Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,021

Wednesday, June 12th 2019, 12:02pm

Alles Gute nachträglich und schönen Urlaub, dass er gestern bei einer 5:0 Halbzeit Führung nicht wenigstens 20 Minuten bekommen hat finde ich unter aller Sau. Ob bei dem Spielverlauf ein Draxler, Werner oder Havertz eingewechselt werden spielt nicht die geringste Rolle, von daher ist das absolut nicht nachvollziehbar. Er braucht sich um seine Zukunft beim DFB trotzdem keine Sorgen machen, sobald er in München unterschrieben hat wird man in der Startelf schon einen Platz für ihn finden (siehe Goretzka).
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

1,022

Wednesday, June 12th 2019, 12:09pm

In dem kicker-Video zu seinem Werdegang erwähnt sein Bambinitrainer ja, dass er schon immer für den FC Barcelona geschwärmt hat. Ich hoffe einfach, dass er hier noch eine Bombensaison spielt und dann für Bayern einfach gar nicht mehr zu bezahlen ist und er dann zu Barca geht.
Ihn im Bauern-Trikot zu sehen wäre wirklich nur schwer zu ertragen, auch wenn ein Wechsel dorthin aus seiner Sicht sicher verständlich wäre. Verständlicher zumindest als den Weg, den Brandt eingeschlagen hat.
Schneider Bernd!

1,023

Wednesday, June 12th 2019, 1:10pm

Da man ja nichts von einer Klausel für 2020 gehört hat, hoffe ich darauf, dass man sich ähnlich wie bei Vidal verhält und ihn nicht innerhalb der Liga wechseln lässt. Dem BVB haben wir die letzten Spieler ja auch nicht freiwillig überlassen.

Aber vielleicht will er nächstes Jahr auch gar nicht vom deutschen Meister weg :levz1

1,024

Wednesday, June 12th 2019, 2:59pm

In dem kicker-Video zu seinem Werdegang erwähnt sein Bambinitrainer ja, dass er schon immer für den FC Barcelona geschwärmt hat. Ich hoffe einfach, dass er hier noch eine Bombensaison spielt und dann für Bayern einfach gar nicht mehr zu bezahlen ist und er dann zu Barca geht.
Ihn im Bauern-Trikot zu sehen wäre wirklich nur schwer zu ertragen, auch wenn ein Wechsel dorthin aus seiner Sicht sicher verständlich wäre. Verständlicher zumindest als den Weg, den Brandt eingeschlagen hat.
"Ich weiß nicht, ob Kai Havertz eines Tages in München spielen wird. Ich bin kein Freund davon, Dinge im Voraus zu bestimmen, wenn dazwischen zwölf Monate liegen. Das ist nicht so einfach zu managen", sagte Rummenigge der Sport-Bild auf die Nachfrage ob sie nächsten Sommer noch anfragen werden. In diesem Gespräch bestätigte Rummenigge die Anfrage für diesen Sommer, Zitat: "Ich habe Rudi gefragt, wie Leverkusen mit Kai Havertz plant. Er sagte mir: Es gibt in Leverkusen einen Beschluss mit dem Aufsichtsratschef, Herrn Werner Wenning, dass der Spieler auf jeden Fall in der nächsten Saison in Leverkusen spielt."


Quelle: Weltfussball.de
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

1,025

Wednesday, June 12th 2019, 4:16pm

Quoted

Eine Personalie hat er aber nicht gut gemanagt: Warum er in einer Partie wie gegen Estland einem derartigen Ausnahmetalent wie Leverkusens Kai Havertz, der soeben von den Kollegen zum Bundesligaspieler der Saison gekürt worden war und am Dienstag auch noch seinen 20. Geburtstag feierte, nicht einmal ein paar Einsatzminuten schenkt, ist kaum nachvollziehbar.
KSTA Kommentar
Bitte sagen Sie jetzt nichts.

1,026

Wednesday, June 12th 2019, 7:59pm

Quoted

Eine Personalie hat er aber nicht gut gemanagt: Warum er in einer Partie wie gegen Estland einem derartigen Ausnahmetalent wie Leverkusens Kai Havertz, der soeben von den Kollegen zum Bundesligaspieler der Saison gekürt worden war und am Dienstag auch noch seinen 20. Geburtstag feierte, nicht einmal ein paar Einsatzminuten schenkt, ist kaum NICHT nachvollziehbar.
KSTA Kommentar

...war mal so frei.
...vermutlich sagt der Jogibär, das er solange bei Leverkusen er ist er ihn nicht nominiert. :LEV17
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

1,027

Thursday, June 13th 2019, 5:05am

Quoted

Eine Personalie hat er aber nicht gut gemanagt: Warum er in einer Partie wie gegen Estland einem derartigen Ausnahmetalent wie Leverkusens Kai Havertz, der soeben von den Kollegen zum Bundesligaspieler der Saison gekürt worden war und am Dienstag auch noch seinen 20. Geburtstag feierte, nicht einmal ein paar Einsatzminuten schenkt, ist kaum NICHT nachvollziehbar.
KSTA Kommentar

...war mal so frei.
...vermutlich sagt der Jogibär, das er solange bei Leverkusen er ist er ihn nicht nominiert. :LEV17
Naja nominiert hat er ihn ja, hat ihn nur nicht spielen lassen.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

1,029

Friday, June 14th 2019, 4:41pm

Interesse können die gerne haben. Wechseln wird er hoffentlich ins Ausland.
W11 - 1. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18
Aufstieg in Liga 1 18/19

1,030

Friday, June 14th 2019, 4:49pm

Die Bayern werden das Wettbieten nächstes Jahr sicher NICHT mitgehen können.
Ich denke wenn er sich weiterhin so entwickelt und Verletzungsfrei bleibt wird er weit mehr als 100 Mio in die Kasse spülen.
Da werden die großen Teams anklopfen, da gehören die Bayern aktuell nicht dazu.

1,031

Friday, June 14th 2019, 4:58pm

Ich glaube tatsächlich schon, dass die Bayern - vorausgesetzt Havertz bestätigt diese Saison in der kommenden - das Wettbieten mitmachen werden und für Kai an ihre absolute Schmerzgrenze gehen werden.
Havertz ist jetzt schon einer DER Shootingstars in Deutschland und das, obwohl er "nur" beim kleinen TSV Bayer spielt. Havertz könnte in München zu der prägenden Personalien der nächsten Jahre werden, so wie das Neuer eine Zeit war oder früher Matthäus oder Ballack. Inklusive lukrativer Werbeverträge etc. Daher kann ich mir schon vorstellen, dass die Bayern alles daran setzen werden, Havertz nach München zu holen.

Hoffen werde ich aber bis zu einer möglichen Bekanntmachung, dass er das Ausland vorziehen wird.
Schneider Bernd!

1,032

Friday, June 14th 2019, 5:08pm

Ich glaube tatsächlich schon, dass die Bayern - vorausgesetzt Havertz bestätigt diese Saison in der kommenden - das Wettbieten mitmachen werden und für Kai an ihre absolute Schmerzgrenze gehen werden.
Havertz ist jetzt schon einer DER Shootingstars in Deutschland und das, obwohl er "nur" beim kleinen TSV Bayer spielt. Havertz könnte in München zu der prägenden Personalien der nächsten Jahre werden, so wie das Neuer eine Zeit war oder früher Matthäus oder Ballack. Inklusive lukrativer Werbeverträge etc. Daher kann ich mir schon vorstellen, dass die Bayern alles daran setzen werden, Havertz nach München zu holen.

Hoffen werde ich aber bis zu einer möglichen Bekanntmachung, dass er das Ausland vorziehen wird.
Ob die Bayern ein mitbieten mitgehen? Ich glaube nicht! Aber das ist alles nebensächlich, solange Salihamidzic da ist. Ehrlich, der Bringer ist der Salihamidzic bis jetzt nicht wirklich, was Transfers angeht.


Ich könnte mir vorstellen, das Havertz den Vidal-Weg gehen wird.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

1,033

Friday, June 14th 2019, 5:16pm

Was nutzt ein mögliches Wettbieten wenn Havertz in Deutschland bleiben und nur nach München wechseln will? Da er immer als ruhiger und durchdacht handelnder Familienmensch beschrieben wird würde mich ein Wechsel ins Ausland mit 21 Jahren schon stark wundern. Wenn es in München nix mit dem CL Titel wird kann er 2025 im besten Alter immernoch bei Real / Barca anheuern, sofern er die zu erwartende Entwicklung nimmt. So wie sich Völler und KHR geäußert haben würde ich Haus und Hof setzen, dass der Wechsel Richtung Süddeutschland 2020 stattfindet. Mehr als 100 Mio. werden wir wohl nicht sehen.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

1,034

Friday, June 14th 2019, 5:30pm

Was nutzt ein mögliches Wettbieten wenn Havertz in Deutschland bleiben und nur nach München wechseln will? Da er immer als ruhiger und durchdacht handelnder Familienmensch beschrieben wird würde mich ein Wechsel ins Ausland mit 21 Jahren schon stark wundern. Wenn es in München nix mit dem CL Titel wird kann er 2025 im besten Alter immernoch bei Real / Barca anheuern, sofern er die zu erwartende Entwicklung nimmt. So wie sich Völler und KHR geäußert haben würde ich Haus und Hof setzen, dass der Wechsel Richtung Süddeutschland 2020 stattfindet. Mehr als 100 Mio. werden wir wohl nicht sehen.
Dann gibt es nächste Saison keinen wechseln, sofern er auch nächsten Sommer keine Klausel hat. Leverkusen kann nen Riegel vorschieben wenn sie nicht wollen. Da helfen auch die angeblichen "Geheimtreffen" nichts. So, Heynkes wollte unbedingt 2011 Vidal mit nach München nehmen, Vidal wollte 2011 nach München seinem Mentor folgen. Und?!? Wo ist er gelandet? In Turin!!
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

1,035

Friday, June 14th 2019, 5:49pm

Eben. Einen Wechsel nach München kann es nur geben, wenn alle drei Parteien zufrieden sind. Und bei einem Angebot weit unter Marktwert wäre dies Bayer 04 logischerweise nicht. Wenn die Bayern sich finanziell extrem strecken und ein vernünftiges Angebot abgeben und wenn Kai tatsächlich nach München will (und nicht z.B. zu Barca, dem Traumverein seiner Jugend), dann könnte es diesen Wechsel geben.

1,036

Saturday, June 15th 2019, 12:08am

die bayern werden die summe fuer havertz naechstes jahr nicht stemmen koennen/wollen.

1,037

Saturday, June 15th 2019, 8:40am

Macht euch mal nix vor, wenn Havertz nach München wechseln will, wird er das nächstes Jahr tun. Die Bayern werden den Marktpreis ( vielleicht in 2 Raten) zahlen. Vielleicht kaufen die Bayern ihn schon dieses Jahr, parken ihn noch im Rahmen einer entspr. Vereinbarung bei uns und fertig ists. Man wird an Havertz Wunschvorbei -vor allem, wenn er noch ein gutes Jahr bei uns hat- nichts machen.

1,038

Saturday, June 15th 2019, 10:08am

wenn er darauf pocht zum FC Bayern zu wechseln, dann wird man ihn nächstes Jahr für die 100 mio ziehen lassen, selbst wenn Barca 150 mio. Aber wer weiss vielleicht will er ja auch zu Barca.

Aber erstmal muss er die Riesen Sasion bestätigen.
Sieg in München nach 23 Jahren....meine Tochter ist 22......soll ich wirklich noch mal nachlegen ? :LEV7


groß- und kleinschreibung haben in einem forum nichts zu suchen

1,039

Saturday, June 15th 2019, 11:35am

wenn er darauf pocht zum FC Bayern zu wechseln, dann wird man ihn nächstes Jahr für die 100 mio ziehen lassen, selbst wenn Barca 150 mio.


Warum sollte man das tun?

1,040

Saturday, June 15th 2019, 11:37am

Weil er kaum gegen seinen Willen nach Barcelona wechseln würde.
Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.
(Eric Cantona, sinngemäß)