Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

2,341

Sunday, December 1st 2019, 3:24pm

Es ist immer wieder bemerkenswert, wie manche User hier Spieler beurteilen und den Trainer kritisieren, weil er Spieler X oder Y ungenügend einsetzt und man doch mit diesen easy gewinnen hätten können. Das ist doch echt purer Unsinn.

Anfangs war es Alario und Volland die Sau, die durchs Dorf getrieben wurde - als wir auch mit diesem Duo nicht gewonnen haben und es an der Front etwas ruhiger geworden ist(endlich), ist es nun Diaby, den doch Bosz von Anfang und immer einsetzen hätte müssen. Naja Bosz wird das sicher besser beurteilen und auch wenn Diaby natürlich eine gewisse Dynamik reinbringt, muss man auch sehen, dass er noch deutliche Schwächen hat (Übersicht, Spielverständnis) -> er ist noch jung und hat tolles Potenzial, aber das haben mehrere Spieler bei uns.

Bosz sieht die Spieler in jedem Training, hat natürlich eine gewisse Vorstellung vom Spiel und vllt war Diaby einfach noch nicht bereit? Erfreuen wir uns doch einfach, dass er derzeit abliefert und Bosz auch nicht zurückschreckt u.a. einen Demirbay draußen zu lassen. Er ist was Aufstellungen betrifft durchaus flexibel. Die drei Punkte waren sauwichtig, aber das nächste Spiel ist immer das wichtigste - drei Punkte gg Schalke und wir sind wieder mittendrin, aber das muss gewonnen werden, sonst sind die drei Punkte gg die Bauern mehr oder weniger wertlos.
Bosz muss also weiter liefern und die richtigen Entscheidungen treffen. Hoffe der Lauf hält an.

2,342

Sunday, December 1st 2019, 4:06pm

Man muss sich mal vergegenwärtigen in welcher Situation wir vor einem Jahr waren. Da hatten wir genau 15(!) Punkte, haben grausamen, ideenlosen Fußball gespielt und drohten die CL zum dritten Mal in Folge zu verpassen.

Und dann wollen hier ernsthaft Leute Peter loswerden oder mit ihm nicht verlängern? Wahrscheinlich um dann wieder so eine Luftpumpe wie Labbadia, Skibbe, Dutt, Korkut, Herrlich oder Hypiäa zu holen. Das ist wirklich nicht ansatzweise nachvollziehbar und völlig unseriös.

2,343

Sunday, December 1st 2019, 6:20pm

Zu Saisonbeginn, als es spielerisch wirklich so überhaupt gar nicht lief und wir uns nur über trostloses Ballbesitzspiel und Hin und Her Geschiebe auszeichneten, hatte ich wirklich ernsthaftere Sorgen, dass da evtl wieder das nächste Ungemach mit einem Trainer bei uns droht, der nach einer erfolgreichen Phase iwann abstürzt. Der Verlust von Brandt schien zunächst unauffangbar zu sein. Aber seit dem Bremen-Spiel kann man festhalten, dass es spielerisch von der Offensivfreude und Form klar bergauf ging. Man hatte in fast jedem Spiel ein Chancenplus und mit den Siegen gegen Atletico, Wolfsburg und Bayern sehen auch die Ergebnisse besser aus. Er scheint im Gegensatz zu seinen Vorgängern tatsächlich auch Lösungsalternativen parat zu haben, wenn es nicht läuft, um das Spiel anzupassen und die dann auch greifen und funktionieren. Der Kniff mit Amiri auf Kimmich zu hetzen war schon klasse und zeigt, dass er bereit ist, taktische Flexiblität an den Tag zu legen, wenn ein Spiel das notwendig macht. Ich hoffe sehr, dass es so ähnlich weiter geht, wir dann weiter effizienter werden und unsere bereits wiedergefundene spielerische Klasse dann auch konstant in Ergebnisse/Siege ummünzen. Dann glaube ich wirklich mal auch an eine längere Trainerzeit bei Bayer 04. :LEV2

This post has been edited 1 times, last edit by "JalalS" (Dec 1st 2019, 6:25pm)


2,344

Sunday, December 1st 2019, 6:34pm

Ne ne, der wollte ursprünglich mit einem starken Vorwärtspressing spielen, was aber nur in der ersten phase bedingt gelang.
Erste Phase = erste35 - 40 Minuten? Ja da stimme ich dir zu. Und das war dann ja wohl auch der richtige Ansatz. Und zur Phase danach sagte er in er PK mehr oder weniger wortwörtlich, dass wir auch dann, wenn wir hinten rein gedrängt würden immer noch über die schnellen Stürmer gefährlich ein könnten. War demnach wohl auch eine Option. In der Phase, in der wir die Tore erzielten haben wir sehr gut mitgespielt. Da gibt es kein Anzeichen, dass das nicht der Plan war. Dass man dann gegen Bayern unter Druck kommt dürfte auch so einen ausgefuchsten Jugendtrainer wie dich kaum überraschen. Welcher Mannschaft würde das nicht passieren? Machst du ihm das zum Vorwurf?
Dass die Defensive qualitativ verbessert werden muss ist fraglos korrekt. Aber da muss er halt mit dem arbeiten, was ihm zur Verfügung steht. Oder siehst du bessere Defenisvalternativen? Wobei beide Benders gestern auf ihren Positionen sensationell gut gespielt haben!
… und ein Sieg in München bringt ja selbst bei dir jetzt unbefristeten Vertrag ;-)
Wo hab ich das geschrieben?

2,345

Sunday, December 1st 2019, 6:50pm

Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.

Ja wir haben 3 Punkte gegen München geholt. Wenn München aber die hundertprozentigen Chancen nutzt verlieren wir 5:2.


Einfach schweigen und genießen.

2,346

Sunday, December 1st 2019, 6:59pm

Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.

Ja wir haben 3 Punkte gegen München geholt. Wenn München aber die hundertprozentigen Chancen nutzt verlieren wir 5:2.


Einfach schweigen und genießen.

Korrekt!
Völler raus!

2,347

Sunday, December 1st 2019, 7:06pm

Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.

Ja wir haben 3 Punkte gegen München geholt. Wenn München aber die hundertprozentigen Chancen nutzt verlieren wir 5:2.


Einfach schweigen und genießen.



:LEV11

2,348

Sunday, December 1st 2019, 7:19pm

Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.

Ja wir haben 3 Punkte gegen München geholt. Wenn München aber die hundertprozentigen Chancen nutzt verlieren wir 5:2.

Einfach schweigen und genießen.
Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.
Ja, wir haben nur einen Punkt daheim gegen Freiburg geholt. Wenn wir aber die hundertprozentigen Chancen nutzen gewinnen wir 5:1.
Einfach schweigen...

Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.
Ja, wir haben keinen Punkt daheim gegen Gladbach geholt. Wenn wir aber die hundertprozentigen Chancen nutzen gewinnen wir 3:2.
Einfach schweigen...

Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.
Ja, wir haben nur einen Punkt daheim gegen Bremen geholt. Wenn wir aber die hundertprozentigen Chancen nutzen gewinnen wir 3:2.
Einfach schweigen...

Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.
Ja, wir haben nur einen Punkt daheim gegen Hoffenheim geholt. Wenn wir aber die hundertprozentigen Chancen nutzen gewinnen wir 3:0.
Einfach schweigen...

2,349

Sunday, December 1st 2019, 7:27pm

Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.

Ja wir haben 3 Punkte gegen München geholt. Wenn München aber die hundertprozentigen Chancen nutzt verlieren wir 5:2.

Einfach schweigen und genießen.
Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.
Ja, wir haben nur einen Punkt daheim gegen Freiburg geholt. Wenn wir aber die hundertprozentigen Chancen nutzen gewinnen wir 5:1.
Einfach schweigen...

Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.
Ja, wir haben keinen Punkt daheim gegen Gladbach geholt. Wenn wir aber die hundertprozentigen Chancen nutzen gewinnen wir 3:2.
Einfach schweigen...

Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.
Ja, wir haben nur einen Punkt daheim gegen Bremen geholt. Wenn wir aber die hundertprozentigen Chancen nutzen gewinnen wir 3:2.
Einfach schweigen...

Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.
Ja, wir haben nur einen Punkt daheim gegen Hoffenheim geholt. Wenn wir aber die hundertprozentigen Chancen nutzen gewinnen wir 3:0.
Einfach schweigen...


Habe ich irgendwas von ausgleichender Gerechtigkeit geschrieben? Nein habe ich nicht....von daher hast du umsonst getippt. :LEV19


Das große Manko bleibt, dass man vorne zu uneffektiv ist und hinten zu leicht Tore kassiert. Andererseits ist die Punkteausbeute in Ordnung.

2,350

Monday, December 2nd 2019, 6:45am

Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.

Ja wir haben 3 Punkte gegen München geholt. Wenn München aber die hundertprozentigen Chancen nutzt verlieren wir 5:2.


Einfach schweigen und genießen.



Oh, je, der Sven Bender Hater ist wieder da....

2,351

Monday, December 2nd 2019, 7:06am

Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.

Ja wir haben 3 Punkte gegen München geholt. Wenn München aber die hundertprozentigen Chancen nutzt verlieren wir 5:2.

Einfach schweigen und genießen.
Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.
Ja, wir haben nur einen Punkt daheim gegen Freiburg geholt. Wenn wir aber die hundertprozentigen Chancen nutzen gewinnen wir 5:1.
Einfach schweigen...

Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.
Ja, wir haben keinen Punkt daheim gegen Gladbach geholt. Wenn wir aber die hundertprozentigen Chancen nutzen gewinnen wir 3:2.
Einfach schweigen...

Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.
Ja, wir haben nur einen Punkt daheim gegen Bremen geholt. Wenn wir aber die hundertprozentigen Chancen nutzen gewinnen wir 3:2.
Einfach schweigen...

Es gibt keinen Ansatzpunkt Bosz gut oder schlecht zu reden.
Ja, wir haben nur einen Punkt daheim gegen Hoffenheim geholt. Wenn wir aber die hundertprozentigen Chancen nutzen gewinnen wir 3:0.
Einfach schweigen...


Habe ich irgendwas von ausgleichender Gerechtigkeit geschrieben? Nein habe ich nicht....von daher hast du umsonst getippt. :LEV19


Das große Manko bleibt, dass man vorne zu uneffektiv ist und hinten zu leicht Tore kassiert. Andererseits ist die Punkteausbeute in Ordnung.


Es gibt nur ein Manko. Das sind viele Torchancen aber zu wenig Tore daraus. Bei den Gegentoren sind wir mit unter den Top 5 mit 1,3 Toren pro Spiel was besonders am Ballbesitz und frühen Pressing liegt.

Wir hätten mehr Punkte, wenn wir mehr Tore machen würden aus den vielen Chancen. Siehe auch RB und Bayern. Das ist nach Anzahl guter Chancen, nach Anzahl der gesamten Chancen in etwa vergleichbar mit uns nur machen Die 2,5 Tore pro Spiel und wir nur 1,55 Tore pro Spiel.

Hauptsächlich wegen Lewandowski und Werner. Genau genommen waren am Samstag eine Kopie von uns. Im System und in der Dominanz nur war deren MS und der Rest zu verschwenderisch oder gut abgedeckt. Inbetwa wie wir gegen Freiburg.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

2,352

Monday, December 2nd 2019, 8:05am

Die Spielerwechsel waren alle drei verletzungsbedingt, was besorgniserregend ist.
Verletzungen sind immer bloed, aber was war an denen besonders besorgniserregend?
Dass es drei Verletzungen sind.
Kannst du mir bitte deine Definition von Verletzung darlegen. Wenn ein Spieler wegen "Probleme" und aus Vorsichtsmaßnahme ausgewechselt wird, aber im kommenden Spiel wieder im Kader steht, dann ist das für mich keine Verletzung. Wenn Bailey ein Tritt bekommt und auf Grund des Tritts raus musst, dann kann es eine Verletzung sein, je nach Schwere des Tritts (muss aber nicht, kann auch einfach "nur" Schmerzhaft sein) und liegt auch nicht an der Spielweise von Bosz (worauf du schon seit Wochen hinaus willst).

Zu den drei Spieler. Aktuell hat Bayer noch nicht verkündet, dass die Spieler "verletzt" seien. Kann aber natürlich noch heute folgen.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

2,353

Monday, December 2nd 2019, 8:12am

wo gehobelt wird, da fallen späne.

2,354

Monday, December 2nd 2019, 8:33am

Kannst du mir bitte deine Definition von Verletzung darlegen. Wenn ein Spieler wegen "Probleme" und aus Vorsichtsmaßnahme ausgewechselt wird, aber im kommenden Spiel wieder im Kader steht, dann ist das für mich keine Verletzung. Wenn Bailey ein Tritt bekommt und auf Grund des Tritts raus musst, dann kann es eine Verletzung sein, je nach Schwere des Tritts (muss aber nicht, kann auch einfach "nur" Schmerzhaft sein) und liegt auch nicht an der Spielweise von Bosz (worauf du schon seit Wochen hinaus willst).

Zu den drei Spieler. Aktuell hat Bayer noch nicht verkündet, dass die Spieler "verletzt" seien. Kann aber natürlich noch heute folgen.
Es waren drei verletzungsbedingte Auswechslungen. Wenn die alle nächsten Samstag wieder spielen können, wäre das natürlich ein Traum.

Zudem wäre es interessant zu sehen, wie Bosz mit einem fitten Kader umgeht. Bleibt Diaby drin, auch wenn Havertz wieder ganz fit ist? Bleibt Bellarabi draußen?

In den letzten beiden Spielen müssten Retsos für Lars Bender (und umgekehrt) sowie Amiri für Bellarabi mit die ersten Startelf-Wechsel von Bosz gewesen sein, die nicht durch Ausfälle bedingt waren. Also tatsächlich eine Art Rotation. Das wäre neu und erfreulich. Jetzt haben sie eine Woche Pause bis zum nächsten Spiel, da bin ich auf die Aufstellung gespannt.

Die Nicht-Berücksichtigung von Alario war am Samstag übrigens zur Abwechslung mal goldrichtig. Bei diesem Spielverlauf ist Volland da vorne die bessere Wahl. Gegen jeden schwächeren oder gleichguten Gegner sollte allerdings Alario in der Sturmspitze spielen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2,355

Monday, December 2nd 2019, 9:33am

Kannst du mir bitte deine Definition von Verletzung darlegen. Wenn ein Spieler wegen "Probleme" und aus Vorsichtsmaßnahme ausgewechselt wird, aber im kommenden Spiel wieder im Kader steht, dann ist das für mich keine Verletzung. Wenn Bailey ein Tritt bekommt und auf Grund des Tritts raus musst, dann kann es eine Verletzung sein, je nach Schwere des Tritts (muss aber nicht, kann auch einfach "nur" Schmerzhaft sein) und liegt auch nicht an der Spielweise von Bosz (worauf du schon seit Wochen hinaus willst).

Zu den drei Spieler. Aktuell hat Bayer noch nicht verkündet, dass die Spieler "verletzt" seien. Kann aber natürlich noch heute folgen.
Es waren drei verletzungsbedingte Auswechslungen. Wenn die alle nächsten Samstag wieder spielen können, wäre das natürlich ein Traum.

Zudem wäre es interessant zu sehen, wie Bosz mit einem fitten Kader umgeht. Bleibt Diaby drin, auch wenn Havertz wieder ganz fit ist? Bleibt Bellarabi draußen?

In den letzten beiden Spielen müssten Retsos für Lars Bender (und umgekehrt) sowie Amiri für Bellarabi mit die ersten Startelf-Wechsel von Bosz gewesen sein, die nicht durch Ausfälle bedingt waren. Also tatsächlich eine Art Rotation. Das wäre neu und erfreulich. Jetzt haben sie eine Woche Pause bis zum nächsten Spiel, da bin ich auf die Aufstellung gespannt.

Die Nicht-Berücksichtigung von Alario war am Samstag übrigens zur Abwechslung mal goldrichtig. Bei diesem Spielverlauf ist Volland da vorne die bessere Wahl. Gegen jeden schwächeren oder gleichguten Gegner sollte allerdings Alario in der Sturmspitze spielen.

Mmh, viele Worte, aber keine Definition. Kleine Hilfe meinerseits, ich würde nicht von Verletzungen sprechen, sondern von Blessuren. Klingt natürlich dann weniger dramatisch.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

2,356

Monday, December 2nd 2019, 9:40am

Mmh, viele Worte, aber keine Definition. Kleine Hilfe meinerseits, ich würde nicht von Verletzungen sprechen, sondern von Blessuren. Klingt natürlich dann weniger dramatisch.

Laut Duden ist eine Blessur eine "Verwundung oder Verletzung". Muss man wirklich auf diesen Begriffen rumreiten? Jeder normale Mensch spricht hier von einer verletzungsbedingten Auswechslung. Auch ein eingerissener Fingernagel ist eine Verletzung.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2,357

Monday, December 2nd 2019, 9:54am

Mmh, viele Worte, aber keine Definition. Kleine Hilfe meinerseits, ich würde nicht von Verletzungen sprechen, sondern von Blessuren. Klingt natürlich dann weniger dramatisch.

Laut Duden ist eine Blessur eine "Verwundung oder Verletzung". Muss man wirklich auf diesen Begriffen rumreiten? Jeder normale Mensch spricht hier von einer verletzungsbedingten Auswechslung. Auch ein eingerissener Fingernagel ist eine Verletzung.

Bei dir schon, hat man erst im Thread "Infos Verletzung" gesehen. Auch aktuell, ein User hat dich nach dem "Wort" bedenklich gefragt, worauf du geantwortet hast, es seien Verletzungen. Aber was jetzt so bedenklich sei, keine Antwort. Da habe ich halt nach deiner Definition gefragt. Schmerzhafte Blessuren nach einem Tritt sind für mich nicht sonderlich bedenklich. Noch hat der Verein auch keine Ausfallzeiten bekannt gegeben, bzw. von Verletzung.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

2,358

Monday, December 2nd 2019, 9:57am

Das Wort war besorgniserregend. Und das ist es nun mal, wenn drei Spieler verletzungsbedingt ausgewechselt werden müssen. Vor allem wenn einer gerade zwei Tore geschossen hat und der andere der wohl wichtigste Spieler im Kader ist.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

2,359

Monday, December 2nd 2019, 11:21am

Das kann in so einem intensiven Spiel passieren. Die Spieler waren 100 Prozent heiß, was dem Trainer hoch anzurechnen ist.

Jetzt gegen Schalke mit einer weiteren guten Leistung gegen ein starkes Team nachlegen. Athletico und Bayern hat Bosz schon geknackt. Hut ab.
Gegen Signaturen

2,360

Monday, December 2nd 2019, 3:15pm

Das Wort war besorgniserregend. Und das ist es nun mal, wenn drei Spieler verletzungsbedingt ausgewechselt werden müssen. Vor allem wenn einer gerade zwei Tore geschossen hat und der andere der wohl wichtigste Spieler im Kader ist.
Überzeugt mich immer noch nicht :levz1
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 member

Scheromm