Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Samstag, 19. November 2016, 11:58

Wunderbar zu sehen als er hereinkamen war richtig Zug dahinter. Ab und zu den Kopf heben dann wird er wirklich eine Bundesliga Karriere vor sich haben

42

Sonntag, 20. November 2016, 00:33

Schon wieder ein Tor von ihm.
Auf Veranstaltungen wo Typen wie ich auftauchen, habe ich keinen Bock!

43

Montag, 21. November 2016, 10:53

sehr gerne wieder von Anfang an

44

Samstag, 26. November 2016, 21:38

Wirklich keiner?

Sehr gutes Spiel heut.
Hat ne starke Klebe und auch technisch einiges drauf, trotz der Größe.
Freu mich auf mehr von ihm!
»Fußball ist wie Schach – nur ohne Würfel«

45

Samstag, 26. November 2016, 21:57

Hat ein ziemlich routiniertes Spiel abgeliefert. Sonst halt das gezeigt, was eben seine Stärken sind aber auch nicht besonders herausragend. Ist aber auf jeden Fall ein sehr passsicherer und technisch sauberer Spieler.

46

Sonntag, 27. November 2016, 09:00

Hat mir auch sehr , sehr gut gefallen. Der Junge ist definitiv einer für die Zukunft

Sehr gut :bayerapplaus
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

47

Samstag, 3. Dezember 2016, 23:14

Generell ist es eine tolle Sache, Spielern aus der eigenen Jugend solche Chancen zu geben. Aber sportlich ist das aktuell nicht nachvollziehbar. Er gibt er Mannschaft auch nicht mehr als es ein Robbie Kruse auf der Position getan hätte. Jedenfalls nicht im Moment und nicht von Beginn an.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

48

Samstag, 3. Dezember 2016, 23:51

Naja. Heute war das erste Spiel von ihm, das man als schlecht bezeichnen kann. Mit 17 Jahren sehr sehr verzeihbar. Erst recht in einem Spiel, in dem das Team als kollektiv versagt hat. Ich als Trainer hätte ihn auch aufgestellt. Da man Öztunali verkauft hat muss er ja fast ran. Kruse als Alternative? Da hat Havertz mit 17 schon das Doppelte an Muskelmasse.

49

Samstag, 3. Dezember 2016, 23:58

Generell ist es eine tolle Sache, Spielern aus der eigenen Jugend solche Chancen zu geben. Aber sportlich ist das aktuell nicht nachvollziehbar. Er gibt er Mannschaft auch nicht mehr als es ein Robbie Kruse auf der Position getan hätte. Jedenfalls nicht im Moment und nicht von Beginn an.

du hast das Spiel letzte Woche gegen die Bayern aber gesehen oder? Da stand er auch in der Startelf und machte seine Sache recht ordentlich.
naja gut, du sagst "aktuell", da scheint die letzte Woche ja keine Rolle mehr zu spielen...

Wenn ich die Wahl hätte, zwischen Kruse (spielte noch keine Rolle im Team - wohl zurecht; konnte nicht überzeugen wenn er denn mal ran durfte) oder Havertz (aufstrebendes Talent, das in den wenigen Einsätzen schon zeigen konnte, zu was er fähig ist; brachte einige Male frischen Wind rein; machte seine Sache bislang ordentlich), dann fällt meine Wahl immer auf Havertz. Schon alleine deshalb, da Havertz seine Karriere noch vor sich hat und ihm diese Einsätze sicherlich sehr gut tun. Kruse wird es leider hier zu nichts mehr bringen, warum also nicht auf die jungen Leute setzten? Und dass Kruse heute überzeugt hätte, das wäre doch sehr verwunderlich gewesen nach den letzten Spielen (über die letzten Saisons gesehen).

50

Sonntag, 4. Dezember 2016, 00:13

Nee, das Bayern-Spiel habe ich tatsächlich nicht gesehen, kann mir also kein Urteil erlauben. Beim kicker und von sportal.de gab es die Note 4.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

51

Sonntag, 4. Dezember 2016, 01:09

Nächster im Elfer-Roulette bitte!

52

Sonntag, 4. Dezember 2016, 07:51

Einen jungen Spieler in solch angespannter Situation in die Verantwortung zu nehmen, ist schon eine Sache. Kai macht das nach Kräften gut, ist aber noch weit davon weg, eine stabile Korsettstange sein sein zu können. Ein bisschen Erfahrung sammeln, abgezockter werden und das läuft. Hoffentlich macht ihn RS nicht kaputt und verheizt ihn (mental). Ich drück ihm alle Daumen.
W11 - 3. Liga 2018/19
W11 - 4. Liga 2017/18 - Aufstieg

"Keine Grenzen nach oben." Heiko Herrlich, 09.06.2017
"Fein!" Santander, 10.06.2017

53

Sonntag, 4. Dezember 2016, 08:29

Auf dem besten Weg den Jungen komplett zu verheizen. Als wäre es nötig das er jedes Spiel machen muss und dazu noch auf der komplett falschen Positionen! Aber nichtmal das merkt der Nichtskönner Schmidt
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

54

Sonntag, 4. Dezember 2016, 08:42

Auf dem besten Weg den Jungen komplett zu verheizen. Als wäre es nötig das er jedes Spiel machen muss und dazu noch auf der komplett falschen Positionen! Aber nichtmal das merkt der Nichtskönner Schmidt


Was ist denn die richtige Position? In der Jugend spielt er ausschließlich offensives Mittelfeld.

55

Sonntag, 4. Dezember 2016, 13:03

Auf dem besten Weg den Jungen komplett zu verheizen.
Seh ich anders. Es gibt einfach keine Alternativen bis zur Winterpause... das ist ein absehbarer Zeitraum. Und wie oben schon geschrieben: Mir ist es lieber einen 17 Jährigen aus der eigenen Jugend spielen zu lassen, der seine Klasse zweifeilsfrei schon angedeutet hat , als Kruse o.ä. die hier seit 2,5 Jahren nie angekommen sind.

56

Montag, 5. Dezember 2016, 18:54

Zitat

Auf dem besten Weg den Jungen komplett zu verheizen. Als wäre es nötig das er jedes Spiel machen muss und dazu noch auf der komplett falschen Positionen! Aber nichtmal das merkt der Nichtskönner Schmidt


Was ist denn die richtige Position? In der Jugend spielt er ausschließlich offensives Mittelfeld.


Lass die doch quatschen. Die suchen doch nur etwas was Schmidt wieder Schuld sein kann.
#KorkOut

57

Dienstag, 6. Dezember 2016, 14:58

Auf dem besten Weg den Jungen komplett zu verheizen. Als wäre es nötig das er jedes Spiel machen muss und dazu noch auf der komplett falschen Positionen! Aber nichtmal das merkt der Nichtskönner Schmidt


Was ist denn die richtige Position? In der Jugend spielt er ausschließlich offensives Mittelfeld.



der junge gehört wenn dann ins zentrum (10er). er ist von seiner athletik her, laufstil und explusivität nicht als außenstürmer geeignet. im fehlt ganz einfach der speed auf den ersten meter. er ist eher der typ thomas müller, wobei bei kai den vorteil hat, dass er noch den "tödlichen" pass spielen kann.
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

58

Dienstag, 6. Dezember 2016, 15:02

Auf dem besten Weg den Jungen komplett zu verheizen. Als wäre es nötig das er jedes Spiel machen muss und dazu noch auf der komplett falschen Positionen! Aber nichtmal das merkt der Nichtskönner Schmidt


Was ist denn die richtige Position? In der Jugend spielt er ausschließlich offensives Mittelfeld.



der junge gehört wenn dann ins zentrum (10er). er ist von seiner athletik her, laufstil und explusivität nicht als außenstürmer geeignet. im fehlt ganz einfach der speed auf den ersten meter. er ist eher der typ thomas müller, wobei bei kai den vorteil hat, dass er noch den "tödlichen" pass spielen kann.
dann kann er ja mal für kampl auf der offensiveren sechs ran? oder vllt auf die acht?

59

Dienstag, 6. Dezember 2016, 15:16

Kai Havertz ist der junge Michael Ballack. Manche sagen sogar, er erinnert an den jungen Zidane. Aber wir wollen ja mal nicht übertreiben :D

60

Dienstag, 6. Dezember 2016, 15:24

Kai Havertz ist der junge Michael Ballack. Manche sagen sogar, er erinnert an den jungen Zidane.

Bodenhaftung: Da wächst ein junges Talent in die Rolle als passabler Ergänzungsspieler hinein.
Nicht weniger, aber auch (noch) nicht mehr.