Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

13,461

Tuesday, May 21st 2019, 10:18pm

Für die Zukunft vllt häufiger mal eine Million mehr Gehalt zahlen und dafür keine AK mehr unter 40-50 Millionen...
"We ´re going to hell, so bring your sunblock on "!!!

"Accept the challenges, so that you may feel the exhilaration of victory" !

STÄRKE BAYER!

Werkself Liga 2!

13,462

Tuesday, May 21st 2019, 10:27pm

Die AK stammt doch schon aus seinem ersten Vertrag und hat er sich nie rauskaufen lassen, sondern nur erhöhen lassen bei den Verlängerungen.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ... #WirMachenDasMitDenRatschen

Zitat Hartmut: Vorne gewinnt man Spiele, hinten Meisterschaften. Bei uns funktioniert es in der Mitte.

13,463

Tuesday, May 21st 2019, 10:28pm

Himmel hilf, bevor ihr weiterhin dummes Zeug labert, solltet ihr die Dinge erstmal richtig darstellen.

Völler hat letztes Jahr gesagt, dass Brandt für den Sommer 2018 keine Klausel hat. So war es auch. Er hat aber nie bestritten, dass es für den Sommer 2019 eine gibt.
Bei Bayer ist es teilweise wie im Schlaraffenland für die Spieler. Es ist toll, für jeden hier zu spielen, aber man muss wissen, dass man was abliefern und gewinnen muss!

- Michael Ballack im November 2011 -

13,464

Tuesday, May 21st 2019, 10:46pm

Für die Zukunft vllt häufiger mal eine Million mehr Gehalt zahlen und dafür keine AK mehr unter 40-50 Millionen...


Wie soll das gehen. Weißt du bei jedem Spieler, dass er die 50 Mio auch mal Wert sein wird. Selbst bei Brandt war das nicht jederzeit absehbar. Dafür zahltman dann vielleicht 2 Mio mehr Gehalt jährlich und hat eine Kröte auf der Bank. Hinterher lässt sich immer gut schwätzen.
Davon mal ganz abgesehen: Lässt sich jeder hoffnungsvolle Nachwuchsspieler eine Ausstiegsklausel so ohne weiteres abkaufen? Da gibts den Vater, die Mutter, den Spielerberater etc. Bei Havertz hats geklappt, weil er noch sehr jung war und eine Entwicklungszeit bei Bayer durchaus eingplant hat. Und dafür bekommt er auch ein sattes Gehalt.
Ich meins nicht persönlich, aber warum glauben so viele sie seien schlauer als Völler, Rolfes o.ä.

13,465

Tuesday, May 21st 2019, 10:48pm

Eben! :LEV2
„Das liegt an SIE HERR VÖLLER!!!“

13,466

Wednesday, May 22nd 2019, 7:23am


Ich meins nicht persönlich, aber warum glauben so viele sie seien schlauer als Völler, Rolfes o.ä.


Weil Sie beim FM10 die absoluten Topasse sind und schon 3x in 10 Jahren Meister waren :LEV18
W11-1.Liga <= Deutscher Kicker-Meister 2016/2017 =>

Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf! (Jörg Dahlmann zum Abschied von Lothar Matthäus)

13,467

Wednesday, May 22nd 2019, 7:34am

Ich würde ihm da auch keine Vorwürfe machen. Zum Zeitpunkt der letzten Verlängerung waren das noch angemessene Summen. Und auch da war er schon einige Jahre hier und hat keine konstanten Leistungen gezeigt. Beim Wechsel jetzt waren dem Verein die Hände gebunden, ein Mondgehalt wie beim BVB wird dieser Klub nie zahlen. Und das ist auch gut so.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

13,468

Wednesday, May 22nd 2019, 7:35am

Die AK stammt doch schon aus seinem ersten Vertrag und hat er sich nie rauskaufen lassen, sondern nur erhöhen lassen bei den Verlängerungen.
Ja das ist richtig, Brandt hatte immer eine AK, nun ist es schluß mit der AK weil Dortmund keine Verträge mit einer AK mehr macht, das Hatte Watzke vor ca 2-3 Jahren schon gesagt. Völler macht hier immer weiter mit der AK, das muß auch aufhören hier weg mit der AK. Gut finde ich es auch von Watzke auch wenn ich ihn nicht leiden mag das er gestern gesagt hat oder ein Artikel raus kam das die Deutscher Meister werden wollen nächstes Jahr und daher werden die jetzt angreifen mit transfers. Ich denke watzke hat auch Brandt nahe gelegt das die aufjedenfal Meister werden wollen mit Brandt zusammen, das hört sich für Brandt sehr gut an, nicht wie in Leverkusen wo man von platz 4-7 plant....

13,469

Wednesday, May 22nd 2019, 7:53am

Für die ganz schlauen unter uns:


1. Ohne AK wäre Brandt wohl niemals zu uns gewechselt. Hättet ihr dann auch rumgeheult, weil wir uns so ein großes Talent entgehen lassen.
2. Sein erster Vertrag hatte eine AK von 12 Mio.€ und wäre 2019 ausgelaufen. Hätte mal gerne das Gejammer gesehen, wenn er dieses Jahr ablösefrei gewechselt wäre.
3. Wir bekommen 25 Mio.€ für einen Spieler für den wir 300.000€ bezahlt haben - liegt zwar unter MW aber es gibt durchaus schlechtere Deals.
Das einzige was mich aufregt ist der Wechsel ausgerechnet zum BVB. Aber Völler oder sonstwem einen Strick daraus zu drehen ist einfach absurd.

13,470

Wednesday, May 22nd 2019, 7:56am

Was ist das bitte für eine lächerliche Kritik? Ohne Ausstiegsklausel hätte ein Brandt hier nie verlängert, geschweige denn würden wir Talente in dieser Kategorie bekommen. Da kann man Rudi Völler nun wirklich keinen Vorwurf machen. Wir sind nun mal für solche Spieler ein Entwicklungsverein. Auch Tah hätte ohne AK nicht langfristig verlängert. Also bitte mal die Kirche im Dorf lassen.
Leverkusen - die einzige Macht am Rhein

LÖW RAUS!

13,471

Wednesday, May 22nd 2019, 7:58am

Wir sollten uns erst einmal bei Völler bedanken, dass er ihn überhaupt zu uns geholt hat und jahrelang bei uns gespielt hat.

13,472

Wednesday, May 22nd 2019, 8:12am

Ich hoffe man lernt endlich raus, AKs von mir aus gerne, aber marktgerecht - andere schaffen es auch (Jovic bei Frankfurt hat keine), dann gibt es keinen Grund, wieso wir das nicht auch durchsetzen können. Das Einzige was hoffen lässt ist die Tatsache, dass wohl u.a. ein Bailey keine AK besitzt (zumindest wüsste ich von keiner?); von dem her hoffe ich hat man die richtigen Lehren daraus schon länger gezogen.

Insgesamt haben uns die AKs schon viel Geld gekostet (unabhängig davon, ob die Spieler danach sich durchgesetzt haben o nicht) und das bei der Strategie (günstig holen, teuer verkaufen) ist das einfach dämlich. Die Kritik kann ich verstehen und ist auch zu 100 % angebracht. Der Deal ist für den BVB ein No Brainer. Selbst wenn Brandt nicht zu 100 % einschlägt, können die ihn wohl mit Gewinn verkaufen und das darf nicht sein, dass man diesem Dreck*sverein so ein Geschäft überlässt.

13,473

Wednesday, May 22nd 2019, 8:22am

Also ich verstehe diese Ausstiegsklausel als Argument nicht. Warum sollte man bei Bayer 04 nur mit der Aussicht auf einen sicheren Ausweg verlängern ? Haben wir jemals jemandem Steine in den Weg gelegt der weg wollte? Nein. Das Konstrukt Ausstiegsklausel sollte bei Bayer 04 abgeschafft werden, oder zumindest die Summen angepasst werden.

So wird es klar: Dortmund >>>> Bayer 04. Dortmund ist 2 Punkte hinter den Bayern eingelaufen, spricht von Meisterschaft nächstes Jahr.. während wir wahrscheinlich wie immer sagen werden: Wir haben hohe Ziele nächste Saison, was übersetzt heisst "CL wäre ein Titel, EL wäre super wenn man sich die Konkurrenz anschaut, Platz 8 oder schlechter - dann wäre es halt mal keine super Saison gewesen, is halt so".

13,474

Wednesday, May 22nd 2019, 8:31am

Wir sollten uns erst einmal bei Völler bedanken, dass er ihn überhaupt zu uns geholt hat und jahrelang bei uns gespielt hat.
mag sein, ist aber auch sein job gewesen

Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche. Gustav Mahler


13,475

Wednesday, May 22nd 2019, 8:59am

Also ich verstehe diese Ausstiegsklausel als Argument nicht. Warum sollte man bei Bayer 04 nur mit der Aussicht auf einen sicheren Ausweg verlängern ? Haben wir jemals jemandem Steine in den Weg gelegt der weg wollte? Nein. Das Konstrukt Ausstiegsklausel sollte bei Bayer 04 abgeschafft werden, oder zumindest die Summen angepasst werden.

So wird es klar: Dortmund >>>> Bayer 04. Dortmund ist 2 Punkte hinter den Bayern eingelaufen, spricht von Meisterschaft nächstes Jahr.. während wir wahrscheinlich wie immer sagen werden: Wir haben hohe Ziele nächste Saison, was übersetzt heisst "CL wäre ein Titel, EL wäre super wenn man sich die Konkurrenz anschaut, Platz 8 oder schlechter - dann wäre es halt mal keine super Saison gewesen, is halt so".



Jetzt wo Boldt weg ist, wird die AK vielleicht abgeschafft....

13,476

Wednesday, May 22nd 2019, 10:09am

Wir sollten uns erst einmal bei Völler bedanken, dass er ihn überhaupt zu uns geholt hat und jahrelang bei uns gespielt hat.
mag sein, ist aber auch sein job gewesen


Natürlich ist das sein Job. Es wäre nur angemessen, wenn man ihn für die Sache, die er gut macht, wie eben die Verpflichtung von Brandt, genau so positiv herausstellt, wie das umgekehrt negativ der Fall ist, wenn Brandt geht.

13,477

Wednesday, May 22nd 2019, 10:13am

Unter den Umständen sollte man aus allen Träumen aufwachen, Havertz hätte keine eigene Ausstiegsmöglichkeit und könnte für 100 Mio aufwärts verkauft werden. In dem Geschäft werden so viele Nebelkerzen gezündet und am Ende findet doch jeder Transfer statt, der stattfinden soll.

Naja, ich hoffe ja schon, dass es bei Havertz anders ist. Es war ja sein erster Profivertrag, und wenn der für diese Saison eine Klausel haben sollte, wäre das schon durchgesickert, und es gäbe schon jede Menge Gerüchte. Der Verkauf von Brandt hat bei mir schon etwas die Freude über die CL-Quali getrübt, aber mit Demirbay und Verstärkungen auf unseren Problemzonen könnte der Kader trotzdem noch stärker werden als letzte Saison. Wenn aber jetzt noch Tah und Havertz gingen, dann frage ich mich, was wir in der CL überhaupt sollten.

13,478

Wednesday, May 22nd 2019, 10:25am

Also ich verstehe diese Ausstiegsklausel als Argument nicht. Warum sollte man bei Bayer 04 nur mit der Aussicht auf einen sicheren Ausweg verlängern ? Haben wir jemals jemandem Steine in den Weg gelegt der weg wollte? Nein. Das Konstrukt Ausstiegsklausel sollte bei Bayer 04 abgeschafft werden, oder zumindest die Summen angepasst werden.

So wird es klar: Dortmund >>>> Bayer 04. Dortmund ist 2 Punkte hinter den Bayern eingelaufen, spricht von Meisterschaft nächstes Jahr.. während wir wahrscheinlich wie immer sagen werden: Wir haben hohe Ziele nächste Saison, was übersetzt heisst "CL wäre ein Titel, EL wäre super wenn man sich die Konkurrenz anschaut, Platz 8 oder schlechter - dann wäre es halt mal keine super Saison gewesen, is halt so".



Jetzt wo Boldt weg ist, wird die AK vielleicht abgeschafft....

Was für Träumer hier rumlaufen. Dann gehen die Spieler halt ablösefrei ohne zu verlängern. Eine AK ist vom Verein sicher nicht gewollt und ein Verhandlungsmittel, um einen Spieler etwas länger an den Verein zu binden und ihm zu sagen: "du gehst nächstes Jahr nicht ablösefrei, du spielst mindestens noch ein Jahr bei uns und wir gehen nicht leer aus falls du dich entscheidest zu gehen. Hier etwas mehr Geld." Brandt hatte vorher einen Vertrag bis 2019. Er wäre also jetzt ablösefrei gegangen, wenn wir die AK nicht drin hätten.

13,479

Wednesday, May 22nd 2019, 11:00am

Wir sollten uns erst einmal bei Völler bedanken, dass er ihn überhaupt zu uns geholt hat und jahrelang bei uns gespielt hat.
mag sein, ist aber auch sein job gewesen


Natürlich ist das sein Job. Es wäre nur angemessen, wenn man ihn für die Sache, die er gut macht, wie eben die Verpflichtung von Brandt, genau so positiv herausstellt, wie das umgekehrt negativ der Fall ist, wenn Brandt geht.
da bin ich bei dir :LEV6

Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche. Gustav Mahler


13,480

Thursday, May 23rd 2019, 10:36am

Himmel hilf, bevor ihr weiterhin dummes Zeug labert, solltet ihr die Dinge erstmal richtig darstellen.

Völler hat letztes Jahr gesagt, dass Brandt für den Sommer 2018 keine Klausel hat. So war es auch. Er hat aber nie bestritten, dass es für den Sommer 2019 eine gibt.

Das klingt aber ziemlich nach einer Schutzbehauptung. Wenn ich in 2018 einen Vertrag verlängere, ist es doch logisch, dass er für das selbe Jahr keine Ausstiegsklausel besitzt. In den Medien wurde es damals so dargestellt, dass er generell keine habe. Das war ein Irrtum, und es war vielleicht nicht anders möglich, ihn länger zu halten. So hat er uns geholfen, die CL zu erreichen, was uns ja auch eine Menge Geld einbringt.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests