Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 3. Januar 2019, 17:19

Terry Peters

Der neue Athletik-Coach ist Terry Peters (32), den Bosz vom SC Heerenveen verpflichtete. Beide arbeiteten von 2013 bis 2016 in Arnheim zusammen. Peters wird Freitag (15 Uhr) beim Trainings-Start der Profis dabei sein.

Quelle Bild Twitter

Na dann herzlich Willkommen und viel Erfolg. :LEV3
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

2

Donnerstag, 3. Januar 2019, 19:15

Ergänzt oder ersetzt er die bisherigen Athletik Coaches?
„Das liegt an SIE HERR VÖLLER!!!“

3

Donnerstag, 3. Januar 2019, 20:46

Wird hier auch offiziell vom SC Heerenveen bestätigt.

Heerenveen ist als Talentschmiede in den Niederlanden bekannt. Vielleicht kann Peters unseren Scouts ja den ein oder anderen Tipp geben. :levz1
Michel Vlap und Morten Thorsby (welcher im Sommer auch ablösefrei wäre) fallen mir da sofort ein!

Ansonsten viel Glück und auf das unsere Spieler immer topfit sind! :bayerapplaus

4

Donnerstag, 3. Januar 2019, 21:31

Mitten in der Saison aus einem laufenden Vertrag geholt? Donnerwetter! Der Mann scheint Bosz wichtig zu sein.
Völler raus!

5

Donnerstag, 3. Januar 2019, 22:14

Was macht ein Athletik Coach?
Mehr auf Bewegungsabläufe und zielgerichtetes Trainig ausgerichtet? Oder ist das der neue Konditionstrainer?

Schaden kann es wahrscheinlich nicht.....
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nordisch« (3. Januar 2019, 22:31)


6

Donnerstag, 3. Januar 2019, 22:58

Herzlich Wilkommen und viel Erfolg.

7

Donnerstag, 3. Januar 2019, 23:14

Den Trikothersteller Jako kann er ja dann direkt behalten. :LEV19
Wenn Schei**e fliegen könnte, dann wäre das Kölner RES ein Flughafen !!!

8

Freitag, 4. Januar 2019, 07:46

Oh, der Staff wird auch aufgeräumt. Gute Sache.
"Bosz hat drei Regeln:


1. Fußballspielen, Fußballspielen, Fußballspielen
2. Nach Ballverlust - schneller Ballgewinn
3. Balance."


Damit kann man die Bayern schlagen. Und der Kovac weint dazu.

9

Freitag, 4. Januar 2019, 09:03

Nein scheinbar ergänzt. Die alten Athletik-Coaches bleiben offensichtlich.
„Das liegt an SIE HERR VÖLLER!!!“

10

Freitag, 4. Januar 2019, 10:28

Mitten in der Saison aus einem laufenden Vertrag geholt? Donnerwetter! Der Mann scheint Bosz wichtig zu sein.

Wenn der nicht ganz blind ist, was uns ja allen zu wünschen ist, wird der die konditionellen Mängel auch gesehen haben. Denn, dass die Mannschaft fit ist, zulegen kann, wenn es sein musste, den Eindruck hatte ich die letzten 1,5 Jahre nie!
"Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
Völler raus!!!

11

Donnerstag, 10. Januar 2019, 07:54

Bitte tue ihnen weh. Die dürfen danach gar nicht mehr an ihr Handy denken.
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

12

Donnerstag, 10. Januar 2019, 08:50

Mitten in der Saison aus einem laufenden Vertrag geholt? Donnerwetter! Der Mann scheint Bosz wichtig zu sein.

Wenn der nicht ganz blind ist, was uns ja allen zu wünschen ist, wird der die konditionellen Mängel auch gesehen haben. Denn, dass die Mannschaft fit ist, zulegen kann, wenn es sein musste, den Eindruck hatte ich die letzten 1,5 Jahre nie!


Verständnisfrage: Woran machst du das fest?

Laut Bundesliga.de liegen wir (Saison 18/19) bei der Laufdistanz auf Rang 2, bei Sprints auf Rang 7 und bei Intensive Läufe auf Rang 3.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

13

Donnerstag, 10. Januar 2019, 09:05

Bitte tue ihnen weh. Die dürfen danach gar nicht mehr an ihr Handy denken.
In 8 Tagen beginnt die Rückrunde. Der Mann wird sicher vieles tun aber ganz sicher kein knüppelhartes Konditionsprogramm mit den Jungs durchziehen. Das wäre in der aktuellen Situation komplett sinnfrei. Und knüppelharte Konditionsarbeit wird auch in der Rückrunde nicht stattfinden, in der sich ja eine englische Woche an die andere reiht. Da geht es eigentlich nur um Regeneration.

Die Drill-Instructor Fähigkeiten des Terry Peters kommen demnach frühestens in der Vorbereitung auf die kommende Saison zum Tragen.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

14

Donnerstag, 10. Januar 2019, 13:08

Seit wann schreibt man die Position von jemanden im Titel, somit müsste man alles andere anpassen:

Cheftrainer Peter Bosz
Geschäftsführer Sport Rudolf Völler
Assistent der Geschäftsführung Stefan Kießling
Athletik-Coach Terry Peters >>> Terry Peters

15

Donnerstag, 10. Januar 2019, 14:16

Gibt es eigentlich auch nen Thread für Athletik-Coach Schahriar Bigdeli?
„Das liegt an SIE HERR VÖLLER!!!“

16

Donnerstag, 10. Januar 2019, 14:42

Gibt es eigentlich auch nen Thread für Athletik-Coach Schahriar Bigdeli?


Mach mal bitte einen auf. Danke.

17

Donnerstag, 10. Januar 2019, 22:43

Intelligente Belastungssteuerung funktioniert auch ohne stumpfes Drillen bis zum Kotzen.

Zur Fitness - ich war im Gegenteil sogar davon überascht, dass wir die Dreifachbelastung körperlich ganz gut weggesteckt haben.
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

18

Freitag, 11. Januar 2019, 00:09

Intelligente Belastungssteuerung funktioniert auch ohne stumpfes Drillen bis zum Kotzen.

Zur Fitness - ich war im Gegenteil sogar davon überascht, dass wir die Dreifachbelastung körperlich ganz gut weggesteckt haben.


Nur leistungsmäßig in der Bundesliga nicht
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

19

Freitag, 11. Januar 2019, 05:17

Intelligente Belastungssteuerung funktioniert auch ohne stumpfes Drillen bis zum Kotzen.

Zur Fitness - ich war im Gegenteil sogar davon überascht, dass wir die Dreifachbelastung körperlich ganz gut weggesteckt haben.


Nur leistungsmäßig in der Bundesliga nicht

Was aber eher eine mentale (Kopf) Sache ist, weniger konditionell (Körper).
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)