Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 761

Sonntag, 25. Februar 2018, 21:45

Ein Traum. Da baut Heiko nach der grauenhaften letzten Saison die tote Mannschaft wieder auf, lässt super Fussball spielen und befördert uns ins Rennen um die CL-Plätze und kaum läuft es ein paar Spiele nicht so geschmiert wie vorher und schon ist alles schlecht. Was kann Heiko Herrlich dafür, dass Retsos sich nach nem langen Ball wie ein Schuljunge austanzen lässt? Unsere Mannschaft ist die zweitjüngste der Liga, du kannst von den Jungs nicht 34 Spiele lang Top-Leistungen erwarten, dann sollte man lieber Bayern-Fan werden. Formschwankungen bei Leuten wie Panos, Havertz oder Brandt sind doch vollkommen normal und treten auch auf, wenn du bei uns einen Guardiola auf die Bank setzt.
Wir sind weiterhin mit 38 Punkten mittendrin im Kampf um Europa und haben noch alles in der Hand. Statt wegen einem kleinen Tief alles schlecht zu reden und davon zu schwandronieren, wie man es doch immer geahnt hat, dass der Heiko ein ganz mieser Trainer ist, wie wäre es da einfach mal mit Unterstützung?

1 762

Sonntag, 25. Februar 2018, 22:05

Ein Traum. Da baut Heiko nach der grauenhaften letzten Saison die tote Mannschaft wieder auf, lässt super Fussball spielen und befördert uns ins Rennen um die CL-Plätze und kaum läuft es ein paar Spiele nicht so geschmiert wie vorher und schon ist alles schlecht. Was kann Heiko Herrlich dafür, dass Retsos sich nach nem langen Ball wie ein Schuljunge austanzen lässt? Unsere Mannschaft ist die zweitjüngste der Liga, du kannst von den Jungs nicht 34 Spiele lang Top-Leistungen erwarten, dann sollte man lieber Bayern-Fan werden. Formschwankungen bei Leuten wie Panos, Havertz oder Brandt sind doch vollkommen normal und treten auch auf, wenn du bei uns einen Guardiola auf die Bank setzt.
Wir sind weiterhin mit 38 Punkten mittendrin im Kampf um Europa und haben noch alles in der Hand. Statt wegen einem kleinen Tief alles schlecht zu reden und davon zu schwandronieren, wie man es doch immer geahnt hat, dass der Heiko ein ganz mieser Trainer ist, wie wäre es da einfach mal mit Unterstützung?
Genau.So.Ist.Das. DANKE!! Ich verliere manchmal schon den Glauben daran, dass hier überhaupt noch jemand unterwegs ist, der den Durchblick hat.

1 763

Sonntag, 25. Februar 2018, 22:22

Zitat

Ein Traum. Da baut Heiko nach der grauenhaften letzten Saison die tote Mannschaft wieder auf, lässt super Fussball spielen und befördert uns ins Rennen um die CL-Plätze und kaum läuft es ein paar Spiele nicht so geschmiert wie vorher und schon ist alles schlecht. Was kann Heiko Herrlich dafür, dass Retsos sich nach nem langen Ball wie ein Schuljunge austanzen lässt? Unsere Mannschaft ist die zweitjüngste der Liga, du kannst von den Jungs nicht 34 Spiele lang Top-Leistungen erwarten, dann sollte man lieber Bayern-Fan werden. Formschwankungen bei Leuten wie Panos, Havertz oder Brandt sind doch vollkommen normal und treten auch auf, wenn du bei uns einen Guardiola auf die Bank setzt.
Wir sind weiterhin mit 38 Punkten mittendrin im Kampf um Europa und haben noch alles in der Hand. Statt wegen einem kleinen Tief alles schlecht zu reden und davon zu schwandronieren, wie man es doch immer geahnt hat, dass der Heiko ein ganz mieser Trainer ist, wie wäre es da einfach mal mit Unterstützung?


Bin prinzipiell bei dir. Jetzt kommen die entscheidenden Wochen. Wir haben gegen Bayern verloren... Geschenkt. Gegen Hertha ist es immer schwer. Heute mit 10 Mann gegen taktisch disziplinierte Schalker. Die Liga ist ab Platz 2 total ausgeglichen, und wenn wichtige Spieler wie Tah und Bender fehlen, Bailey mal nicht glänzt , ist das schlicht der feine Unterschied. Unsere zweite Garde hat noch nicht die Qualität... Siehe Retsos,Kohr (vs Tah,Lars). Brandt ist anscheinend konkurrenzlos, im Sturmzentrum haben wir 4 Spieler für eine Position. Havertz macht grade eine Entwicklung durch, benötigt aber auch mal öfter ne Pause.
Für das aktuelle System ist der Kader nicht optimal zusammengestellt. Bei dauerhaft zwei Spitzen sähe das schon anders aus.

1 764

Montag, 26. Februar 2018, 06:28

Zitat

Ein Traum. Da baut Heiko nach der grauenhaften letzten Saison die tote Mannschaft wieder auf, lässt super Fussball spielen und befördert uns ins Rennen um die CL-Plätze und kaum läuft es ein paar Spiele nicht so geschmiert wie vorher und schon ist alles schlecht. Was kann Heiko Herrlich dafür, dass Retsos sich nach nem langen Ball wie ein Schuljunge austanzen lässt? Unsere Mannschaft ist die zweitjüngste der Liga, du kannst von den Jungs nicht 34 Spiele lang Top-Leistungen erwarten, dann sollte man lieber Bayern-Fan werden. Formschwankungen bei Leuten wie Panos, Havertz oder Brandt sind doch vollkommen normal und treten auch auf, wenn du bei uns einen Guardiola auf die Bank setzt.
Wir sind weiterhin mit 38 Punkten mittendrin im Kampf um Europa und haben noch alles in der Hand. Statt wegen einem kleinen Tief alles schlecht zu reden und davon zu schwandronieren, wie man es doch immer geahnt hat, dass der Heiko ein ganz mieser Trainer ist, wie wäre es da einfach mal mit Unterstützung?


Bin prinzipiell bei dir. Jetzt kommen die entscheidenden Wochen. Wir haben gegen Bayern verloren... Geschenkt. Gegen Hertha ist es immer schwer. Heute mit 10 Mann gegen taktisch disziplinierte Schalker. Die Liga ist ab Platz 2 total ausgeglichen, und wenn wichtige Spieler wie Tah und Bender fehlen, Bailey mal nicht glänzt , ist das schlicht der feine Unterschied. Unsere zweite Garde hat noch nicht die Qualität... Siehe Retsos,Kohr (vs Tah,Lars). Brandt ist anscheinend konkurrenzlos, im Sturmzentrum haben wir 4 Spieler für eine Position. Havertz macht grade eine Entwicklung durch, benötigt aber auch mal öfter ne Pause.
Für das aktuelle System ist der Kader nicht optimal zusammengestellt. Bei dauerhaft zwei Spitzen sähe das schon anders aus.



Die Lobhudelei für Herrlich könnt ihr langsam einstellen. Die Mannschaft war am Ende der Rückrunde keineswegs desolat. Siehe die letzten drei Spiele unter Korkut.
Mit seinen verfehlten Aufstellungen gegen Berlin und jetzt wieder hst Herrlich die negative Wende zu verantworten

1 765

Montag, 26. Februar 2018, 10:17

Ich denke vor allem, Heiko Herrlich muss jetzt aufpassen, dass das Team nicht die Spannung verliert. Das plätschert da alles so dahin. Schlechte Leistungen haben keine Konsequenzen. Das ist gefährlich. Nach so einer ersten Hz wie am Sonntag oder gegen die Hertha nicht zu wechseln und dem Team damit zu zeigen, dass es ja eigentlich ganz okay war, führt auf Dauer in einen Abwärtstrend. Da muss dringend mehr Ansporn, mehr Konkurrenz entfacht werden. Problem ist halt, dass das nicht überall so einfach geht. Ganz ehrlich: vom Pokalspiel abgesehen wünsche ich mir jedes Mal nach einer Halbzeit Bellarabi Julian Brandt zurück. Und wenn Brandt dann sieht, dass es ohne ihn noch schlechter aussieht, muss er sich doch bestätigt fühlen.
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

Werkself Liga 3: Baumann --- Stark, Zimmer, Insua, Pavard, Naldo --- Höfler, Baumgartlinger, Tolisso, Ribery, Sahin, Kaderabek --- Rashica, Raffael, Kiese Thelin, Kleindienst

1 766

Montag, 26. Februar 2018, 10:31

Herrlich war eigentlich immer recht explizit, wenn ihm eine Leistung nicht gefallen hat; ich gehe davon aus, dass er intern seine Kritik schon deutlich äußert.

Aber wie gesagt: er kann halt wenig tun gegen individuelle Fehler. Tah und Bender sind krank, Retsos und Kohr spielen und versagen beide. Tja. Das reicht dann halt schon gegen einen gleichstarken Gegner, der einen Spielstil anbietet, der uns bekanntlich wenig liegt.

Zudem muss man auch mal festhalten, dass in unserer Offensive momentan keiner in guter Form ist. Und so viele Alternativen bietet unser Kader da ja leider nicht. Bellarabi und Alario kann man bringen. Zuletzt auch nicht die Garanten für die Punkte.

Es wird eine verdammt schwere Rückrunde. Im oberen Segment ist alles extrem eng; man kann derzeit kaum vorhersagen, wie die Saison zwischen Platz 2 und 6 ausgehen wird. Ich denke mal, der BVB könnte sich vielleicht bald absetzen, und ich hoffe, es wird eine Lücke zu Platz 7 entstehen. Aber dazwischen?

Ich hoffe mal, dass der Trainer es hinbekommt, die zweite Hälfte der Rückrunde ähnlich erfolgreich zu formen wie die zweite Hälfte der Hinrunde. Aber das liegt glaube ich momentan weniger an der Taktik als an der individuellen Form...

1 767

Montag, 26. Februar 2018, 10:31

Top Trainer. Gerne wieder!
Nennt mich McLovin! - Superbad

1 768

Montag, 26. Februar 2018, 10:34

in erster Linie liegt hier aber die Schuld in der Kaderplanung.
Ich denke, man kann Herrlich (richtig) kritisieren, wenn die Ergebnisse auch dann nicht mehr stimmen, wenn Lars Bender und Tah dabei sind.
Keiner kann erwarten, dass Retsos Tah ersetzt. Keiner kann erwarten, dass Kohr Bender ersetzt.
Bailey, L.Bender, Aranguiz, Wendell, Tah...fehlt einer der genannten Herren wird es immer richtig schwer. Die sind leider nicht zu ersetzen.
Sind es, wie gegen Schalke, sogar zwei + eine rote Karte, gegen einen CL-Konkurrenten, was soll man da erwarten?
Das einzige, das ich wirklich kritisieren kann, ist die Dauer-Aufstellung von Volland, hier würde ich Alario fast immer bevorzugen.
Bei Brandt sieht das ähnlich aus (spielt aber auch dauerhaft auf der falschen Position), aber hier gibt es nun mal keinen adäquaten Ersatz solange Bellarabi nicht der ist, der er eine Zeit lang unter RS war.
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

1 769

Montag, 26. Februar 2018, 11:06

Bellarabi und Alario müssten beide mal 2-3 Spiele von Anfang an über 90 Minuten bekommen . Wenn es dann immernoch nicht läuft , dann kann ich das verstehen .

Aber wie sollen beide Erfolgserlebnisse und Selbstvertrauen sammeln , wenn beide alle 2-3 spiele nur für 20-30 min. Spielen dürfen ? Ähnliches gilt bei Henrichs .

Dann müssen Havertz, Volland und Brandt mal eben draußen sitzen . Auch für 90min.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

1 770

Montag, 26. Februar 2018, 11:43

unterschreib!!
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

1 771

Montag, 26. Februar 2018, 13:46

Tja, aber wie lange dann Ruhe herrscht, wenn wir diese 2-3 Spiele verlieren, Alario kaum Torchancen hat, weil Bellarabi keine Flanke in die Mitte bringt und Henrichs, um vorn mitzuhelfen, seine Defensivarbeit vernachlässigt, ist auch ungewiss. Und wenn du dann nach 3 solchen Spielen wieder zurück wechseln musst, sind die Spieler quasi verbrannt und der Trainer steht schwach da. Das ist schon ein riskanter Ansatz.

Die Kunst ist wohl, den richtigen Mittelweg zu finden.
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

Werkself Liga 3: Baumann --- Stark, Zimmer, Insua, Pavard, Naldo --- Höfler, Baumgartlinger, Tolisso, Ribery, Sahin, Kaderabek --- Rashica, Raffael, Kiese Thelin, Kleindienst

1 772

Montag, 26. Februar 2018, 16:00

Herrlich war eigentlich immer recht explizit, wenn ihm eine Leistung nicht gefallen hat; ich gehe davon aus, dass er intern seine Kritik schon deutlich äußert.

Aber wie gesagt: er kann halt wenig tun gegen individuelle Fehler. Tah und Bender sind krank, Retsos und Kohr spielen und versagen beide. Tja. Das reicht dann halt schon gegen einen gleichstarken Gegner, der einen Spielstil anbietet, der uns bekanntlich wenig liegt.

Zudem muss man auch mal festhalten, dass in unserer Offensive momentan keiner in guter Form ist. Und so viele Alternativen bietet unser Kader da ja leider nicht. Bellarabi und Alario kann man bringen. Zuletzt auch nicht die Garanten für die Punkte.

Es wird eine verdammt schwere Rückrunde. Im oberen Segment ist alles extrem eng; man kann derzeit kaum vorhersagen, wie die Saison zwischen Platz 2 und 6 ausgehen wird. Ich denke mal, der BVB könnte sich vielleicht bald absetzen, und ich hoffe, es wird eine Lücke zu Platz 7 entstehen. Aber dazwischen?

Ich hoffe mal, dass der Trainer es hinbekommt, die zweite Hälfte der Rückrunde ähnlich erfolgreich zu formen wie die zweite Hälfte der Hinrunde. Aber das liegt glaube ich momentan weniger an der Taktik als an der individuellen Form...

Wichtig ist, dass eine Lücke zu Platz 8 bestehen bleibt. Gladbach wird wieder heranrücken, aber auch dieses Jahr wird Platz 7 zu EL-Quali reichen, man muss nur sehen, wer im DFB-POKAL Halbfinale steht.

1 773

Montag, 26. Februar 2018, 16:07

Rein von den Ergebnissen her ist die Ähnlichkeit zu Labbadias einer Saison bei uns sehr groß. Keine Dreifachbelastung, starke Hinrunde und weiterhin im Pokal dabei. Nur dass bei Herrlich keine zwischenmenschlichen Probleme zur Mannschaft zu erkennen sind und man diese Saison auch mit wenigen Punkten in der Liga vorne mitmischen kann.

Er muss jetzt eine Antwort auf die Schwächephase finden. Er hat oft genug bewiesen, taktisch und personell zumindest während der Spiele die richtige Lösung finden zu können. Jetzt wäre es super, wenn seine Mannschaft mal wieder vom Anpfiff weg überzeugen könnte.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1 774

Montag, 26. Februar 2018, 16:16

Mit dem Unterschied zu Labbadia, dass ganz Leverkusen (inklusive Mannschaft) einem Halbfinale entgegenfiebert, welches sowieso nicht gewonnen werden kann. Gleichzeitig ist man in Folge dessen gerade dabei seine hart erarbeitete Position in der Liga zu verspielen.

1 775

Montag, 26. Februar 2018, 16:50

Herrlich war eigentlich immer recht explizit, wenn ihm eine Leistung nicht gefallen hat; ich gehe davon aus, dass er intern seine Kritik schon deutlich äußert.

Aber wie gesagt: er kann halt wenig tun gegen individuelle Fehler. Tah und Bender sind krank, Retsos und Kohr spielen und versagen beide. Tja. Das reicht dann halt schon gegen einen gleichstarken Gegner, der einen Spielstil anbietet, der uns bekanntlich wenig liegt.

Zudem muss man auch mal festhalten, dass in unserer Offensive momentan keiner in guter Form ist. Und so viele Alternativen bietet unser Kader da ja leider nicht. Bellarabi und Alario kann man bringen. Zuletzt auch nicht die Garanten für die Punkte.

Es wird eine verdammt schwere Rückrunde. Im oberen Segment ist alles extrem eng; man kann derzeit kaum vorhersagen, wie die Saison zwischen Platz 2 und 6 ausgehen wird. Ich denke mal, der BVB könnte sich vielleicht bald absetzen, und ich hoffe, es wird eine Lücke zu Platz 7 entstehen. Aber dazwischen?

Ich hoffe mal, dass der Trainer es hinbekommt, die zweite Hälfte der Rückrunde ähnlich erfolgreich zu formen wie die zweite Hälfte der Hinrunde. Aber das liegt glaube ich momentan weniger an der Taktik als an der individuellen Form...

Wichtig ist, dass eine Lücke zu Platz 8 bestehen bleibt. Gladbach wird wieder heranrücken, aber auch dieses Jahr wird Platz 7 zu EL-Quali reichen, man muss nur sehen, wer im DFB-POKAL Halbfinale steht.

Platz 7 ist das absolute worst-case-Szenario. Damit startet man deutlich zu früh in die Saison, die EL-Quali ist der absolute Horror für alle Beteiligten, außer dass man sich die Testspiele im Trainingslager sparen kann.
Ich sage nicht, dass wir mindestens Vierter werden müssen, aber über eine Europa League Teilnahme kann man sich (leider!!!) absolut nicht mehr freuen.
Schuld daran haben alle. Die Teams, die den Wettbewerb nicht ernst nehmen und vor allem die Verantwortlichen der UEFA, die den Wettbewerb finanziell so unattraktiv gestalten.
Dass das Finale an einem Mittwoch stattfindet, spricht Bände. Und die Zuschauerzahlen zeigen, dass sich auch die Fans nicht wirklich für die EL interessieren und auf die 3 bis 6 Heimspiele vor 10.000 Zuschauern habe ich ehrlich gesagt auch kein Bock.
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

1 776

Montag, 26. Februar 2018, 17:53

Es geht ja nicht darum, Herrlich in Grund und Boden zu bashen (also mir zumindest nicht), aber die Kritik bzgl seiner Aufstellungen ist einfach berechtigt. Er macht generell einen guten Job, nur ist es bezeichnend, wie oft er bereits in der Pause die Aufstellung korrigieren musste.
w11 - 3. Liga 16/17

Baumann - Bicakcic, Bernat, Ignjovski (R. Hilbert) - V. Stocker, T. Müller, Halilovic, Jairo, L. Gustavo (H. Altintop) - R. Kruse, Aubameyang

[b]W11-Liga 4 Meister 2015[/b]

1 777

Montag, 26. Februar 2018, 18:02

In der Hinrunde wurde stets gut auf die Aufstellung, je nach Spielablauf reagiert, aber gestern war da nicht viel von zu merken...

1 778

Montag, 26. Februar 2018, 18:52

In der Hinrunde wurde stets gut auf die Aufstellung, je nach Spielablauf reagiert, aber gestern war da nicht viel von zu merken...

Die erste Reaktion kam in Minute 60.
Das war sehr ungewöhnlich. Auch Tedesco hat mit einer Reaktion zur Halbzeit gerechnet. Als diese nicht kam hat er in Minute 46 zweifach gewechselt.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

1 779

Montag, 26. Februar 2018, 18:53

Ich sage nicht, dass wir mindestens Vierter werden müssen, aber über eine Europa League Teilnahme kann man sich (leider!!!) absolut nicht mehr freuen.


Ich wäre über weniger als Platz 4 enttäuscht. Darauf muss es hinauslaufen, um unsere Wettbewerbsfähigkeit auch in Zukunft zu erhalten.

1 780

Montag, 26. Februar 2018, 19:06

In der Hinrunde wurde stets gut auf die Aufstellung, je nach Spielablauf reagiert, aber gestern war da nicht viel von zu merken...

Die erste Reaktion kam in Minute 60.
Das war sehr ungewöhnlich. Auch Tedesco hat mit einer Reaktion zur Halbzeit gerechnet. Als diese nicht kam hat er in Minute 46 zweifach gewechselt.
Muss dabei erzählen, dass ich bei min. 60 die Glotze aus gemacht habe, bevor etwas fliegen geht! Nur, hier murmelte jemand etwas von Minute 70. , deswegen die Verwirrung! :LEV6

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher