Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

81

Donnerstag, 30. November 2006, 21:33

Zitat

Original von andyleverkusen
Ihr wollt Argumente?
Bitteschöööön:

so eine Mannschaft hat auch in der Bundesliga nichts zu suchen



Hoffentlich ist der Scheiß bald zu Ende !!



man sollte einfach alles raus schmeißen!!!!



brotlose Kunst, Scheisse!!



Naja...Schrottbutt, Schrottdouni und die Nulpe Kießling können halt nicht besser. Wer kann überhaupt? Keiner - richtig!!



Ich hoffe einfachmal, das man mit so einer scheiß Leistung nicht weiter kommt !



Es wäre besser gewesen man hätte den 1 FC Köln im UeFA Cup starten



Tante Käthe gleich. F*ck Y*u



zum kotzen..JEDES verdamte mal das gleiche..hab schon echt kein bock mehr den bayer zu gucken.



Diese Elf gewinnt keinen Blumentopf mehr!



Ich glaube selbst wenn Daum ein Kilo Koks genommen hat ist er nicht



Ich denke, das sollte erstmal reichen!Habe die Namen der verfasser bewusst weggelassen!Ihr könnt die Beiträge im W11 forum finden- wo sonst!?
Ich befürworte auch nicht alles oder nicke alles ab, aber solche Kommentare sind einfach nur oberpeinlich!Dann lasst die Glotze aus und bleibt mit eurem Arsch zu Hause!!!!!
Ich mache mir wahrscheinlich nicht viele Freunde hier, aber ich sehe es gibt Gleichgesinnte!
Und ich werde auch weiter dieses viele Geld ausgeben und jede nur erdenkliche Möglichkeit nutzen und unseren Bayer zu unterstützen!!!


Also wer so nen Schei** schreibt...So Leute sind und waren nie Bayer-fans.Irgendwann muss es doch auch mal gut sein! :LEV9 :LEV11
*Für mehr Unterstützung der Spieler*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Goatbuster1904« (30. November 2006, 21:35)


82

Donnerstag, 30. November 2006, 21:57

Zitat

Original von Gunimo
Dieses blöde "Erfolgsfan"-Gequatsche ist doch hier das absolute Totschlagargument gegen jedwede Kritiker. Sorry, aber nicht jeder gibt seinen Verstand am Eingangstor des Stadions ab. "Zum Glück!" , möchte ich hinzufügen.

Und gerade die Leutchen, die dieses Unwort hier am meisten gebrauchen und den "Bagger" aufreißen sind doch erst dann auf den Bayer-Zug aufgesprungen, als der Club regelmäßig oben in der Tabelle mitgesprochen hat und international zu einer beachteten Größe wurde.

Ich stand in den 70ern im Block "P" und habe 2. Liga geschaut, ich war in den 80ern vor Ort, als meist gerade mal 7000 - 8000 Zuschauer die graue Maus der Liga im "U.-Haberland-Stadion" sehen wollten.

Aber da wurde Fußball wenigstens noch gekämpft und gearbeitet.

Heute werden nur große Ziele als Anspruch verkündet und geboten wird Orientierungslosigkeit und eine Arbeitsauffassung nahe an der Leistungsverweigerung. Der Zuschauer soll darüber jubeln.

Die Offiziellen schüren zuerst die Erwartungen sehr hoch und wenn' s dann Taten gibt die Meilenweit vom selbst verkündeten Anspruch entfernt sind, wundert man sich, dass die Zuschauer irgendwann auch mal die Schnauze voll haben und ihrem Unmut freien Lauf lassen.

Anstelle von Selbsteinsicht und Besserung folgt dann auch noch die Zuschauerschelte und Tante Käthe' s Anwurf der Mitschuld an die bösen bösen Fans, die das nicht mehr hinnehmen wollen. Einzig und alleine schafft er damit eine neues Alibi für Mannschaft!

Gepaart mit dem ganzen anderen Chaos, das diese sogenannten "Führungspersönlichkeiten" hier angerichtet haben, ergibt sich ein desolates Vereinsbild.

Erfolg ist planbar, aber dazu muss man erst mal einen Plan haben und vorallem Leute, die diesen in die Tat umsetzen. Schönreden und Phrasen dreschen reicht da eben nicht. Nur leider sind die darin am Leistungsstärksten.

In diesem Sinne bin ich natürlich ein Erfolgsfan, denn ohne Erfolgserlebnisse macht nicht mal die schönste Nebensache der Welt auf Dauer spaß.


Sehr schön ausgeführt Gunimo. Fehlt mir eigentlich nur noch der Hinweis auf die ganzen Pappnasen, die das alles gar nicht registrieren wollen und die Augen vor den Tatsachen verschliessen und die Leute, die auf die Misere hinweisen noch total als "NichtrichtigeBayerFansweildiestehennichthinterdemTeam" beschimpfen. Das ist eigentlich das allertraurigste an der momentanen Situation.

Superoekland

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »superoekland« (30. November 2006, 21:58)


83

Donnerstag, 30. November 2006, 22:05

Zitat

Original von H.Waas_Fussballgott
So, da ich mich angesprochen fühle wegen diesem Satz :

Ich hoffe einfachmal, das man mit so einer scheiß Leistung nicht weiter kommt !

Gebe ich meinen Senf auch noch da zu !! Obwohl ich als übelster "Erfolgs Fan" dürfte ja eigentlich gar nicht mit reden !!

Welcher Erfolg eigentlich ??

Wenn die Mannschaft gut spielt, lob ich die Truppe und wenn sie schlecht spielt kritisiere ich die Jungs ! Na und ??
Im Moment gibt es leider nicht viel zu loben !

Also mal schön den Ball flach halten .

Bin auch in Bielefeld, dann bin ich ja mal auf euren Mega Support gespannt wenn wir zurückliegen und Driss spielen sollten !!



Danke Lars!!

Dem ist nicht viel hinzu zu fügen.

Wir sehen uns Samstag :LEV6 guten Jägi :D
Wie fährst du denn?? Komplett IC/ICE??

Könntest dich ab Hannover, Wunstorf, Minden etc. doch uns anschliessen. Sind zu ca. 8 mit WE-Ticket unterwegs.


@andyleverkusen/
Goatbuster1904:

Amen! Macht doch gleich nen Thread auf "Hey wir sind die größten - Wir geben das Fandasein vor, nun folgt uns..."
Alles Große in der Welt wird nur dadurch Wirklichkeit,
dass irgendwer mehr tut, als er tun müsste.

84

Donnerstag, 30. November 2006, 22:10

Mein letzter Eintrag ist schon lange her, aber wenn ich hier so ne Kacke lese, bekomme ich so einen Hals!!!

Habe meinen Text gerade wieder gelöscht, weil es manche eh nicht in die Birne bekommen!

Genau diese Scheiße hat der FC vor 10 Jahren erlebt.
Da habe ich lieber den Calli der das Geld mit Erfolg verteilt, als dieses A******** der "spart" und in 10 Jahren noch kein "neues" Stadion stehen hat!

SCHADE, träumt weiter, man sieht sich in der zweiten Liga!

FANS bleiben - Spieler und die Verantwortlichen nicht!

85

Donnerstag, 30. November 2006, 22:13

Ach gott, wie süß :LEV18 :LEV9
TylerDurden** - TylerDurden**, you f***ing freak!!
1904-online.de -- sempre presente...

86

Donnerstag, 30. November 2006, 22:17

Zitat

Original von TylerDurden**
Ach gott, wie süß :LEV18 :LEV9


ääähhh...was jezz genau Tyler?
:D
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

87

Donnerstag, 30. November 2006, 22:18

Zitat

Original von Buli

Zitat

Original von TylerDurden**
Ach gott, wie süß :LEV18 :LEV9


ääähhh...was jezz genau Tyler?
:D


Der Thread in seiner Allgemeinheit :D

Außerdem dieses "Ich wünsch mir Calli zurück, scheißegal, ob wir dann pleite gehen..."-Posting; hab ich gerade erst noch irgendwo gelesen [img]http://img379.imageshack.us/img379/6499/ahhh1gv.gif[/img] :LEV11 :LEV14
TylerDurden** - TylerDurden**, you f***ing freak!!
1904-online.de -- sempre presente...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TylerDurden**« (30. November 2006, 22:19)


88

Donnerstag, 30. November 2006, 22:28

@Tyler: [img]http://www.smilies-world.de/smilies/smilies_Picture/schilder_smilies/blabla.gif[/img]

los se schwaade un verzelle....
:LEV19

is manchmal schonender für die Nerven!
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

89

Donnerstag, 30. November 2006, 22:29

Zitat

Original von Buli
@Tyler: [img]http://www.smilies-world.de/smilies/smilies_Picture/schilder_smilies/blabla.gif[/img]

los se schwaade un verzelle....
:LEV19

is manchmal schonender für die Nerven!


Wer spricht denn davon, dass ich mich aufrege? :D Dafür sorgen doch unsere Jungs an den Wochenenden immer :LEV19 :D :LEV16
TylerDurden** - TylerDurden**, you f***ing freak!!
1904-online.de -- sempre presente...

90

Donnerstag, 30. November 2006, 22:30

Zitat

Original von TylerDurden**

Zitat

Original von Buli
@Tyler: [img]http://www.smilies-world.de/smilies/smilies_Picture/schilder_smilies/blabla.gif[/img]

los se schwaade un verzelle....
:LEV19

is manchmal schonender für die Nerven!


Wer spricht denn davon, dass ich mich aufrege? :D Dafür sorgen doch unsere Jungs an den Wochenenden immer :LEV19 :D :LEV16


Der hier sprach dafür: :LEV11
Dann is ja alles juud... :LEV6
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

91

Donnerstag, 30. November 2006, 23:03

Zitat

Original von Gunimo
Dieses blöde "Erfolgsfan"-Gequatsche ist doch hier das absolute Totschlagargument gegen jedwede Kritiker. Sorry, aber nicht jeder gibt seinen Verstand am Eingangstor des Stadions ab. "Zum Glück!" , möchte ich hinzufügen.

Und gerade die Leutchen, die dieses Unwort hier am meisten gebrauchen und den "Bagger" aufreißen sind doch erst dann auf den Bayer-Zug aufgesprungen, als der Club regelmäßig oben in der Tabelle mitgesprochen hat und international zu einer beachteten Größe wurde.

Ich stand in den 70ern im Block "P" und habe 2. Liga geschaut, ich war in den 80ern vor Ort, als meist gerade mal 7000 - 8000 Zuschauer die graue Maus der Liga im "U.-Haberland-Stadion" sehen wollten.

Aber da wurde Fußball wenigstens noch gekämpft und gearbeitet.

Heute werden nur große Ziele als Anspruch verkündet und geboten wird Orientierungslosigkeit und eine Arbeitsauffassung nahe an der Leistungsverweigerung. Der Zuschauer soll darüber jubeln.

Die Offiziellen schüren zuerst die Erwartungen sehr hoch und wenn' s dann Taten gibt die Meilenweit vom selbst verkündeten Anspruch entfernt sind, wundert man sich, dass die Zuschauer irgendwann auch mal die Schnauze voll haben und ihrem Unmut freien Lauf lassen.

Anstelle von Selbsteinsicht und Besserung folgt dann auch noch die Zuschauerschelte und Tante Käthe' s Anwurf der Mitschuld an die bösen bösen Fans, die das nicht mehr hinnehmen wollen. Einzig und alleine schafft er damit eine neues Alibi für Mannschaft!

Gepaart mit dem ganzen anderen Chaos, das diese sogenannten "Führungspersönlichkeiten" hier angerichtet haben, ergibt sich ein desolates Vereinsbild.

Erfolg ist planbar, aber dazu muss man erst mal einen Plan haben und vorallem Leute, die diesen in die Tat umsetzen. Schönreden und Phrasen dreschen reicht da eben nicht. Nur leider sind die darin am Leistungsstärksten.

In diesem Sinne bin ich natürlich ein Erfolgsfan, denn ohne Erfolgserlebnisse macht nicht mal die schönste Nebensache der Welt auf Dauer spaß.


:bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus :bayerapplaus

Sehr treffend formuliert und die Signatur ist ja wohl mal richtig geil :LEV5
Wenn Schei**e fliegen könnte, dann wäre das Kölner RES ein Flughafen !!!

92

Donnerstag, 30. November 2006, 23:15

ich hätte nicht gedacht, dass ich mal einen Thread lächerlich finden würde. Nicht wegen des Eingangspostings, aber der Art und Weise der "Diskussion" von ganz wenigen Beiträgen abgesehen.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

93

Donnerstag, 30. November 2006, 23:54

Ich nutze mal die Gunst der Stunde und schliesse diesen Thread.

Die Klingen wurde ja nun intensiv gekreuzt...

Über den Sinn möge nun jeder selbst urteilen.

Trotzdem würde ich freuen diese Dinge in den vorhandenen Threads zu diskutieren!

THEMA ZU!
Gruß FA-CHEF
Kaderbeurteilungs Messmethoden von mmikee
1.Objektive Kaderanalyse nach Berbatov
2.Approximationsverfahren nach Voronin, Juan oder Schneider
3.Ramelow-Schätz-Verfahren