Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

13,541

Thursday, September 19th 2019, 11:59am

Im Vorwort des Stadionheftes hatte Sportgeschäftsführer Rudi Völler einen „Festtag“ angekündigt. :LEV19
Völler raus!

13,542

Thursday, September 19th 2019, 12:07pm

Im Vorwort des Stadionheftes hatte Sportgeschäftsführer Rudi Völler einen „Festtag“ angekündigt. :LEV19

Hat er auch erwähnt, für wen?
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

13,543

Thursday, September 19th 2019, 12:14pm

Im Vorwort des Stadionheftes hatte Sportgeschäftsführer Rudi Völler einen „Festtag“ angekündigt. :LEV19

Hat er auch erwähnt, für wen?
Für die Wettanbieter

13,544

Thursday, September 19th 2019, 1:04pm

Er hat sich verschrieben, meinte eigentlich Festessen (für Calli).

Schade das Völler einer ist der zu viel braucht um zur reagieren.

13,545

Friday, October 18th 2019, 10:54pm

Und täglich grüsst das Murmeltier...verpiss dich endlich! :LEV11
Völler raus!

13,546

Saturday, November 2nd 2019, 5:46pm

Warte schon auf seine Schönrednerei! Gladbach hat das ganz toll gemacht! :LEV11 :LEV11
Völler raus!

13,547

Saturday, November 2nd 2019, 5:50pm

Von dem hört man kaum noch was. Schickt jetzt seinen Schüler vor, der seinen Wortlaut 1:1 der Presse wieder geben muss. Der Rolfes spricht schon wie eine schlechte Kopie vom Völler.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

13,548

Sunday, November 3rd 2019, 12:37pm

Wenn er was sagen würde, würde es doch hier sowieso nieder gemacht....ich denke, er zieht sich langsam zurück.
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

13,549

Sunday, November 3rd 2019, 12:49pm

Wenn er was sagen würde, würde es doch hier sowieso nieder gemacht....ich denke, er zieht sich langsam zurück.

Das Ergebnis dieses Rückziehers, lässt mich nicht ruhiger schlafen. Was ist besser für den Verein? Ein motzender und nörgelnder aber europaweit anerkannter Völler, oder ein introvertierter Rolfes der unser Phlegma bestätigt?!
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

13,550

Sunday, November 3rd 2019, 5:19pm

Wenn er was sagen würde, würde es doch hier sowieso nieder gemacht....ich denke, er zieht sich langsam zurück.
Das Ergebnis dieses Rückziehers, lässt mich nicht ruhiger schlafen. Was ist besser für den Verein? Ein motzender und nörgelnder aber europaweit anerkannter Völler, oder ein introvertierter Rolfes der unser Phlegma bestätigt?!
Das Beste? Entweder oder? Neee. Anstatt der beiden Komforts lieber einen hungrigen ... Sowas wie Eberl, sowas wie Hübner/Bobic ... Aber wenn die beiden es nicht wären, wäre es vielleicht Eichin?
"Am liebsten haben wir den Ball. ... Ab und zu ein Tor ..."


W11 - 3. Liga: Gikiewicz, Nicolas - Otavio; Schlotterbeck, N.; Rekik; Kimmich; Schulz - Zulj; Kramer; Strobl; Löwen; Havertz; Philippp; Witsel - Alario; Eggestein, J.; Ibisevic

13,551

Sunday, November 3rd 2019, 7:27pm

Wer Eichin irgendwo in irgendeinem Amt im bezahlten Fußball sehen will, hat den Fußball nie geliebt!
Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.
(Eric Cantona, sinngemäß)

13,552

Monday, November 4th 2019, 9:04am

Tante Käthe hat Druck auf dem Kessel:

Quoted

Gladbach macht ein mittelmäßiges Spiel und macht die Tore und ist Tabellenführer. So einfach ist es. Wir machen das nicht. Für den Aufwand den wir betreiben, ernten wir zu wenig. Bei der Qualität, die wir haben, ist das zu wenig. Bei allem Respekt vor Gladbach: Grundsätzlich sind sie nicht besser als wir, auch wenn sie sieben Punkte mehr haben als wir. Aber es gibt das berühmt berüchtigte Wort effektiv. Das waren sie leider. Und wir halt nicht. Der Gegner hat weniger Chancen, macht aber mehr Tore als wir. Das war bis auf das Leipzig-Spiel fast immer so. Das ist der Hauptkritikpunkt. Das ist, was sich in der ganzen Saison, auch in den Spielen, die wir gewonnen haben, durchzieht: Hinten kriegen wir zu viele rein und vorne machen wir bei unseren vielen Möglichkeiten zu wenig Tore.

Beim ersten Tor rutscht Wendell aus. Auch das ist ein Thema. Es gibt, glaube ich, keinen Bundesligaspieler, der so viel ausrutscht wie Wendell. Auch wenn die anderen nicht ausrutschen. Das ist für mich auch ein Rätsel. Aber er ist nicht der Alleinschuldige.

Das [Baileys Frustfoul] kam noch als i-Tüpfelchen dazu. Das war blöd, völlig unnötig. Dafür wird er bezahlen müssen.
In Sachen Wendell kann ich ihm weiterhelfen: Der ist in Wahrheit gar kein Bundesligaspieler. Seine Fussarbeit ist miserabel. Deswegen verliert er die Balance und liegt dann so oft auf der Nase.

13,553

Monday, November 4th 2019, 10:34am

Hat er das so gesagt?
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

13,554

Monday, November 4th 2019, 11:15am

Hat er das so gesagt?
Ja Silberlocke Völler hat sich zum Wendell Ausrutscher geäußert. Es gibt, glaube ich, keinen Bundesligaspieler, der so viel ausrutscht wie Wendell. Auch wenn die anderen nicht ausrutschen. Das ist für mich auch ein Rätsel. :D

13,556

Monday, November 4th 2019, 11:37am

100% richtig. Die Esel sonnen sich auf Platz 1, was gerade angesichts der Leistung in Lev. ein Witz ist. Aber da sind se auch schneller weg, wie se gucken können.
Der Klügere kippt nach!

13,557

Tuesday, December 10th 2019, 4:26pm

Während Bosz, Havertz oder Lars Bender nur vom Sieg sprechen, kommen von Herrn Komfortzone wieder solche Aussagen:

Quoted

"Mit der Qualifikation für die Europa League haben wir das Mindestziel erreicht, jetzt wollen wir das Bonusspiel genießen, einen schönen Fußballabend zelebrieren und schauen, was am Ende dabei rausspringt", sagt Rudi Völler. Der Sport-Geschäftsführer erwartet einen "offenen Schlagabtausch", egal mit welcher Startformation der Topfavorit aufläuft. Juve ist sicher als Gruppenerster weiter und könnte deshalb nach seiner ersten Saisonniederlage (1:3 bei Lazio Rom) mit Blick auf die Meisterschaft einige Stars schonen. "Ob das am Ende ein Vorteil ist, weiß ich nicht. Ich habe das schon oft erlebt: Dann spielen andere, die allen zeigen wollen, wie gut sie sind. Und Juve hat hintendran auch noch ein paar gute Spieler", sagt Völler, der nach den jüngsten Siegen in Moskau (2:0), bei Bayern München (2:1) und Schalke 04 (2:1) auf die Leichtigkeit des Seins setzt: "Wir haben nichts zu verlieren und die Chance, die Leute zu begeistern."
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

13,558

Tuesday, December 10th 2019, 4:32pm

Was hat die Aussage mit Komfortzone zu tun?

13,559

Tuesday, December 10th 2019, 4:40pm

Was hat die Aussage mit Komfortzone zu tun?


Nichts. Das ist anscheinend was persönliches von BigB gegenüber Völler.

Statt ihn zu loben, dass er offensichtlich einen guten Trainer an Land gezogen hat, und die Entscheidung, ihn nicht nach 5-10 nicht so tollen Spielen zu feuern auch wohl die goldrichtige war....kommt sowas.
Gegen Signaturen

13,560

Tuesday, December 10th 2019, 4:45pm

Hat Völler von eimem Unentschieden gesprochen?