Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,402

Saturday, August 31st 2019, 10:10pm

Es ist für mich relativ unverständlich, dass unsere Standards ausgerechnet von Ex-Hoffenheimern ausgeführt werden, wo deren Bilanz nach Standards letzte Saison noch bescheidener war als unsere.

1,403

Saturday, August 31st 2019, 10:54pm

Er war mit den Ecken sogar zufrieden, weil eine zu einem Tor geführt hatte. Nur hatte der Schiri vorher abgepfiffen.
Er hatte sogar lange vor der Hereingabe abgepfiffen. Deswegen hat Hoffenheim die Situation auch gar nicht mehr verteidigt. Nur darum war der Ball vermutlich drin...

Das stimmt nicht. Als er gepfiffen hat, war der Ball schon in der Luft.
Für mich eine mehr als unglückliche Aktion vom Schiri.
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

Werkself Liga 3: Baumann --- Hernandez, Strohdieck, Roussillion, Bicakcic, Gießelmann --- Kalou, Demme, Davies, Guerreiro, Hofmann --- Raffael, Volland, Burgstaller, Herrmann

1,404

Sunday, September 1st 2019, 7:19am

Solange das vermeintliche Foul vor der Ausführung war, ist das egal, wann er pfeift. Dann kann es auch keinen Elfmeter geben. Passiert doch immer wieder, dass Freistöße oder Ecken nach der Ausführung zurückgepfiffen werden. Die Hoffenheimer haben mit dem Pfiff aufgehört zu spielen, deshalb weiß auch niemand, ob wir das Tor ohne Pfiff auch erzielt hätten.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1,405

Sunday, September 1st 2019, 9:19am

Anstatt in der 80min. Diaby oder Paulinho zu bringen, kommt in der 90min. Baumgartlinger. Verstehe wer will.

Ansonsten verstehe ich diese Bambini Standards nicht so sich alle am ersten Pfosten knubeln. Das hat unter Herrlich schon nicht geklappt.

Ansonsten STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN,STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

1,406

Sunday, September 1st 2019, 10:21am

Anstatt in der 80min. Diaby oder Paulinho zu bringen, kommt in der 90min. Baumgartlinger. Verstehe wer will.

Ansonsten verstehe ich diese Bambini Standards nicht so sich alle am ersten Pfosten knubeln. Das hat unter Herrlich schon nicht geklappt.

Ansonsten STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN,STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN

Könntest Du noch mal Deine Meinung zum Thema Standards äußern ? Am besten in GROSSBUCHSTABEN
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

1,407

Sunday, September 1st 2019, 10:44am

Bei der Hitze kann man sicher früher wechseln. Eine passende Strategie kann ich bei Herrn Bosz nicht erkennen. Ich bin da auf Distanz zu ihm.
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

1,408

Sunday, September 1st 2019, 11:21am

Die Einwechslungen waren seltsam. Vor allem die des defensiven Baum.

Volland hatte zwar nicht seinen besten Tag, hätte aber mit Alario weiterspielen sollen.

Nicht hilfreich ist es, wenn Bailey und Bella spielen. Einer genügt. Den anderen frühzeitig !!! einwechseln.

Zu den Ecken ist alles gesagt. :LEV2

1,409

Sunday, September 1st 2019, 2:19pm

Anstatt in der 80min. Diaby oder Paulinho zu bringen, kommt in der 90min. Baumgartlinger. Verstehe wer will.

Ansonsten verstehe ich diese Bambini Standards nicht so sich alle am ersten Pfosten knubeln. Das hat unter Herrlich schon nicht geklappt.

Ansonsten STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN,STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN
Die haben sie trainiert wie bekloppt. Wenn du aber nur wenige kopfballstarke Spieler hast und der Gegner mehr, wird es mit den meisten Varianten schwierig. Barcelona hat dieses Problem mit kurzen Ecken und Flachpassspiel gelöst. Auf die Idee ist Bosz noch nicht gekommen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1,410

Sunday, September 1st 2019, 2:31pm

Anstatt in der 80min. Diaby oder Paulinho zu bringen, kommt in der 90min. Baumgartlinger. Verstehe wer will.

Ansonsten verstehe ich diese Bambini Standards nicht so sich alle am ersten Pfosten knubeln. Das hat unter Herrlich schon nicht geklappt.

Ansonsten STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN,STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN, STANDARDS TRAINIEREN


Ich denke Baumi sollte für die Schlussoffensive hinten den Laden dicht halten, damit sich die anderen im Mittelfeld offensiver orientieren können. Hätte er Diaby oder Paulinho gebracht, wäre im Mittelfeld absolut keiner mehr gewesen mit defensiven Qualitäten.
Egal wie laut die Kölner schrein,
Der Bayer bleibt die Macht am Rhein!

1,411

Sunday, September 1st 2019, 2:44pm

Mit Vertonghen würde sich unser Spiel um einiges variabler gestalten, da man auch einen LIV hat, der den Spielaugbau mitgestalten kann. Zur Zeit baut nur Tah auf, da Sven nunmal Rechtsfuß auf LIV Position ist, was das ganze erschwert. Deshalb bauen wir meist über rechts aufbauen anstatt es stärker zu verteilen.
Der Hummels Mats ist auch Rechtsfuss und kann ganz offenbar das Spiel auch dann ganz prächtig aufbauen, wenn er auf der linken IV Position spielt. Ich kann das Problem von Rechtsfüsslern auf der linken AV-Position verstehen, aber im zentralen Defensivbereich?

1,412

Sunday, September 1st 2019, 2:53pm

Hummels kann aber auch die besten Außenristpässe im Weltfußball spielen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1,413

Sunday, September 1st 2019, 3:00pm

Hummels kann aber auch die besten Außenristpässe im Weltfußball spielen.
Das ist unbestritten. Er bestreitet den Spielaufbau hinten heraus aber in der Regel nur mit einem eher geringen Prozentsatz an Aussenristpässen. Ein Rechtsfuss kann das definitiv auch dann ordentlich erledigen, wenn ihm die Waffe "Aussenristpass" weitgehend fehlt und 95 % der gespielten Pässe unserer IVs sind so kurz, dass die die eigentlich auch problemlos mit dem falschen Fuss spielen können sollten.

1,414

Tuesday, September 3rd 2019, 8:13am

Tja hätte er in der Vorbereitung mal eine zweite tägliche Trainingseinheit durchgeführt mit zum Beispiel Standards wie Ecken. Man kann als Trainer von den Spielern im Spiel nur erwarten was man vorher trainiert hat.
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

1,415

Tuesday, September 3rd 2019, 4:03pm

Aber auch ohne Extratraining ist es nicht nötig, alle Ecken immer gleich auszuführen. Hier darf man ruhig ein bisschen variieren.

1,416

Tuesday, September 3rd 2019, 7:14pm

Im Trainingslager wurden Standards trainiert. So viel dazu.

Standards sind allerdings wirklich etwas, dass man ohne viel Aufwand eigentlich einmal die Woche für je eine Stunde oder so einschieben kann.

Demirbay hat nach dem Spiel scheinbar eine Extraschicht eingelegt. Ganze 15 Minuten hat er mehr gearbeitet als der Rest (BILD). Ich hoffe die Überstunden werden notiert!

1,417

Tuesday, September 3rd 2019, 7:23pm

Aber auch ohne Extratraining ist es nicht nötig, alle Ecken immer gleich auszuführen. Hier darf man ruhig ein bisschen variieren.
Es wurde variiert. Konnte man ganz gut bei Zeigler sehen, die einen Zusammenschnitt gezeigt haben. Mal ins Zentrum, mal auf den kurzen Pfosten, mal auf den zweiten Pfosten und einmal sogar kurz ausgeführt. War alles dabei. Nur ohne kopfballstarke Spieler, bringen alle Variationen nichts. Eigentlich werden immer die Benders anvisiert und manchmal auch Tah. Alles keine Kopfballungeheuer.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1,418

Tuesday, September 3rd 2019, 7:41pm

Aber auch ohne Extratraining ist es nicht nötig, alle Ecken immer gleich auszuführen. Hier darf man ruhig ein bisschen variieren.
Es wurde variiert. Konnte man ganz gut bei Zeigler sehen, die einen Zusammenschnitt gezeigt haben. Mal ins Zentrum, mal auf den kurzen Pfosten, mal auf den zweiten Pfosten und einmal sogar kurz ausgeführt. War alles dabei. Nur ohne kopfballstarke Spieler, bringen alle Variationen nichts. Eigentlich werden immer die Benders anvisiert und manchmal auch Tah. Alles keine Kopfballungeheuer.
Und gerade bei Tah ist das unerklärlich . In der Abwehr ein Kopfballmonster , aber Offensivkopfbälle sind nicht sein Ding.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

1,419

Tuesday, September 3rd 2019, 8:09pm

Aber auch ohne Extratraining ist es nicht nötig, alle Ecken immer gleich auszuführen. Hier darf man ruhig ein bisschen variieren.
Es wurde variiert. Konnte man ganz gut bei Zeigler sehen, die einen Zusammenschnitt gezeigt haben. Mal ins Zentrum, mal auf den kurzen Pfosten, mal auf den zweiten Pfosten und einmal sogar kurz ausgeführt. War alles dabei. Nur ohne kopfballstarke Spieler, bringen alle Variationen nichts. Eigentlich werden immer die Benders anvisiert und manchmal auch Tah. Alles keine Kopfballungeheuer.
Und gerade bei Tah ist das unerklärlich . In der Abwehr ein Kopfballmonster , aber Offensivkopfbälle sind nicht sein Ding.


Tah ist eine Art umgekehrtes Luca-Toni-Phänomen.
Luca Toni konnte in der eigenen Hälfte keinen Ball annehmen und verbesserte seine Technik mit jedem Meter, den er sich dem gegnerischen Tor näherte bis hin zur absoluten Weltklasse...
Und Tah ist ein Löwe und Kopfballmonster im eigenen Strafraum, der auf dem Weg in den gegnerischen Strafraum zum zahmen Lämmlein mutiert, das seine eigenen Stärken komplett vergisst.

Völlig verrückt, aber ein verbreitetes Phänomen.
Tah traue ich aber zu, dass er das ablegen und verbessern kann, wenn er intensiv daran arbeitet. Ein Offensivkopfball (Achtung, Stammtischparole mit dickem wahrem Kern) ist zu 90% eine Frage des Willens und der Gier.

1,420

Tuesday, September 3rd 2019, 8:21pm

Aber auch ohne Extratraining ist es nicht nötig, alle Ecken immer gleich auszuführen. Hier darf man ruhig ein bisschen variieren.
Es wurde variiert. Konnte man ganz gut bei Zeigler sehen, die einen Zusammenschnitt gezeigt haben. Mal ins Zentrum, mal auf den kurzen Pfosten, mal auf den zweiten Pfosten und einmal sogar kurz ausgeführt. War alles dabei. Nur ohne kopfballstarke Spieler, bringen alle Variationen nichts. Eigentlich werden immer die Benders anvisiert und manchmal auch Tah. Alles keine Kopfballungeheuer.
Und gerade bei Tah ist das unerklärlich . In der Abwehr ein Kopfballmonster , aber Offensivkopfbälle sind nicht sein Ding.


Tah ist eine Art umgekehrtes Luca-Toni-Phänomen.
Luca Toni konnte in der eigenen Hälfte keinen Ball annehmen und verbesserte seine Technik mit jedem Meter, den er sich dem gegnerischen Tor näherte bis hin zur absoluten Weltklasse...
Und Tah ist ein Löwe und Kopfballmonster im eigenen Strafraum, der auf dem Weg in den gegnerischen Strafraum zum zahmen Lämmlein mutiert, das seine eigenen Stärken komplett vergisst.

Völlig verrückt, aber ein verbreitetes Phänomen.
Tah traue ich aber zu, dass er das ablegen und verbessern kann, wenn er intensiv daran arbeitet. Ein Offensivkopfball (Achtung, Stammtischparole mit dickem wahrem Kern) ist zu 90% eine Frage des Willens und der Gier.
Das hat er doch vor 2 oder 3 Jahren selbst gesagt, dass er da hart dran arbeitet und sich das bei Papa abgucken will. Passiert ist nix.. in der Tat ein Phänomen.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests