Werbung

Werbung

You are not logged in.

981

Thursday, March 5th 2020, 7:49am

Wir sind ins Pokal-Halbfinale eingezogen und statt sich darüber zu freuen, wird ein Spieler herausgepickt, dem jegliche Kreisligaklasse angesprochen wird. Herzlich Willkommen bei W11 :D
Gut. Kannst du mir zeigen wo ich das behauptet habe. Danke...
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

982

Thursday, March 5th 2020, 8:54am

Ich finde die Kritik auch ein wenig übertrieben. Ich bin zwar selber ein Freund von Volland und halte ihn im Gesamtpaket für einen besseren Spieler, aber Alario hat durchaus seine Qualitäten. Er versucht am Spiel teilzunehmen, aber das wirkt teilweise etwas hüftsteif und funktioniert lange nicht so gut wie bei Volland. Ich hoffe Bosz schwenkt hier etwas um und setzt ihn als reinen Strafraumstürmer ein, falls das mit dem System überhaupt möglich ist. Erschreckend ist aber die fehlende, körperliche Fitness bei Alario. Er ist leider sehr schnell stehend K.O. (gefühlt). Das geht einfach so nicht.

983

Thursday, March 5th 2020, 8:57am

Er hat gestern ein paar Mal den Ball gut gehalten und dann perfekt zurück gelegt. Dass die Schüsse dann schwach waren, kann man ihm nicht anlasten. Bei Angriffen hat er gut die Abwehrspieler gebunden und dafür gesorgt, dass es Platz gibt für die Außen.

Man hat tatsächlich wenig von ihm gesehen gestern, aber er wird nie ein Stürmer der Laufrekorde bricht etc. Er ist auf Zuspiele/Flanken angewiesen und insbesondere Bailey war gestern ein Totalausfall. Ich hoffe dennoch dass die nächsten Spiele mehr Torgefahr von ihm kommt. Der Stürmertyp braucht dazu aber die Hilfe der anderen Offensiven!
Unser Nachbar hat ein Kreuz auf dem Dach...

984

Thursday, March 5th 2020, 9:27am

Ich halte Alario auch weiterhin für einen guten Stürmer.

Nur zeigt sich eben jetzt in den Einsätzen, dass er weit entfernt von dem Format ist, auf dessen Grundlage hier unser Trainer bis aufs Blut kritisiert wurde, wie "man so blind sein kann", Alario nicht zu bringen.

Diese Kritik ist der Stein des Anstoßes, nicht Alarios Leistung. Die ist ok.
Gegen Signaturen

985

Thursday, March 5th 2020, 9:36am

Schlechtes Spiel für den Stammtisch, gutes für die Mannschaft!
Einmal Löwe, immer Löwe!

986

Thursday, March 5th 2020, 9:46am

Es ist eh Blödsinn, an ihm herumzumäkeln, weil er aktuell eigentlich die einzige Option ist, die wir für die Position haben. Er hat gestern keine Bäume ausgerissen, aber immerhin mannschaftsdienlich geackert, Bälle gesichert und verteilt. Da ist natürlich viel Luft nach oben - auch konditionell - aber das wird noch. Es sollte aber inzwischen wohl jedem der Chefkritiker hier klar sein, warum Volland in der Hinserie so viel gespielt hat.

987

Thursday, March 5th 2020, 10:13am

Es sollte aber inzwischen wohl jedem der Chefkritiker hier klar sein, warum Volland in der Hinserie so viel gespielt hat.
Der hatte ebenfalls viele solche Spiele. Demnach ist die Erkenntnis, dass das nicht am Spieler lag, sondern an der Spielweise. Da hat man es als einzige Spitze nun mal schwer, gerade gegen so starke Defensiven.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

988

Thursday, March 5th 2020, 10:18am

Es sollte aber inzwischen wohl jedem der Chefkritiker hier klar sein, warum Volland in der Hinserie so viel gespielt hat.
Der hatte ebenfalls viele solche Spiele.
Volland reisst in seinen "viele solche Spiele" aber erheblich mehr Km ab, stopft in der Defensivarbeit mehr Löcher und ist insg. agiler. Deswegen spiel er häufiger als Alario. Aber ich denke, dass sich das in den kommenden Wochen noch besser einspielen wird und Alarios wahre Stärken besser genutzt werden. Gestern wäre es für jeden Mittelstürmer schwierig gewesen, sich auszuzeichnen. Wenig Unterstützung durch die Mitspieler, ein sehr gut organisierter Defensivverbund, nur sehr wenig wirklich verwertbare Anspiele. Da siehst du halt als vorderste Spitze immer schlecht aus.

989

Thursday, March 5th 2020, 10:27am

Das ist richtig. Auf der anderen Seite hatte Volland dann noch zahlreiche Szenen, in denen ihm Alarios Qualitäten im Abschluss gefehlt haben, vor allem im Kopfballspiel.

Im Endeffekt ist es auch egal, solange es funktioniert. Wenn der Stürmer da vorne am Ende nur dazu da ist, die Gegenspieler auf sich zu ziehen, damit Havertz, Bellarabi, Bailey oder Diaby treffen, dann soll mir das Recht sein.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

990

Thursday, March 5th 2020, 10:50am

Das ist richtig. Auf der anderen Seite hatte Volland dann noch zahlreiche Szenen, in denen ihm Alarios Qualitäten im Abschluss gefehlt haben, vor allem im Kopfballspiel.

Im Endeffekt ist es auch egal, solange es funktioniert. Wenn der Stürmer da vorne am Ende nur dazu da ist, die Gegenspieler auf sich zu ziehen, damit Havertz, Bellarabi, Bailey oder Diaby treffen, dann soll mir das Recht sein.


In der Sache bezüglich der Beurteilung der beiden Stürmer bin ich völlig bei Dir.

Nur ändert dies nichts daran, dass unter anderem Deine Kritik am Trainer völlig überzogen war. Denn es gibt für beide Stürmer gute Argumente.

Du relativierst das jetzt zwar, aber ich finde das nach Deinen groben Attacken auf den Trainer ein bisschen wenig.
Gegen Signaturen

991

Thursday, March 5th 2020, 11:45am

Gut. Kannst du mir zeigen wo ich das behauptet habe. Danke...

Das war Kollege Stubbi mit der Luftpumpe...
Volland reisst in seinen "viele solche Spiele" aber erheblich mehr Km ab, stopft in der Defensivarbeit mehr Löcher und ist insg. agiler. Deswegen spiel er häufiger als Alario. Aber ich denke, dass sich das in den kommenden Wochen noch besser einspielen wird und Alarios wahre Stärken besser genutzt werden. Gestern wäre es für jeden Mittelstürmer schwierig gewesen, sich auszuzeichnen. Wenig Unterstützung durch die Mitspieler, ein sehr gut organisierter Defensivverbund, nur sehr wenig wirklich verwertbare Anspiele. Da siehst du halt als vorderste Spitze immer schlecht aus.

Sehe ich auch so... allerdings und das ist ein konstruktiver Kritikpunkt, muss Alario m.E. an seinen Antritten bei Schnittstellenwegen arbeiten. Wenn er die Bälle direkt in die Spitze für sein Spiel benötigt, dann muss er auch die entsprechenden Zuspiele anbieten. Ansonsten ist Lucas auch immer mit viel Einsatz bei der Sache!
- Kicker Werkself WM Weltmeister 2018 -

992

Thursday, March 5th 2020, 11:53am

Das war jetzt dreimal richtig schlecht (Augsburg, Leipzig und Union). Hier werden natürlich wieder nur Phrasen gedroschen. Es ist ja wunderbar, dass er hier und da mal ein Pass spielt, ein Ball ablegt oder tatsächlich mal einen Laufweg in die Tiefe macht. Wenn das reichen soll, um ihm eine gute Leistung zu attestieren, dann stellt sich mir schon die Frage, wie dann eine schlechte Leistung aussieht. Braucht es dafür einen Sitzstreik?

993

Thursday, March 5th 2020, 12:10pm

Das war jetzt dreimal richtig schlecht (Augsburg, Leipzig und Union).
Keines der Spiele haben wir verloren. Dazwischen hat er uns mit zwei Toren gegen Porto in die nächste Runde geschossen. Das ist Jammern auf hohem Niveau. Solange er weiter die Tore macht, wenn wir sie brauchen, kann er gerne noch hundert "richtig schlechte" Spiele machen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

994

Thursday, March 5th 2020, 12:42pm

Er hat gegen Porto in beiden Spielen getroffen. Ihm fehlt noch die Spielpraxis. Das wird schon.

Und auch wenn der Vergleich zu Volland hingt: Alario steht diese Saison bei 10 Toren und 2 Vorlagen und Volland steht bei 11 Toren und 9 Vorlagen.

Ich mach mir da erst Sorgen, wenn er auch ausfallen sollte.
Immer 100% Bayer 04 Leverkusen.

995

Thursday, March 5th 2020, 1:18pm

Hätten wir einen wie Kostic im Kader, würde Alario wohl 20 Saisontore machen. Aber Bellarabi, Bailey und Diaby hauen ihre Flanken überall hin, nur nicht zum Mitspieler. Ganz egal, ob da Alario oder Volland im Strafraum steht.



Gerade in Punkto Diaby stimmt das so nicht. Und ich kann mich auch eine exakt getimte Flanke von Bella auf den Kopf von Havertz erinnern, die zum Tor führte.
Bei Bailey gebe ich dir recht.
Alario ist kein Knipser, oder in einem Tief. So sehe ich das.
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

This post has been edited 1 times, last edit by "Der Schwatte" (Mar 5th 2020, 1:24pm)


996

Thursday, March 5th 2020, 2:19pm

Gut. Kannst du mir zeigen wo ich das behauptet habe. Danke...

Das war Kollege Stubbi mit der Luftpumpe...



Okay.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

997

Thursday, March 5th 2020, 3:39pm

Weiß man, was bei dem 3:1 passiert ist, dass der Union-Keeper so sauer auf Alario ist?

998

Thursday, March 5th 2020, 3:39pm

Ball weg dreschen!
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

999

Friday, March 6th 2020, 1:28pm

Er hat gegen Porto in beiüden Spielen getroffen. Ihm fehlt noch die Spielpraxis. Das wird schon.

Und auch wenn der Vergleich zu Volland hingt: Alario steht diese Saison bei 10 Toren und 2 Vorlagen und Volland steht bei 11 Toren und 9 Vorlagen.

Ich mach mir da erst Sorgen, wenn er auch ausfallen sollte.
So sieht's aus. Und den Vergleich mit Helmes habe ich auch die ganze Zeit im Kopf. Alario passt nicht in unser System oder wir schaffen es nicht, das System auf Alario anzupassen. Kann man drehen und wenden wie man will. Im Fuppes zählt nicht Pflicht und Kür sondern ausschließlich Tore.

1,000

Saturday, March 7th 2020, 5:05pm

Dem Lucas läuft die Konkurrenz auf und davon :LEV16 Schade, ich sehe ihn gerne auf dem Feld. Aber schön, dass Paulinho endlich seine Chance bekommen hat und prompt sein Können zeigt :LEV5 :LEV3