Werbung

Werbung

You are not logged in.

3,081

Friday, February 21st 2020, 9:36am

Mein Eindruck hat mich nicht getäuscht, Peter Bosz beweist wirklich oft ein glückliches Händchen bei Einwechslungen. Nach sehr langer Zeit haben wir also wieder einen Trainer, der uns durch Ingame-Coaching, Auswechslungen und Umstellungen wichtige Punkte sichert:

https://www.bild.de/sport/fussball/fussb…80370.bild.html
Heute dagegen genau das Gegenteil. Vom Anpfiff weg und für ca. 70 Minuten war das vielleicht die beste Saisonleistung der Mannschaft. Dann kam ein ziemlich heftiger Einbruch, der mit dem Wechsel Baumgartlinger für Aranguiz begann. Auch der zweite Wechsel (Bailey für Alario) brachte überhaupt nichts. Dazu kam offenbar in den Schlussminuten die Ansage, nicht mehr auf das dritte Tor zu spielen und das 2:1 ins Ziel zu retten.

Bei Aranguiz ist es doch einfach bloß Belastungssteuerung. Und so wie Porto aufgemacht hat, lag es ja eigentlich nahe, einen schnellen Spieler zu bringen. Bailey blieb halt als einziger übrig. Bellarabi und Diaby fehlten ja. Angesichts dessen ein akzeptables Ergebnis.



so siehts aus
Sieg in München nach 23 Jahren....meine Tochter ist 22......soll ich wirklich noch mal nachlegen ? :LEV7


groß- und kleinschreibung haben in einem forum nichts zu suchen

3,082

Friday, February 21st 2020, 9:42am

Denke auch das es bei Aranguiz eine Sache der Kraft war.

Bailey zu bringen als Konterspieler war naheliegend.
Wen dafür rausnehmen? Volland, dem von vielen (zurecht) ein Riesenspiel attestiert wurde?
Havertz, der genauso ein gutes Spiel gemacht hat?
Einen aus der Mitte opfern für einen Flügelspieler? Macht vermutlich wenig sinn.

Da bleibt ja nur der platt wirkende Alario.

Finde alle Wechsel nachvollziehbar
W11 Liga 3


2017/2018
Pollersbeck - Durm, Toprak, Baumgartl, J.Willems - Meyer, Darida, Bentaleb, Robben, Bruma - Raffael, Niederlechner

2018/2019
Rensing, Wiesner - Bauer, Vejkovic, Konate, Badstuber, Chandler - Latza, Witsel, Zakaria, Gentner, Castro, Bittencourt, Kagawa - Hack, Belfoldil, Wagner, Traore


2019/2020
Nübel - Da Costa, Plattenhardt, Elvedi, Suchy, N'Dicka - Mehmedi, Leckie, Nkunku Drexler, Gnabry, Rode - Diaby, Waldschmidt, Kramaric

3,083

Friday, February 21st 2020, 9:47am

Denke auch das es bei Aranguiz eine Sache der Kraft war.
Bailey zu bringen als Konterspieler war naheliegend.
Wen dafür rausnehmen? Volland, dem von vielen (zurecht) ein Riesenspiel attestiert wurde?
Havertz, der genauso ein gutes Spiel gemacht hat?
Einen aus der Mitte opfern für einen Flügelspieler? Macht vermutlich wenig sinn.

Da bleibt ja nur der platt wirkende Alario.

Finde alle Wechsel nachvollziehbar

Wenn die Kräfte schwinden steigt auch das Verletzungsrisiko. Volle Zustimmung!

3,084

Friday, February 21st 2020, 11:18am

Für mich auch absolut nachvollziehbare Wechsel.

Vielleicht haben uns die Wechsel auch vor einem Unentschieden bewährt. Porto drückte auch davor bereits mächtig.

Sehe da in dieser personellen Situation keinen Anlass zu Kritik.
Gegen Signaturen

3,085

Friday, February 21st 2020, 1:59pm

Der Pitter auf der PK (zum Journalisten aus NL): "I work in a big club with fantastic people..it makes a lot of fun to work here.."

Was es für einige so schwer macht, vom "Bosch" wegzukommen, entzieht sich meiner Kenntnis. Vielleicht zu viele Zündkerzen und Kabel bei der gleichnamigen Firma eingekauft? (mal Magneti Marelli probieren). :LEV18

3,086

Sunday, February 23rd 2020, 5:43pm

5 von 6 Liga Spielen in der Rückrunde gewonnen.
Im Pokal eine Runde weiter.
Gegen Porto das Heimspiel gewonnen.
Mag sein, dass da Pflichtsiege dabei waren aber die musst du auch erst mal holen.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

3,087

Sunday, February 23rd 2020, 6:01pm

Was es für einige so schwer macht, vom "Bosch" wegzukommen, entzieht sich meiner Kenntnis. Vielleicht zu viele Zündkerzen und Kabel bei der gleichnamigen Firma eingekauft? (mal Magneti Marelli probieren). :LEV18
Die korrekte niederländische Aussprache ist im Deutschen eben auch nicht gebräuchlich, die ist nämlich eine Mischung zwischen "sch" und "s".
W11 Liga 2 -- Jarstein (Kraft) - Kabak, Hübner, Nastasic (Jantschke, Ndicka) - Kostic, Stöger, Arnold, D. Caligiuri, Va. Berisha (Gjasula) - Waldschmidt, Håland (Srbeny, Ofori)

3,088

Sunday, February 23rd 2020, 6:10pm

Jetzt kommt die erste Woche der Wahrheit: KO Rückspiel in Porto, dann das Ligaspiel in Leipzig, was fast schon gewonnen werden muss, wenn man mal wirklich den Sturm an die Spitze schaffen will, und danach gleich das Duell um den Einzug ins Pokalhalbfinale. Drei für den weiteren Verlauf der Saison wegweisende Spiele! Spannend! :LEV3

3,089

Sunday, February 23rd 2020, 6:12pm

Jetzt kommt die erste Woche der Wahrheit: KO Rückspiel in Porto, dann das Ligaspiel in Leipzig, was fast schon gewonnen werden muss, wenn man mal wirklich den Sturm an die Spitze schaffen will, und danach gleich das Duell um den Einzug ins Pokalhalbfinale. Spannend! :LEV3

Yes!
Völler raus!

3,090

Sunday, February 23rd 2020, 6:17pm

Jetzt kommt die erste Woche der Wahrheit: KO Rückspiel in Porto, dann das Ligaspiel in Leipzig, was fast schon gewonnen werden muss, wenn man mal wirklich den Sturm an die Spitze schaffen will, und danach gleich das Duell um den Einzug ins Pokalhalbfinale. Spannend! :LEV3

Yes!
:bayerapplaus Yes we can! :bayerapplaus

3,091

Sunday, February 23rd 2020, 7:09pm

Der Anblick der Rückrundentabelle gefällt.
Mit 7 Punkten mehr als Gladbach schon ordentlich Boden gut gemacht.

Was wäre nur möglich mit einer normalen Hinrunde leicht über Punkteschnitt? Oder würde sich das Team zu sehr Ausruhen damit?
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

3,092

Sunday, February 23rd 2020, 11:19pm

Jetzt kommt die erste Woche der Wahrheit: KO Rückspiel in Porto, dann das Ligaspiel in Leipzig, was fast schon gewonnen werden muss, wenn man mal wirklich den Sturm an die Spitze schaffen will, und danach gleich das Duell um den Einzug ins Pokalhalbfinale. Drei für den weiteren Verlauf der Saison wegweisende Spiele! Spannend! :LEV3
Da ist für mich das Leipzig-Spiel noch das unwichtigste. Wenn man das verliert, ist das ok.

Es ist faszinierend, wie Bosz sich im Laufe der Saison verändert hat. Besonders beim Thema Rotation zu sehen, aber auch die allgemeine Flexibilität bei System und Taktik.

Es ist nicht alles überzeugend, aber die Ergebnisse sind mehr als gut. Hoffentlich bleibt es so.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

3,093

Monday, February 24th 2020, 2:35am

Nach 23 Spieltagen haben wir mit 43 Punkten eine sehr ordentliche Bilanz. Zuletzt waren wir in den Saisons 2009/2010 ( 49 Punkte) und 2010/2011 (45 Punkte) besser. Jetzt kommt mit Leipzig ein richtiges Brett und dann zwei Tabellenletzte. Zunächst ein Heimspiel gegen Frankfurt, die in der Auswärtstabelle auf Rang 18 rangieren mit bis dato sieben Punkten. Dann ein Auswärtsspiel in Bremen, die mit 5 Punkten 18.ter der Heimtabelle sind.

Beides zumindest auf dem Papier Pflichtsiege.

3,094

Monday, February 24th 2020, 7:07am

Hat mittlerweile auch einen satten Punkteschnitt von 1,83 Pkt/Spiel! Und haben bereits 7 Pkt mehr zu diesem Saisonzeitpunkt als in der letzten Saison!

This post has been edited 2 times, last edit by "JalalS" (Feb 24th 2020, 7:27am)


3,095

Monday, February 24th 2020, 9:48am

Ich bin sehr beeindruckt. Die Mannschaft spielt sehr sachlich, sehr gut und mit ziemlich klarer Handschrift. Wenn der Erfolg wieder aufhört, wird die Kritik massiv zurückkommen, wie immer - aber momentan hat Bosz bei mir einen fetten Stein im Brett.

3,096

Monday, February 24th 2020, 10:08am

Macht derzeit einen guten Job. Wir spielen einen guten Fußball, er kritisiert sofort wenn ihm etwas nicht gefällt.
Er nimmt die Pokalwettbewerbe ernst und rotiert nun auch fleißig. 18/20 Feldspieler kommen bei ihm regelmäßig zum Einsatz. Drago und Paulinho sind die einzigen die etwas hinten dran stehen. Vielleicht ändert sich das jetzt auch etwas durch die Verletzung von Volland bei Paulinho. Könnte mir vorstellen, dass Peter ihn nun als Stürmer einplant.
Drago spielt halt nur noch eine Rolle, wenn sich einer verletzt.

3,097

Monday, February 24th 2020, 11:10am

Peters insgesamtBilanz

Spiele BuLi: 40
Siege BL: 24
UE BL: 5
Niederlagen BL: 11

Punkte Buli: 77
P/Sp: 1,93
Tore: 83
GT: 52
T/Sp: 2,08
GT/Sp: 1,3

Liegt nur noch 2 Pkt hinter Herrlich, welcher 51 Spiele unser Trainer war. Unter Bosz haben wir uns, im Gegensatz zu Herrlich, von 1,55 Pkt/Sp und 1,65 T/Sp auf 1,93 Pkt/Sp und 2,08 T/Sp gesteigert.

Deutliche Verbesserung! :LEV2 Wenn es genau so weiter geht, sollten wir am Ende der Saison bei 65 Punkten +-5 landen.
W11-1.Liga <= Deutscher Kicker-Meister 2016/2017 =>

Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf! (Jörg Dahlmann zum Abschied von Lothar Matthäus)

3,098

Monday, February 24th 2020, 1:46pm

Zitat

einen fetten Stein im Brett


Ich leg noch einen halb-fetten drauf.

Unser Spiel hat in letzter Zeit an Klarheit, Struktur und Konstanz gewonnen. :LEV5

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests