Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

541

Sunday, February 24th 2019, 8:48pm

Jedvaj, Alario, Paulinho (verleihen), Thelin, Dragovic verkaufen/verschenken whatever und nach Bosz‘ Vorstellungen einkaufen, dann wird das was. Besagte Spieler sind entweder (noch) nicht bundesligatauglich und/oder sorgen regelmäßig mit kreisligahaften Fehlern, die öfter vorkommen als „normale“ oder gar gute Leistungen, für Entsetzen.

542

Sunday, February 24th 2019, 8:53pm

Jedvaj, Alario, Paulinho (verleihen), Thelin, Dragovic verkaufen/verschenken whatever und nach Bosz‘ Vorstellungen einkaufen, dann wird das was. Besagte Spieler sind entweder (noch) nicht bundesligatauglich und/oder sorgen regelmäßig mit kreisligahaften Fehlern, die öfter vorkommen als „normale“ oder gar gute Leistungen, für Entsetzen.
Mit Ausnahme von Alario würde ich das so unterschreiben.

543

Sunday, February 24th 2019, 8:55pm

Dann müssen ab morgen nur noch Baumgartlinger, Alario und ein Verteidiger auf die Bank. Der Rest kann sich am Spieltag einen schönen Nachmittag machen.

Genau so ist es leider! Der Rest scheint wohl nicht zu gebrauchen zu sein für Peter Bosz' Fußball. Der ist halt eben auch ziemlich anspruchsvoll, den kann nicht jeder. Da muss er halt eben nur auf max. 14 Spieler zurückgreifen, damit das System nicht zusammenfällt. Er ist ja immer noch im Prozess, seine Idee zu implementieren. Da muss er halt eben schauen, welche dazu fähig sind.

544

Sunday, February 24th 2019, 9:11pm

Bosz hat auch schon in Dortmund kaum während des Spiels gewechselt. Er steht da einfach nicht drauf. Wird langfristig nicht zu einem guten Klima führen.

545

Sunday, February 24th 2019, 9:27pm

BVB vs Bayer04
33% - 67% (Ballbesitz)
9 - 13 (Torschüsse)
4 - 4 (Schüsse aufs Tor)
3 - 8 (Ecken)
269 - 640 (angekommene Pässe)
...in Dortmund

Die ersten 20 bis 25 Minuten hatte der BVB so nicht geplant. Aussage vom Manager und Trainer.

Die Ecke zum 0:1 haben wir gut weg gesteckt und wieder an die ersten 20 Minuten angeknüpft und verdient mit Tiki Taka das 1:1 gemacht.

Aber so ein 1:2... das hat wenig mit dem System was gemein. Da muss halt die Flanke verhindert, dad Ding nicht so billig unterlaufen werden. Das der dann auch noch so Abschließt... tja der Spieler ist ja auch nicht Spieler bei Düsseldorf. Aber der Ball darf da gar nicht ankommen dann kann der auch nicht so Abschließen.

Es gab eine Phase wo wir unser System nicht durch brachten. Das war bei 1:3 danach und dem zum Glück Abseits 1:4. Diese Phase hat mir deutlich weniger gefallen als alles andere.

Aber nach diesen 10 Minuten war der BVB wieder abgemeldet. Wer noch am.Donnerstag EL spielte und dies auch noch mit einem.Spiel mehr in den Wochen zuvor war heute nicht bei uns sichtbar.

Ob wir mit weiteren Wechsel noch mal mehr Druck machen hätten können sei dahin gestellt. Paulinho hätte eventuell noch was bewirkt. Thelin eventuell auch nur haben wir das Spiel zuvor verloren was unnötig war.

Der Trainer hat nach den englischen Wochen und dem Donnerstag Spiel mit dem Aus ohne Niederlage das Team perfekt eingestellt. Das Team spielte sauberen feinen Ball und hatte den BVB mehr als nur in Phasen abgemeldet und wie einen Aufsteiger aussehen lassen und das vor dieser gelben Wand Auswärts.

Was ist besser? Ihn zum Umstellen zu zwingen oder ihm die passenden Spieler auf den AVs, besonders LV, und für die Bank zur Seite zu stellen? Da ist doch die Antwort klar.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

546

Sunday, February 24th 2019, 9:41pm

Bosz kann man keinen Vorwurf machen. Die Mannschaft war gut eingestellt, letztendlich hat das Glück gefehlt

Jedvaj leider als Außenverteidiger gruselig. Unter so einer Flanke durchzusegeln, dass darf einfach nicht passieren. Er hat alle Zeit der Welt und stellt sich an wie ein F-Jugendlicher.

Da muss man leider auch irgendwann festhalten, dass die Qualität defensiv unserem Kader etwas abgeht: Weiser ist Durchschnitt, Dragovic unter Durchschnitt, Wendell und Jedvaj unterer Durchschnitt. Damit wird es dann halt schwierig.

547

Sunday, February 24th 2019, 9:50pm

BVB vs Bayer04
33% - 67% (Ballbesitz)
4 - 4 (Schüsse aufs Tor)

Ich mag Bosz. Ich mag auch seine mutige Spielidee. Die passt sicherlich auch zu unserem Offensivpotential.

Allerdings hat sich all der Aufwand heute überhaupt nicht ausgezahlt. Am Ende zählen die Tore. Und die kann man nur machen, wenn man den Ball aufs Tor bringt. Trotz doppelt so viel Ballbesitz, mehr als doppelt so vielen angekommenen Pässen haben sie unterm Strich genau so viele Bälle aufs Tor gebracht wie wir, nämlich 4. Und von den 4 Torschüssen waren 3 drin, mit ein wenig Pech bei der Abseitssituation sind es 4 von 5 verwerteten Torschüssen. Unser Spiel war schön anzusehen. Effektiv war das heute jedoch nicht. Für all den Aufwand ist letztendlich auch offensiv nicht genug herausgekommen.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

548

Sunday, February 24th 2019, 10:01pm

Es macht wieder Spaß Leverkusen spiele zu gucken. Man fiebert wieder mit.
Nennt mich McLovin! - Superbad

549

Sunday, February 24th 2019, 10:13pm

BVB vs Bayer04
33% - 67% (Ballbesitz)
4 - 4 (Schüsse aufs Tor)

Ich mag Bosz. Ich mag auch seine mutige Spielidee. Die passt sicherlich auch zu unserem Offensivpotential.

Allerdings hat sich all der Aufwand heute überhaupt nicht ausgezahlt. Am Ende zählen die Tore. Und die kann man nur machen, wenn man den Ball aufs Tor bringt. Trotz doppelt so viel Ballbesitz, mehr als doppelt so vielen angekommenen Pässen haben sie unterm Strich genau so viele Bälle aufs Tor gebracht wie wir, nämlich 4. Und von den 4 Torschüssen waren 3 drin, mit ein wenig Pech bei der Abseitssituation sind es 4 von 5 verwerteten Torschüssen. Unser Spiel war schön anzusehen. Effektiv war das heute jedoch nicht. Für all den Aufwand ist letztendlich auch offensiv nicht genug herausgekommen.
Naja, Dortmund hat 3 von 4 und wir 2 von 4 reingemacht. 50%Chancenverwertung ist dann auch mal ok. Das Problem war heute nicht vorne,sondern leider wieder mal hinten. 2 Tore waren absolute Geschenke.

550

Sunday, February 24th 2019, 10:20pm

Mit so einer Leistung wie heute werden wir noch einige Spiele gewinnen Für die EL wird es reichen.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

551

Sunday, February 24th 2019, 10:23pm

Quoted

BVB vs Bayer04
33% - 67% (Ballbesitz)
9 - 13 (Torschüsse)
4 - 4 (Schüsse aufs Tor)
3 - 8 (Ecken)
269 - 640 (angekommene Pässe)
...in Dortmund

Die ersten 20 bis 25 Minuten hatte der BVB so nicht geplant. Aussage vom Manager und Trainer.



Das hat SKY-Experte Hamann in seiner Pausenanalyse aber komplett anders gesehen. Über 80% Ballbesitz für Bayer04 (erste 30 Min.) waren "Teil des taktischen Konzepts von Favre." "Ganz sicher".

"....Bürki am Tor von Volland unschuldig" (was durchaus korrekt war). ABER: kein Wort vom Didi zum teilw. exzellenten Spiel von Bayer04..nix..rein garnix.

Was für eine gequirlte Schei..e. :LEV11 :LEV7

552

Sunday, February 24th 2019, 10:28pm

Ich denke trotz allem, dass er langfristig der Richtige sein könnte. Man muss immer wieder bedenken, er hatte nur eine Mini-Wintervorbereitung und sieht immer noch sehr viel Verbesserungsbedarf. Er ist also ein sehr fordernder Trainer mit klarem Plan und das hilft unseren Jungs ungemein. Und viele von ihnen könnens ja auch anscheinend. Sein Fußballansatz ist überragend und wenn man wie heute nicht so viele dumme INDIVIDUELLE Fehler macht, die eine Mannschaft wie der BVB eben gnadenlos effektiv ausnutzt, dann gewinnt man die Mehrzahl seiner Spiele.

Bedenkt auch bitte mal den Kontrast zu Herrlich in der Vorrunde und wo wir her kommen. Das war Stümpferfußball vom Feinsten. Nach der Hinrunde hätten denke ich die meisten Platz 5 unterschrieben. Für Platz 4 muss einfach zu vieles in unsere Richtung laufen und dafür wurde zu vieles bereits in der Hinrunde verbockt. Dass man überhaupt wieder von Platz 4 geträumt hat, ist Bosz hoch anzurechnen.

Im Sommer muss eine Menge getan werden, um den Kader von den Spielertypen an Bosz' Fußball anzupassen. Wir brauchen endlich eine Lösung für links hinten und grundsätzlich für die 2. Reihe mehr Spieler, die sich eher für den Bosz-Fußball anbieten. Für das ZM würde das z.B. bedeuten, dass man Kohr mit einem pass- und technischstärkeren Spieler ersetzten müsste. Auch in der Offensive haben wir nicht mal im Ansatz eine gleichwertige Option bis auf Alario vllt. Es fehlt auch iwie der Zielspieler vorne, mit dem wir unsere Überlegenheit auch in Tore ummünzen. So ein Chicharito wäre genial! Deswegen wären die CL-Millionen so hilfreich, aber mit denen kann man denke ich leider nicht rechnen.

553

Sunday, February 24th 2019, 10:34pm

Für die EL wird es reichen.


Ganz ehrlich: Eine mittlere Schreckensvision! :LEV16

@JalalS :bayerapplaus für die Analyse

554

Sunday, February 24th 2019, 10:37pm

:D

:LEV15
You miss 100% of the shots you don't take
damit jeder weiß woran er ist, damit jeder weiß worum das geht, damit jeder versteht worum es sich hier dreht
Everything you do is to stop you from dying young, so you can reach your ultimate goal of dying old

555

Sunday, February 24th 2019, 10:40pm

Wir werden die nächsten drei Spiele gewinnen und dann nah an Platz 4 rücken. Ich denke, wir schnappen uns Gladbach noch.

556

Sunday, February 24th 2019, 11:17pm

Das sieht zwar alles ganz gut aus, ist aber größtenteils brotlose Kunst im Spiel nach vorne. Jetzt muss sich nur noch zeigen, ob das an ihm oder den Spielern liegt.

Ohne Doppelbelastung sollte ein Europapokalplatz drin sein. Unter Schmidt hat die Mannschaft zu dieser Zeit auch immer aufgedreht.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

557

Monday, February 25th 2019, 12:17am

Mal wieder viel Aufwand, hübsch anzusehen,
aber kein Ertrag (Punkte).

558

Monday, February 25th 2019, 2:10am

Jedvaj mit nem Anfängerfehler und Tah als Schlaftablette.

Schade.

Von den Top 4 müssen wir nur noch gegen Leipzig spielen.
Wenn die Spieler weiter mitmachen, werden wir noch eine Chance bekommen.
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

559

Monday, February 25th 2019, 6:38am

Mal wieder viel Aufwand, hübsch anzusehen,
aber kein Ertrag (Punkte).


Seit Bosz da ist, schon vor dem ersten Spiel, giftest du gegen ihn. Was soll das?

560

Monday, February 25th 2019, 6:58am

Mal wieder viel Aufwand, hübsch anzusehen,
aber kein Ertrag (Punkte).


Seit Bosz da ist, schon vor dem ersten Spiel, giftest du gegen ihn. Was soll das?

Worte aus berufenem Munde!
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02