nicht über Kreisliga B...
Ich muss dir da echt zu 100% Recht geben...
Ich wette dass es das Trikot ohne Emblem für unter 30€ für jeden Dorfverein zu kaufen gibt... Bin jetzt auch nicht soo unglücklich mit den Jako-Trikots...

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests