Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

381

Dienstag, 25. Juli 2017, 14:35

Wir haben immer noch den drittteuersten Kader der Liga. In der CL sehe ich uns zwar auch nicht unbedingt aber Platz 5-7 sollte in jedem Fall drin sein.



Wo kommt denn diese Zahl her? Nach allem, was ich mal zum Thema Gehaltskosten und so gelesen habe, liegen wir noch deutlich hinter Teams wie Schalke, Wolfsburg oder Hamburg. Ohne Chicharito jetzt erst recht...
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

Werkself Liga 3: Baumann --- Stark, Zimmer, Insua, Pavard, Naldo --- Höfler, Baumgartlinger, Tolisso, Ribery, Sahin, Kaderabek --- Rashica, Raffael, Kiese Thelin, Kleindienst

382

Dienstag, 25. Juli 2017, 14:42

Wir haben immer noch den drittteuersten Kader der Liga. In der CL sehe ich uns zwar auch nicht unbedingt aber Platz 5-7 sollte in jedem Fall drin sein.



Wo kommt denn diese Zahl her? Nach allem, was ich mal zum Thema Gehaltskosten und so gelesen habe, liegen wir noch deutlich hinter Teams wie Schalke, Wolfsburg oder Hamburg. Ohne Chicharito jetzt erst recht...
Hab mich ein bisschen missverständlich ausgedrückt: Ich bezog mich auf den Marktwert des Kaders laut Transfermarkt.de
Make Leverkusen great again!

383

Dienstag, 25. Juli 2017, 14:45

Wann werden die Menschen endlich verstehen, dass der Marktwert auf transfermarkt.de ein rein fiktiver Wert ist, der nichts, gar nichts, überhaupt nichts aussagt?

Immer wieder wird dieser Quatsch als Quelle für irgendwelche wilden Behauptungen herangezogen.

Der Marktwert eines Spielers ist genau eine einzige Zahl: Der Betrag, den ein anderer Verein für diesen Spieler zu zahlen bereit ist. Konkret zu zahlen bereit ist. Abstrakte, von gemachten Offerten unabhängige Marktwerte gibt es nicht.

384

Dienstag, 25. Juli 2017, 14:45

Wir haben immer noch den drittteuersten Kader der Liga. In der CL sehe ich uns zwar auch nicht unbedingt aber Platz 5-7 sollte in jedem Fall drin sein.



Wo kommt denn diese Zahl her? Nach allem, was ich mal zum Thema Gehaltskosten und so gelesen habe, liegen wir noch deutlich hinter Teams wie Schalke, Wolfsburg oder Hamburg. Ohne Chicharito jetzt erst recht...
Hab mich ein bisschen missverständlich ausgedrückt: Ich bezog mich auf den Marktwert des Kaders laut Transfermarkt.de
Dazu hat sich vor kurzem erst Boldt sehr abfällig (was auch meine Meinung entspricht) geäußert.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

385

Dienstag, 25. Juli 2017, 14:50

Hmm, ok. Aber daran nun die Qualität des Kaders zu beurteilen, ist doch recht schwierig. Da gehen ja dann auch Perspektive und Vertragslaufzeit ein. Und was nutzt es einem, wenn man meinetwegen zwei sehr teure Spieler für die LV-Position, dafür aber keinen treffsicheren Stürmer hat...

Aber ich verstehe das Argument. Unser Kader ist sicher nicht so schlecht, wie er von manchem Fan gemacht wird und wie er sich letztes Jahr präsentiert hat. Da würde ich mitgehen. Und dennoch würde uns auf einigen Positionen (AV/IV, Sturm) eine zielgerichtete Verstärkung sicher guttun.
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

Werkself Liga 3: Baumann --- Stark, Zimmer, Insua, Pavard, Naldo --- Höfler, Baumgartlinger, Tolisso, Ribery, Sahin, Kaderabek --- Rashica, Raffael, Kiese Thelin, Kleindienst

386

Dienstag, 25. Juli 2017, 16:19

Wann werden die Menschen endlich verstehen, dass der Marktwert auf transfermarkt.de ein rein fiktiver Wert ist, der nichts, gar nichts, überhaupt nichts aussagt?

Immer wieder wird dieser Quatsch als Quelle für irgendwelche wilden Behauptungen herangezogen.

Der Marktwert eines Spielers ist genau eine einzige Zahl: Der Betrag, den ein anderer Verein für diesen Spieler zu zahlen bereit ist. Konkret zu zahlen bereit ist. Abstrakte, von gemachten Offerten unabhängige Marktwerte gibt es nicht.
Das ist komplett falsch: "Wissenschaftliche Studien bescheinigen den Angaben jedoch eine gute Korrelationmit Vergleichsdaten und nutzen die Daten für Analysen.[15][16] Wissenschaftler verglichen im Jahr 2012 die geschätzten Marktwerte mit den tatsächlich erzielten Ablösesummen der Spieler, die in diesem Jahr gewechselt waren, und konnten dabei einen Korrelationskoeffizienten von 0,93 feststellen.[17][18]"



Make Leverkusen great again!

387

Dienstag, 25. Juli 2017, 18:44

Wann werden die Menschen endlich verstehen, dass der Marktwert auf transfermarkt.de ein rein fiktiver Wert ist, der nichts, gar nichts, überhaupt nichts aussagt?

Immer wieder wird dieser Quatsch als Quelle für irgendwelche wilden Behauptungen herangezogen.

Der Marktwert eines Spielers ist genau eine einzige Zahl: Der Betrag, den ein anderer Verein für diesen Spieler zu zahlen bereit ist. Konkret zu zahlen bereit ist. Abstrakte, von gemachten Offerten unabhängige Marktwerte gibt es nicht.
Das ist komplett falsch: "Wissenschaftliche Studien bescheinigen den Angaben jedoch eine gute Korrelationmit Vergleichsdaten und nutzen die Daten für Analysen.[15][16] Wissenschaftler verglichen im Jahr 2012 die geschätzten Marktwerte mit den tatsächlich erzielten Ablösesummen der Spieler, die in diesem Jahr gewechselt waren, und konnten dabei einen Korrelationskoeffizienten von 0,93 feststellen.[17][18]"

Kurz nachgefragt:

1: Verstehst du das, was du da schreibst, oder ist es einfach nur Copy & Paste und hört sich toll an?

2: Auf welchen Markt beziehen sich die Studien? Auf den Deutschen Markt? Denn die jüngste Vergangenheit hat gezeigt, das der Spieler XY mehre Marktpreise hat. Den deutschen Marktpreis und dann gibt es den englischen (der höher liegt, als der deutsche, weil da mehr Geld im Umlauf ist). Dann wiederum gibt es ja noch den chinesischen Marktpreis, der wiederum höher liegt als der englische und somit auch höher als der deutsche.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

388

Dienstag, 25. Juli 2017, 19:24

ich muss sowohl Tapeworm, als auch rothebuscher widersprechen. Beispiel : Modeste, Marktwert laut tm 20 Mio Euro. Natürlich beeinflusst der tatsächliche Verkaufspreis den Marktwert eines Spielers, aber er bestimmt ihn nicht. Spieler werden genau so unter so wie über Marktwert verkauft, wie Immobilien, oder auch Aktien, z.B. bei einer Übernahme. Einen Marktwert gibt es höchstens bei einer festgelegten Ausstiegsklausel. So sehr mich die tm Gerüchteküche langweilt und nervt, deren Statistiker sind wahnsinnig kluge Köpfe und keine Amateure.
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

389

Dienstag, 25. Juli 2017, 20:02

Denke der Gehaltsetat ist deutlich aussagekräftiger für die aktuelle Leistungsfähigkeit wie der Marktwert. Im Marktwert sind ja oft schon zukünftige Entwicklungen mit Berücksichtigt, welche aktuell aber noch nicht dem Leistungsvermögen des Spielers entsprechen.
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

390

Dienstag, 25. Juli 2017, 22:47

der marktwert ist der, der mit einem spieler am markt erzielt wird. alles andere vor oder nach diesem zeitpunkt ist glaskugel.

391

Dienstag, 25. Juli 2017, 22:58

Back to topic.
Ich bin extrem gespannt auf die ersten Spiele. Ab dem Pokalspiel zählt es...
Dann wird sich auch die neue Ausrichtung zeigen (sofern es die denn gibt :LEV14)
Ich bin auf jeden Fall nicht Skeptischer bei HH, als ich es bei anderen Trainern nicht auch wäre...
"Ich habe ein absolut reines Gewissen..." :LEV14

392

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:14

Marktwerte bei tm.de sind auch so aussagekräftig. Werden von den Usern diskutiert und am Ende schreien natürlich die zahlenmäßig großen Vereine lauter als die kleinen.
Lev-Fan aus Franken

SportVEREINIGUNG Bayer 04 Leverkusen (SVB) !

393

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:28

Bei Heiko Herrlich wird über Marktwerte und bei Transfergerüchte über Heiko Herrlich diskutiert. Vielleicht einfach mal die Threads tauschen.

394

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:48

Wobei ich die Gerüchte über ihn ziemlich absurd finde. Sollte es die Spieler wirklich geben, die nach den Einzelgesprächen zu ihren Beratern rennen und nach Alternativen fragen - verkaufen! Egal wer es ist.

Fußball ist ein Teamsport, da müssen alle an einem Strang ziehen. Dazu gehört auch offen für neue Ansätze zu sein und neuen Spielern/Trainern eine Chance zu geben. Wer sich dafür zu fein ist, hat hier nix zu suchen.

395

Mittwoch, 26. Juli 2017, 10:12

Wobei ich die Gerüchte über ihn ziemlich absurd finde. Sollte es die Spieler wirklich geben, die nach den Einzelgesprächen zu ihren Beratern rennen und nach Alternativen fragen - verkaufen! Egal wer es ist.

Fußball ist ein Teamsport, da müssen alle an einem Strang ziehen. Dazu gehört auch offen für neue Ansätze zu sein und neuen Spielern/Trainern eine Chance zu geben. Wer sich dafür zu fein ist, hat hier nix zu suchen.

Damit ist eigentlich alles gesagt, jeder Möchtegern-Star der es sich anmaßt nach wenigen Wochen Vorbereitung den Trainer in Frage zu stellen soll sich einfach verpissen. Wenn solche Leute bei uns im Verein geduldet werden ist der Verlauf der letzten Saison kein Wunder und sicher erst der Anfang vom Ende. Sowas zu lesen macht einen echt sauer...
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

396

Mittwoch, 26. Juli 2017, 10:26

Wir diskutieren hier jetzt nicht ernsthaft irgendwelche Äußerungen irgendwelcher anonymen Wichtigtuer auf transfermarkt.de, oder?

Lass diese Sommerpause schnell vorübergehen.

397

Mittwoch, 26. Juli 2017, 10:30

vor allem keine aussagen, die es garnicht gibt/gab

398

Mittwoch, 26. Juli 2017, 11:51

zurück zum Heiko:

gefällt mir bisher sehr gut. Habe noch keine Ausrede von ihm gehört für die mauen Ergebnisse und das Team wird permanent in die Pflicht genommen. Ab dieser Woche ist die Mannschaft komplett und ab jetzt sollten auch mal paar Siege in Testspielen geholt werden. Er probiert einiges an taktischen Varianten durch, dh er hat nicht seine sture Vorstellung und versucht das beste System für die Mannschaft zu finden und die Spieler einschätzen zu können.
Interessant wird es sein zu sehen, wie er mit Niederlagen und Druck umgehen wird. Roger konnte ja immer auf seine gute Rückrunde verweisen oder es kamen Ausreden, da hat ja der HH gar nichts worauf er zurückgreifen kann und wenn ich ihn richtig einschätze wird er das auch nicht wollen.
:LEV2
#25 Bernd Schneider

399

Mittwoch, 26. Juli 2017, 13:16

Wann werden die Menschen endlich verstehen, dass der Marktwert auf transfermarkt.de ein rein fiktiver Wert ist, der nichts, gar nichts, überhaupt nichts aussagt?

Immer wieder wird dieser Quatsch als Quelle für irgendwelche wilden Behauptungen herangezogen.

Der Marktwert eines Spielers ist genau eine einzige Zahl: Der Betrag, den ein anderer Verein für diesen Spieler zu zahlen bereit ist. Konkret zu zahlen bereit ist. Abstrakte, von gemachten Offerten unabhängige Marktwerte gibt es nicht.

Da kannst du ruhig noch einen drauf setzen.
Denn das, was du sagst, ist nicht nur richtig, sondern gilt darüberhinaus für alle abstrakten Marktwerte.

Man frage Eigentümer, die jahrelang glaubten, ihre Immobilie sei eine halbe Million, und jetzt angesichts des Immobilienbooms sogar noch deutlich mehr "wert".
Sie glaubten es, bis plötzlich die Altlasten auf ihrem Grundstück publik wurden, oder bis die vor drei Jahren geschlossene Schule von gegenüber vor kurzem zur Asylantenunterkunft umfunktioniert wurde, oder ...

Oder man frage Besitzer von vor drei Jahren erworbenen Diesel-Neuwagen nach dem erhofften Wiederverkaufs"wert" zum Zeitpunkt des Kaufs ...

btt
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

400

Mittwoch, 26. Juli 2017, 14:49

Oder der Pächter des Kiosk gegenüber der Asyleinrichtung, der eine zeitlang eine wahre Goldgrube innehatte.
Nachdem die Unterkunft nun mangels Masse geschlossen wurde, ist er nur noch pleite...
Einmal Löwe, immer Löwe!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher