Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

21

Samstag, 16. April 2005, 18:39

Erik Meijer hat Simon in dieser Saison (ich meine zum Ende der Hinrunde, als er in der Aachener Zeitung sein persönliches Jahresfazit zog und einzelne Spieler aus seiner Sicht als Kapitän kurz beschreiben sollte) als "unseren Rohdiamanten" bezeichnet.
Sicher kann man nicht gleich von ihm erwarten, dass er direkt als Spielmacher auftritt, aber er hat wirklich eine Menge Potential und wird dem Bayer bestimmt noch eine Menge Freude machen!!!!
"Den Willigen führt das Schickal, den Unwilligen zieht es."
(Seneca, römischer Philosoph)

22

Samstag, 16. April 2005, 19:38

laut Bild kassiert er 1,4 Millionen pro Jahr.

Bissel viel oder :LEV16

23

Samstag, 16. April 2005, 19:39

Du hast die Aussage mit der Angabe der Quelle doch selbst wieder relativiert

24

Samstag, 16. April 2005, 19:46

Super das sich Simon fürn Bayer entschieden hat. :LEV2 Mal gucken was er so bringt.
Abwarten und Tee trinken :LEV19
#StärkeBayer

25

Samstag, 16. April 2005, 19:46

Zitat

Original von Dreibein
Du hast die Aussage mit der Angabe der Quelle doch selbst wieder relativiert


Stimmt :LEV18

26

Samstag, 16. April 2005, 20:44

Zitat

Original von Exil-Schlebuscher
na endlich mal ein transfer, der ein bischen hoffnung für die neue saison macht...
auf seiner hp steht übrigens bei lieblingsschauspieler: bruce willis. wenn er eine entsprechende kämpferische einstellung an den tag legt, umso besser:)


Wenn er so kämpft wie in Stirb Langsam, dann kann das was werden, solche Leute brauchen wir.

27

Samstag, 16. April 2005, 22:44

Super verpflichtung! ich glaube er hat eine gute chance sich hier durchzusetzen!!!
ich freu mich jedenfalls riesig über seine verpflichtung :LEV3
94 Minuten kein Tor geschossen - und trotzdem 2 - 0 gewonnen!

28

Samstag, 16. April 2005, 23:15

Freue mich auch über die Verpflichtung. Denke, dass Simon Rolfes noch eine große Karriere vor sich hat. :LEV3
(Es galt) "als Kapitalverbrechen, von oben auf ihn herabzusehen, [...] oder in seiner Gegenwart aus irgendeinem Grund das Wort 'Ziege' auszusprechen." (Suetonius über Caligula)

29

Samstag, 16. April 2005, 23:22

Ich freue mich auch, daß Rolfes kommt. Weiß jetzt nicht genau, wie er genau spielt, aber als Aachener ist er auf jeden Fall ein Kämpfer!

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM BAYER! :LEV18

30

Samstag, 16. April 2005, 23:25

Herzlich Wilkommen! Mal hoffentlich n Kampfschwein! Welche Position spielt der eigentlich im Mittelfeld?
[B]1516 [/B] das Reinheitsgebot
[B]1517[/B] die Reformation
das kann kein Zufall sein^^

31

Samstag, 16. April 2005, 23:39

Nach eigener Aussage am liebsten zentrales defensives Mittelfeld.
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

32

Samstag, 16. April 2005, 23:46

Sehr gute Verpflichtung! :bayerapplaus
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

33

Samstag, 16. April 2005, 23:47

Zitat

Original von marion
Nach eigener Aussage am liebsten zentrales defensives Mittelfeld.


Wenn Ponte nicht verlaengert, brauchen wir ein offensives Mittelfeld umdringend.

34

Samstag, 16. April 2005, 23:48

Zitat

Original von gladbach

Wenn Ponte nicht verlaengert, brauchen wir ein offensives Mittelfeld umdringend.


Wir ham ein Offensives mittelfeld mit Ponte?? :D :DIch seh den eigentlich als Gegners bester mann mit seinen Fehlpässen, nix offensiv
[B]1516 [/B] das Reinheitsgebot
[B]1517[/B] die Reformation
das kann kein Zufall sein^^

35

Samstag, 16. April 2005, 23:49

ich tanze zwar aus der reihe jetzt,aber ich habe so meine bedenken.

wie haben wir uns in den letzten jahren über junge,hungrige und sehr talentierte spieler gefreut.und haben uns wiederum geärgert warum sie sich nicht durchgesetzt haben.balitsch,bierofka,babic und zuletzt donovan waren auch nicht günstig und man hatte große hoffnungen.bei bierofka+balitsch waren wohl die mir herausragenden spieler 02/03.babic konnte nie richtig überzeugen und zu donovan sage ich nix.ob 600.000€ für simon rolfes sich lohnen?!er wird ein jahr heran geführt,dann merkt er das es nich klappt und will verliehen werden.plötzlich will er nicht mehr zu uns zurück.
auf welcher position(en) will man den denn einsetzen?

ich hoffe auch das er einschlägt aber meine befürchtung habe ich ja oben preis gegeben.

schönen sonntag

36

Samstag, 16. April 2005, 23:50

wenn ponte nicht verlängert kann schnix die rolle ja übernehmen!!!
denn in der defensive kann ja dann der Fritz wieder auf der rechten seite spielen...
94 Minuten kein Tor geschossen - und trotzdem 2 - 0 gewonnen!

37

Samstag, 16. April 2005, 23:50

Zitat

Original von Styxx04

Zitat

Original von gladbach

Wenn Ponte nicht verlaengert, brauchen wir ein offensives Mittelfeld umdringend.


Wir ham ein Offensives mittelfeld mit Ponte?? :


Theoretisch!

38

Samstag, 16. April 2005, 23:52

Zitat

Original von N.H.Berbatov
wenn ponte nicht verlängert kann schnix die rolle ja übernehmen!!!
denn in der defensive kann ja dann der Fritz wieder auf der rechten seite spielen...


Hat er das vorher getan? Mit seinem Alter wird es nur schwieriger.

39

Samstag, 16. April 2005, 23:59

Naja irgendeiner wird sich schon finden, der auf pontes position spielen kann!!!
94 Minuten kein Tor geschossen - und trotzdem 2 - 0 gewonnen!

40

Sonntag, 17. April 2005, 00:03

Zitat

Original von gladbach

Zitat

Original von N.H.Berbatov
wenn ponte nicht verlängert kann schnix die rolle ja übernehmen!!!
denn in der defensive kann ja dann der Fritz wieder auf der rechten seite spielen...


Hat er das vorher getan? Mit seinem Alter wird es nur schwieriger.


Meinst du den Bernd? Der spielt vielleicht gerne zentral, hat das früher in Jena auch gemacht, aber am besten ist er doch vorne rechts. :LEV18
Und hinten rechts auch okay.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher