Werbung

Werbung

You are not logged in.

2,841

Sunday, January 26th 2020, 8:16pm

Gutes Interview. Zufrieden mit dem Ergebnis aber sehr unzufrieden mit dem Spiel.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

2,842

Sunday, January 26th 2020, 8:17pm

Wir haben heute nicht gut gespielt...
Sehr viel nicht... (hat nicht gefallen)
:D :bayerapplaus :LEV5

Richtig sauber. Lars Bender schlägt ja in die selbe Kerbe.

Schön, daß dies so klar Angesprochen werden. :bayerapplaus
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

2,843

Sunday, January 26th 2020, 8:21pm

Richtige und sachliche "negative" Analyse unseres schlechten Spiels heute. D
as ehrt ihn, und macht Mut auf die Sicht, das die "Jungs" es eher verbocken.
Aber warum steht dann Volland,Bailey,Havertz ...so hoch im Kurs bei ihm ?

Das sind die Leute, die unser Spiel verschleppen.
Hat einer Havertz Rückpässe gezählt ?

2,844

Sunday, January 26th 2020, 9:59pm

Dass er den Finger in die Wunde legt, finde ich gut, aber mal provokativ gefragt, die wie vielte PK ist das inzwischen, wo er unser Spiel als "schlecht" und "nicht gut" bewertet? Irgendwann muss er ja auch mal Lösungen finden. Würde viel lieber mal von einem überragenden, tollen Spiel hören.

2,845

Sunday, January 26th 2020, 10:09pm

Dass er den Finger in die Wunde legt, finde ich gut, aber mal provokativ gefragt, die wie vielte PK ist das inzwischen, wo er unser Spiel als "schlecht" und "nicht gut" bewertet? Irgendwann muss er ja auch mal Lösungen finden. Würde viel lieber mal von einem überragenden, tollen Spiel hören.
Na, die kommen logischerweise jetzt. Das ist das Programm bis zum 1. März. Reihenweise Chancen für überragende, tolle (und wichtige) Spiele:

Hoffenheim (A)
Dortmund (H)
Union (A)
FC Porto (H)
Augsburg (H)
FC Porto (A)
Leipzig (A)

Ausser evtl. gegen Augsburg auch keine Konstellation, in der der Gegner sich so tief staffelt, dass wir die gegen diese Taktik üblichen Probleme erwarten dürften. Ich bin sehr gespannt.

Wäre klasse, wenn Aránguiz dabei mithelfen könnte, aber das sieht ja leider aktuell nicht so aus.

2,846

Sunday, January 26th 2020, 10:15pm

Aber auch Spiele, in denen wir defensiv ganz anders gefordert werden. Ich bin auch gespannt.

2,847

Sunday, January 26th 2020, 11:12pm

Dass er den Finger in die Wunde legt, finde ich gut, aber mal provokativ gefragt, die wie vielte PK ist das inzwischen, wo er unser Spiel als "schlecht" und "nicht gut" bewertet? Irgendwann muss er ja auch mal Lösungen finden. Würde viel lieber mal von einem überragenden, tollen Spiel hören.
Na, die kommen logischerweise jetzt. Das ist das Programm bis zum 1. März. Reihenweise Chancen für überragende, tolle (und wichtige) Spiele:

Hoffenheim (A)
Dortmund (H)
Union (A)
FC Porto (H)
Augsburg (H)
FC Porto (A)
Leipzig (A)

Ausser evtl. gegen Augsburg auch keine Konstellation, in der der Gegner sich so tief staffelt, dass wir die gegen diese Taktik üblichen Probleme erwarten dürften. Ich bin sehr gespannt.

Wäre klasse, wenn Aránguiz dabei mithelfen könnte, aber das sieht ja leider aktuell nicht so aus.


Zwischen Hoffenheim und BVB noch Pokal gegen Stuttgart

2,848

Yesterday, 8:03am

Guter Start ins neue Jahr. Mit Diaby und Sinkgraven hat er zwei Neuzugänge inzwischen gut eingebaut.

Havertz findet langsam seine Stärken wieder. Spekulation, ob es jetzt gut oder schlecht war, ihm immer das Vertrauen zu schenken...

Bei Volland und Alario ist es schwierig aus meiner Sicht. Gestern zum Beispiel hätte ich spätestens nach 55 Minuten Alario gebracht. Volland gibt natürlich immer Vollgas und hat so einen großen Wert. Gegen Düsseldorf war er allerdings sehr unglücklich im Abschluss.

Insgesamt ein sehr guter Weg gerade.
Gegen Signaturen

2,849

Yesterday, 9:47am

Volland gibt natürlich immer Vollgas und hat so einen großen Wert.


Alario gibt auch immer Vollgas, das kann kein Kriterium sein.

2,850

Yesterday, 10:54am

Volland gibt natürlich immer Vollgas und hat so einen großen Wert.


Alario gibt auch immer Vollgas, das kann kein Kriterium sein.


Da hast Du natürlich Recht, das war ein bisschen plump formuliert aber ich denke, hier hat Volland schon auch seine Qualitäten, die ihn von Alario unterscheiden. Jedenfalls ist es für mich schon nachvollziehbar, dass man Volland aufstellen kann in der Bundesliga.

Alario ist meiner Meinung nach ein seeeehr guter Mittelstürmer, den ich auch gerne gâufiger in der Startelf sehen möchte. Keine Frage

Aber dieses absolute "Alario hätte den reingemacht, Alario hätte schon zwei Tore gemacht" usw. finde ich unseriös.

In der Hinrunde hat Alario bei seinen zugegeben wenigen Einsätzen auch Chancen liegen lassen.
Gegen Signaturen

2,851

Yesterday, 11:00am

Gestern hat auf jeden Fall gezeigt, dass die Entscheidung von Bosz zu Gunsten von Volland und gegen Alario nichts mit dem Gegner oder der Taktik in diesem Spiel zu tun hat, sondern grundsätzlich ist. Gegen tief stehende Gegner ist Alario in meinen Augen die bessere Wahl.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2,852

Yesterday, 11:06am

Seine Aussagen in der Pressekonferenz sind ja nicht das erste Mal kritisch. Andererseits praktische Konsequenzen. Die erste halbe Stunde hätte ich gestern auch mit Bratwurstessen am Stand verbringen können. Tiefstehende Gegner usw.Das ist manchmal echt langweilig Da war mir die zweite Hälfte mit den vielen vergebenen Chancen lieber.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

2,853

Yesterday, 11:08am

Gestern hat auf jeden Fall gezeigt, dass die Entscheidung von Bosz zu Gunsten von Volland und gegen Alario nichts mit dem Gegner oder der Taktik in diesem Spiel zu tun hat, sondern grundsätzlich ist. Gegen tief stehende Gegner ist Alario in meinen Augen die bessere Wahl.


Grundsätzlich bin ich deiner Meinung, wenn du es doch nur schaffen würdest, diesen Anspruch auf vollkommenes Wissen (hier: 'auf JEDEN FALL gezeigt) mal abzulegen.
Gegen Signaturen

2,854

Yesterday, 11:18am

Es ist wirklich positiv hervorzuheben, dass unser Trainer Woche für Woche erkennt und es auch anspricht, was für eine Kacke wir spielen! Jetzt müssen wir nur noch herausfinden wer dafür zuständig ist, dass es besser wird! :LEV14

This post has been edited 1 times, last edit by "Maulwurf" (Yesterday, 11:24am)


2,855

Yesterday, 11:45am

Ja, wir sind wirklich ganz ganz große Kacke. 5., die zweitbeste Abwehr der Liga, 2 Punkte auf Platz 4 und 6 auf den Tabellenführer.
Schneider Bernd!

2,856

Yesterday, 1:11pm

mal provokativ gefragt, die wie vielte PK ist das inzwischen, wo er unser Spiel als "schlecht" und "nicht gut" bewertet? Irgendwann muss er ja auch mal Lösungen finden.


Die gibt's spätestens im Pokal und/oder EL-Finale. Also noch ein bisschen Geduld, ihr jungen Hüpfer. :LEV19

2,857

Yesterday, 5:26pm

Grundsätzlich bin ich deiner Meinung, wenn du es doch nur schaffen würdest, diesen Anspruch auf vollkommenes Wissen (hier: 'auf JEDEN FALL gezeigt) mal abzulegen.[/quote]
Gestern hat auf jeden Fall gezeigt, dass die Entscheidung von Bosz zu Gunsten von Volland und gegen Alario nichts mit dem Gegner oder der Taktik in diesem Spiel zu tun hat, sondern grundsätzlich ist. Gegen tief stehende Gegner ist Alario in meinen Augen die bessere Wahl.


Grundsätzlich bin ich deiner Meinung, wenn du es doch nur schaffen würdest, diesen Anspruch auf vollkommenes Wissen (hier: 'auf JEDEN FALL gezeigt) mal abzulegen.

+1

2,858

Today, 10:42am

Gegen Hoffenheim und Dortmund wird sich zeigen ob Peter Bosz ein guter Trainer ist..
aus Frankfurt, aber nur der SVB 1904!

Bei fast jedem Spiel live dabei!

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests