Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

121

Wednesday, November 28th 2018, 2:32pm

"Diverse Medien" schrieben, dass Boldt Schmidt deutlich früher und Herrlich ebenfalls schon vor Wochen oder Monaten feuern wollte? Muss ich irgendwie verpasst haben. Kannst du dafür die entsprechenden Links zu den Artikeln einstellen?
Hier zum Beispiel:

Quoted

Das betraf weniger die Zusammenarbeit zwischen dem tendenziell ungeduldigen Boldt und dem tendenziell sehr geduldigen Völler, die zwar hinsichtlich Trainer Heiko Herrlich und anderer Sportthemen unterschiedliche Auffassungen hatten, aber ein gutes Verhältnis unterhielten.
https://www.sueddeutsche.de/sport/bayer-leverkusen-voellers-dunkle-andeutungen-1.4229115
[/quote]OK. Eine Quelle ist aber nicht "diverse Medien" und dass du jetzt zu Schmidt nicht sofort eine Quelle parat hast, das finde ich echt ein wenig enttäuschend! Das kannst du deutlich besser :levz1
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

122

Wednesday, November 28th 2018, 2:39pm

...Ich glaube, dass Simon mittelfristig eine sehr gute Wahl ist und sehe diese Personalrochade ganz entspannt.


Das geht mir ähnlich, wobei mir eigentlich ein bisschen ulle ist, welche Beweggründe zur Trennung geführt haben. Boldt ist bald Geschichte im Verein, und mit Rolfes/Kiessling werden in absehbarer Zeit neue Gesichter die Vereinsführung prägen. Ob Carro der freundlich lächelnde Wolf im Schafspelz ist..who knows/cares?
Ich will meinen Verein (sportlich) wieder ganz vorne sehen. Nothing else matters. :LEV6


:LEV6
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

123

Wednesday, November 28th 2018, 2:48pm

...Ich glaube, dass Simon mittelfristig eine sehr gute Wahl ist und sehe diese Personalrochade ganz entspannt.


Das geht mir ähnlich, wobei mir eigentlich ein bisschen ulle ist, welche Beweggründe zur Trennung geführt haben. Boldt ist bald Geschichte im Verein, und mit Rolfes/Kiessling werden in absehbarer Zeit neue Gesichter die Vereinsführung prägen. Ob Carro der freundlich lächelnde Wolf im Schafspelz ist..who knows/cares?
Ich will meinen Verein (sportlich) wieder ganz vorne sehen. Nothing else matters. :LEV6


:LEV6
Ihr meint nicht-Meister-werden können wir auch mit dem Trio Carro, Rolfes & Kieß. Na, da habt ihr ganz sicher recht :levz1 :LEV14
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

124

Wednesday, November 28th 2018, 3:00pm

@ Ansteff

Du hast die nervige Angewohnheit, immer nur die Frage zu beantworten, die dir in den Kram passen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

125

Wednesday, November 28th 2018, 3:01pm

Ich glaube das Anforderungsprofil für entscheidene Posten ist hier für viele völlig nebensächlich.

Was qualifiziert einen Kießling hier eine Führungsposition zu übernehmen? Der wird maximal hauptberuflicher Doppelpass-Gast sein.

Für die relevanten Bereiche im Hintergrund braucht man so oder so Fachpersonal. Quasi einen Boldt.

126

Wednesday, November 28th 2018, 3:18pm

@ Ansteff

Du hast die nervige Angewohnheit, immer nur die Frage zu beantworten, die dir in den Kram passen.
Hömma! Im anderen Thread habe ich mir die Finger blutig geschrieben, weil du etwas gefragt hattest! Und jetzt nöhlst du hier rum?

Wenn du das hier meinst: "Was ist denn deiner Meinung nach der Grund?" Dann hab ich das schlichtweg überlesen. Stand so verschämt am Ende deines Beitrags, dass mir da wohl schon die Konzentration verloren gegangen war. Der Grund für die Trennung? Der liegt meiner Meinung nach nicht in Meinungsverschiedenheiten zwischen Völler und Boldt oder angeblichen Alleingängen Boldts. Carros Aussagen zur Teamfähigkeit von Rolfes halte ich für allgemeines Blabla, das nicht konkret auf die Situation bezogen war. Der Verweis von Völler auf ein Statement von Boldt, um Erklärungen zu liefern, weist meiner Meinung nach eher auf etwas hin, was nicht ihn direkt betrifft. Das könnte, wie erläutert, ein anderes Angebot sein, das Boldt hat. Aber durchaus natürlich auch, dass der mit der "Gesamtsituation unzufrieden ist", wie die SZ ausführt. In dem Fall wäre es sogar sehr elegant von Völler auf Boldt zu verweisen, weil der als künftiger Ex-Mitarbeiter durchaus Punkte am Geschäftsgebaren der AG ansprechen könnte, die Völler zwar auch stören, die er aber als Geschäftsführer Sport so öffentlich nie äussern könnte.

Warum diese Aktion jetzt so holterdiepolter daherkam und nicht im Winter oder zum Saisonende? Keine Ahnung? Ein konkretes Angebot, das Boldt vorliegt? Vielleicht ist ihm der Gesellschafterausschuss auch nach den Querelen um den Henrichs-Transfer beim Eintüten eines anderen Transfers in die Parade gefahren und das Maß für Boldt war endgültig voll? Wir werden es wohl nie erfahren...
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

This post has been edited 1 times, last edit by "Ansteff" (Nov 28th 2018, 3:33pm)


127

Wednesday, November 28th 2018, 3:30pm

Ich glaube das Anforderungsprofil für entscheidene Posten ist hier für viele völlig nebensächlich.

Was qualifiziert einen Kießling hier eine Führungsposition zu übernehmen? Der wird maximal hauptberuflicher Doppelpass-Gast sein.

Für die relevanten Bereiche im Hintergrund braucht man so oder so Fachpersonal. Quasi einen Boldt.
Mit seiner Rhetorik wird er eher Synchronsprecher bei der Sesamstrasse, schön dass er eingebunden wird, aber das war es schon auf Dauer...

128

Wednesday, November 28th 2018, 3:42pm

...Ich glaube, dass Simon mittelfristig eine sehr gute Wahl ist und sehe diese Personalrochade ganz entspannt.


Das geht mir ähnlich, wobei mir eigentlich ein bisschen ulle ist, welche Beweggründe zur Trennung geführt haben. Boldt ist bald Geschichte im Verein, und mit Rolfes/Kiessling werden in absehbarer Zeit neue Gesichter die Vereinsführung prägen. Ob Carro der freundlich lächelnde Wolf im Schafspelz ist..who knows/cares?
Ich will meinen Verein (sportlich) wieder ganz vorne sehen. Nothing else matters. :LEV6


:LEV6
Ihr meint nicht-Meister-werden können wir auch mit dem Trio Carro, Rolfes & Kieß. Na, da habt ihr ganz sicher recht :levz1 :LEV14


Von Utopien (Meisterschaft) habe ich mich schon lange verabschiedet. Mir reicht es, wenn wir z.B. um Platz 3-4 mitspielen könnten. Dass wir den Pokal und den EL-Titel mal anschleppen, ist doch selbstverständlich und keiner besonderen Erwähnung wert! :LEV8

Quoted

Mit seiner Rhetorik wird er eher Synchronsprecher bei der Sesamstrasse

Kundschaft in der Altersgruppe 4-9 Jahre zu aquirieren, ist Teil von Kies' spezieller Mission. :LEV18

129

Wednesday, November 28th 2018, 3:52pm

Quoted

Mit seiner Rhetorik wird er eher Synchronsprecher bei der Sesamstrasse
Kundschaft in der Altersgruppe 4-9 Jahre zu aquirieren, ist Teil von Kies' spezieller Mission. :LEV18
Nun auch mal kurz meckern, die andere Hälfte vom Zitat ausradiert und schon steht man als Depp da, hat nichts mit dem vorherigen Meckerer am Hut...wirst schon wissen wie ich es meine. :LEV6

130

Wednesday, November 28th 2018, 4:07pm

...Ich glaube, dass Simon mittelfristig eine sehr gute Wahl ist und sehe diese Personalrochade ganz entspannt.


Das geht mir ähnlich, wobei mir eigentlich ein bisschen ulle ist, welche Beweggründe zur Trennung geführt haben. Boldt ist bald Geschichte im Verein, und mit Rolfes/Kiessling werden in absehbarer Zeit neue Gesichter die Vereinsführung prägen. Ob Carro der freundlich lächelnde Wolf im Schafspelz ist..who knows/cares?
Ich will meinen Verein (sportlich) wieder ganz vorne sehen. Nothing else matters. :LEV6

Ist egal wer, warum und was macht. Hauptsache mein Verein ist gaaanz vorne. Prost.

Junge, mit der Einstellung biste beim Wuppertaler SV besser aufgehoben. :LEV19

131

Wednesday, November 28th 2018, 4:24pm

Quoted

Mit seiner Rhetorik wird er eher Synchronsprecher bei der Sesamstrasse
Kundschaft in der Altersgruppe 4-9 Jahre zu aquirieren, ist Teil von Kies' spezieller Mission. :LEV18
Nun auch mal kurz meckern, die andere Hälfte vom Zitat ausradiert und schon steht man als Depp da, hat nichts mit dem vorherigen Meckerer am Hut...wirst schon wissen wie ich es meine. :LEV6


Sorry. Bin schon gestern in den Verdacht des Zitat-Schredderns geraten. Das ist äh.. mein Assi Karl Radex..der Spacken wird gerade angelernt! :wacko: :LEV6

Quoted

Junge, mit der Einstellung biste beim Wuppertaler SV besser aufgehoben.


Aarrgh..auch hier Asche auf mein Haupt. Bin Sonntag übrigens beim Derby im Stadion am Zoo. :LEV19

132

Wednesday, November 28th 2018, 4:45pm

Sorry. Bin schon gestern in den Verdacht des Zitat-Schredderns geraten. Das ist äh.. mein Assi Karl Radex..der Spacken wird gerade angelernt! :wacko: :LEV6
Kann sich ja nur um den Vater von Hradecky handeln, A.rschgeige... :D :LEV19

133

Wednesday, November 28th 2018, 6:42pm

Sorry. Bin schon gestern in den Verdacht des Zitat-Schredderns geraten. Das ist äh.. mein Assi Karl Radex..der Spacken wird gerade angelernt! :wacko: :LEV6
Kann sich ja nur um den Vater von Hradecky handeln, A.rschgeige... :D :LEV19
Gleich kommt Aschnikoffs Karl um die Ecke, Freunde. Passt bloß auf! Zurück zu Ferdi.
"Am liebsten haben wir den Ball. ... Ab und zu ein Tor ..."


W11 - 3. Liga: Gikiewicz, Nicolas - Otavio; Schlotterbeck, N.; Rekik; Kimmich; Schulz - Zulj; Kramer; Strobl; Löwen; Havertz; Philippp; Witsel - Alario; Eggestein, J.; Ibisevic

134

Wednesday, November 28th 2018, 9:10pm

Warum diese Aktion jetzt so holterdiepolter daherkam und nicht im Winter oder zum Saisonende? Keine Ahnung? Ein konkretes Angebot, das Boldt vorliegt? Vielleicht ist ihm der Gesellschafterausschuss auch nach den Querelen um den Henrichs-Transfer beim Eintüten eines anderen Transfers in die Parade gefahren und das Maß für Boldt war endgültig voll? Wir werden es wohl nie erfahren...
Hätte er ein konkretes Angebot vorliegen, dass er demnach auch schon angenommen haben müsste, wäre er jetzt schon ganz raus. Das hat Völler auf der PK auch bestätigt. Dann gäbe es einen Interessenskonflikt und er wäre nicht mehr tragbar.

Der Henrichs-Transfer liegt nun gut zwei Monate zurück. Wenn das der Auslöser gewesen sein soll, wieso hat er dann bis zu dieser Woche mit seinem Abschied gewartet? Eher deutet der Zeitpunkt daraufhin, dass es ganz aktuell einen Grund für ihn gab, seinen Abschied anzukündigen. Und da gibt es Hinweise darauf, dass es das Thema Herrlich ist. Was auch durchaus nachvollziehbar wäre. Völlers Treue zu Herrlich stößt ja nicht auf allzu viel Verständnis unter dem Anhang.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

135

Wednesday, November 28th 2018, 10:09pm

Warum diese Aktion jetzt so holterdiepolter daherkam und nicht im Winter oder zum Saisonende? Keine Ahnung? Ein konkretes Angebot, das Boldt vorliegt? Vielleicht ist ihm der Gesellschafterausschuss auch nach den Querelen um den Henrichs-Transfer beim Eintüten eines anderen Transfers in die Parade gefahren und das Maß für Boldt war endgültig voll? Wir werden es wohl nie erfahren...
Hätte er ein konkretes Angebot vorliegen, dass er demnach auch schon angenommen haben müsste, wäre er jetzt schon ganz raus. Das hat Völler auf der PK auch bestätigt. Dann gäbe es einen Interessenskonflikt und er wäre nicht mehr tragbar.
Man kann auch Angebote vorliegen haben, die man noch nicht angenommen hat, über die man aber intensiv nachdenkt. Und in dem Zuge wäre es sicher auch nicht falsch, mal mit dem aktuellen Arbeitgeber zu sprechen...
Der Henrichs-Transfer liegt nun gut zwei Monate zurück. Wenn das der Auslöser gewesen sein soll, wieso hat er dann bis zu dieser Woche mit seinem Abschied gewartet? Eher deutet der Zeitpunkt daraufhin, dass es ganz aktuell einen Grund für ihn gab, seinen Abschied anzukündigen. Und da gibt es Hinweise darauf, dass es das Thema Herrlich ist. Was auch durchaus nachvollziehbar wäre. Völlers Treue zu Herrlich stößt ja nicht auf allzu viel Verständnis unter dem Anhang.
Um den Henrichs Transfer gab es Zoff. U.U. (das ist Spekulation) hat er sich kürzlich bei dem Versuch, Pläne für neue Transfers im Gesellschafterausschuss vorzustellen, noch mal eine blutige Nase geholt und das brachte das Fass zum Überlaufen. Wenn es um Herrlich gegangen sein sollte, wäre das eher ein Problem nur zwischen Völler und Boldt. Das so was ausschlaggebend war, glaube ich nicht.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

136

Wednesday, November 28th 2018, 10:13pm

Man kann auch Angebote vorliegen haben, die man noch nicht angenommen hat, über die man aber intensiv nachdenkt. Und in dem Zuge wäre es sicher auch nicht falsch, mal mit dem aktuellen Arbeitgeber zu sprechen...

"Hey Leute, ich habe da ein Angebot vorliegen und verlasse euch mal vorsichtshalber, weil ich es vielleicht annehme." So ungefähr? Nicht sehr realistisch.
Um den Henrichs Transfer gab es Zoff. U.U. (das ist Spekulation) hat er sich kürzlich bei dem Versuch, Pläne für neue Transfers im Gesellschafterausschuss vorzustellen, noch mal eine blutige Nase geholt und das brachte das Fass zum Überlaufen. Wenn es um Herrlich gegangen sein sollte, wäre das eher ein Problem nur zwischen Völler und Boldt. Das so was ausschlaggebend war, glaube ich nicht.
Welchen Zoff gab es um den Henrichs-Transfer? Ist das auch Spekulation? Und das Thema Trainer ist ein sehr entscheidendes Thema, in jedem Verein. Wenn man da grundsätzlich unterschiedlicher Meinung ist, vielleicht sogar zum wiederholten Male, ist das keine Basis für ein vernünftiges Arbeitsverhältnis.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

137

Wednesday, November 28th 2018, 10:24pm

Man kann auch Angebote vorliegen haben, die man noch nicht angenommen hat, über die man aber intensiv nachdenkt. Und in dem Zuge wäre es sicher auch nicht falsch, mal mit dem aktuellen Arbeitgeber zu sprechen...

"Hey Leute, ich habe da ein Angebot vorliegen und verlasse euch mal vorsichtshalber, weil ich es vielleicht annehme." So ungefähr? Nicht sehr realistisch.
Wenn er im Zuge der Überlegungen über ein sehr guten Angebot, das er nicht nicht angenommen hat (wie auch wenn er dafür die Freigabe braucht?), zum Schluss kommt, dass er eigentlich wirklich den Verein verlassen will, dann könnte ich mit schon Vorstellen, das Boldt das mitgeteilt hat.
Um den Henrichs Transfer gab es Zoff. U.U. (das ist Spekulation) hat er sich kürzlich bei dem Versuch, Pläne für neue Transfers im Gesellschafterausschuss vorzustellen, noch mal eine blutige Nase geholt und das brachte das Fass zum Überlaufen. Wenn es um Herrlich gegangen sein sollte, wäre das eher ein Problem nur zwischen Völler und Boldt. Das so was ausschlaggebend war, glaube ich nicht.
Welchen Zoff gab es um den Henrichs-Transfer? Ist das auch Spekulation? Und das Thema Trainer ist ein sehr entscheidendes Thema, in jedem Verein. Wenn man da grundsätzlich unterschiedlicher Meinung ist, vielleicht sogar zum wiederholten Male, ist das keine Basis für ein vernünftiges Arbeitsverhältnis.
Keine Spekulation. Es hat intern in dem Zusammenhabg geknallt. Details kenne ich aber nicht. Zu Punkt 2: Das sehe ich nicht zwingend so.

Wenn du dem SZ-Artikel generell Glauben schenkst, in dem ja über unterschiedliche Auffassungen in der Trainerfrage geschrieben wird, dann solltest du jedoch auch nicht die sehr relevante folgende Passage aus dem gleichen Artikel ignorieren:

Quoted

Im Vordergrund stand für Boldt die Frage, wie der Verein als Tochter des Bayer-Konzerns geführt wird. Hier taten sich Spannungen auf, die auch Völler spürt
Und das, was da laut Artikel im Vordergrund stand, wird wohl kaum die Trainerfrage sein...
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

138

Wednesday, November 28th 2018, 10:33pm

Das habe ich auch gelesen. Das ist aber eine so vage formulierte Aussage, dass ich mir da keinen Reim draus machen kann. Leider wird da nicht weiter drauf eingegangen.

Das mit dem Henrichs-Transfer sind also Insider-Informationen von dir? Aber zu Boldt vs. Schmidt und Herrlich wolltest du unbedingt Quellen sehen?
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

139

Wednesday, November 28th 2018, 11:12pm

Das mit dem Henrichs-Transfer sind also Insider-Informationen von dir? Aber zu Boldt vs. Schmidt und Herrlich wolltest du unbedingt Quellen sehen?
Klar, ich wollte das einfach mal nachlesen, denn ich hatte die Berichterstattung anders in Erinnerung! Wenn die "diversen Medien" aber nicht allgemein zugänglich sind, dann kannst du das doch einfach mitteilen.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

140

Wednesday, November 28th 2018, 11:30pm

Das habe ich auch gelesen. Das ist aber eine so vage formulierte Aussage, dass ich mir da keinen Reim draus machen kann. Leider wird da nicht weiter drauf eingegangen.
Ja, es ist vage gehalten. Ich habe diese Konstruktion aber schon immer für problematisch gehalten. Hier und hier hatte ich mich vor einiger Zeit dazu geäussert. Ein Tochterunternehmen kannst du als Konzern relativ gut kontrollieren. Exzesse wie zur Jahrtausendwende im Club sind so gut vermeidbar. Aus eigener Erfahrung: So ein Konzern neigt aber gerne im Kontrollwahn auch zu Übertreibungen und strikter Reglementierung. Auf allen Ebenen. Einen Fussballverein kannst du aber auf Dauer nicht führen, wie ein Tochterunternehmen, das im Akkord Tabletten pressen soll. Da treffen 2 Welten aufeinander und das muss zwangsläufig zu Spannungen führen. Es wundert mich nicht, wenn ein eher ungeduldiger Typ wie Boldt daran verzweifeln würde.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02