Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

17,161

Wednesday, December 30th 2020, 2:55pm

Das wahrscheinlich einzig positive an der Niederlage gegen München ist die Tatsache, dass wieder medial wieder komplett abgetaucht sind. Man stelle sich vor wir hätten das Spiel gewonnen. Dann hätten wir hier zwei Wochen lang lesen können, warum wir Meister werden oder auch nicht. Mir ist es sehr viel lieber weiter unter dem Radar zu fliegen. Am besten wir holen dir Tabellenführung erst am letzten Spieltag zurück.

17,162

Thursday, February 25th 2021, 1:27pm

Der SZ Artikel ist sehr schlecht gemacht.

1: Bosz ist zwei Jahre hier und nicht etwa knapp länger als 1 Jahr.
2: Bosz hat hier mehr als 100 Pflichtspiele, und damit sind wir mit seine längste Trainer Station mit einer sehr guten PPS.
3: Wir standen vor dem Duell mit den Bauern auf Platz 1 , dem letzten Spiel des Jahres 2020. Typisch, das die SZ das nicht erwähnt...
4: In keiner PK, in keinem Satz gab es Andeutungen das er zur Diskussion steht. Lediglich osz selbst hat auf der PK gestern gesagt, egal was ist, es ist seine Hauptverantwortung...

Warum sollte er auch zur Diskussion stehen? Sehen wir ein verfallendes Team?
Sehen oder hören wir Töne aus der Mannschaft er sei schwierig?
Nichts, was bei Favre & Co. so immer gesagt wurde oder bei anderen Trainern und anderen Clubs ist bei uns zu vernehmen.
Warum auch, wir haben in jedem Spiel Chancen es zu gewinnen.

Nach der Tabelle aus Halbzeit 1 führen wir mit 42 Punkten klar... es gilt hier sich zu fragen warum wir das nicht auch ins Ziel tragen.
Aber wenn die anderen Mannschaften mit einer breiten, da verletzungsfreien Bank nachlegen können, so ist das eventuell mit ein Grund.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

17,163

Thursday, February 25th 2021, 1:50pm

Der SZ Artikel ist sehr schlecht gemacht.

1: Bosz ist zwei Jahre hier und nicht etwa knapp länger als 1 Jahr.
2: Bosz hat hier mehr als 100 Pflichtspiele, und damit sind wir mit seine längste Trainer Station mit einer sehr guten PPS.
3: Wir standen vor dem Duell mit den Bauern auf Platz 1 , dem letzten Spiel des Jahres 2020. Typisch, das die SZ das nicht erwähnt...
4: In keiner PK, in keinem Satz gab es Andeutungen das er zur Diskussion steht. Lediglich osz selbst hat auf der PK gestern gesagt, egal was ist, es ist seine Hauptverantwortung...

Warum sollte er auch zur Diskussion stehen? Sehen wir ein verfallendes Team?
Sehen oder hören wir Töne aus der Mannschaft er sei schwierig?
Nichts, was bei Favre & Co. so immer gesagt wurde oder bei anderen Trainern und anderen Clubs ist bei uns zu vernehmen.
Warum auch, wir haben in jedem Spiel Chancen es zu gewinnen.

Nach der Tabelle aus Halbzeit 1 führen wir mit 42 Punkten klar... es gilt hier sich zu fragen warum wir das nicht auch ins Ziel tragen.
Aber wenn die anderen Mannschaften mit einer breiten, da verletzungsfreien Bank nachlegen können, so ist das eventuell mit ein Grund.

Also der erste war wirklich gut, und der danach sogar noch besser. Wir sind Halbzeitmeister. Wir haben auch knapp die Hinrunden-Vizemeisterschaften verfehlt. Alles gut, aber das interessiert keinen am Ende.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

17,164

Sunday, February 28th 2021, 6:39pm

Wenn das wirklich der Fussball ist, den Völler und die Bayer GF sehen will, dann weiss man Bescheid.

Ein langweiliger Geschiebeball ohne Tempo und Finessen. und das dann auf Jahre mit Bosz ?Unglaublich.

Ist nicht "mein Bayer".

This post has been edited 1 times, last edit by "BornInLev" (Feb 28th 2021, 6:49pm)


17,165

Sunday, February 28th 2021, 6:43pm

Wenn das wirklich der Fussball ist, den Völler und die Bayer GF sehen will, dann weiss man Bescheid.

Ein langweiliger Geschiebeball ohne Tempo und Finessen. Unglaublich.

Ist nicht "mein Bayer".
Sorry aber, dass ist einfach nur dumm was du schreibst !
schwarz rot....

17,166

Sunday, February 28th 2021, 6:47pm

Wenn das wirklich der Fussball ist, den Völler und die Bayer GF sehen will, dann weiss man Bescheid.

Ein langweiliger Geschiebeball ohne Tempo und Finessen. Unglaublich.

Ist nicht "mein Bayer".
Sorry aber, dass ist einfach nur dumm was du schreibst !

Ist es nicht!
Rudi Völler - Erfolgsverhinderer!

17,167

Sunday, February 28th 2021, 6:51pm

Wenn das wirklich der Fussball ist, den Völler und die Bayer GF sehen will, dann weiss man Bescheid.

Ein langweiliger Geschiebeball ohne Tempo und Finessen. Unglaublich.

Ist nicht "mein Bayer".
Sorry aber, dass ist einfach nur dumm was du schreibst !
Dann siehst du es ähnlich wie Völler und co. und möchtest Freund von Bosz sein.
Ich sehe, was viele sehen, vor allem auch neutrale Fans hier im WW. Die sind mittlerweile tödlich gelangweilt,und wollen den Bayer gar nicht mehr sehen.
Der Esprit vergangener Jahre ist weit weg.
Auch heute wieder.Handballgeschiebe um den Sechzehner. Gääähn...

17,168

Thursday, March 18th 2021, 10:13pm

Jetzt muss ich doch mal schreiben. Ich finde den Artikel ja drollig. Rudi droht mit Konsequenzen, dass wir Spieler nicht halten können, wenn wir Europa verpassen.

Das wird bei manch einem Spieler zum aufatmen führen. Geht nur, geht. Bevor es zu spät ist.

Bauernweisheit: Die Besten gehen immer zuerst.
Saison 2020/21: Ich will kein Gejammer hören, sondern erwarte, dass jeder Spieler und Verantwortliche zu jeder Zeit dies hier in die Reportermikrofone sagt: "Für englische Wochen und Dreifachbelastung sind wir personell hervorragend aufgestellt. Es steht in der Verantwortung des einzelnen Spielers, seine Fitness so zu konditionieren, dass er bei unserem Tempo mithält."

17,169

Thursday, March 18th 2021, 10:39pm

Naja, zumal sich das auch nicht förderlich auf den Preis auswirken dürfte... :LEV18
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

17,170

Thursday, March 18th 2021, 11:03pm

Dass uns Spieler verlassen, ist doch ohnehin ersichtlich, unabhängig vom Tabellenplatz zum Saisonende. Benders, Dragovic, Jedvaj, Retsos, Weiser, etc alle ohne Perspektive. Dazu kamen Spieler, um Rotation in drei Wettbewerben zu ermöglichen. War ein Satz mit X. Fosu-Mensah, Gray, Arias, kurze Vertragslaufzeiten, Ende ungewiss.

Vor Verkäufen von "Tafelsilber" muss man sich wohl kaum sorgen. Wirtz, Tapsoba und Diaby stehen sicher nicht zum Verkauf.

17,171

Sunday, March 21st 2021, 6:39pm

Jetzt muss ich doch mal schreiben. Ich finde den Artikel ja drollig. Rudi droht mit Konsequenzen, dass wir Spieler nicht halten können, wenn wir Europa verpassen.

Das wird bei manch einem Spieler zum aufatmen führen. Geht nur, geht. Bevor es zu spät ist.

Bauernweisheit: Die Besten gehen immer zuerst.


:bayerapplaus

Würde aber Tante Käthe zuerst gehen, dann nicht! :LEV8

Diese "Drohung" verbreitet sicher Angst und Schrecken im Team. :LEV11
Das schadet ausschließlich dem Verein und die Legionäre ziehen mit vollen Taschen weiter...
http://www.muzzle.de/Links/Bayer_04_Leverkusen/bayer_04_leverkusen.html

17,172

Monday, March 22nd 2021, 11:41pm

Quoted

Jede weitere Blamage würde – mehr als es der Absturz jetzt schon tut – in die direkte Verantwortung der Bayer-Bosse fallen. Es ist unwahrscheinlich, dass sie es darauf ankommen lassen wollen.
Ich mag Peter Bosz. Seine derzeitige Hilflosigkeit ist aber im Profifußball mit Titelambitionen fehl am Platz. Ganz oben darf es nur unbedingten Erfolg oder Rauswurf geben. Ich hoffe, Frank Nägele behält recht und Carro hält Wort.
Saison 2020/21: Ich will kein Gejammer hören, sondern erwarte, dass jeder Spieler und Verantwortliche zu jeder Zeit dies hier in die Reportermikrofone sagt: "Für englische Wochen und Dreifachbelastung sind wir personell hervorragend aufgestellt. Es steht in der Verantwortung des einzelnen Spielers, seine Fitness so zu konditionieren, dass er bei unserem Tempo mithält."

17,173

Tuesday, March 23rd 2021, 7:12pm

der Spox Artikel trifft leider den Nagel auf den Kopf
Sieg in München nach 23 Jahren....meine Tochter ist 22......soll ich wirklich noch mal nachlegen ? :LEV7


groß- und kleinschreibung haben in einem forum nichts zu suchen

17,174

Tuesday, March 23rd 2021, 7:45pm

der Spox Artikel trifft leider den Nagel auf den Kopf

Nein. Natürlich trifft er auf viele Punkte zu, aber sehr vieles ignoriert er eben auch. Bosz hat es nie geschafft wirklich alle Spieler mitzunehmen und für einen Konkurrenzkampf zu sorgen. Dafür gibt es sowohl jetzt etliche Beispiele als auch in der Vergangenheit. Klar ist er das Schwächste Glied und trägt nicht ansatzweise die Hauptschuld, aber um die Zukunft in seine Hände zu legen hat zu vieles nicht mehr gepasst.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

17,175

Tuesday, March 23rd 2021, 7:52pm

Ist aber auch teilweise richtiger Schwachsinn, und nicht richtig zu Ende gedacht. Wenn wir auf der Tatsache der Weiterbeschäftigung von Bosz das internationale Geschäft verpassen würden, dann hätte man bei den Medien schon wieder einen Grund gesehen, an der Bayer-Führung zu zweifeln. Das er junge Spieler formte, lag auch teilweise an der Klubführung die Sahneschnitten auch an schlechteren Tagen, trotzdem ins Schaufenster stellen zu müssen. Ein Wirtz wurde mit großen Tam-Tam geholt, und dem konnte sich der Trainer gar nicht verschließen. Andere gute Talente (Paulinho, Palacios) die diese Rückendeckung nicht hatten, wurden dagegen trocken gelegt.
Auch schreiben sie das Bayer diese Phasen in jeder Saison hätte. Also muss man das dann als Leverkusener einfach akzeptieren? Sich dem Schiksal beugen, und einfach einen Haken dahinter setzen. Zumal es dieses Jahr einfach noch eine Spur heftiger als sonst war.
Konsequent wäre es gewesen Bosz nicht zu feuern, und einfach die Rückkehr einiger Spieler abwarten? Auf die Benders? Die in 8 Spielen in Rente gehen? Auf Baumgartlinger, der auch erst in den letzten 1 1/2 Jahren richtig gezündet hat, und mit dem jedes Jahr ein Jahresvertrag ausgehandelt wird? Den man erst seit Aranguiz Rückkehr richtig schmerzlich vermisst?
Auch das es bei Wolf unmissverständlich nur um 8 Spiele geht, dem wird ein „unwahrscheinlich“ untergejubelt.
Also was der Verfasser dahingero... geschrieben hat, hätten ein FC-Fan nicht besser schreiben können.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

17,176

Tuesday, March 23rd 2021, 7:54pm

der Spox Artikel trifft leider den Nagel auf den Kopf

Nein. Natürlich trifft er auf viele Punkte zu, aber sehr vieles ignoriert er eben auch. Bosz hat es nie geschafft wirklich alle Spieler mitzunehmen und für einen Konkurrenzkampf zu sorgen. Dafür gibt es sowohl jetzt etliche Beispiele als auch in der Vergangenheit. Klar ist er das Schwächste Glied und trägt nicht ansatzweise die Hauptschuld, aber um die Zukunft in seine Hände zu legen hat zu vieles nicht mehr gepasst.
Richtig. Hinzu kommt, was immer verschwiegen wird. Die Hinrunde haben wir mit einer extrem dünnen Personaldecke bestritten und das hervorragend. Im Winter kamen sogar noch Leute dazu, was natürlich nicht viel gebracht hat, weil sich andere auch wieder verletzten. Klar haben allen nach neuen Spielern gerufen, mich eingeschlossen, aber es klappte zunächst ohne. D. H. Dieses Argument fällt weg, zumal Bosz auch Leute auf der Bank versauern ließ.

17,177

Tuesday, March 23rd 2021, 8:06pm

Da trifft Völlers Kritikliste eher den Nagel auf den Kopf. Erstaunlich, dass er alles so klar sieht und trotzdem so spät reagiert hat.

17,178

Tuesday, March 23rd 2021, 8:19pm

Da trifft Völlers Kritikliste eher den Nagel auf den Kopf. Erstaunlich, dass er alles so klar sieht und trotzdem so spät reagiert hat.

Bosz hatte es halt verdient aufgrund der schwierigen Situation die 3 Wochen ohne Doppelbelastung zu kriegen. Aber statt besser ist es tatsächlich in allen Punkten sowohl offensiv als auch defensiv in dieser Zeit schlechter geworden.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests