Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

7,301

Tuesday, May 8th 2012, 4:04pm

ich raffe sehr wohl, dass er Kapitän dieser Mannschaft war und ist johnny. Als solcher kann man sich natürlich super dahinter verschanzen, dass man ja nur das gesagt habe, was die Mannschaft denkt. Aber dieser Simon Rolfes ist nicht nur Sprachrohr ohne eigene Meinung, sondern Meinungsbildner qua Rolle und Persönlichkeit. Und deswegen mag das mit dem Sprachrohr AUCH gelten, aber nicht nur.
Wurde vorher aber völlig ausgeblendet,diese Aspekt (nicht nur von dir,sondern in der ganzen Diskussion hier).
In den Äußerungen steckt auch ganz viel Simon Rolfes selber drin.
Quelle?

Ich bleibe dabei, egal wer unter Bruno und Dutt hier Bindenträger gewesen wäre, er würde nun auch als Nestbeschmutzer angesehen werden, hätte er sich (im Nachhinein völlig zurecht!!!) negativ bzw kritisch über die Gesamtsituation geäußert.


Man könnte Rolfes auch einfach nur gute Menschenkenntnisse unterstellen, ein positiver und sogar erwünschter Soft-Skill eines Kapitäns, wenn man ihm nicht so negativ gegenüber stehen würde.

Warum wird eigentlich nicht Reschke als Nestbeschmutzer tituliert?
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

7,302

Tuesday, May 8th 2012, 4:12pm

Für uns "Fans" ist es ja immer interessant, div. Neuigkeiten auf dem Teller präsentiert zu bekommen,
aber wenn man das Sprachrohr der Mannschaft ist, hat man das intern mit der jeweiligen Person zu behandeln,
ansonsten wäre das die BILD Zeitung und das wird niemand wirklich wollen.
Als Kapitän hätte ich mir gewünscht, dass er den Mund aufgemacht hätte, als Holzhäuser gesagt hat, Augusto sein ein Alibifußballer,
aber da war es Castro, der in der Öffentlichkeit dazu Stellung genommen hat.
Ich hätte mir gewünscht, dass er Ballack den Rücken gestärkt hätte, aber da kam rein gar nichts.
Ich hätte mir gewünscht, dass er Kies den Rücken gestärkt hätte, als alle auf ihn eingedroschen haben, nichts.
Das sind für mich Dinge, die ein Kapitän regeln sollte nach außen, aber das ist das Versagen ganz ganz groß bei Rolfes.
[i]Wer kämpft, darf auch verlieren;
wer gar nicht kämpft, der hat schon verloren ![/i]

7,303

Tuesday, May 8th 2012, 4:14pm

Evtl. sah die Mannschaft und Rolfes selbst, die angesprochenen Punkte ja ähnlich....so weit weg von der Wahrheit war das alles nicht.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

7,304

Tuesday, May 8th 2012, 4:30pm

Evtl. sah die Mannschaft und Rolfes selbst, die angesprochenen Punkte ja ähnlich....so weit weg von der Wahrheit war das alles nicht.

Keine Ahnung, wir können das alles nicht beurteilen, wir sehen nur das, was nach außen getragen wird und das war nicht gut.
Aber ich bin auch mit Dir einer meinung, sich zu freuen, dass er nicht an der EM teilnehmen darf, ist von den "Fans" der werkself echt unterhalb der Gürtellinie.
[i]Wer kämpft, darf auch verlieren;
wer gar nicht kämpft, der hat schon verloren ![/i]

7,305

Tuesday, May 8th 2012, 4:34pm

80% der Fans wollten Dutt spätestens ab der Winterpause sofort loswerden.. Und viele von denen beschweren sich jetzt, dass Rolfes ebenfalls früh erkannt hat, dass es nichts wird.. Das ist doch einigermaßen seltsam.

7,306

Tuesday, May 8th 2012, 5:01pm

Es geht nicht um die Richtigkeit der Idee an sich.
Es geht um das vorsätzliche Zurückhalten von Leistung. Das gilt für Simone wie für Gonzo.
Rolfes kann besser Fussball spielen als in den letzen 2 Jahren und insbesondere besser als in den ersten 2/3 der Rückrunde. Nebenher könnte er auch Gegenspielern die aufs Tor zulaufen/schießen einfach mal in die Knöchel treten damit sie das lassen.

Ballacks Aktion bei der wackeligen Führung zu Hause gegen Genk. Durchlaufen von der Einwechslung und Gegner umholzen. So verschafft man sich Respekt und der Gegner wird automatisch vorsichtiger. Von unserem Kapitänsimitat wird man sowas in 100 Jahren nicht sehen. Szenen bei denen er Gegner gewähren lässt hingehen fallen mir genug ein. Ausserdem geht es um das Prinzip, er ist die vorletzte Stufe der Befehlsempfänger in diesem Apparat Bayer04. Er hat Leistung zu bringen. Leider zeigt er diese, nur in Ansätzen, wenn es darum geht Verträge verlängert zu bekommen.
Asoziale mit Niveau: Paderborn, Bielefeld und Gütersloh!

7,307

Tuesday, May 8th 2012, 5:06pm

Ist der immer noch da? :LEV16
Einmal Löwe, immer Löwe!

7,308

Tuesday, May 8th 2012, 5:06pm

Rolfes hatte einen Knorpelschaden, das ist für viele Profis das Karriereaus- Kann es sein, das er auch etwas Zeit brauchte, um in seine Form zu kommen ?
Es ist nicht wichtig ob man gewinnt, sondern daß man gewinnt !

7,309

Tuesday, May 8th 2012, 5:06pm

Am 16.10.2010 habe ich das letzte wirklich megageile Spiel von Simon gesehen.
Das 2:3 in Wolfsburg, das er fast im Alleingang drehte ... und das nach Verletzungspause.
Danach kam wenig bis gar nichts, da können auch die größten Befürworter von ihm sagen was sie wollen.
Kein Vorangehen im Spiel, keine vernümftigen Zweikämpfe.
Ja, hier und da ein Tor aber nichts wirklich vernünftiges aus dem Spiel.
[i]Wer kämpft, darf auch verlieren;
wer gar nicht kämpft, der hat schon verloren ![/i]

7,310

Tuesday, May 8th 2012, 5:07pm

Und hat er die Form bisher gefunden? Fast 2 volle Spielzeiten später? Nein.

Und selbst wenn, was will ich mit einem Spieler der zu oft verletzt ist. Den kann man auch nur aussortieren. Herrgott das ist Profifussball, Leistungssport. Leistung pro Euro oder go home.


@Bettina: Beim Hinspiel in Stuttgart dieses Jahr fand ich ihn auch recht gut.
Asoziale mit Niveau: Paderborn, Bielefeld und Gütersloh!

7,311

Tuesday, May 8th 2012, 5:08pm

Der eine oder andere geile Pass war schon noch dabei.
Für irgendeinen Scheich in Katar sollte es doch gerade noch reichen...
Einmal Löwe, immer Löwe!

7,312

Tuesday, May 8th 2012, 5:46pm

Es geht um das vorsätzliche Zurückhalten von Leistung.
Da hab ich aufgehört zu lesen. :LEV14

Sorry, aber was euch eure Glaskugel so alles erzählt, die sollte evtl. mal wieder zum Tüv, so verdient ihr kein Geld mehr auf der Kirmes.


Alles in allem, wir kommen nie nie nie nie nie auf einen Nenner(was seine sportliche Wertigkeit angeht evtl. schon)Für eine ist Rolfes eben der J.udas, für die anderen ist das Problem eben etwas vielschichtiger.

Jedem das seine.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

7,313

Tuesday, May 8th 2012, 6:16pm

Sieh es einfach so:
Mach einer weiß was, manch anderer braucht ne Glaskugel...
Einmal Löwe, immer Löwe!

7,314

Tuesday, May 8th 2012, 6:18pm

Es geht um das vorsätzliche Zurückhalten von Leistung.
Da hab ich aufgehört zu lesen. :LEV14


Ich kann mir vorstellen, dass Mironesco weiß wovon er redet.
Wahrscheinlich klatscht er auch oft nur mit halber Kraft :D :D :D
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

7,315

Tuesday, May 8th 2012, 6:22pm

Sieh es einfach so:
Mach einer weiß was, manch anderer braucht ne Glaskugel...
Exakt so sehe ich es.

@Optimist

Wäre ne Theorie :-)
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

7,316

Tuesday, May 8th 2012, 6:31pm

Es geht um das vorsätzliche Zurückhalten von Leistung.
Da hab ich aufgehört zu lesen. :LEV14


Ich kann mir vorstellen, dass Mironesco weiß wovon er redet.
Wahrscheinlich klatscht er auch oft nur mit halber Kraft :D :D :D

Das "einwerfen" von irgendwelchen Dingen und nichts beitragen zu einer vernünftigen Diskussion tritt leider immer mehr zu Tage.
Du beteiligst Dich nicht wirklich konstriktiv an irgendwelchen Auseinandersetzungen, sondern wirfst einfach hier und da mal einen
mehr oder weniger dummen Satz mittenrein. Da musst Du Dich nicht wundern, dass Du hier so rüberkommst und mome. vielen auf den Nerv gehst.
[i]Wer kämpft, darf auch verlieren;
wer gar nicht kämpft, der hat schon verloren ![/i]

7,317

Tuesday, May 8th 2012, 7:31pm

Es geht um das vorsätzliche Zurückhalten von Leistung.
Da hab ich aufgehört zu lesen. :LEV14


Ich kann mir vorstellen, dass Mironesco weiß wovon er redet.
Wahrscheinlich klatscht er auch oft nur mit halber Kraft :D :D :D

Das "einwerfen" von irgendwelchen Dingen und nichts beitragen zu einer vernünftigen Diskussion tritt leider immer mehr zu Tage.
Du beteiligst Dich nicht wirklich konstriktiv an irgendwelchen Auseinandersetzungen, sondern wirfst einfach hier und da mal einen
mehr oder weniger dummen Satz mittenrein. Da musst Du Dich nicht wundern, dass Du hier so rüberkommst und mome. vielen auf den Nerv gehst.


Vielleicht manchmal besser mit einem kleinen Einwurf als Hin- und Herdiskutieren ohne Aussicht auf ein Ergebnis.
Warum soll ich mich darum scheren wie ich rüberkomme. Man wird im Leben immer wieder mal falsch verstanden und sicher gehe ich einigen auf den Nerv, aber andere gehen auch mir auf den Nerv. Ich mache hier kein Schaulaufen und muss auch nicht für irgendwas gewählt werden.

Von daher komm runter und sei nicht so agressiv :LEV6
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

7,318

Tuesday, May 8th 2012, 7:47pm

Es geht um das vorsätzliche Zurückhalten von Leistung.
Da hab ich aufgehört zu lesen. :LEV14


Ich kann mir vorstellen, dass Mironesco weiß wovon er redet.
Wahrscheinlich klatscht er auch oft nur mit halber Kraft :D :D :D

Das "einwerfen" von irgendwelchen Dingen und nichts beitragen zu einer vernünftigen Diskussion tritt leider immer mehr zu Tage.
Du beteiligst Dich nicht wirklich konstriktiv an irgendwelchen Auseinandersetzungen, sondern wirfst einfach hier und da mal einen
mehr oder weniger dummen Satz mittenrein. Da musst Du Dich nicht wundern, dass Du hier so rüberkommst und mome. vielen auf den Nerv gehst.


Vielleicht manchmal besser mit einem kleinen Einwurf als Hin- und Herdiskutieren ohne Aussicht auf ein Ergebnis.
Warum soll ich mich darum scheren wie ich rüberkomme. Man wird im Leben immer wieder mal falsch verstanden und sicher gehe ich einigen auf den Nerv, aber andere gehen auch mir auf den Nerv. Ich mache hier kein Schaulaufen und muss auch nicht für irgendwas gewählt werden.

Von daher komm runter und sei nicht so agressiv :LEV6

Du unterstelltst mir oft Agressivität oder Krawall oder was auch immer.
Das hört sich für mich nicht so gut an, weil ich mich dadurch von Dir auf etwas reduziert fühle, was so nicht ist.
Du kannst mich überhaupt nicht beurteilen, aber Deine "Einwürfe" kann man sehr wohl beurteilen.
Und die kommen immer mehr so rüber, als wenn sie in keinster Weise zu irgendeiner konstruktiven Diskussion beitragen,
sondern einfach nur noch provokativ wirken.
Die meisten Deiner Posts hören sich an. als wenn Du "Die Weisheit mit Löffeln gefre..en hast",
dem ist aber nicht so. Viele user fühlen sich von Dir angegriffen und nachdem ich davon massenweise gelesen habe, verstehe ich auch warum.
[i]Wer kämpft, darf auch verlieren;
wer gar nicht kämpft, der hat schon verloren ![/i]

7,319

Tuesday, May 8th 2012, 11:20pm

Wurde vorher aber völlig ausgeblendet,diese Aspekt (nicht nur von dir,sondern in der ganzen Diskussion hier).
Es spielt für mich auch keine große Rolle. Wenn man alles probiert hat und dann nicht weiterkommt, dann kann man auch an die Medien gehen, als letztes Mittel. Aber so früh, wie die Medien informiert waren und die Äußerungen zu lesen waren, das war schon krass.

In den Äußerungen steckt auch ganz viel Simon Rolfes selber drin.
Quelle?
Ich selbst, ich hatte mehrfach Gelegenheit, mich mit ihm zu unterhalten und mir ein Bild von ihm zu machen. Sicher nur ein Teil seiner ganzen Persönlichkeit. Aber man hat ja dann doch irgendwann ein Bild von so jemandem.

Ich bleibe dabei, egal wer unter Bruno und Dutt hier Bindenträger gewesen wäre, er würde nun auch als Nestbeschmutzer angesehen werden, hätte er sich (im Nachhinein völlig zurecht!!!) negativ bzw kritisch über die Gesamtsituation geäußert.
Sehe ich anders. Es kommt auf das wie an. Ballack und Kießling betrachte ich auch als Führungsspieler, beide auch keine Dutt-Freunde. Haben sich aber medial vollkommen anders verhalten. Und nicht nur medial, sondern auch auf dem Platz.

Man könnte Rolfes auch einfach nur gute Menschenkenntnisse unterstellen, ein positiver und sogar erwünschter Soft-Skill eines Kapitäns, wenn man ihm nicht so negativ gegenüber stehen würde.
ich würde die nicht ausschließen, aber s.o., das allein war definitiv nicht sein Antrieb. Simon Rolfes ist hochintelligent und kann die Wirkung solcher Interviews genau einschätzen. Du tust ja gerade so, als wäre Rolfes vollkommen altruistisch.

Warum wird eigentlich nicht Reschke als Nestbeschmutzer tituliert?
Warum sollte er?
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

7,320

Tuesday, May 8th 2012, 11:26pm

Das ist ja schön, das du Rolfes so gut kennst und seine wahren Beweggründe nun jedem klar sind.Dann können wir das Thema hier ja jetzt closen und zum Entschluss kommen, Rolfes ist ein Nestbeschmutzer.


Das mit Reschke ist eine ernsthafte Frage?
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests