Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 101

Samstag, 18. November 2017, 17:28

Ich glaube aber schon, dass Mehmedi besser spielen kann, als Pflaumen gut schmecken. Kann man sagen so?
Nein. Aus Pflaumen kann man noch Mus machen. Was aus Mehmedi?
W11 - 3. Liga 2018/19
W11 - 4. Liga 2017/18 - Aufstieg

"Keine Grenzen nach oben." Heiko Herrlich, 09.06.2017
"Fein!" Santander, 10.06.2017

1 102

Samstag, 18. November 2017, 17:35

Aber Pflaumen schmecken echt nicht gut. Mehmedi hat das 1:0 gegen Dortmund geköpft in der letzten Saison. Nicht einmal an dem Tag war Pflaumenmus lecker. Die Pflaume ist eine total überschätzte Frucht.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

1 103

Samstag, 18. November 2017, 17:46

Zitat

Aber Pflaumen schmecken echt nicht gut. Mehmedi hat das 1:0 gegen Dortmund geköpft in der letzten Saison. Nicht einmal an dem Tag war Pflaumenmus lecker. Die Pflaume ist eine total überschätzte Frucht.


Mehmediverteidiger! Ha! :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
W11 - 3. Liga 2018/19
W11 - 4. Liga 2017/18 - Aufstieg

"Keine Grenzen nach oben." Heiko Herrlich, 09.06.2017
"Fein!" Santander, 10.06.2017

1 104

Samstag, 18. November 2017, 17:54

Pflaumenverteidiger!
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

1 105

Samstag, 18. November 2017, 18:09

Ich hoffe, das war jetzt ironisch gemeint.


Nein. Das Spiel heute hat das auch bestätigt. Wir spielen extrem stark mit einer 3er-Kette. Leider machen wir echt immer individuelle Fehler, die zu Gegentoren führen. Viele Chancen lassen wir aber nicht zu.

1 106

Samstag, 18. November 2017, 18:21

Wenn er jetzt noch lernt, dass Mehmedi auf die Tribüne gehört bin ich happy.
W11 - 2. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18

1 107

Samstag, 18. November 2017, 19:03

....und Alario Mal wieder Minuten sieht...

1 108

Samstag, 18. November 2017, 19:06

Wenn er jetzt noch lernt, dass Mehmedi auf die Tribüne gehört bin ich happy.



Er ist da genauso lernresistent wie Schmidt. Abwechselnd spielt immer eine des Pflaumen Baum oder Mehmedi :LEV11

1 109

Samstag, 18. November 2017, 19:17

vllt. ist er lernresistent, da besteht immerhin hoffnung auf besserung.
du hingegen bist nur dumm, das kann nicht besser werden, ist angeboren. :D

1 110

Samstag, 18. November 2017, 20:38

Ich hoffe, das war jetzt ironisch gemeint.


Nein. Das Spiel heute hat das auch bestätigt. Wir spielen extrem stark mit einer 3er-Kette. Leider machen wir echt immer individuelle Fehler, die zu Gegentoren führen. Viele Chancen lassen wir aber nicht zu.

Das Spiel heute hat nur bestätigt, dass wir offensiv stark sind. Wir haben schon genug Spiele mit Viererkette absolviert, in denen das ebenfalls bewiesen wurde. Was das Spiel heute ebenfalls bewiesen hat, ist, dass eine Formation mit 3er-Kette Spieler wie Mehmedi defensiv in Situationen bringt, denen sie nicht gewachsen sind. Eine erfolgreiche 3er-Kette setzt voraus, dass du Flügelspieler hast, die auf gutem Niveau verteidigen können. Die haben wir aber nicht.
w11 - 3. Liga 16/17

Baumann - Bicakcic, Bernat, Ignjovski (R. Hilbert) - V. Stocker, T. Müller, Halilovic, Jairo, L. Gustavo (H. Altintop) - R. Kruse, Aubameyang

[b]W11-Liga 4 Meister 2015[/b]

1 111

Samstag, 18. November 2017, 20:40

Pflaumenverteidiger!
Ich habe NIE Mehmedi verteidigt. :LEV8
W11 - 3. Liga 2018/19
W11 - 4. Liga 2017/18 - Aufstieg

"Keine Grenzen nach oben." Heiko Herrlich, 09.06.2017
"Fein!" Santander, 10.06.2017

1 112

Samstag, 18. November 2017, 20:54

Aber eine unschmackhafte Frucht, was ich noch empörender finde!
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

1 113

Samstag, 18. November 2017, 20:55

Ein Trainer, der jetzt schon über weite Phasen den Fußball spielen lässt, den ich beim Bayer immer geliebt habe...und da geht tabellarisch noch weitaus mehr!

Bender2 für die IV heute neben Tah war eine gute Lösung. Mehmedi eher weniger, aber dennoch angesichts einer sehr guten Gesamtleistung des Teams unter schwierigen Umständen verzeihlich.

1 114

Samstag, 18. November 2017, 21:02

Aber eine unschmackhafte Frucht, was ich noch empörender finde!
Ich schäme mich und werde diese "Frucht" nur noch in flüssiger Form zu mir nehmen. Ich hoffe, damit haben wir den gemeinsamen Nenner gefunden. Mehmedi goes tribune oder so ähnlich.
W11 - 3. Liga 2018/19
W11 - 4. Liga 2017/18 - Aufstieg

"Keine Grenzen nach oben." Heiko Herrlich, 09.06.2017
"Fein!" Santander, 10.06.2017

1 115

Samstag, 18. November 2017, 21:48

Es ist abenteuerlich, wie oft er sich bei der Startelf vergreift. Und dennoch kann er die meisten Fehler während der Partie beheben, die Moral in der Truppe ist überragend.

An Brandt, Havertz und Mehmedi scheint er einen Narren gefressen zu haben. Bellarabi muss wirklich unheimlich schlecht drauf sein, genau wie Alario. Ich hätte beide heute lieber gesehen als die zuvor genannten.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1 116

Samstag, 18. November 2017, 21:55

Es ist abenteuerlich, wie oft er sich bei der Startelf vergreift. Und dennoch kann er die meisten Fehler während der Partie beheben, die Moral in der Truppe ist überragend.

An Brandt, Havertz und Mehmedi scheint er einen Narren gefressen zu haben. Bellarabi muss wirklich unheimlich schlecht drauf sein, genau wie Alario. Ich hätte beide heute lieber gesehen als die zuvor genannten.
Hier postet ja auch schon (fast) keiner mehr eine Wunschaufstellung zum Spieltag! Den Rest erspare ich mir... :levz1

1 117

Sonntag, 19. November 2017, 16:04

Hab mich mal durch die meisten Media-Infos/Interviews durchgearbeitet und finde den Hinweis von Lars Bender ganz interessant: "Im letzten Jahr wären wir in so einer Situation noch auseinandergefallen, da sind wir jetzt besser und gefestigter". Leon Bailey: "...we were working for each other." Das ist schon mal eine sehr gute Basis.

..und Heiko: Mal öfter lächeln, wirkt immer ein bisschen zurückgenommen, der Gute. Entscheidend(er) ist natürlich seine Arbeit.

1 118

Sonntag, 19. November 2017, 16:22

Es ist abenteuerlich, wie oft er sich bei der Startelf vergreift. Und dennoch kann er die meisten Fehler während der Partie beheben, die Moral in der Truppe ist überragend.

An Brandt, Havertz und Mehmedi scheint er einen Narren gefressen zu haben. Bellarabi muss wirklich unheimlich schlecht drauf sein, genau wie Alario. Ich hätte beide heute lieber gesehen als die zuvor genannten.
Brandt und Havertz haben gestern meiner Meinung grösstenteils ordentlich gespielt. Die Idee mit Mehmedi kann ich auch nachvollziehen. Er hat in dieser speziellen Funktion dann halt nicht so gut funktioniert wie Bailey auf der anderen Seite. Alario hätte diesen Job so nicht machen können und da Volland aktuell zurecht vorne gesetzt ist, sitzt unser Argentinier aktuell in Spielen mit dieser taktischen Ausrichtung halt mal draussen.

Mehmedi hatte seinen letzten Einsatz am 6. Spieltag. Wie kommst du darauf, dass er einen Narren an ihm gefressen haben sollte, wenn er ihn in den letzten 5 Ligaspielen überhaupt nicht berücksichtig hat?
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

1 119

Sonntag, 19. November 2017, 16:55

Ein Top-Star wie Lewandowski hat in der 1. Saison bei Dortmund so oft die Bank gewärmt, bis er sich an Speed, Zweikämpfhärte und Verbissenheit dieser Liga gewöhnt hat. Auch Alarios Zeit wird kommen. Da kann er der Mama sicher noch oft genug ein paar Liebesgrüße übern Atlantik senden.

Die Jungs, die gestern gegen RB aufm Platz standen, haben (fast) alle einen guten Job gemacht. Bellarabi könnte ja gegen Frankfurt bsw. für den gesperrten Wendell auf AV aushelfen, hat er unterm Schmidt auch schon mal praktiziert. :levz1

1 120

Sonntag, 19. November 2017, 17:10

Es ist abenteuerlich, wie oft er sich bei der Startelf vergreift. Und dennoch kann er die meisten Fehler während der Partie beheben, die Moral in der Truppe ist überragend.

An Brandt, Havertz und Mehmedi scheint er einen Narren gefressen zu haben. Bellarabi muss wirklich unheimlich schlecht drauf sein, genau wie Alario. Ich hätte beide heute lieber gesehen als die zuvor genannten.



Wieso vergreift sich Herrlich bei er Startelf, wenn z.B. Herr Mehmedi eine derartige Leistung abliefert?

Wenn der vernünftig gespielte oder Henrichs nicht die rote Karte bekomen hätte, hätten wir das Spiel gewonnen.

Ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit des Trainers. Endlich spielen wir wieder Fußball!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher